Feeds:
Beiträge
Kommentare

Mit ‘Geisteskontrolle’ getaggte Beiträge


“Montauk steht für Wetterkontrolle, Geisteskontrolle, Zeittunnel Experimente, Traum-Abtastung, Telepathie erzeugende Drogen, Nullzeit Generatoren, elektronische Lebens-Erhaltung (oder Zerstörung), Mobile Verstandes — Störung.”

“Es gibt mehrere Hinweise, dass eine Gruppe innerhalb der Regierung in die Erforschung dieser Technologien in Zusammenhang mit angeblichen UFO-Phänomenen verwickelt ist. Wenn sich diese Vermutung bewahrheitet, wird man sofort einen Widerstand spüren, wenn man an Informationen über UFO’s herankommen möchte. Nicht wegen der UFO-Angelegenheit, sondern weil unter diesem Deckmantel Bewusstseinskontroll-Technologien angewendet und eingesetzt werden.”

“Haben denn nicht etliche Koryphäen unter den Astrophysikern, Mathematikern und Elektromagnetisten bereits Doktorarbeiten und Standardwälzer über Paralleluniversen, Quasare, weiße und schwarze Löcher, multiple Existenzebenen, Raum-Zeit-Korridore (Relativitäts-Theorie) usw. geschrieben und teilweise durch die Mathematik die Möglichkeit von Reisen durch die Zeit bewiesen?”

“Das alles sind Dinge über die wir normalerweise nichts erfahren. Natürlich erscheinen einem diese Dinge wie reine Utopie und sind im ersten Moment unglaublich. Trotzdem gibt es Berichte über diese Themen und es wird behauptet das mit der Zeit und mit der Beeinflussung des menschlichen Bewusstseins experimentiert wird. Das alles soll das Resultat des Philadelphia Experiments gewesen sein. Auf der Basis dieser Technik wurde in Montauk auf einem stillgelegten Militärstützpunkt mit Experimenten begonnen die zum Ziel hatten mit Hilfe von Strahlung das menschliche Gehirn zu beeinflussen.”

Alles nur Spinnerei?!
Endscheidet wie immer für euch selbst…

Quelle:
http://seelenkrieger.org

Read Full Post »


Aktuelles. Council on Foreign Relations´”Foreign Affairs 17 Nov. 2011: Der EU-Staatsstreich. ​​Es ist mehr als ironisch, dass diese beiden grundlegenden westlichen Zivilisationen – Griechen und Römer – die zu den Ersten zählen,  die mit der Demokratie experimentierten, jetzt nicht-gewählten Eurokraten überlassen müssen,  ihre wirtschaftlichen Angelegenheiten zu regieren. Es gibt sogar einen Hauch der 1930er Jahre auch hier, wie schwache Demokraten  zugunsten starker Führer auf Geheiß der internationalen Gläubiger beiseite gedrängt werden. Wie Hobsbawm bemerkte, endete dies das vorige Mal nicht gut.

In gewisser Weise ist Deutschland durch die Unterzeichnung des Vertrags von Maastricht in den frühen 1990er Jahren versehentlich zu einem wirtschaftlichen Imperium gewachsen. Durch weite Teile des zwanzigsten Jahrhunderts machte das “deutsche Problem” – die Tatsache, dass Deutschland zu stark, zu mächtig und wirtschaftlich zu dynamisch für das übrige Europa war – den europäischen Eliten zu schaffen. “Deutschland zu unterdrücken” – durch die NATO und die europäische Integration – wurde als Lösung gesehen. Das Problem heute ist nicht deutsche Stärke, sondern Deutschlands Schwäche – eine Abneigung,  seine hegemoniale Rolle zu übernehmen.

*

Zusammenfassung: Nathan Mayer Rothschild (1777-1836: “Ich kümmere mich nicht darum, welche Marionette man auf den Thron von England platziert, dem Imperium, in dem die Sonne nie untergeht, Der Mann, der die britische Geldmenge kontrolliert, steuert das Britische Empire, und ich kontrolliere die britische Geldmenge.” Dieses Ziel der Rothschild-Dynastie ist der Beweger der Welt von heute auf ihren korporativen Eine-Weltstaat zu. Das Mittel ist immer das Gleiche: Geld kauft jeden und Macht ist eine Ware.

Wer die Macht hat, übt jeder beliebiger Betrug, der dieses Ziel fördert: mehr Geld und Macht auf Kosten der Menschheit. Wenn der CDU-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Herr Volker Kauder, sagt: ”Jetzt spricht Europa Deutsch. Nicht als Sprache, sondern in seiner Annahme der Instrumente, für die Angela Merkel so hart gekämpft hat,” hat es eine lange Vorgeschichte, die im Jahr 1944 begann. Damals bestellte die Nazi-Partei  die Gestapo und die deutsche Industrie nach Strassburg zu einem Treffen, um heimlich Deutschlands Geld und Gold in sichere Häfen bei ihren Verbindungen im Ausland  – insbesondere Rothschild-Banken – zu bringen, um es nach dem verlorenen Krieg für eine “Neuordnung Europa” zu nutzen, das 4. Reich. Dieses reich sollte ein finanzielles Imperium sein, wo Deutschland ganz Europa unter einem supranationalen Schirm dominieren würde. Die Absicht war die Rückkehr der Nazis zu einem geeigneten Zeitpunkt, um dieses Reich zu regieren. Dieses 4. Reich war und ist die faschistische EU – gebaut auf Nazi-Geld.

http://pt.wikipedia.org/wiki/Quarto_Reich

Dass die EU die Freiheit und das Geld der Bürger Europas stehlen sollte, war von Anfang an klar - laut EU-Ratspräsident van Rompuy – und wurde von einem der Gründungsväter der EU, dem CIA-Handlanger, Jean Monnet in Foreign Affairs des CFR im April 1977 erklärt: “”Sobald Nationalstaaten und ihre Führer sich selbst durch Regeln gebunden finden, deren Verletzung die gemeinsamen Politiken zerstören wird, die zu ihrem eigenen Vorteil sind, … wird sich diese Art, Politik zu führen, Stück für Stück in einen gemeinsamen Willen für alle Bereiche der zwischenstaatlichen Beziehungen ausbreiten, bis die Mitglieder der Gemeinschaft nicht mehr miteinander auf bilateraler Basis umgehen. An diesem Punkt werden sie sich zu einem  Bund entwickelt haben – wie die Provinzen Frankreichs sich  in einem Augenblick, der für diese Änderung in ihrem Status  günstig war, zu einem Nationalstaat zusammenschlossen. (Unwahr: die Staatsbildungen geschahen durch bittere Kriege).
Allerdings sind es im zwanzigsten Jahrhundert nicht so sehr die verschiedenen geographischen Bereiche einer zukünftigen Föderation wie verschiedene Funktionen der Staaten, die sich allmählich zur gemeinsamen Entscheidungsfindung zusammenschliessen. Die Natur der Entscheidungsfindung wird sich an sich geändert haben …, einen politischen Inhalt haben, wenn Entscheidungen auf Bundes-Basis getroffen werden (zB durch Mehrheitsbeschluss). Dann wird ein Bund für alle praktischen Zwecke existieren.”

Die EU ist nun in einer Phase, wo gewählte Regierungen durch technokratische illuminaten-Regierungen ersetzt werden. Die Methoden zur Durchzusetzung von Technokratie-Regierungen  sind nicht sanft: Als der rechtmäßig gewählte griechische Ministerpräsident, Papandreou, bekanntgab, ein Referendum über die EU-Sparmaßnahmen halten zu wollen, sagte ihm Sarkozy, er wolle ihn umbringen, wenn er damit weiterginge, so Bilderberg-Forscher Daniel Estulin. Dies veranlasste Papandreou, das Referendum zu kündigen und zugunsten des technokratischen Bilderbergers und Trilateralen Kommissionisten, Lucas Papademos, zurückzutreten. Als Berlusconi nicht bereit war, IWF-Kontrolle zu akzeptieren, wurde er von der EU gezwungen, sofort zurückzutreten – um vom Europäischen Vorsitzenden von David Rockefellers und Zbigniew Brzezinskis Trilateraler Kommissionisten und dem vielfachen Bilderberger, “Super Mario” Monti, ehemaligem EU-Kommissar, ersetzt zu werden.

Die EU und Monti fordern, die Nationalstaaten sollen für alle Geschäftsjahre alle fiskale Politiken (und so de facto alle Souveränität) der diktatorischen EU-Big -Brother-Verwaltung überlassen – eine Befugnis, die bereits durch den Europäischen Semester und den “Europäischen Wettbewerbsfähigkeits– und Stabilitätspakt” mit innewohnender “Gewalt des Automatismus” besteht – um die Welt vor dem wirtschaftlichen Desaster, das ihre Bankster-Meister auslösen, zu retten. Der frühere Arbeitgeber von Griechenlands und Italiens neuen Regierungschefs, Goldman Sachs, gab heimliche Kredite im Gegenzug für die Einnahmen der europäischen Staaten und überließ sie somit wehrlos den Haien des IWF und der Wall Street / London City sowie den Plänen der EU, um die totale Gewalt von den Nationalstaaten zu ergreifen. (”Eine Krise ist nie zu verschwenden”). Die Bankster verursachen und konstruieren die Weltwirtschaftskrise seit 2008 so brillant, um sich selbst zu ermächtigen und bereichern – und uns arm zu machen. Sie spielen Retter mit unseren Steuergeldern und ruinieren dadurch unsere Sozialstaaten. Gleichzeitig berauben sie uns dessen, was übrig bleibt, indem Sie uns für das Ausatmen des Gases des Lebens, CO2, an ihren Klimabörsen zur Kasse beten. Und das ist erst der Anfang ihrer Agenda 21.

*

Nathan Mayer Rothschild (1777-1836:”Ich kümmere mich nicht darum, welche Marionette auf den Thron von England , dem Reich, in dem die Sonne niemals untergeht, platziert ist. Der Mann, der  die britische Geldmenge kontrolliert, kontrolliert das Britische Empire, und ich kontrolliere die britische Geldmenge.” David Allen Rivera, Final Warning -The House of Rothschild.

*

The Daily Mail 16 Nov. 2011: Herr (Volker) Kauder, Fraktionschef der CDU von Frau Merkel: “Jetzt spricht Europa Deutsch. Nicht als Sprache, sondern in seiner Annahme der Instrumente, für die Angela Merkel so hart gekämpft hat. Das Vereinigte Königreich – obwohl außerhalb der einheitlichen Währung – hat die Pflicht, der Euro-Zone zu helfen.”

MdEP Nigel Farage will nicht in einem Deutschland-dominierten Europa leben  (Video unten) – und die Deutschen auch nicht (Aktuelles oben) – aber die NWO US Council on Foreign Relations will es so

Jean-monnet-buste

Wie von The Independent am 7. Sept. 1996 und The Daily Mail 9 May 2009 berichtet, gibt es eine Kontinuität von Hitlers 3. Reich zum 4. Reich, der EU, die von deutschem Kapital dominiert werden sollte,  das auf Gestapos gestohlenem Geld und Gold aus den besetzten europäischen Gebieten (sowie der Tüchtigkeit und dem Fleiss der Deutschen) beruht. Die EU wurde auf dem deutschen “Wirtschaftswunder” gebaut: Wie auf der Straßburger Tagung im Jahr 1944 geplant, wurden Nazi-Gelder und Gold im Jahr 1944 exportiert -  über Rothschilds Schweizerische Zentralbank und insbesondere Rothschilds BIZ, die Zentralbank der Zentralbanken in Basel, gegründet durch den Rothschild-Agenten Dawes in Zusammenarbeit mit Hitlers Zentralbanker, Hjalmar SchachtDie Absicht war zur richtigen Zeit die Wiederkehr der Nazis,  um ein finanzielles europäisches Imperium, das faschistische 4. Reich – später die EU benannt – mit Deutschland als Zentrum  zu regieren!! 1948 hatte die Bundesrepublik Deutschland angebl. mehr Geld als Nazi-Deutschland im Jahr 1936. Ich habe zuvor das 4. Reich mit der NWO identifiziert- und sie ist die Idee der Rothschild-Dynastie.

Es gibt etwas furchtbar Faules im diktatorischen Superstaat Europa. Eine Wirtschaftskrise wurde absichtlich von Rothschilds Wall Street Bankstern zum Nutzen der weltweit größten Unternehmen herausgebracht, von denen die 50 Einflussreichsten mit – Rothschild – verknüpft sind!  The Daily Mail berichtete kürzlich, dass  147 Unternehmen  40% des Reichtums der Welt besitzen – mit Banken (gehören auch zu Rothschild) an der Spitze. Kein Wunder also, dass die “Gründerväter der EU” – einschl. Jean Monnet – die Söldner von USAs “OSS, CIA, The Rockefeller Foundation und den anderen NWO Elitisten und hier waren. Die Verbindung zwischen dem Eine-Weltstaat-Vermittler, der EU, und den Konzernen ist die Europäische Tafelrunde der Industriellen – sowie natürlich der Bilderberg Club und hier, sowie seine Tochter-Gesellschaft, die Tällberg Foundation und hier. Weitere Verbindungen sind die Trilaterale Kommission und der Club of Rome, der die EU-Entwicklung entwirft und die EU-Technokraten bei der Umsetzung seiner Vorstellungen über eine nachhaltige, d.h. kommunistische, EU der Zukunft führt. Ich habe die komplizierte Verflechtung der Rothschild Banker mit der EU und ihrem EFSA, der die EU-Zahlstelle für säumige Staaten und Banken ist, beschrieben.

Jean Monnets Erbe: Der europäische Superstaat durch kleine Schritte schaffen, so dass die Leute nicht bemerken, dass sie ihren Nationalstaat verlieren
CFR´s Foreign Affairs April 1977 bestätigt Monnets  Pläne für einen europäischen Superstaat: “Sobald Nationalstaaten und ihre Führer sich selbst durch Regeln gebunden finden, deren Verletzung die gemeinsamen Politiken zerstören wird, die zu ihrem eigenen Vorteil sind, … wird sich diese Art, Politik zu führen, Stück für Stück in einen gemeinsamen Willen für alle Bereiche der zwischenstaatlichen Beziehungen ausbreiten, bis die Mitglieder der Gemeinschaft nicht mehr miteinander auf bilateraler Basis umgehen. An diesem Punkt werden sie sich zu einem  Bund entwickelt haben – wie die Provinzen Frankreichs sich in einem Augenblick, der für diese Änderung in ihrem Status  günstig war, zu einem Nationalstaat zusammenschlossen. (Unwahr: die Staatsbildungen geschahen durch bittere Kriege).
Allerdings sind es im zwanzigsten Jahrhundert nicht so sehr die verschiedenen geographischen Bereiche einer zukünftigen Föderation wie
verschiedene Funktionen der Staaten, die sich allmählich zur gemeinsamen Entscheidungsfindung zusammenschliessen. Die Natur der Entscheidungsfindung wird sich an sich geändert haben …, einen politischen Inhalt haben, wenn Entscheidungen auf Bundes-Basis getroffen werden (zB durch Mehrheitsbeschluss). Mario-montiDann wird ein Bund für alle praktischen Zwecke existieren. Mehr hier.

Berlusconis Ersatz ist der ultimative globalistische Handlanger, der ehemalige EU Kommissar, Mario Monti (rechts).
The Daily Mail 14 Nov. 2011: Der “Super Mario” Monti ist Technokrat, Europäischer Vorsitzender der Trilateralen Kommission David Rockefellers, internationaler Berater für Goldman Sachs, und auch ein führendes Mitglied der Bilderberg Gruppe (Monti ist Bilderberger 2003,2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011).
Paul Joseph Watson in Infowars on 14 Nov. 2011: Trotz seines persönlich abscheulichen Charakters erwies sich Berlusconi als ein Hindernis für den Bankier-Putsch und wurde eilig entlassen, nicht durch den Volkswillen, sondern durch eine Einwirkung von Insidern, die die Märkte kontrollieren. Monti ist eine sichere Hand für die nächste Stufe des Bankiers-Putsches, wobei die Euro-Krise gekapert wird, um den Leuten, die die Krise in erster Linie verursacht haben, noch mehr Macht in die Hände zu spielen. 2009 hat er sich für eine Wirtschaftsregierung für Europa und einen Europäischen Währungsfonds ausgesprochen. “Es ist, als würde man
Brandstifter bitten, das Feuer  zu löschen“, kommentiert Alessandro Sallusti, Herausgeber von Il Giornale, einer Mailänder Zeitung, die im Besitz der Berlusconi-Familie ist.

Papademos und Monti sind als nicht-gewählte Führer aus dem Grund eingesetzt worden, dass sie “der Öffentlichkeit gegenüber nicht direkt verantwortlich  sind“, was noch einmal das grundsätzlich diktatorische und undemokratische Fundament der gesamten Europäischen Union beleuchtet. Und siehe, da wird die Europäische Zentralbank nun als das Unternehmen gefeiert, das die “die Eurozone rettet”, und zwar durch Rettungsaktionen für Italien, Frankreich und Spanien. Ebenso, als der griechische Premierminister George Papandreou wagte, den Menschen in Griechenland ein Referendum zu ihrer Meinung von den drakonischen EU-Sparmassnahmen zu gewähren, wurde er innerhalb von wenigen Tagen entlassen und durch Lucas Papademos ersetzt.

Das Video oben durch Bill Still ist lang – aber es ist die aufschlussreichste Information, die ich auf den Zusammenhang zwischen der Rothschild-Wall Street-Federal Reserve und den Bemühungen der Illuminaten um ihren Eine-Welt-Staat und die totale Herrschaft über die Menschheit durch Rothschilds Geld gesehen habe. Darin wird festgestellt: Wenn die Geldmeister grosse Kapital-Mengen aus dem Markt herausziehen, wird die Weltwirtschaft zusammenbrechen, und die Geldmeister werden den Weltstaat mit einer Weltwährung regieren. Genau das passiert jetzt – siehe unten.

Lucas-papademosmario draghiLinks: Der Technocrat, Lucas Papademos – ehemaliger Chef der FED Boston und ehemaliger Vize-Präsident der EZB. Mitglied der Trilateralen Kommission. Rechts: Technokrat Mario Draghi, neuer Chef der Europäischen Zentralbank, Bilderberger 2001, 2002, 2004, 2008, 2009. Ehemaliger Vize-Vorsitzender von Goldman Sachs International (die Bank, die Griechenland seiner Einnahme-Quellen durch geheime Darlehen beraubte und “die EU betrog”.

Wer wurde gerade als Präsident der Europäischen Zentralbank eingesetzt und als “Retter Europas” dargestellt? Kein Geringerer als Mario Draghi. Die gesamte EU Schuldenkrise ist nichts weniger als ein eklatanter Bankiers-Staatsstreich, um den gleichen finanziellen Terroristen zu ermächtigen, die den ersten Zusammenbruch im Jahr 2008 auslösten, indem sie plötzlich riesige Mengen an Krediten aus dem Markt zurückzogen. Die Gauner, die zuerst die Blase platzen liessen, stellen sich nun wie Helden dar, die zur Rettung eilen, um eine weltweite Depression zu verhindernauf Kosten der europäischen Nationalstaaten, die die Kontrolle über ihre Volkswirtschaften zugunsten nicht-gewählter EU Diktatoren wie Herman van Rompuy und José Manuel Barroso aufgeben.

The Daily Mail 11 Nov. 2011: Großbritannien bereitet sich auf wirtschaftliches “Harmagedon” vor, wie die Europäische Union vor britischem Double-Dip warnt. Downing Street und das Finanzministerium sind der Verzweiflung nahe über die Weigerung der deutschen Kanzlerin Angela Merkel, die EZB-Rettung des Euros zu sanktionieren, was  die einzige Aktion wäre, so denken sie, die die Märkte beruhigen könnte. Unterdessen verbreitet sich die Ansteckung. 60% der Deutschen wollen ihre alte Währung zurück. Das überwiegende Gefühl in Frankreich über die Eurokrise ist Furcht. Viele glauben, das Land könnte das nächste Opfer werden und vor einer Katastrophe stehen.

Europa-vor-dem crashThe Express UK 11 Nov. 2011Die Vorbereitungen auf die Auflösung des Euros waren gestern Abend im Gange, wie die europäische Schuldenkrise außer Kontrolle gerät. Wirtschaftsminister Vince Cable ging noch weiter und sprach über “Harmagedon”, während Beamte in Brüssel davor warnten, das Chaos drohe, uns alle in eine neue Rezession zu stürzen. Gut platzierte brüsseler Quellen sagen, Deutschland und Frankreich haben bereits private Gespräche über die Vorbereitungen auf die Auflösung der Eurozone gehalten.
Zur gleichen Zeit spekulierten City Insider gestern, das “Todesurteil” des Euros sei bereits geschrieben, wobei ein neuer Wirtschaftsblock, der von Deutschland und Frankreich dominiert wird, fast sicher an seiner Stelle entstehen werde (die “Frankfurter Gruppe”). Wirtschaftswissenschaftler Nouriel Roubini sagte auf Twitter: “Es wird bald ein End-Spiel für die Eurozone geben: Umstrukturierungen und Austritte bis zur Auflösung. Zugunglück in der Zeitlupe.”
Eine Brüsseler Quelle bestand darauf, dass der Plan  nicht darum gehe, ein Europa der zwei Geschwindigkeiten zu schaffen, sondern um eine radikale Neu-Gestaltung des gesamten Euro-Projekts.

Das G-20-Treffen: Sarkozy drohte, Papandreou zu töten (Video)- wenn er mit dem demokratischen Referendum über den Euro weiterginge!
Active Post 13 Nov. 2011: Bestseller-Autor und Bilderberg-Forscher Daniel Estulin: Papandreous Plan, den Menschen in Griechenland ein demokratisches Referendum über die Bedingungen des Eurozone-Rettungspakets zu geben, wurde innerhalb von 4 Tagen nach seiner Ankündigung aufgegeben, nur einen Tag nach Papandreous Treffen mit dem französischen Präsidenten, Nicolas Sarkozy, vor dem G20-Gipfel. Laut Estulins Quellen war Papandreous abrupte Wende das Ergebnis einer direkten Bedrohung durch Sarkozy und die Eurozone-Kräfte, obwohl sie sich bewusst sind, dass das griechische Volk wahrscheinlich mit überwältigender Mehrheit die Bedingungen einer Eurozone verwerfen wird, belastet wie es mit der Bestrafung durch strenge Sparmaßnahmen ist, die die griechische Wirtschaft für die absehbare Zukunft verkrüppeln werden.

Kommentar
Dies ist die Art der neuen Weltordnung: Tötung der Demokratie im Geheimen durch die hegelsche Dialektik:

1. These: Erstellen einer weltweiten Finanzkrise zur Lähmung von Nationen und Bürgern.

2. Antithese: Nach wiederholten Streiks und Demonstrationen führen die Eurokraten, entsetzt vor der Demokratie, den diktatorischen Big Brother-Staat im Namen des Krieges gegen den Terror ein und verringern durch Gehirnwäsche und Gedankenkontrolle die Bürger zu gut abgerichteten Hunden. Dies ist der Gipfel der 100–jährigen  Rockefeller-finanzierten Bemühungen um globale Geisteskontrolle.

3. Synthese: Im Namen der Notwendigkeit, die Menschheit aus der Armut zu retten, die sie selbst schufen, , schreien die Geld-Meister der Eurokraten und ihre EU-Schergen nach der absoluten Macht, die Euro-Zone zu regieren. Jedoch, zur gleichen Zeit weiten sie ihre Kontrolle auf die EU27 aus – durch den “Europäischen Semester” und den “Europäischen Stabilitäts-und Wettbewerbsfähigkeits-Pakt” mit innewohnender “Gewalt des Automatismus“: dh, alle EU-Länder haben den Dekreten der nicht-gewählten EU-Regierung, der Kommission, zu folgen!

Die EU stiehlt unsere Freiheit und Geld – und es war immer so beabsichtigt, laut EU Ratspräsident van Rompuy. “Mundus vult decipi – ergo decipiatur: Die Welt will betrogen werden – also lasst sie betrogen werden”, sagten die Herrscher des EU-Modells, des Römischen Reiches. Allerdings fürchten die Elitisten, die Massen fangen weltweit an, sie zu durchschauen. Also führen sie ihnen Theaterspiele vor,  wie “Wall Street Besetzen” , den arabischen Frühling, die “Befreiung” von Libyen, vielleicht Syrien auch – nur, damit die gleiche Diktatur mit anderen Führern fortsetzen kann, aber mit wenig oder gar keinen Zugeständnissen - oder mit einer anderen Art der Diktatur (Scharia). Denn die Eurokraten und ihre US-amerikanischen und russischen Kollegen sind entsetzt vor der Demokratie und ziehen jede Art der Diktatur vor, die sie dann Demokratie nennen.

Wirft man einen Blick über den Atlantik auf den Big Brother der EU, sieht man eine wahre Diktatur-Entwicklung durch den Geheimbund der Yale-Universität, die “Skull and Bones”-Diktator-Schule mit Mitgliedern wie den beiden Präsidenten Bush (Video unten). Prison Planet 15 Nov. 2011: “Charlotte Iserbyt, ehemalige hochrangige Politik-Beraterin im US Bildungsministerium unter Ronald Reagan, stützt sich auf das Wissen aus erster Hand ihres Vaters und Großvaters: Skull and Bones war der Banner-Führer bei der Veränderung der Bildung in einen Zustand, der eher Tierdressur als wirklicher geistiger Weiterentwicklung ähnlich war, und zwar durch die Umsetzung der experimentellen Psychologie-Techniken, die aus Deutschland herübergebracht wurden. Ziel war es, das freie Denken und den freien Willen zu beseitigen und jede Person in ein “wertloses Rädchen” der Staats-Maschinerie” umzugiessen.
Des Weiteren hebt sie den Deckel ab, wie “sensitivity training” verwendet wird, um im kollektivistischen, kommunistischen Stil Gedankenkontrolle zu verhängen, um sicherzustellen, dass Menschen leicht dazu erzogen und manipuliert werden, ihre Meinungsbildung auf der Grundlage von Gruppendenken zu machen, und dass jegliche Spur von Individualität oder Denken, das dem Status quo widerspricht, verpönt wird.”

Ich habe keinen Zweifel, dass die EU – ein weiteres Stück im Puzzle des  elitären kommunistischen Club of Rome-Weltstaats-Konzepts - die gleichen Methoden benutzt. Denn dies ist Teil der globalen Gedankenkontrole der Illuminaten  - eine Notwendigkeit u.a. dafür, dass die EU unsere Demokratie stehlen kann, um ihre Eine-Welt-Diktatur im Rahmen der Agenda 21 zu errichten. http://euro-med.dk/?p=25136

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »