Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘England’ Category


Dieses Video hat zwar Spielfilm-Überlänge, ist aber trotzdem absolute Pflichtlektüre für jeden denkenden Menschen und jeden, der mal ein denkender Mensch werden möchte.

Dieses Video gibt so viele der wichtigsten Informationen her, von denen die meisten Leute noch nie etwas gehört haben, dass so manchem der Mund offen stehenbleiben dürfte.

Wer sich dieses Video ansieht, der saugt wahrscheinlich mehr Wissen auf, als er das in seinem ganzen bisherigen Leben je getan hat.

Noch ein paar Hintergundinfos zur Entstehung:

Dieses Video wurde aus insgesamt 20 Einzelvideos zusammengeschnitten und ich danke allen, die darin vorkommen, zutiefst für ihre ausgezeichnete Arbeit.

Das zusammenschneiden dieses Videos hat übrigens 3 Tage Zeit in Anspruch genommen und das Ergebnis kann sich nach meinem Erachten mehr als nur sehen lassen. Ich persönlich halte es für das wichtigste und informativste Video im deutschen Internet.

Und nun wünsche ich viel Spaß und große Augen bei der Erlangung von Erkenntnissen.

Hinweis: Vervielfältigung und Verteilung ausdrücklich erwünscht. Facebooked und twittert, dass es nur so raucht! Dieses Video sollte auch in jeder Kneipe rauf und runter laufen, damit die Menschen in Deutschland endlich mal aus ihrer Bewusstlosigkeit erwachen.

http://vielspassimsystem.wordpress.com/2014/07/19/das-wichtigste-video-im-deutschsprachigen-internet/

.

Gruß an die Weiterleiter

Der Honigmann

.

Read Full Post »


downed malaysian aircraft in ukraineCBS News 17 July:   Ein Malaysian Airlines Passagierflugzeug, ein Boeing 777-200ER, mit 298 Menschen an Bord wurde am Donnerstag über Ost-Ukraine abgeschossen, wie es 11 km über der Kriegszone flog. Sowohl die Regierung als auch die pro-russischen Separatisten  in der Region bestritten jede Verantwortung für den Abschuss.
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko nannte den Abschuss einen Akt des Terrorismus.

Der russische Präsident Wladimir Putin sagte, Kiew “trägt die Verantwortung” für den Absturz, weil das Flugzeug  in der Ukraine abgeschossen wurde.

Sicherheitsdienste der Ukraine brachten das, was sie sagten,  zwei Telefongespräche seien, die sie abgehört hätten, und die zeigten,  Rebellen seien verantwortlich für den Abschuss. Im  ersten Anruf, so die Sicherheitsdienste, erzähle Rebellen-Kommandant Igor Bezler einem russischen Geheimdienstoffizier, dass Rebellen ein Flugzeug abgeschossen hätten.

Im zweiten Anruf sagten zwei Rebellen – einer von ihnen bei der Szene des Absturzes -  der Raketen-Angriff würde von einer Einheit der Aufständischen etwa 15 Meilen nördlich  der Absturzstelle durchgeführt.

Keiner der Anrufe konnte unabhängig verifiziert werden.

Rebellenführer Igor Girkin (auch als Igor Strelkov bekannt) habe scheinbar eine Online Erklärung gelöscht, die davon  spräche, seine “Miliz” hätte gerade ein Flugzeug abgeschossen, dachte aber, es wäre eine Antonov AN-26 Militärflugzeug. CBS News erhielt eine zwischengespeicherte Version der Post, in dem er sagte, die Ukraine würde gewarnt,  ” unserem Himmel nicht zu befliegen.”

Früher berichtete CBS News´ nationaler Sicherheits-Korrespondent, David Martin , dass, wenn eine Rakete das Flugzeug heruntergeholt hätte, müsste sie von einem in Russland hergestellten Boden-Luft-Raketen-System, komplett mit Radar-,Abschussrampe und Raketen ausgestattet,  herrühren.

Ein CBS News Video in diesem Artikel informiert, dass das Flugzeug  am 17. Juli 2014 um 10:15 Uhr Londoner Zeit abgeschossen wurde.

ABER

Das folgende Video von Tyler Durden (der Zero Hedge?) hat eine schockierende Geschichte zu erzählen.

malaysian_airline_plane_downed_time

DAS ERSTE DER OBEN ERWÄHNTEN VIDEOS WURDE ANSCHEINEND AM 16 JULI 2014 UM 19:10:24 UHR VERÖFFENTLICHT! ES NIMMT BEZUG AUF EIN GESPRÄCH MIT EINEM ANGEBLICHEN RUSSISCHEN GENERAL, DEM GESAGT WIRD, DAS MALAYSISISCHE FLUGZEUG SEI ABGESCHOSSEN WORDEN – 14 STUNDEN, BEVOR ES TATSÄCHLICH ABGESCHOSSEN WURDE!

Dem Original-Video wird nachgesagt, 810 Mal heruntergeladen worden zu sein, bevor  es gelöscht würde – und die Daten geändert würden. Aber Tyler Durden hätte eine Kopie des Original-Videos.
Wenn Durdens Bericht korrekt ist, versucht jemand, die  Russland die Schuld für die Katastrophe zuzuschieben.

Kommentare
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die pro-russischen Rebellen ein Flugzeug in 11 km Höhe mit hoher Geschwindigkeit kurz vor der russischen Grenze mit einem ukrainischen Militärflugzeug mit Verbot, diese Grenze zu überschreiten, verwechseln könnten.

Jemand lügt.

Putin
ist bereits - ohne Untersuchung - als der Mörder ausgerufen worden. Aber wer profitiert von dieser abscheulichen Untat?
The Daily Mail 18 July 2014:

Sicherheitsexperten haben die Idee, dass die separatistischen ukrainischen  Rebellen in der Lage seien, hochentwickelte Raketenangriffe ohne Hilfe von militärischem Expertenwissen durchzuführen,  abgewiesen.
Luftsicherheits-Professor  Norman Shanks: “Man konnte mit dem nackten Auge erkennen, dass es kein  militärisches Flugzeug war – und zwar wegen  des Jet-Striemens nach dem Flugzeug.’

Herr Jonathan Eyal von der Royal International Services Institute in London sagte: “Das kann ein Wendepunkt zugunsten von Kiew sein. Dies ist ein Denkzettel an Putin, dass diese Eskalation des militärischen Drucks, den er dachte, er könnte so  herausragend  leugnen, mit massivem Risiko beladen ist. Es macht es extrem schwierig für die Russen, diese Politik der Eskalation weiterzuführen. Es könnte sie zwingen, viel vorsichtiger zu sein.

Dies sind die politischen Konsequenzen (Daily Mail):
* Obama und die EU unter Druck, die wirtschaftliche Schlinge um Moskau fester anzuziehen
* Der Angriff hat die Kraft, Europa zu vereinen, um eine härtere Linie gegen Putin anzunehmen
* David Cameron hält an diesem Morgen Krisengespräche in der Downing Street
* “Zurückhaltende” EU-Führer wie Merkel geraten unter Druck, Sanktionen zu erhöhen
* Für Moskau wird es schwieriger, die Rebellen in Donezk, Ost-Ukraine,  zu beliefern
* Isolierung der von Russland unterstützten Rebellen stärkt ukrainische Regierung in Kiew
* Druck wird wachsen, um Falken als nächsten EUs Außenpolitik-Chef zu ernennen.
* Polens Außenminister, Radek Sikorski, ein Erz-Kritiker von Moskau
*Das Ereignis wird  Auswirkungen auf  US-Präsidentschaftswahlen 2016 und Clintons Chancen haben.
* Alle Sanktionen gegen Russland werden von Kreml Reaktionen gegen die EU auslösen
biden-malaysian-aircraft-warningmalaysian plane - Biden-clinton* Moskau wird wahrscheinlich kleinere EU-Staaten durch Abschalten der Gasversorgung pflücken”.

Biden und Hillary Clinton verurteilen schon Putin als den Verantwortlichen – ohne jegliche Untersuchung!

Ich mag den Putin nicht - aber man muss dem Teufel geben,was ihm gebührt: Dieses stinkt nach einer Terror-Operation unter falscher Flagge. Die Ukraine und der Westen allein profitieren davon - Russland und die Terroristen stehen mit allen Nachteilen. Putin ist zu klug, um das nicht im Voraus zu wissen.

http://new.euro-med.dk/20140718-abschuss-des-malaysischen-passagierflugzeug-uber-der-ukraine-scheinbar-operation-unter-falscher-flagge.php

.

Gruß an die HelfersHelfer

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Gastbeitrag:

Habe mir mal die ganze Geschichte angeschaut. Was mir aufgefallen ist, ist Folgendes.

Es hat nie eine Revolution der Guten gegeben. Jedenfalls so weit unsere Geschichtsschreibung reicht. Jeder Krieg, und jede Revolution die stattfinden sollten fanden auch statt. Der Pöbel, der immer auf die Propaganda hereinfiel und immer die Spiele der Mächtigen mit seinem Blut und seinen Werten bezahlte, ist nicht schlauer geworden. Hier ein gutes Video dazu https://www.youtube.com/watch?v=Fy7i4ZKFl2o Danke an Erwin Vogelmeir für den Hinweis auf das Video. Das scheinbar Gute entpuppte sich im Nachhinein immer als Ränkespiel der Eliten, die wieder ihr Ziel erreicht hatte. Nur für den Aufbau nach Kriegen wurde ein bisschen mehr Freiheit gelassen, was als Erneuerung erschien. Welchen Fortschritt haben wir denn wirklich erreicht? Einen Fortschritt ohne Seele und einen, der das Leben zu einer Ware degradiert hat.

Ist das, Fortschritt? Nein wir sind Spielball von größenwahnsinnigen Eliten geworden die sich gegen das Leben auflehnen. Wo auch immer sie Auftauchen mit Ihrem Geld beginnt innerhalb kurzer Zeit die Versklavung des Lebens. Wenn ein Staat wirklich eine gewisse Freiheit etabliert hat, tauchen die zionistischen Vampire auf und nisten sich zunächst bei den Herrschenden ein und übernehmen dann die Steuerung entweder über Sex, indem sie ihnen ein Weib unterschieben oder sie machen sie irgendwie geisteskrank usw. Beispiele findet ihr genügend in der Geschichte die muss ich hier nicht aufzählen. Wenn sie nicht an die Herrscher direkt kommen, dann machen sie es über deren Kinder.

Aga Kahn, der immer gesagt hat, Juden und jüdische Anwälte kommen nicht in mein Land.  Augstein auch über die Kinder erpresst usw. Selbst in Deutschland gibt es genügend Beispiele. Ich erinnere da an Detlev Karsten Rohwedder (* 16. Oktober 1932 in Gotha; † 1. April 1991 in Düsseldorf) ermordet. s. auch Siegfried Buback (* 3. Januar 1920 in Wilsdruff, Amtshauptmannschaft Meißen, Sachsen; † 7. April 1977 in Karlsruhe) Habe ihn des öfteren im Hardwald am Wochenende getroffen beim Jogging einmal hatten wir im Hartwald gegrillt und wir luden ihn ein. Er nahm die Einladung an, der Mann war sehr volksnah. Er grüßte immer, wohnte in Neureut-Kirchfeld. Alfred Herrhausen (* 30. Januar 1930 in Essen; † 30. November 1989 in Bad Homburg vor der Höhe) Das waren Leute die wollten gutes für ihr Volk sie wurden ermordet angeblich die RAF-Terroristen. Nein es waren die Zionisten die das angestiftet und bezahlt haben.

Seither schreitet die Versklavung und die Ausrottung der Deutschen voran. Geistig ist das schon sehr offenbar und nicht mehr wegzuleugnen. HarzIV ist ein Psychosystem, das nicht nur krank macht, sondern auch bis ins tiefste die Menschen demotiviert. Unsere Politiker Wissen, das ganz genau alles andere was sie sagen, ist gelogen. Was machen die Deutschen, statt sich solidarisch mit denen zu stellen glauben sie der Propaganda der Politiker und der Medien und dreschen ebenfalls auf diese Leute ein. Es gibt keine Leute die nicht arbeiten wollen, es gibt nur Leute die nicht das machen können, was sie gerne möchten.

Die Umschulungen die, die Agentur für Arbeit vermittelt sind zum größten Teil der Witz schlechthin und zum großen Teil auch erzwungen. Wie soll mich das motivieren wenn da nicht mein persönliches Ziel dahintersteckt das ich erreichen will und nicht was andere mir erzählen das ich erreichen soll. Das System ist ein sehr, sehr krankes System deren Ziel es ist den menschlichen Geist zu okkupieren und letztendlich zu zerstören.

Die Eliten haben immer alles erreicht, was sie wollten und das werden sie auch diesmal. Ich sehe nicht, was uns Deutsche noch retten kann. Ihr wartet auf einen Führer der kommt nicht und wenn doch wird er euch Verraten wie all die anderen auch. Gibt es überhaupt in der westlichen Welt noch einen, der nicht von den Zionistischen Geist indoktriniert ist? So hier beende ich das mit einem offenen Ende und erwarte Eure Kommentare. Würde mich freuen, wenn mir jemand das Gegenteil beweisen kann. Mir kommt diese Zeit wie ein Stillstand zu seit unser Philosophen alle tot sind hat es nie wieder irgendwas wirklich neues an Gedankengut gegeben alles wird nur wiedergekäut und dafür bekommen die Gehirnakrobaten auch noch Orden.

Das ist nur ein ankratzen des gesamten Problems dessen bin ich mir Bewusst wollte hier auch keinen Roman schreiben. Ich weise darauf hin das dieser Artikel nur meine momentane Sichtweise widerspiegelt, die ich im Moment so wahrnehme. Jeder darf gerne eine andere Sichtweise haben. Wenn er mir erklären kann das es nicht nur Hoffnung ist auf die er sich beruft.

Euer Hawey

.

Gastbeitrag Ende.

.

Gruß an die “Gerichteten”

Der Honigmann

.

Read Full Post »


eu-umerziehungslager

Die “EU” kündigt derzeit für jeden offen einsehbar an, die Grundfreiheiten der Bürger einschränken zu wollen. Die freie Meinungsäußerung wird es dann nicht mehr geben und Widerstand gibt es nicht.

Diktator Tito wusste, wie man mit brutalster Gewalt und Druck einen multikulturellen Vielvölkerstaat zusammenhält: Wer sich politisch nicht korrekt verhielt, der kam ins Konzentrationslager auf die Adriainsel Goli Otok (»nackte Insel«). Bis vor 25 Jahren wurden Menschen, die sich in Jugoslawien öffentlich unkorrekt geäußert hatten, dort bestialisch gequält und ermordet.

Seither glaubte man, dass es nie wieder solche Straflager in Europa geben würde. Doch weit gefehlt. Brüssel sucht derzeit nach einem Ort, an dem EU-Gegner zentral umerzogen werden können. Die entsprechenden Pläne wurden jetzt im Internet veröffentlicht. Erstaunlicherweise regt sich kein Widerstand dagegen.

Im Namen der Toleranz

Auf der offiziellen Internetseite des Europaparlaments findet sich seit einigen Tagen ein Dokument, welches für die Zukunft der Europäer nichts Gutes verheißt. Der »EU-Ausschuss für Toleranz« (European Council on Tolerance and Reconciliation) hat es erarbeitet.

Hinter der nichtssagenden Überschrift des »Toleranzpapiers« verbirgt sich die Forderung, dass das Europaparlament »konkrete Maßnahmen« ergreift, um Rassismus, Vorurteile nach Hautfarbe, ethnische Diskriminierung, religiöse Intoleranz, totalitäre Ideologien, Xenophobie, Antisemitismus, Homophobie und »Antifeminismus« zu »eliminieren«.

Dazu sollen in Ländern wie Deutschland etwa die Meinungsfreiheit, die Kunstfreiheit sowie die Wissenschafts- und Pressefreiheit eingeschränkt werden. Eingeführt werden soll Stattdessen ein »Toleranzzwang« und eine neue EU-Superbehörde, welche die Umsetzung entsprechender Maßnahmen überwacht.

Im Klartext: Beispielsweise jegliche Kritik am Feminismus wird künftig innerhalb der EU verboten. Auch die Kritik an politischen Parteien und ihren Bewegungen -etwa Sozialdemokraten oder Ökobewegung – ist dann unter Strafe gestellt. Man reibt sich da als Demokrat verwundert die Augen.

Doch wer das für einen Scherz hält der sollte das Papier (Titel A European Framework National Statute for the Promotion of Tolerance)

http://www.europarl.europa.eu/meetdocs/2009_2014/documents/libe/dv/11_revframework_statute_/11_revframework_statute_en.pdf

http://www.danisch.de/blog/2013/09/19/eu-recht-meinungsverbrechen-frontalangriff-auf-die-meinungs-und-wissenschaftsfreiheit/

http://dejure.org/gesetze/GG/5.html

http://www.heise.de/tp/blogs/8/155010

ganz genau lesen. Demnach soll es künftig in der EU einen »Toleranzzwang« geben, der bei Verstößen sofort mit extrem strengen Strafen reglementiert wird.

In Teil 9 des 12 Seiten langen Arbeitspapiers wird von allen Medien ein »Mindestprogrammanteil« verlangt, in dem sie künftig die »Kultur der Toleranz« verbreiten müssen (Zitat: »The Government shall ensure that public broadcasting (television and radio) stations will devote a prescribed percentage of their programmes to promoting a climate of tolerance«).

Kinder und Jugendliche sollen in »Umerziehungsprogrammen« zur »Kultur der Toleranz« gezwungen werden. Toleranz soll in den Grundschulen fester Teil des täglichen Unterrichts und wichtiger als alle anderen Unterrichtsinhalte werden.

Noch absurder: Soldaten dürfen künftig kein Feindbild mehr haben. Die EU will, dass Soldaten in Kursen dazu erzogen werden, dass ihre zu bekämpfenden Gegner ihnen völlig gleichgestellt seien (Zitat: »Similar courses will be incorporated in the training ofthose serving in the military.«).

Mit dem deutschen Grundgesetz ist das Arbeitspapier der EU, wonach es schon als »Verleumdung« bestraft werden soll, wenn jemand über eine andere Gruppe einen Scherz macht, ganz sicher nicht vereinbar. Umso erstaunlicher ist es, dass sich bislang kein Widerstand dagegen regt.

Wie kann es sein, dass 25 Jahre nach der Schließung von Goli Otok eine EU-Re-Gier-ung wieder Andersdenkende in Lager stecken will, wo sie »zur Toleranz« umerzogen werden? Die Gefangenentransporte nach Goli Otok fanden in Viehwagen statt, damit die Sträflinge nicht auf die Idee kamen, dass sie Menschenrechte haben könnten.

In Zeiten leerer Kassen kann man sich ausmalen, auf welche Ideen die Brüsseler Bürokraten da kommen könnten.

http://medienredaktion.wordpress.com/2013/12/30/eu-plan-umerziehungslager-fur-andersdenkende/

.

Gruß an die Intoleranten

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

im Irak zeigt der Islam sein wahres Gesicht. Siehe unten. Als “Extremisten” werden Moslems bezeichnet, die konsequent den Koran befolgen. Siehe www.fachinfo.eu/fi033.pdf.

Obwohl der Islam mit unserem Grundgesetz unvereinbar ist, haben Sie den Islam zum Bestandteil Deutschlands erklärt:In einer Konferenz mit Parteimitgliedern forderte sie (Angela Merkel) mehr Toleranz gegenüber Muslimen… Auf die Frage eines Teilnehmers nach der Bedeutung des Islam in Deutschland sagte die Kanzlerin: „Ja, es ist ein Teil von uns“ (Focus 26.09.2012).

Wann dürfen wir mit Ihrem Rücktritt rechnen?

Mit freundlichen Grüßen

Hans Penner

 Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

PS: Eine Verbreitung dieses Schreibens ist erwünscht.

.

Gruß an die ……. (?)

Der Honigmann

.

 

Read Full Post »


Illustration, Wirbelsystem - Wirbelstruktur - 9 Elemente - Chembuster - Cloudbuster - ohne Orgonit (Bild: Christian Narkus) Dies ist der Originalbeitrag, der Hinweis steht hier wegen der vielfältigen Verbreitung (danke!!!) und manchmal fehlender Quellenangabe.
URL: http://www.sieben-sterngedanken.de/elementewirbelIn diesem zu meiner Freude auf unserem Blog dauerhaft viel gelesenen Beitrag geht es darum, die üblen Wirkungen der >>Chemtrails sowie künstlicher Angsterzeugung zu beseitigen, dazu gehören Wettermanipulation und “mind control”. Mutter Erde und JEDEM LEBEWESEN ein Feld der Harmonie und verstärkten Selbstheilung anzubieten, sind dabei zwar Schwerpunkte, doch bei weitem nicht der Schlusspunkt. Denn auch für den individuellen und spirituellen Weg bietet dieses System eine ganze Menge, weshalb es übrigens auch kleinere Versionen für die Nutzung in Heilpraktiken, Yogastudios und zur Innenraumharmonisierung gibt.

Ohne das “Zeitalter der Orgonite”, so will ich es mal nennen, würde es uns allen sehr dreckig gehen, da bin ich mir ziemlich sicher. Doch Croft-Orgonite sind leider nicht ohne potentielle Fallstricke, wie ich nach Jahren der Nutzung nach und erkennen und mir selbst irgendwann eingestehen musste.<< Aktuelle Updates aus unseren Beobachtungen hier. >>
Darunter findest du einige Bilder für ein kleines Elementewirbel-Modell auch für zu Hause, mit dem du prima deine ersten Erfahrungen sammeln kannst.
Einige mir wichtige Punkte vorab!

  1. Es liegt mir fern, von der Nutzung von Croft-Orgoniten abzuraten oder hier eine “Konkurrenz zum Orgon” darzustellen – es geht schließlich genau darum, die Lebensenergie in ihre natürliche Balance zu bringen, aus meiner Sicht nur eben umfassender und ohne Nebenwirkungen, innerhalb der göttlichen Ordnung.
  2. Wer Orgonite weiterhin nutzen will, dem empfehle ich mit dem Gedanken zu spielen, eine Umwandlung zur sog. Nullpunktantenne (NPA) durchführen zu lassen. Das beseitigt Nebeneffekte und erhöht die Effizienz. Link weiter unten.
  3. Die “NWO” mag dunkle Pläne haben und diese teilweise umsetzen. Wir sind jedoch nicht im Krieg, sondern im Lernprozess.
  4. Jeder Heilpraktiker / Energietherapeut den ich kenne und der/die fühlig genug ist, hat Orgonite entweder gar nicht nutzen wollen oder nach einer Weile wieder sein lassen. Vor allem Frauen und Männer im Einklang mit ihrer männlichen und weiblichen Seite fühlen, dass mit vielen Orgoniten etwas nicht stimmt. Link weiter unten.
  5. Falls dich der Preis für die NPA-Doppelspirale stört: Vergleiche mitte in aller Ruhe die mögliche Wirkung.
  6. Ich habe genug Felderfahrungen mit Orgoniten nach D. Croft machen können, um die Wirkung über 12 Monate und länger mit Alternativen vergleichen zu können. Für eine ernsthafte Diskussion setze ich Felderfahrung voraus, gepaart mit Fühligkeit, sowie Achtsamkeit und Respekt gegenüber der Schöpfung und jedem Lebewesen. Gestellte Fragen und eigene Versuche (siehe auch Leserkommentare unter dem Beitrag) bringen uns alle weiter als Vorurteile Lachend.
  7. Dass ich die Spiralen und Kristalle seit einer Weile auch zum Verkauf anbiete, war ein Resultat der überzeugenden Leistung der Wirbelstruktur und vor allem der NPE-Produkte vom Andrè – mancher Zeitgenosse dreht es sich leider gern anders herum – wären wir wieder beim “Fragen statt Sagen”.
  8. Die vorgestellte Anordnung ist mit vielen anderen Hilfsmitteln kombinierbar wie Chembuster oder Harmonierohr – dazu stellst du diese einfach mittig in die Wirbelstruktur hinein – keine Konkurrenz, sondern Symbiose.

Was ist diese Wirbelstruktur ?

Hier handelt es um einen wirksamen Harmonisierer, der nicht nur Chemtrails schneller aufzulösen hilft, sondern auch dazu beiträgt, den enthaltenen Giftcocktail schneller umzuwandeln, das Wetter zu balancieren sowie ganz allgemein das Wohlbefinden von Mensch, Tier und Pflanze zu verbessern. Ein “eingebauter” Schutz vor schädlichen Skalarwellen (außerhalb des Wirbels nur, wenn Doppelspirale eingebaut, siehe weiter unten) kann Störeinflüsse verhindern. Er kann besonders in Kombination mit Doppelender-Kristall und doppelter Wirbelspirale noch mehr als das ebenfalls sehr wirkungsvolle Harmonierohr und braucht ca. 4m² Platz.

Vorweg: Wenn du diesen Platz nicht hast, schau bitte zum >>Harmonierohr, das ist dann vielleicht das Richtige für dich.

Danke!

Mein Dank gebührt vor allem Andrè Siegel, der diese Wirbelstruktur und die dazu passenden Wirbelspiralen (weiter)entwickelte und mir näher brachte – eine Erfahrung vor Ort brachte mich dazu umzudenken – , natürlich aber auch Nikolai Tesla (NPE…), Viktor Schauberger (Wirbel…) und Wilhelm Reich (Orgon…) und weiteren, deren Wirken dabei indirekt auch eine Rolle spielte.
>> Ich möchte mich heute auch bei Bernd Senf dafür bedanken, diesen Artikel mit bekannt gemacht zu haben, ebenso bei der Aktion “Sauberer Himmel” und den vielen anderen Initiativen und Websites – auch bei den kritischen die mir helfen, den Beitrag weiter zu verbessen und auf unerwartete Fragen einzugehen. Denn es geht hier ja nicht um einen neuen Glauben oder den Vertrieb bestimmter Produkte, sondern um sanfte und wirksame Möglichkeiten, unserem Planeten und der ganzen Menschheit dabei zu helfen, alte Muster von Angst, Mangel- und Kontrolldenken sowie Schuld zu erkennen und zur Heilung zu bringen, damit aus unserer Welt wieder das Paradies wird, das viele von uns tief in sich spüren können und so vermissen. Die uns gewohnte Form der Wahrnehmung – linear, verstandeslastig, wird langsam aber sicher abgelöst durch eine natürliche, spiralförmige, dem Leben näher stehende. <<

Vom Konflikt zur Harmonie
Es geht um eine derart einfache Vorrichtung, dass sie meiner Meinung nach eher für diejenigen gedacht ist sie aufzustellen, die den seitens NWO inszenzierten “ätherischen Krieg” in ihrer eigenen Seele bereits hinter sich gelassen haben und jenseits von Orgonit, Chembuster und sogar Cloudbuster* noch wirksamere und ganzheitlichere, zu den neuen Energien passendere, natürliche Lösungen bevorzugen. Ich selbst lernte diese Lösung jedenfalls erst kennen, nachdem ich das Orgonit sein ließ und das Universum nach besseren Lösungen um Rat fragte. Das war Ende 2009. Die Lösung kam nach recht kurzer Zeit, und so lernte ich Andrè Siegel (>>) kennen.
(* Ich hege natürlich den größten Respekt für Bens Senf und seine achtsame und gewissenhafte Forschung und Arbeit – das gilt für auch für das Projekt “Desert Greening”.)

Zwar verwende ich selbst keine Croft-Orgonite mehr, doch wer sie noch hat, dem empfehle ich, sich diesen Service einmal anzuschauen: >>>NPA Orgonite – Nullpunktfeld verbessert die Wirkung.

Chemtrails auflösen im Ganzen betrachtet: atmosphärische Heilung statt Bekämpfung von Haarp und Chemtrails

Der Begriff “Himmelsakkupunktur” stammt, glaube ich, von Bernd Senf oder einem anderen Mitarbeiter des Projekts “Desert Greening”. Er passt hier auch gut.

Über Chemtrails, oder sagen wir politisch korrekt “Streifenwolken”, habe ich hier relativ wenig geschrieben. Ein Grund ist der, dass ich nach meiner aktiven “Orgonritter”-Zeit, in der ich fleißig Chembuster, HHGs, Towerbuster und Einrohre kaufte, baute und verteilte, lange keine bessere Lösung für das Problem fand. Außerdem fühlte ich mit zunehmender Transformation der Erdensphäre immer deutlicher, dass die Croft-Orgonite für mich nicht die Lösung waren, es etwas umwelt- und energieneutraleres geben musste (s.o.). Es dauerte dann aber eine Zeit lang, bis ich einsehen WOLLTE, dass Chembuster und ihre Genossen der Lage längst nicht mehr Herr waren und die Chemtrails derart zäh und aggressiv wurden, dass man regelrechte Legionen bräuchte. Nun, von 2009 bis 2011 tat ich kaum mehr als weitere Lösungen zu suchen. Doch wichtige Dinge laufen nicht weg. Und schließlich fand ich, nachdem ich den Urteilchen-Strahler als flächendeckende Lösung mangels Kosten-Nutzen-Ergebnis wieder verwarf, aus völlig unerwarteter Richtung entscheidende Impulse. Wer hätte gedacht, dass die Forschungen Viktor Schaubergers dabei die tragende Rolle spielen sollten?

Cloudbuster und Chembuster waren gut und richtig für ihre Zeit. Doch alles entwickelt sich weiter. Bauanleitung weiter unten.

Die Zeit ist reif für die Einfachheit – Wirbelsysteme ordnen eine chaotische Welt – ganz natürlich, ganz harmonisch, und sehr wirksam.

Doch bleiben wir kurz bei den Elementen Luft und Wasser oder genauer: bei deren Dis-Harmonisierung via CHEMTRAILS und sukszessive HAARP. Chemtrails blockieren den Energiefluss vom Himmel zur Erde sowie auch bestimmte Frequenzen aus dem Kosmos, lösen die Energiekonzentrationen auf, welche Wolken bilden (OR -> DOR, stattdessen bildet sich eine konturenlose Schlabbersuppe) und bringen durch die enthaltenen Substanzen ganze Ökosysteme in Gefahr. Sie allein zu “bekämpfen”, sie zu “busten” oder nach Reich aufzulösen, kann meines Erachtens nach nicht der Schlusspunkt sein. Denn es geht doch um die ganze Erde mit ihren vielen energetischen Ebenen und Qualitäten, z.B. um die Balance der vier Elemente Luft, Wasser, Erde und Feuer.

Es gibt hier also weder einen “ätherischen Krieg” zu führen noch mit Schläuchen und Rohren althergebrachte Experimente zu wiederholen, den Nachbarn zu erschrecken oder “böse” Ufos zu beschießen. Was Viktor Schauberger, Wilhelm Reich und viele andere Forscher und Entdecker in unsere Zeit brachten ist einfach nur das, was immer schon da war und nun langsam wieder in unsere Erinnerung zurück kehrt. Dennoch fürchten auch heute noch viele Menschen ihre wahre Macht und damit ihr wahres Erbe – na ja, und das fürchten natürlich auch die, denen wir unsere Macht übergaben, gell. Welche Made will schon den Speck verlassen?
Doch es ist Zeit sich zu bekennen, Zeit um zu erwachen und mit eigenen Taten, vollverantwortlich, dem Universum zu zeigen: Ich bin hier, und ich stehe für etwas ein, ich bewege etwas! Ausgetretene Wege zu nutzen mag bequemer sein, doch wirbelt es nur Staub auf. Neue Wege zu beschreiten hingegen mag unbequemer sein, doch hinterlässt das Spuren. Und irgendwann geht jeder aus dem aktuellen Film “mein Leben” – welcher Pfad dann wohl schöner in Erinnerung bleibt?
Also, für die große Transformation und die Unterstützung der Erde werden uns immer wirkungsvollere Werkzeuge in die Hand gegeben – und immer friedlichere. Denn Schöpfung ist ist implusiv, und ohne ein bisschen wahre Esoterik geht es nicht. Doch den Weg muss jeder selbst erkennen und vor allem – gehen.

“Perfektion ist erreicht, nicht, wenn sich nichts mehr hinzufügen lässt, sondern, wenn man nichts mehr wegnehmen kann.”  Terre des Hommes, III: L’Avion, p. 60 (1939)

Der 9-Elemente-Wirbel aus Holzstämmen

Verstärkt mit einer “großen Doppelspirale” + Doppelender-Kristall, wirkt er weiter und vielseitiger als ein halbes Dutzend Chembuster – unglaublich aber wahr.
Bild: Wirbelsystem - Wirbelstruktur - 9 Elemente - Chembuster - Cloudbuster - ohne Orgonit (Bild: Christian Narkus) Bild: Wirbelsystem - Wirbelstruktur - 9 Elemente - Chembuster - Cloudbuster - ohne Orgonit (Bild: Christian Narkus)Bild: Illustration, Wirbelspirale

Im Elemente-Wirbel - hier sind es 9 Holzstämme – habe ich zur Verstärkung eine Große Doppelspirale aus dem Sortiment der Wirbelspiralen und darin einen recht großen Doppelender-Kristall platziert. Es ist die bisher stärkste und auf mentales Arbeiten am intensivsten reagierende “Apparatur”, mit der ich arbeiten durfte. Und dabei ist sie so einfach aufgebaut, dass es schon wieder richtig genial lst.
[An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass diese Wirbelspiralen nicht einfach "nur gedrehtes Kupfer" sind. Sie sind speziell informiert (u.a. als Nullpunktantenne), was ihre unglaubliche Leistungsfähigkeit erklärt und was sich beim energetischen Arbeiten mit ihnen auch deutlich bemerkbar macht. Der Nachbau ist rein technisch also nur soweit möglich, wie es die rein physische Form betrifft, mehr dazu findest auf in dieser PDF-Datei. Die speziell für diese Aufgabe ausgesuchte und von Andrè Siegel informierte Kristall ist ebenfalls als Nullpunktantenne wirksam - beides ist auf www.quant-vital.de erhältlich.]

Eine solche Wirbel-Konstruktion aus Holz kannst du auch zu Hause aufstellen, mit 50-70cm langen Leisten aus dem Baumarkt. Auf der nördlichen Halbkugel bitte so wie auch dem Bild, auf der südlichen “rechts herum” aufgebaut. Für die Südhalbkugel wird auch die Spirale speziell angefertigt. Warum das so ist, kann dir Andrè Siegel besser erklären als ich.

Bauanleitung für den Elemente-Wirbel, den Umweltharmonisierer und “Cloudbuster /Chembuster ohne Rohre”

  1. Du brauchst ca. 4x4m² Platz.
  2. Besorge dir mindestens 9 (Stand: 2011) bis 13 oder mehr (ab 2012, nach eigenem Ermessen) möglichst gerade gewachsene Stämme aus leichtem Holz – Kiefer, Lärche, Fichte, auch Birke ist brauchbar. Die Sorten kannst du mischen. Der Förster hat es nach einem Holzschlag, der Holzfachandel eigentlich immer.. Länge ca. 2,20m, Durchmesser so zwischen 12-16cm, mehr ist auch okay. Die Stämme können, müssen aber nicht gleich dick sein, jedoch etwa gleich lang. Sonst wird der Wirbel zu ungleichmäßig.
    (Hinweis: Balken gehen auch, doch die im Baumstamm gewachsene Wirbelstruktur erhöht die Wirkungsstärke enorm. Du kannst größere Stämme verwenden, folge deiner Intuition.
  3. Stelle den ersten der Stämme, also das erste Element, auf. Nutze dafür ein paar Ziegelsteine oder Ähnliches, um das Ende welches in den innen entstehenden Kreis gerichtet ist, in einer Höhe von etwa 50cm zu fixieren. Das äußere Ende liegt auf dem Boden.
    Baue weiter, mit einem Abstand von etwa 40cm vom oberen Rand zum nächsten Stamm, die nächsten 7 Elemente weiter, es muss so aussehen wie auf dem Bild: jeder Stamm trägt den nächsten. Falls du keine Stämme mit Rinde, sondern Balken oder anderes rindenloses Holz verwendest, musst du wohl an jedem Stamm Fxierungen mit Winkeln, Bolzen, Nägeln oder auch Kokos- oder Hanfseil anbringen, damit die Elemente in Position bleiben und nicht verrutschen.
    (Sicherheitshinweis: Arbeitsschuhe mit Stahlkappen sind sinnvoll.)
    Alternative:
    Lege alle Stämme auf dem Boden übereinander, also ohne Abstandhalter. So kannst du die Winkel und Abstände leichter korrigieren. Richte vor dem letzten Elemente alle auf uns stelle das letzte unter das erste. Dazu brauchst du wahrscheinlich Hilfe, weil es recht schwer sein kann.
  4. Damit das letzte Element, also der letzte Stamm oder der letzte Balken, eingesetzt werden kann, positioniere ihn kurz vor dem “Einrasten” unterhalb des ersten Elements. Diesen ersten Stamm hebst du nun kurz ein Stück an (darum lieber Leichtholz nehmen) und schiebst bzw. drehst das neunte Element so weit darunter, dass es optisch passt. Damit meine ich, die Abstände zwischen den Elemente sollten halbwegs gleich sein, sprich bei 360° / 9 = 40° liegen.
  5. Stelle dich in den Wirbel, schließe die Augen und atme tief ein und ruhig aus. Genieße das Feedback der Natur und deines Selbst.
  6. Verlasse den Wirbel und achte darauf, ob dir schwindlig wird. Das kann passieren, wenn dein Körper sehr außer Balance war und sich an die Neu-Ordnung erst gewöhnen muss.

Alles weitere liegt an dir! Es kann sein, dass bei chronisch aus der Balance gebrachter eigener Gesundheit heftige Entgiftungsreaktionen stattfinden. Ich gehe davon aus, dass du weißt wie du damit umzugehen hast: viel gutes Wasser trinken, in die Mitte kommen, Stress meiden und so weiter.
Bei mir war gleich alles in Ordnung, was verständlich ist, denn ich arbeite seit Jahren mit Urteilchen und auch zig Monate schon mit den AH-Aktivatoren, Energiedrähten und der Wirbel-Spirale vom Andrè Siegel.

Verstärkung der Wirkung und Reichweite auf das bis zu 60-fache
durch den Einsatz von Doppelspirale und Doppelender-Kristall

  • Stelle einen Doppelender-Kristall (ca. 18cm lang mit Durchm. von ca. 6cm, idealerweise von quant-vital.de) senkrecht und halb in die Erde und mittig in den Wirbel, achte darauf, dass er die Spitze nach oben zeigt, die sich “richtig” anfühlt, wenn du magst, fülle ihn mit etwas Quarzsand auf, die Spitze muss aber mind. 3cm frei bleiben.
  • Darum platzierst du eine “Große Doppelspirale“. Ich habe sie mit kleinen Bambusstöckchen fixiert (-> Bild).
  • Alternativ, falls diese Lösung dein Budget übersteigt, kannst du eine Kombination von Harmonierohr und Wirbel in Erwägung ziehen, siehe dieser Beitrag.

Allerdings, wenn du den effektiven Wirkradius und die ganzheitliche Wirkung berücksichtigst, und die liegt bei etwa der von mindestens 6 gängigen 10l-Chembustern IN ALLE RICHTUNGEN, nicht nur in einem schmalen Band in Richtung von Rohren,- siehst du, was preiswerter ist. Zumal mit Wirbel + Verstärkung ein energetisches Arbeiten möglich ist, welches deinen jetzigen Möglichkeiten als spirituelles, erwachendes Wesen auf Erden viel näher kommt. Vielleicht spürst du intuitiv schon, wovon ich spreche. Dietrich von Oppern-Bronikowski schrieb Bücher zu dem Thema.

Unser Wirbel arbeitet rundherum in ca. 300-360 Kilometer Radius (je nach Tagesenergie und aktiver, mentaler Mitarbeit durch uns) und kann mental ganz spielerisch an sehr hohe, kosmische Energien angebunden werden (siehe z.B. Erdenhüter-Ritual). Wir erlauben ihm auch bzw. auch den anderen Helfern (auf geistiger Ebene), sich um Aufgaben nach eigenem Ermessen im Rahmen der göttlichen Ordnung zu kümmern.
An diese Möglichkeiten kommen auch Weiterentwicklungen wie “Doppeltes Lottchen” oder “Zorro Zapper” meiner Meinung nach nicht annähernd heran, auch im Hinblick auf die natürliche, aufbauende Grundstruktur (Wirbel + Spiralform) und vergleichsweise (zur Leistung) geringen Anschaffungskosten. Nur der Platzbedarf ist höher. Doch letztlich führen immer viele Weg nach Rom.

Die Reichweite der Wirbelstruktur zur Auflösung von Chemtrails und zur atmosphärischen Heilung

  • Der einfache Aufbau schafft ca. 5-30km in die Breite sowie 5km in die Höhe (je der Radius). Sicher, Chemtrails erreichts du damit nicht (ca. 12km).
  • Mit Verstärkung durch Spirale und Kristall: bei uns ca. 330km Weite bei 14km Höhe im Zentrum, abnehmend zum Rand hin. (das war der Stand Ende 2011, aktuell im Juni 2012: Neuliche Besuche im Norden von Sachsen, ca. 200 km entfernt, zeigte die selbe wunderbare Wolkenbildung trotz Chemtrails wie direkt über dem Wirbel, also eine mehr als 12fache Vergrößerung seit letztem Jahr. Damit ist jede Diskussion in Sachen “Chembuster” samt ihrer Weiterentwicklungen für mich erledigt.)

Warum überhaupt den Wirbel aufstellen,
wenn es Rohre auch schaffen die Chemtrails zu erreichen?

  1. Das vom Wirbel aufgebaute Feld ist universell und geht in die Höhe und Breite, arbeitet mit vielen Wesen und Ebenen zusammen. Du kannst meditativ darin arbeiten, dich von zu Hause aus einklinken, Elementarwesen, Engel und andere Lichtwesen einladen mitzuwirken – das geht so wunderbar wie ich es nie mit Rohr-Kontruktionen erleben durfte.
  2. Die Wirbelstruktur ist so natürlich wie es nur geht. Die Kraft ist ausgleichend und daher primär das beste Bindeglied zwischen deinem Vorhaben und der Umwelt. Die Rohre sollen richtend und verstärkend wirken, aber eben assistierend.
  3. Die Chemtrails sind nicht das eigentliche Problem, sondern eine der Angst unterworfene Menschheit. Werden die Angst schürenden Felder rundherum harmonisiert – und genau das passiert durch den Wirbel – können die Menschen erwachen und an sich arbeiten. Eine erwachte Menschheit kann fortbestehen und den “Feind” in sich selbst überwinden – durch ihre eigene Transformation.

Licht und Friede seien mit dir. Kraft und Mut mögen dich leiten. Gutes Gelingen!

http://www.sieben-sterngedanken.de/seiten/chemtrails-aufloesen-und-erde-atmosphaere-harmonisieren-mit-dem-elemente-wirbel-nach-a-siegel.html

.

….danke an Jochen Lambert.

.

Gruß an die Erbauer

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Infowars 18 July 2014: Die US und die Ukraine haben eine Tradition für  Operationen unter falscher Flagge, u.a. den 11. September, und Abschüsse von zivilen Flugzeugen, um andern die Schuld zuzuschieben.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten 18. Juli 2014:: Die Boeing 777 (MH17) der Malaysian Airlines, die am Donnerstag über der Ukraine abgeschossen wurde, ist offenbar deutlich von der üblichen Flugroute abgewichen.

MH-17-flight-pathsDie Unglücks-Maschine ist, kurz bevor sie abgeschossen wurde, von der üblichen Route nach Norden über das Gebiet von Donezk abgewichen, wie die Flugdaten von FlightAware zeigen. Die zehn Maschinen, welche vor Flug MH17 dieselbe Strecke flogen, waren weiter südlich unterwegs.

Das russische Verteidigungsministerium hat nach einem Bericht der Nachrichtenagentur RIA zum Zeitpunkt des Absturzes Radar-Aktivitäten einer ukrainischen Raketen-Stellung registriert. Dabei habe es sich um ein Raketensystem vom Typ Buk gehandelt, das zur Abwehr von Kampfflugzeugen, Hubschraubern und Marschflugkörpern dient.

Eine mögliche Erklärung des Abschusses ist, dass die Ukraine eigentlich ein Flugzeug mit Putin an Bord abschießen wollte. Die russische Regierungsmaschine sieht der MH17 täuschend ähnlich. Daher habe die ukrainische Armee  versehentlich die MH17 abgeschossen.

Ria Novosti 18 July 2014: Die malaysische Boeing 777, die am Donnerstag über der Ukraine abgestürzt ist, ist nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums im Wirkungsbereich von fünf ukrainischen Flugzeuganti-Raketen-Batterien geflogen.

„Russische funktechnische Mittel haben am 17. Juli den Betrieb der Radarstation Kupol registriert“, teilte die Behörde am Freitag mit. Diese Radarstation gehöre zur ukrainischen Batterie der Fla-Raketensysteme Buk-M1, die im Raum Styla, 30 km südlich von Donezk stationiert sei. „Die technischen Eigenschaften von Buk-M1 ermöglichen einen Datenaustausch zwischen mehreren Batterien über Luftziele. Deshalb hätte die Rakete von jeder der Batterien abgefeuert werden können, die in Awdejewka (acht km nördlich von Donezk) oder Grussko-Sorjanskoje (25 km östlich von Donezk) stationiert sind”, so das Verteidigungsministerium Russlands.

Das Pentagon macht Russland  verantwortlich  für den Abschuss.

http://new.euro-med.dk/20140718-abgeschossenes-malaysisches-flugzeug-mh-17-ausser-kurs-warum.php

.

Gruß an die Klarsteller

Der Honigmann

.

Read Full Post »


zur Information:

.

Während einer Demonstration auf dem Berliner Kurfürstendamm von der palästinensischen Community, anlässlich des aktuellen Konflikts zwischen Israel und Gaza, riefen die Teilnehmenden mehrfach die antisemitische und volksverhetzende Parole “Jude, Jude, feiges Schwein, komm heraus und kämpf allein.” (§ 130 StGB)

Außerdem verbrannten einige Demonstrierenden eine Fahne – mutmaßlich die des Staates Israel.

An der Demonstration, die sich auch gegen eine parallel laufende pro-israelische Kundgebung richtete, nahmen nach Polizeiangaben rund 400 Menschen teil.

Weitere antisemitische Parolen, die auf der Demonstration skandiert wurden:
- “Khyber, Khyber, ya Yahood, jesh Mohammed sofa ya’ud.” (“Oh Juden, denkt an Khyber, Mohammeds Armeen werden wiederkehren.”)
- “Zionisten sind Faschisten, töten Kinder und Zivilisten”
- “Tod, Tod, Israel”
- “Kindermörder Israel, Frauenmörder Israel, Massenmörder Israel”
- “Netanjahu, feiges Schwein, komm heraus und kämpf allein.”

-”Jude, Jude, feiges Schwein, komm heraus und kämpf allein.”
- “Und Zionisten, leise leise, ihr seid doch alle Scheiße”

-”Israel bombardiert, Deutschland finanziert.”

-”Parasit, Parasit…”

K. Schmitt

unsinn01

borg drone

https://www.facebook.com/photo.php?v=926906097335053

.

Information Ende.

.

Ohne Worte

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Als erstes europäisches Land hat Spanien den IWF-Vorschlag einer Sparbuch-Steuer umgesetzt. Der Zweck der Zwangsabgabe: Die Staatsschulden sollen vom Sparer abgetragen werden. Damit werden jene bestraft, die ihr Geld auf die hohe Kante gelegt haben. Mit den niedrigen Zinsen der EZB war die erste Stufe der Enteignung gezündet worden. Jetzt geht es offenbar Schlag auf Schlag.

›Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert‹. Diesem Motto von Jean-Claude Juncker folgen auch der IWF, die Zentralbanken und die Schuldenpolitiker. Sie alle blicken nun nach Spanien und beobachten, ob es einen großen Aufschrei wegen der neuen Steuer auf Sparguthaben gibt. (Foto: dpa)

Die öffentliche Verschuldung in Spanien hat sich seit 2007 mehr als verdoppelt. (Grafik: El Pais mit Daten der Banca de Espana)

Die Sparguthaben der Spanier sinken seit 2012 kontinuerlich. (Grafik: El Pais)

Vor einigen Monaten hatte der IWF für Aufsehen gesorgt: Er hatte eine allgemeinem Vermögenssteuer von 10 Prozent gefordert, um in Europa die Schulden abzubauen (mehr im Detail zu dem historischen Vorschlag hier).

Als die Idee aufkam, beeilte sich der IWF, das Ganze als eine Gedankenspielerei abzutun (mehr dazu hier).

Doch in Deutschland waren die Sozialdemokraten schnell Feuer und Flamme für die Idee (mehr zur Erinnerung hier).

Vor wenigen Wochen drängte der IWF erneut, dass Europa jetzt handeln müsse – und die Sparguthaben zu besteuern seien (mehr hier).

Nun zeigt sich: Nach Zypern hat als erstes kontinentaleuropäisches Land Spanien eine solche Steuer eingeführt. Noch zur Zeit der Zypern-Krise hatten die spanischen Politiker eine Zwangsabgabe für ihr Land kategorisch ausgeschlossen.

Spanien ist ein gutes Pflaster für einen solchen Feldversuch: Die Regionen Andalusien, die Estremadura und die Kanarischen Inseln haben schon seit dem 1. Dezember 2012 jeweils 0,5 Prozent Steuern auf Sparguthaben erhoben. Ein Gerichtsentscheid erklärte die Steuer für rechtmäßig, obowhl die Zentralregierung dagegen protestiert hatte. Daraufhin führten Katalonien, Asturien und Valencia ebenfalls eine Sparbuch-Steuer ein.

Doch während die Regionen das Geld für Infrastruktur-Projekte brauchen, lechzt der spanische Zentralstaat vor allem nach neuen Geldquellen, um seine Schulden bedienen zu können.

Die spanische Staatsverschuldung hat nämlich mittlerweile einen historischen Höchststand erreicht: Mit 996.983 Millionen Euro ist sie nur noch knapp von der Billion entfernt. Seit 2007 hat sie sich damit mehr als verdoppelt. Ministerpräsident Rajoy erwartet, die Billionengrenze noch in diesem Jahr zu überschreiten.

Insbesondere Bankenrettungen (mehr hier), hohe Arbeitslosigkeit und die Unterstützung schwacher Regionen haben die spanischen Schulden in den vergangenen zwei Jahren unter dem Kabinett Rajoy unaufhaltsam in die Höhe getrieben, wie die spanische Zeitung El Pais berichtet. Die Staats-Verschuldung beträgt inzwischen 97 Prozent des spanischen BIP.

Zur Erinnerung: In den Maastricht-Verträgen stehen 60 Prozent als Obergrenze.

Die Zwangs-Abgabe auf Sparguthaben soll Madrid nun in die Lage versetzen, das Steuer zu übernehmen. Die Steuer gilt für die gesamten spanischen Bankguthaben und soll jährlich 375 Millionen Euro bringen. Bisher klingt der Beitrag mit 0,03 Prozent des Bankguthabens harmlos. Aber zum einen wird die Abgabe rückwirkend seit Jahresbeginn eingeführt, so dass eine Steuerflucht quasi unmöglich wird.

Zum anderen gab es die Abgabe technisch gesehen bereits seit 2013, der Prozentsatz wurde allerdings auf Null festgelegt. So hat die Einführung der Steuer selbst kaum öffentliches Aufsehen erregt. Die jetzige landesweite Einführung der 0,03-Prozent-Abgabe ist somit schon die erste Erhöhung. Weitere Erhöhungen dürften in ähnlich kleinen Schritten erfolgen und damit möglichst lange unbemerkt bleiben (mehr dazu hier).

Die spanische Regierung erklärt die neue Steuer damit, dass die Regionen eine solche Steuer bereits erheben. In den einzelnen Regionen ist die Sparbuch-Steuer tatsächlich höher als die neue Zwangsabgabe, was die Regierung in die glückliche Lage versetzt hat, den Bürgern die neue Steuer sogar als eine Steuersenkung zu verkaufen. Selbstverständlich werde Madrid das Geld aus der neuen Steuer für Infrastrukturprojekte verwenden.

Das mag man sogar glauben. Doch in dem Moment, wo die Euro-Krise erneut zuschlägt, hat die Regierung die Bürger im Griff.

Doch tatsächlich stellt die Regierung in Madrid damit die Weichen, noch mehr Schulden machen zu können. Das Umverteilungsystem geht zu Lasten des spanischen Föderalismus. Im Herbst wird sich zeigen, ob Katalonien bei Spanien bleibt oder den Versuch wagt, die Unabhängigkeit zu erklären.

Die Umverteilung ist auch eine klare Enteignung der Sparer: Wie die Grafik zeigt, gehen die Spareinlagen in Spanien wegen der niedrigen Zinsen seit einigen Jahren deutlich zurück. Sie verlaufen genau anders als die Schulden: Während die Schulden steigen, schrumpfen die Spareinlagen.

Das bedeutet: Die brachiale Enteignung der Sparer in den Schuldenstaaten Europas dient nicht einmal dazu, die öffentliche Verschuldung abzubauen: Sie verfolgt ausschließlich den Zweck, die gewissenlosen Regierungen so lange als möglich an der Macht zu halten.

Für die Sparer in Europa ist die neue Steuer ein Menetekel: Einmal eingeführt, kann sie jederzeit beliebig erhöht werden. Eine Steuer auf Sparbücher hat für den Staat den Vorteil, dass er sie direkt durch die Banken erheben lassen kann und nicht auf die Steuererklärungen der Bürger warten muss.

Die Weichen für eine umfassende Enteignung sind damit in Spanien gestellt. Und es wird nicht bei Spanien bleiben.

Denn in der EU gilt, was der neue starke Mann in Brüssel vor vielen Jahren als sein politisches Credo formuliert hatte:  Der Spiegel zitierte 1999 den damaligen Chef der Euro-Gruppe, Jean-Claude Juncker, mit einer Erklärung, wie die EU funktioniert:

»›Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert‹, verrät der Premier des kleinen Luxemburg über die Tricks, zu denen er die Staats- und Regierungschefs der EU in der Europapolitik ermuntert. ›Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter ‒ Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.‹«

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/19/die-finanzielle-repression-begint-die-sparbuch-steuer-kommt-nach-europa/

.

Gruß an die Durchblicker

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Merkel ruft Frankreich auf, keine Mistral-Schiffe an die Russische Föderation zu liefern

STIMME RUSSLANDS Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel fordert Frankreich auf, sich der Lieferung der Hubschrauberträger vom Typ „Mistral“ an die Russische Föderation zu enthalten. Ihr Vorschlag hängt mit der Flugzeugkatastrophe der Boeing in der Ukraine zusammen, bei der 298 Personen umgekommen sind.

In ihren Ausführungen während einer Pressekonferenz in Berlin unterstrich Merkel, dass es erforderlich sei, ihren Export ungeachtet dessen einzustellen, dass der jetzige Sanktionsmodus das gestattet.

Der Vertrag über den Bau von Hubschrauberträgern wurde zwischen Rosoboronexport und dem französischen Unternehmen DCNS im Juni 2011 unterschrieben.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_07_18/Merkel-ruft-Frankreich-auf-keine-Mistral-Schiffe-an-die-Russische-Foderation-zu-liefern-3451/

.

Gruß an das Russische Reich

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Doch dieses mal soll darinnen niemand konzentriert sein, sondern darin abgeschoben werden.


Stehen noch irgendwo Lager zur Verfügung? Falls nicht, einfach mal die Baupläne von Guantanamo anfordern. Unter “Freunden” sollte das doch kein Problem sein….
Lediglich die Kosten, die Baudauer und die Konstruktion könnten, siehe neue deutsche Bauqualität a la BER, etwas zu wünschen übrig lassen.
Und dann kann man diese Lager nicht nur für Internierungen… äääh Abschiebungen nutzen, sondern auch zu anderen Dingen, die der Deutsche beherrscht.


Da gäbe es zum Beispiel die Unterbringung von Andersdenkenden, von “Ewig Gestrigen” und von Obdachlosen, die das Stadtbild verschandeln… ja da hätte die Regierung und ihre Handlanger ihre pure Freude.
Doch zuvor muss man als braver Politiker den Forderungen des EuGH folgen….

Abschiebehäftlinge dürfen bis zu ihrer Ausreise aus Deutschland nicht mehr in normalen Gefängnissen untergebracht werden. Sie müssen in speziell dafür vorgesehene Einrichtungen.
Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg.

Der Gerichtshof folgte in seiner Entscheidung einem Antrag seines Generalanwalts Yves Bot, der die Unterbringung der Betroffenen in gewöhnlichen Gefängnissen als Verstoß gegen die “Menschenwürde von Migranten” kritisiert hatte.

Die Geschichte wiederholt sich, und der Europäische Gerichtshof hat die Wiederholung angeordnet.

Nur wer meldet sich schon freiwillig als Aufseher oder als Lagerleiter? Die Gefahr, dass man bis ins hohe Greisenalter verfolgt und abgeurteilt wird ist groß….

http://indexexpurgatorius.wordpress.com/2014/07/19/deutschland-braucht-wieder-lager/

.

….danke an HWA.

.

Gruß an die Angekommenen

Der Honigmann

.

Read Full Post »


400 Quadratmeter Russland mitten in Berlin – der Supermarkt “Rossia” ist ein bisschen Heimat für Exilanten aus allen sozialen Schichten. Es heißt, dass über zweihunderttausend Russen in Berlin leben. All jene, die auch in der Fremde nicht auf die vertrauten Genüsse aus Sowjetzeiten verzichten möchten, pilgern in den rund um die Uhr geöffneten Laden im S- Bahnhof Charlottenburg.

Im Angebot Produkte, die jeder Russe kennt: Birkensaft aus Sibirien und Honigmelonen aus Usbekistan, russischer Quark und baltisches Bier, Räucherlachs und Kaviar. Und natürlich Wodka – über 30 Sorten vom billigen Fusel bis zur noblen Premiummarke.

Doku über Russland

…..danke an KunSet

.

Gruß an die Informanten

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Noch als die Fußballweltmeisterschaft in vollen Touren lief, kündigte die Regierung an, dass alle und jeder mit harten Konsequenzen zu rechnen haben, die die Autorität des Staates anfechten oder untergraben wollen.

So kündigte die Politik an, dass in Zukunft mit eiserner Faust regiert werde, um die Sicherheit des Landes aufrecht zu erhalten. Auch wenn noch die Opposition dagegen war, so wird sie wohl oder übel nachziehen müssen.

Das Innenministerium kündigte an, dass es bereit ist, alle notwendigen Maßnahmen einzuleiten, um verliehene Staatsbürgerschaften zu entziehen und auch Menschen anderer Nationalitäten, welche eine Aufenthaltsgenehmigung haben, umgehend auszuweisen.

Diese Praktik ist für die innere Sicherheit Grundvoraussetzung, damit eingewanderte Menschen nicht denken, sie könnten die Stabilität und Autorität des Staates nach ihren eigenem Gutdünken untergraben und gefährden.

Wer gegen den Staat protestiert, wer die Gesetze nicht achtet oder nicht anerkennt oder seine eigenen machen will, wer mehr Rechte fordert als ihm zustehen oder einen Glauben installieren will, der nicht zur angestammten Kultur passt, der wird nicht nur hart bestraft, sondern auch auf Lebenszeit ausgewiesen.

Zwar sind die Verbände wie immer dagegen, wenn etwas für die Sicherheit des Landes getan wird, weil sie die Rechte der Minderheiten, die sie vertreten, gefährdet und eingeschränkt sehen. Doch auch dies wird nichts helfen. Denn die innere Sicherheit hat Vorrang gegenüber Minderheiten, die immer mehr Freiheiten fordern.

Diese Forderungen der Regierung sind vernünftig, und wenn jetzt die Gutmenschen und alle Minderheitenversteher lauthals aufschreien und die Rassismus- und Faschismuskeule schwingen, dann fragen wir uns: “Warum tun sie das?”

Haben sie irgendeinen Grund warum obiges nicht in Kraft treten sollte?

Nunja, wir bei Indexexpurgatorius wissen nicht, was in den Grünen- und anderen Hohlbirnen so vor sich geht, aber wir sollten das machen was Kuwait macht und uns für jedes europäisches Land wünschen, dass die Regierungen endlich aufhören wilde steinzeitlichen Barbaren nach Europa zu holen und Eurabien zu formen, sondern sich an Kuwait ein Beispiel nehmen, denn was dort möglich ist, dass sollte in Europa auch möglich sein.

https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2014/07/18/regierung-plant-aberkennung-des-aufenthaltsrechtes-und-die-sofortige-abschiebung/

.

….danke an HWA

.

Gruß an die Klardenker

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Gastbeitrag:

Leipziger Volkszeitung Online 23. Januar 2013
Sozialbürgermeister Thomas FABIAN: Wir haben zu wenig Migranten in Leipzig, denn durch die Begegnung mit anderen Kulturen kann die Ausländerphobie am besten abgebaut werden.“

Der Sachse schmilzt ähm leicht dahin auf des Siesches Fliecheln,
doch eh’ die Träne troppt vom Kinn, da weiß´er se zu ziecheln!
Der Sachse ist nicht blöde
Er flötet in die Tröte

Am vergangenen Sonntag. In der 113. Weltmeisterschaftsspiel-Minute. Vor den allseits präsenten Glotzen und Leinwänden. Schwarz-Rot-Gold so weit das Auge reicht. Inbrünstig geschwenkte Fahnen, von der Sorte, die die Kanzlerin, sichtlich von Ekel gepeitscht, anlässlich ihrer neuerlichen Thronbesteigung in die nächstbeste Ecke feuerte.

So geht Multi-Kulti?

Hah! Gucksch Du Bremen, FABIAN. In der 113. Spielminute rang dort ein 19-Jähriger, nein, nicht mit dem Exzess überschäumender Begeisterung, sondern mit dem Tod und verlor. Abgestochen beim Public Viewing in einem Cinemaxx-Kino. Sein Verbrechen? Spiel, Sieg, Spaß. Sein Mörder? Neid, Hass, Verachtung.

Um die Ecke, am Bahnhof Bremen-Vegesack, feierten Fußball-Fans frenetisch wie friedlich. Wohlwollend von Polizisten aus ihrem Streifenwagen beäugt, auf den sich plötzlich, ohne erkennbaren Grund, eine Horde Kulturbereicherer stürzte und versuchte, Fahrzeug samt Besatzung, die entkommen konnte, umzukippen. Die Täter? FABIANS Lieblingsausländer. Von denen kann er nicht genug haben: Islamische Testosteron-Granaten, türkisch-arabische Hartz4-Unterschichtler. Zu nichts in der Lage, aber zu allem bereit, wenn´s um Terror und Gewalt gegen Deutsche geht. Die Opfer? Siegesselig Singende, die sich, geschlagen und getreten, in der nahen Bahnhofskneipe verbarrikadierten. Stühle, Tische und Steine flogen. Todesangst gelyncht zu werden. Der Bremer Polizeigewerkschafts-Chef in einer TV-Reportage:“Die innere Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Polizisten werden jeden Tag angegriffen. Wir sind am Ende.“

So ein Tag so wunderschön wie heute? Wenn´s nach FABIAN geht, bald auch in Leipzig. Anlässe gibt’s genug: Von B wie „Bachfest“, über C wie „Classic Open“, bis W wie „Wagner Festtage“. Alsbald hinter Mauer und Stacheldraht?

Ach was. FABIAN hat die Lösung: Wir haben nur noch Migranten in Leipzig, denn durch die Nichtbegegnung mit deutscher Kultur kann die Deutschenphobie am besten abgebaut werden.“

Dr. Frank Kretzschmar
Thomasgasse 4
04109 Leipzig
dottorefrank@hotmail.com

Gastbeitrag Ende.

.

Gruß an die Sachsen (nicht an alle)

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Augenzeugen: Malaysische Boeing wurde von Kampfjet mit Raketen beschossen

Die am Donnerstag über der Ukraine abgestürzte malaysische Boeing-Passagiermaschine ist Augenzeugenberichten zufolge von einem Kampfjet mit Raketen beschossen worden. „Wenige Minuten vor dem Absturz der Boeing wurde im Himmel ein Kampfjet gesichtet“, sagte ein Bewohner der Siedlung Grabowo bei Schachtjorsk in einem RIA-Novosti-Gespräch.

„Der Kampfjet feuerte einige Raketen ab, die irgendwo im Himmel explodierten. Danach gingen auf uns Trümmer nieder“, sagte der Bewohner, der anonym bleiben wollte. Auf dem Feld um Grabowo liegen jetzt Flugzeugtrümmer verstreut, darunter auch einige große. Viele kleinere Teile werden von Bewohnern in ihren Höfen gefunden.

Unterdessen teilte ein Vertreter des Volkswehr-Bataillons „Wostok“ RIA Novosti mit, dass die Kämpfer einige Black-Box-ähnliche Gegenstände gefunden hatten. „Angehörige der Volkswehr sammeln jetzt Dokumente getöteter Fluggäste sowie elektronische Geräte, USB-Sticks oder Fotokamera-Speicherkarten, die bei der Klärung der Unglücksumstände eventuell helfen könnten. Alle gesammelten Sachen werden demnächst Experten übergeben“, versicherte der Vertreter.

Die Boeing 777 der Malaysia Airlines mit 280 Fluggästen und 15 Besatzungsmitgliedern an Bord verschwand von den Radaren um etwa 15.20 Uhr MESZ, als sie über der Ukraine flog. Nach Angaben russischer Fluglotsen befand sich die Maschine in diesem Augenblick etwa zehn Flugminuten bis zur russischen Grenze. Bei dem Absturz überlebte niemand.

http://de.ria.ru/society/20140718/269039456.html

.

Gruß an die Dorfbewohner

Der Honigmann
.

Read Full Post »


Grüne mit neuer Stammwählerschaft

Die GrünInnen, die wie keine andere Partei für Perversionen aller Art und Deutschenfeindlichkeit steht, fordert laut Medienberichten vom 10. Juli 2014 zum wiederholten Male das kommunale Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer, also für alle. In einem entsprechenden Gesetzentwurf spricht sich die Bundestagsfraktion für eine Ergänzung des Grundgesetzes aus, um Nicht-EU-Ausländern das aktive und passive Wahlrecht bei Wahlen in Kreisen und Gemeinden zu geben.

Die bisherige Regelung, wonach es Bürgern aus Drittstaaten auch nach jahrelangem Aufenthalt in Deutschland verwehrt ist, das Zusammenleben über Wahlen und Abstimmungen auf kommunaler Ebene politisch mitzugestalten, „widerspricht dem demokratischen Prinzip und dem in ihm enthaltenen Freiheitsgedanken, eine Kongruenz zwischen den Inhabern politischer Herrschaft und den dauerhaft einer Herrschaft Unterworfenen herzustellen”, wie es in dem Gesetzentwurf heißt.

Abgesehen einmal von diesem Geschwurbel ist das „demokratische Prinzip“, das Wahlrecht, immer an die Zugehörigkeit zum Staatsvolk geknüpft. Anders ist eine „Demokratie“ überhaupt nicht denkbar. Insofern ist klar, was die Deutschland hassenden Linksextremisten mit grüner Lackierung beabsichtigen. Jeder, der sich gerade einmal zufällig hierzulande aufhält, soll mitbestimmen dürfen. Das kommunale Wahlrecht ist da natürlich nur der Türöffner. Gelingt seine Durchsetzung, wäre der nächste Schritt die Einführung des Ausländer-Wahlrechts auf Bundesebene.

Die Umvolker wollen keine Gelegenheit auslassen, die Deutschen schnellstmöglich zu beseitigen. Die Erfahrungen mit dem Wahlverhalten eingebürgerter Ausländer, denen man, wie wir wissen, die Staatsbürgerschaft geradezu hinterher wirft, liefern den Volksfeinden die nötigen Argumente. Der allergrößte Teil eingebürgerter Ausländer wählt GrünInnen und SPD. So sind zum Beispiel die weit mehr als zwei Millionen wahlberechtigten Türken eine sichere Bank für die Linksextremisten. Insgesamt gab es bei der letzten Bundestagswahl 5,8 Millionen Personen mit „Migrationshintergrund“ – Tendenz stark steigend.

Man halte sich vor Augen, was mit den Städten des Westens geschieht, in denen die Mehrheitsverhältnisse zwischen ethnischen Deutschen und Ausländern, vor allem Orientalen bereits auf der Kippe stehen. Hier würden SPD und GrünInnen im Zusammenspiel mit ihrer moslemischen Lieblingsklientel dauerhafte Mehrheiten erzielen. Man muß nur schauen, was in den letzten Jahrzehnten ins Land gekommen ist. 90 Prozent der neu Einwandernden sind übrigens Moslems. Alles klar?

Insofern ist es absolut folgerichtig, daß das Vorhaben der GrünInnen Unterstützung von der linksextremistischen Ausländerpartei SPD bekommt. Die türkische Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Staatsministerin Aydan Özoguz (SPD) sagte: „Das kommunale Wahlrecht für alle Migranten, die lange da sind, wäre ein ganz wichtiges Instrument.” Integration bedeute eben auch politische Teilhabe. Für ihren Vorstoß erhielt Özoguz aus der SPD natürlich viel Applaus.

Hier geht es natürlich schon lange nicht mehr um Integration. Die hätte bei einigen Hunderttausend ethnisch und kulturell verwandten Menschen gelingen können. Beim mittlerweile viele Millionen Köpfe starken moslemischen Fremdkörper (die wahren Zahlen werden aus gutem Grunde verschwiegen), der wie ein Krebsgeschwür wuchert, und der auf eine feindliche Übernahme aus ist, geht es vielerorts nur noch um Verdrängung der deutschen Restbevölkerung. Die moslemische Totschlägerideologie steht kurz davor, mit Hilfe der Linksextremisten alle größeren Städte des Westens zu übernehmen. Genau das soll das Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer beschleunigen, das den Ausländerparteien einige Millionen zusätzliche Wähler bringen würde.

http://aufgutdeutsch.info/2014/07/13/grueninnen-grundgesetzaenderung-soll-wahlrecht-fuer-nicht-eu-auslaender-ermoeglichen/

.

….danke an HWA.

.

….der Müll meldet sich mal wieder für die Analphabeten

.

Gruß an die die, die das NICHT begreifen, aber wählen sollen

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Es geht um die neuen Regeln zur Bankenrettung. Darin ist besonders brisantes enthalten, was bisher in den Medien kaum zur Sprache gebracht wurde. Um zukünftig zu verhindern, dass Steuerzahler marode Banken retten müssen, sollen nun Eigner und Gläubiger zuerst zur Kasse gebeten werden. Dies klingt soweit ganz vernünftig. Doch wissen viele Bankkunden nicht, dass sie keine Kunden sondern Gläubiger der Bank sind. Jeder der ein Konto bei einer Bank besitzt, ist Gläubiger.

Zypern wiederholt sich!

Als vor einem Jahr in Zypern die Spareinlagen von Sparern mit Konten von über 100.000 Euro kurzerhand zwangsenteignet wurden, kümmerte sich kaum jemand hierzulande um diesen Präzedenzfall. Zypern ist weit weg und ohnehin waren angeblich nur reiche Russen davon betroffen. Dass es jede Menge Privatpersonen und vor allem Unternehmen traf, wurde nicht erwähnt. Zypern war nur ein Experiment um zu sehen wie die Bevölkerung auf eine Enteignung reagieren würde. Genau dieses Vorgehen wurde nun im neuen Gesetz zur Bankenrettung verankert. Sparer mit mehr als 100.000 Euro auf ihren Konten, haften für ihre Bank mit, wenn diese in Schieflage gerät!

Was tun?

Es ist dazu zu raten sein Geld auf mehrere Banken zu streuen oder dieses anderweitig in Immobilien oder Gold anzulegen. Zudem sollte man über Konten bei ausländischen Banken nachdenken, auf die Deutschland keinen Zugriff hat. Es ist nämlich nicht illegal sein versteuertes Geld im Ausland anzulegen oder zu lagern.

Ihr Sebastian Hell

https://de.finance.yahoo.com/nachrichten/sparer-haften-ab-sofort-f%C3%BCr-121902221.html

.

….danke an HWA.

.

Gruß an die, die dazugelernt haben

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Bitte teilt dieses Video überall.

Marc Martem

.

Gruß an die guten Berater

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Spanischer Fluglotse: Zwei ukrainische Militärflugzeuge waren neben der Boeing vor deren Schwund

STIMME RUSSLANDS Zwei ukrainische Militärflugzeuge wurden neben der Malaysia-Boeing wenige Minuten vor deren Sturz entdeckt. Das schrieb ein spanischer Fluglotse, der die Maschine gesteuert hatte, in seinen Twitter.

„Die Militärflugzeuge flogen neben der 777 drei Minuten vor deren Verschwindung, nur drei Minuten“, schreibt Carlos.

„Als das Flugzeug von den Radaren verschwand, berichteten uns die Kiewer Behörden, dass es verunglückt war. Wie konnten sie es so schnell erfahren?“, bemerkt er ebenda.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_07_18/Spanischer-Fluglotse-Zwei-ukrainische-Militarflugzeuge-waren-neben-der-Boeing-vor-deren-Schwund-8124/

.

Unter Opfern der Boeing-Katastrophe waren 100 Experten für AIDS-Bekämpfung. Ist das ein Zufall ?

.

Danke und Gruß an die Fluglotsen

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Ziel der ukrainischen Rakete hätte Wladimir Putins Flugzeug sein können

STIMME RUSSLANDS Wahrscheinliches Ziel der ukrainischen Rakete, die das Flugzeug Boeing 777 der Fluggesellschaft Malaysia Airlines getroffen hat, hätte die Maschine des Präsidenten Russlands sein können, meint eine Quelle in Rosawiazija.

Die Quelle in Rosawiazija teilte „Interfax“ unter vollständiger Wahrung der Vertraulichkeit mit, dass die Wahrscheinlichkeit dafür bestehe, dass das Ziel der ukrainischen Rakete, die entweder vom Boden oder von einem Militärflugzeug abgefeuert wurde, das Flugzeug des russischen Präsidenten hätte sein können. „Bord Nummer eins und die malaysische Boeing 777 kreuzten sich an ein und demselben Punkt und auf derselben Flughöhe. Das geschah unweit von Warschau in der Staffel 330 auf der Höhe von 10.100 Metern. Bord Nummer eins hielt sich dort um 16.21 Uhr Moskauer Zeit und das malaysische Flugzeug um 15.44 Uhr Moskauer Zeit auf“, erläuterte die Quelle. Ihren Worten zufolge sind die Umrisse der Flugzeuge im Großen und Ganzen einander ähnlich, die linearen Abmessungen sind ebenfalls ziemlich ähnlich, und der Anstrich ist in einer hinlänglich großen Entfernung praktisch identisch.
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_07_17/Ziel-der-ukrainischen-Rakete-hatte-Wladimir-Putins-Flugzeug-sein-konnen-0069/

.

Gruß an die (Vor-)Warner

Der Honigmann

.

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »