Feeds:
Beiträge
Kommentare

Mit ‘Indigene Völker’ getaggte Beiträge


Themen:

  1. Präkognition: Überprüfende Studien bestätigen Daryl Bems Studie zur Vorahnung
  2. Die Sonne gegen die globale Erwärmung
  3. Putin: Meister der Körpersprache
  4. Militär von Nato und Rußland wollen in Olympia-Stadt Sotschi zusammenarbeiten
  5. Droh-Mails gegen Sotschi kommen aus Israel
  6. Israels Luftwaffe attackiert syrischen Militärstützpunkt in Latakia – Zeitung
  7. Lawrow: Al-Nusra-Front und ISIL als Partner bei Friedensverhandlungen inakzeptabel
  8. Syrischer Vizeminister: VSA machen Friedensgespräche zu “Kriegskonferenz”
  9. Der geheime Krieg in Libyen
  10. Fußball-Weltmeisterschaft 2022: Todesfälle auf WM-Baustellen in Katar
  11. Acht Tote durch Auseinandersetzungen in Zentralafrika
  12. KENYA verjagt mit Gewalt indigene Völker von ihrem Land
  13. Israel zu verteidigen ist Teil meines Jobs – New Yorks Bürgermeister
  14. Währungs-Reset kommt: IWF-Chefin sagt das “R”-Wort in Davos
  15. Ukraine: Adenauer Stiftung provoziert Bürgerkrieg
  16. Rumänien will “seine” Gebiete in Ukraine zurückbekommen
  17. Wer und was steckt hinter AVAAZ ?
  18. Krebshäufungen um britische Mobilfunkmasten
  19. Großbritannien: Immer mehr No-Go Zonen für die Polizei und Schattenjustiz
  20. In Malmö führen Islamisten Krieg gegen Polizei und Feuerwehr
  21. Schäuble warnt vor Ressentiments gegenüber Zuwanderern
  22. Hamburg kauft Flüchtlingsheim in feinster Lage
  23. Zahlen, die man mal gelesen haben sollte – Bevölkerung in D
  24. Appell an die Staatsdiener – Stoppen Sie den Wahn der politischen Korrektheit!
  25. Die wahre Bedeutung der Begriffe!
  26. Deutschland: Phänomenaler Boom?
  27. Die Folgen des Fachkräftemangels
  28. Salz

*

Der “Bücher-Flohmarkt” ist seit heute am Start und wird noch weiter aufgefüllt. Hier gibt es neue Bücher von € 1,– bis € 7,–

*

….hier nochmals unser Konkludentenvertrag  zum herunterladen und zu benutzen !

Konkludenten Vertrag neu

…hier nochmals unser Merkblatt-Amtswalter (neu)

Merkblatt-Amtswalter

*kalendermontage_groß-2014

Sie können noch den Kalender für 2014  bestellen, es sind nur noch wenige vorhanden >>>

*

Sollten Sie bereit sein uns durch einen Betrag zu unterstützen,

die Honigmann Nachrichten und Honigmann-Treffen aufrecht zu erhalten,

so können Sie uns Ihre Spende übers Spendenkontonto unten im Gästebuch zukommen lassen, oder

hier:  SPARKASSE VEST RECKLINGHAUSEN, BLZ 426 501 50, Kto.-Nr. 105 10 22 877 !

*

– Danke -

…und hier der neue Honigmann-Shop:    http://www.honigmann-shop.de/

.

Gruß

Der Honigmann

.

 

Read Full Post »


Themen:

  • Geheime Anhörung im Bundestag
  • Italiens hat mehr als 2.000.000.000.000 Euro Schulden
  • Portugal: Dramatische Talfahrt am Automarkt; Todeswelle unter Händlern
  • Dokument: USA planten Atomangriff auf Rußland und China
  • Die Voraussagen der indigenen Völker und das Ende des Maya-Kalenders
  • Inzwischen prüft auch der Papst das Gold des Vatikan
  • Wer sind die Mörder der Conneticut-Kinder?
  • Inselstreit: Chinesisches Flugzeug über japanischen Luftraum – Japan schickt Kampfflugzeug
  • Merkel sieht erste Erfolge bei Euro-Rettung
  • Erfinderisch: Ein Mechaniker aus Villarrica fährt ein Moped mit Wasser
  • Fördere die Weisheit des anderen!

*kalendermontage_groß

Sollten Sie bereit sein uns durch einen Betrag zu unterstützen,

die Honigmann Nachrichten und Honigmann-Treffen aufrecht zu erhalten,

so können Sie uns Ihre Spende über´s Spendenkontonto unten im Gästebuch zukommen lassen, oder

hier: SPARKASSE VEST RECKLINGHAUSEN, BLZ 426 501 50, Kto.-Nr. 105 10 22 877 !

*

– Danke und allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

.

Herzliche Grüße an alle Leser und Mitstreiter

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Ein Mann der Guarani. Shell verwendet Zuckerrohr das auf dem Land des indigenen Volkes angebaut wird
Ein Mann der Guarani. Shell verwendet Zuckerrohr das auf dem Land des indigenen Volkes angebaut wird
© Fiona Watson/ Survival

Angehörige der indigenen Guarani in Brasilien haben den Mineralöl-Multi Shell aufgefordert, die Verwendung ihres angestammten Landes für die Herstellung von Ethanol sofort einzustellen.

Ambrosio Vilhalva, der in einer der betroffenen Guarani-Gemeinden lebt, erklärte gegenüber Survival International: „Shell muss unser Land verlassen… die Unternehmen müssen damit aufhören, indigenes Land zu benutzen. Wir wollen Gerechtigkeit, wir wollen, dass unser Land kartographiert und geschützt wird.“

Shell hat zusammen mit dem brasilianischen Ethanol-Produzenten Cosan das Joint Venture Raizen gegründet. Ein Teil des Ethanols, das Raizen als Biotreibstoff verkauft, wird aus Zuckerrohr hergestellt, das auf dem Land der Guarani wächst.

In einem Brief an die beiden Unternehmen warnt das indigene Volk: „Seit die Fabrik in Betrieb ist, hat sich unsere Gesundheit verschlechtert – die Gesundheit von Kindern, Erwachsenen und Tieren.“

Die Chemikalien, die auf den Zuckerrohr-Plantagen verwendet werden, stehen im Verdacht, bei Guarani-Kindern schweren Durchfall zu verursachen und Fische und Pflanzen abzutöten.

Die Guarani-Indianer klagen an: „Wir können inzwischen viele der Arzneipflanzen, die früher im Wald wuchsen, nicht mehr finden … die Pflanzen sind an dem Gift zugrunde gegangen.“

Der aktuelle Zuckerrohr-Boom ergreift Besitz vom angestammten Land der Guarani
Der aktuelle Zuckerrohr-Boom ergreift Besitz vom angestammten Land der Guarani
© Sarah Shenker/ Survival

Weiter erklären die Guarani: „Die [Zuckerrohr-] Anbauer haben nie um unsere Erlaubnis gefragt oder unsere Meinung eingeholt, bevor sie mit dem Anpflanzen auf unserem Land begannen.“

Hier können Sie den Brief der Guarani herunterladen (pdf, 266 kb) »

Das Versagen der brasilianischen Regierung, das eigene Gesetz einzuhalten und das Land der Guarani zu kartographieren und zu schützen, ermöglicht die Ausbeutung durch Zuckerrohr-Plantagen.

Währenddessen leben viele Guarani unter fürchterlichen Bedingungen, in überfüllten Reservaten oder in Lagern am Straßenrand.

Dutzende Guarani sind bereits ermordet worden, nachdem sie versucht hatten, ihr angestammtes Land wieder zu besetzen. Viele weitere Indianer wurden Opfer von gewaltsamen Übergriffen. Zuletzt wurden im August die Guarani der Gemeinde Pueblito Kuê Opfer von Angriffen, nachdem sie ihr Land wieder besetzt hatten.

Survival-Direktor Stephen Corry erklärte: “Es ist traurige Ironie, dass die Leute das Ethanol von Shell als eine „ethische“ Alternative zu fossilen Brennstoffen kaufen: An der entsetzlichen Behandlung der Indigenen durch das Unternehmen gibt es mit Sicherheit nichts Ethisches. Brasiliens Regierung muss endlich die Gesetze des Landes durchsetzen und der großflächigen Vernichtung des Landes der Guarani ein Ende setzen.“

Hier können Sie Survivals Bericht an die UN über die verzweifelte Situation der Guarani herunterladen »

http://www.survivalinternational.de/nachrichten/7677

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


u.a.: Melson-Mandela-Stuftung verurteilt Gewalt in israelischen Gefängnissen, in USA gibt es ein Rentenloch von 6,6 Billionen US-$, Rückkehr der €-Krise, Sarrazin greift Gabriel scharf an, Künast kritisiert Wulff, Reiseunternehmer mißachtet Rechte indigener Völker, Boeing will Passierflugzeuge für den Weltraum bauen….

http://info.kopp-verlag.de/

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


u.a. tausende Maschmeyer.Kunden (AWD) sollen Ersparnisse verloren haben, Schätzungen des UN-Weltklimarates sind falsch,  Libyen: Beziehungen zu Deutschland gestört, Nahost-Frieden: schwaches Vorgehen der Obama-Regierung, Bildungsproteste in Argentinien, Indigene Völker stehen vor der Ausrottung, in Europa sind  sind zehn bis dreißig Prozent Analphabeten, rasend schnelle Umpolung des Erdmagneten möglich, …

http://info.kopp-verlag.de/

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »