Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘kommunistisch’


UNESCO hat einen Lehrplan-Leitfaden mit dem Titel “Climate Change and Transformation” herausgebracht: “Damit die Qualität der Bildung transformativ (hier: irreführend mit dem Vertrauen der Geführten), müssen wir Veränderungen in Bezirk, die Gemeinden und Schul-Entwicklungspläne eingebettet sehen. Das Ausmass und der Massen-Akzept der Anpassung an den Klimawandel und die Katastrophenvorsorge müssen im gesamten Bildungssektor gewährleistet werden”. Der Begriff “Agenten des Wandels” ist fünfmal eingesetzt. Darüber hinaus bezieht das Manual sich zweimal auf “Jugendliche als Klimawandel-Agenten” und beschreibt “die Rolle der Jugendlichen selbst als Agenten der Veränderung in einer nachhaltigen Entwicklung.”

NFCCC-Exekutivsekretärin, Christiana Figueres, am  3 Dez., 2012 bei der Pressekonferenz in Doha (Video unten): “Man muss verstehen, das, was hier vorkommt, geschieht nicht nur in Doha, sondern im gesamten Prozess zum Klimawandel: eine komplette Umgestaltung der wirtschaftlichen Struktur der Welt. Das geschieht nicht über Nacht.”

*

Nachweis

Die Vereinten Nationen und “unsere” willigen Regierungen gestalten in aller Ruhe auf der UNO-Vollversammlung 2013 eine Öko-Weltregierung im Namen der “Nachhaltigkeit” der kommunistischen Agenda 21, die der Rothschild-Agent, Maurice Strong, auf lokaler Ebene nach der fatalen UN Rio Konferenz 1992, in die Wege leitete. Lokale Behörden sind gehalten, Fortschritte an die UN- ICLEI zu berichten. Das dänische Parlament hat schon vor langer Zeit die Agenda 21 in Dänemark klammheimlich eingeführt.
Das Forum soll die im Jahr 2015 auslaufenden “Jahrtausend-Ziele” der Globalisten ersetzen.

Sustainability

Die Öko-Weltregierung heisst “High Level Political Forum” für Nachhaltigkeit und ist durch einen Klima Gerichtshof (Nachtrag) zu steuern. Der Westen zahlt für alles wegen seiner “historischen CO2 – Emissions-Verbrechen”.
Das Forum ist ein schleichender Staatsstreich für Adam Weishaupts / Rothschilds Eine-Weltregierung. Bereits im Febr. dieses Jahres kündigte EU-Kommissar Potocnik die Gründung der UN-Umweltprogramm-Versammlung (UNEA) an, ein weltweiter Rat für Umweltangelegenheiten, etwas, was laut UNEP-Vorsitzendem Achim Steiner in die Geschichte eingehen würde.

Diese ganze Tätigkeit ist eine weitere Folge der Verschwörung gegen die nichtsahnende Menschheit auf der Rio + 20-Konferenz im Juni 2012.
Das Zweck des Forums ist Gesamtbevölkerungs-Kontrolle und hier, Anhäufung von Menschen wie Legebatterien in Mega/Smart-Städten, wie in China, wo der Vater der Agenda 21, Maurice Strong, Regierungsratgeber ist.  Abschneiden des Zugangs der Menschen zur Natur ist Teil davon.

.

.

John-ashe

In der Schlussfolgerung der Tagung sagte der Präsident der UNO-Vollversammlung, John Ashe (Antigua), einige sehr aufschlussreiche Worte über diese neue NWO-Weltregierungsorganisation - eine Ergänzung zur G20, die seit 2009 laut EU- Rats-Präs. van Rompuy (Video oben) die Welt regiere: “Heute haben wir bestätigt, dass wir bereit sind, die Vision von Rio +20 umzusetzen. Wir sind einem Forum verpflichtet, das die Aufnahme der Nachhaltigkeit in globale und nationale Entscheidungsfindung nach 2015 gewährleistet.

What_is_sustainable_community

Er plappert Sentenzen hervor, die schon aus jeder beliebigen kommunistischen Rede bekannt sind:

1. Universale menschliche Entwicklung,

2. gesunden Planeten für künftige Generationen,

3. gerechtere Umverteilung der Ressourcen der Erde und

4. gerechteres und nachhaltigeres Konsummuster.

5 . Armutsbekämpfung,

6 . in Harmonie mit der Natur leben .

7 . Die Gleichstellung der Geschlechter.

8. In Harmonie leben,

9. ehrgeizige universale Agenda,

10. hohe Ambitionen für eine verstärkte globale Partnerschaft zur Finanzierung, Technologietransfer und den Aufbau der Entwicklungsländer angehen.

11. Regierungen können es nicht allein schaffen

12. Das Forum soll ein Ort für internationale Maßnahmen für die Entwicklung sein.

13. Nachhaltigkeit in jedem Aspekt unseres Lebens einbetten.

14. Das Forum wird ein Heim für die internationale Gemeinschaft sein.

Local_Agenda21_Planning_Guide

“Es ist meine feste Hoffnung und Erwartung, dass wir, die internationale Gemeinschaft, uns dann auf die nächste Phase unserer gemeinsamen Reise begeben , durch eine Reihe von ehrgeizigen Zielen der nachhaltigen Entwicklung geführt.”

In einer EU Pressemitteilung vom 24. Sept.2013, äuserte José Barroso seine volle Unterstützung für das HLPF und sagte: Die verbesserte Kohärenz und Wirksamkeit der UNO seien ein Spiegelbild der breiteren strategischen Kohärenz, die wir suchen sollten.
“Die Europäische Kommission  wird 20% unserer Hilfe für die menschliche Entwicklung und 25% für Klima-und Umweltziele vergeben.”

Kommentar: Nun, das ist so schön – wie alle kommunistischen Rundfunkreden, die ich gehört habe -  dass es nur Christi neue Welt  – oder Adam Weishaupts / Rothschilds neue antichristliche, kommunistische NWO,  die auf die Umsetzung der Worte in Tat pfeift, gehen kann. Da Barroso und Konsorten Antichristen sind -  kann es nur die letztere Option sein, und der Verdacht erhärtet sich durch Barrosos Aufruf zur Teilnahme  seiner Freunde, der lügnerischen Warmisten-Wissenschaftler und hier.

United Nations Sustainable Development Knowledge Platform: Das High-Level- Politische Forum wird, im Einklang mit seinem zwischenstaatlichen universellen Charakter, politische Führung, Beratung und Empfehlungen für eine nachhaltige Entwicklung, Verlaufsverfolgung der  Fortschritte bei der Umsetzung der nachhaltigen Entwicklung, die Förderung der Integration der drei Dimensionen der nachhaltigen Entwicklung (Umwelt, Gesellschaftsgestaltung, Wirtschaft) besorgen.

Die Tagungen des Forums werden alle vier Jahre 2 tagelang zu Beginn der Vollversammlung unter der Schirmherrschaft der Generalversammlung auf der Ebene der Staats- und Regierungschefs und jedes Jahr unter der Schirmherrschaft des ECOSOC – acht tagelang einberufen, darunter eine dreitägige Tagung auf Ministerebene.

Das Forum unter der Schirmherrschaft des ECOSOC wird regelmäßige Bewertungen ausführen, beginnend im Jahr 2016, über Verlaufsverfolgung und Umsetzung der Verpflichtungen und Ziele einer nachhaltigen Entwicklung.

Die-klima-luege-ipcc-bericht

Childfree-Life

Rio + 20: Das HLPF muss real sein, spielverändernde Auswirkungen haben und alle Aspekte der Nachhaltigkeit umfassen – nicht nur die Umwelt (auch die Wirtschaft und und das soziale System).
Die Menschen brauchen Arbeitsplätze, Bildung, Gesundheit. Die Weltbank und der IWF sind Teilnehmer.

Die ” Millenniums-Ziele” scheinen allerdings,  etwas Gutes im Zeitraum 2000-2013 erreicht zu haben: Deutsche Welle 26 Sept. 2013: Die Anzahl der Menschen, die für weniger als 1,25 Dollar pro Tag leben müssen, sei laut Malone halbiert.Allerdings gebe noch etwa 900 Millionen Menschen, die an Hunger leiden.

Die Mehrheit der Kinder besuchen jetzt die Schule, aber es gibt noch etwa 60 Millionen, die es nicht tun.
Mehr als 90 Prozent der Weltbevölkerung haben mittlerweile Zugang zu sauberem Wasser – 2 Mrd. mehr als im Jahr 1990. Allerdings gibt Malone zu, der Fortschritt beruhe auf asiatischem Wirtschafts-Boom.  http://euro-med.dk/?p=30987

.

Gruß

Read Full Post »


Die Agenda 21 ist das KZ-lager der Eine-Weltregierung für die Menschheit. Der Zweck der Agenda 21 ist es, den größten Teil der Welt in “Wildland-Gebiete” zu verwandeln, von Schutzzonen umgeben und miteinander durch Gänge verbunden – und die Gebiete der Natur zurückzugeben.

Die Menschheit bekommt keinen Zutritt dazu. Ein weiterer Zweck ist die weitere Bereicherung der Rothschilds, indem Wildland als verwirktes Pfand für säumige Kredite armer Länder Rothschilds Banken, der GEF, dem IWF oder der Weltbank anheim fallen (Rio I 1992). In den USA ist dieser Prozess weit fortgeschritten.

Das Ziel ist es, 50% der USA in Wildnis umzuwandeln. Die US-Regierung hat bereits 28% von Florida für diesen Zweck erworben. Die Menschen werden in Megastädte zusammengeballt leben müssen - z. B. von Boston bis nach Washington. China plant eine Megacity mit 42 Millionen Menschen. Heute leben nur noch 16% der US-Bevölkerung in ländlichen Gebieten – verglichen zu 3/4 der Bevölkerung im Jahr 1930. Dennoch tut die US-Regierung ihr Möglichstes, um diese Menschen in die Megastädte zu verdrängen – und hinterlässt dabei Geisterstädte. Präs. Obama hat gerade einen  präsidiales Land-Rat gegründet, um die US Landsiedlungen abzubauen.

Alles, damit die Agenda 21 die “nachhaltige” kommunistische Gesellschaft gründen kann!!!

Einer US-Bio-Öko Arbeitsgruppe gehören der Vize-Präsident, die Minister, Leiter der Agenturen und einige Beamte des Weißen Hauses an. Die beteiligten Behörden in der Bio-Öko-Arbeitsgruppe sind die Ministerien für Landwirtschaft, Verteidigung, Energie, Staat, die EPA, NASA, US Fish and Wildlife Service (Abt. des Innern), US Geological Survey (Abt. des Innern), das Ministerium für Gesundheit und Sozialwesen, Nationale Gesundheits-Institute, die National Oceanographic and Atmospheric Administration, die National Science Foundation und das Smithsonian Institution. Im Anhang der Charta heißt es u.a.: Schaffung einer Anlaufstelle für die Koordinierung der Informatik-Aktivitäten über die Biologische Vielfalt und das Öko-System der USA mit internationalen Bemühungen und Organisationen in diesem und in verwandten Bereichen (wie der Global Biodiversity Information Facility – die hinzufügt: “und mit dem Sekretariat des Übereinkommens über die biologische Vielfalt sowie anderen geeigneten Gremien und Initiativen).” Doch der US-Senat hat den Vertrag für das Übereinkommen über die biologische Vielfalt nicht ratifiziert. Hier ist ein konkretes Zeichen der diktatorischen NWO Verfahren.
Aber warum die Teilnahme so vieler Organisationen und des Verteidigungministeriums, um sich um die US-Landkreise zu kümmern?
Die Natur ist die Göttin der Agenda 21, gehört der Gaia, deren Bibel die leninistische / kommunistische “Erd-Charta” von Steven Rockefeller, Michail Gorbatschow und dem Erfinder der Agenda 21, Maurice Strong ist, dem Rockefeller / Rothschild-Agenten und UNEP-Generalsekretär des Rio I-Gipfels 1992. Strong verfasste die Agenda 21-Initiative für die Rio-I-Konferenz, die auf der Rio II im Jahr 2012 endgültig besiegelt werden soll. Mr. Strong musste später in seine Modell-Gemeinschaft, China, fliehen, nachdem er bezichtigt wurde, 1 Mio Dollar aus der UNO-Kasse geklaut zu haben!
.
Die Agenda 21 hat nun jede Gemeinde in Dänemark per Parlaments-Beschluss durch die Lokale Agenda 21 von Maurice Strong mit der kranken Idee der kommunistischen “Nachhaltigkeit” infiziert. Diese Ideologie soll vor allen Dingen fiktive menschverursachte CO2–Klimakatastrophen bekämpfen, um zukünftige Generationen der Eine-Welt vor dem Braten zu retten. Es gibt jedoch noch einen Haken dabei: Herr Foreman, ein ehemaliges Vorstandsmitglied der Sierra Club, und der Nature Conservancy, erklärte: “Meine drei wichtigsten Ziele wären, die menschliche Bevölkerung auf etwa 100 Millionen weltweit zu reduzieren, die Industrie-Infrastruktur zu zerstören und Wildnis, mit der vollen Ergänzung von Arten, wieder auf der ganzen Welt zu sehen.” Das ist eine etwas grössere Reduktion der Menschheit als die liberaleren Georgia Guidestones raten, die mit dem Überleben von 500 Mio. Menschen in dieser irdischen NWO-Hölle zufrieden sein würden.
.
Der Gaia-Kult ist eine Religion mit der Arche der Hoffnung in ihrer Mitte.
Auf der Eröffnungssitzung der Konferenz der Vereinten Nationen über die weltweite Finanz-und Wirtschaftskrise sowie deren Auswirkungen auf die Entwicklung, sagte im UN-Hauptquartier, New York, 24. Juni 2009, der Sprecher, ein katholischer Priester, u.a:
“Diese Mutter Erde, als Begriff von der Generalversammlung am vergangenen 22. April angenommen, ist lebendig. Das moderne Konzept stimmt mit der angestammten Vision von Menschheit und den eingeborenen Völkern, von denen die Erde immer als Mutter verehrt wurde und wird, überein. Unsere Aufgabe als Menschen ist es, die Wächter und Hausmeister für die Vitalität und Integrität der Mutter Erde zu sein. Wir werden unser Licht (Illuminismus) in einer planetarischen Zivilisation, die mehr Respekt vor Mutter Erde hat, offener für alle Menschen ist und mehr Solidarität mit den Ärmsten zeigt, wieder scheinen lassen. Hinter dem ganzen Universum, jedem Wesen, jeder Person, jedem Ereignis und sogar unserer aktuellen Krise, gibt es  eine fundamentale Energie bei der Arbeit, geheimnisvoll und unbeschreiblich, die auch als nährende Quelle allen Seins bekannt ist” (den freimaurerischen” Architekten des Universums”. Dies ist luziferische Verleugnung des Gottes mit einem Namen, Jesus Christus – und sogar von einem katholischen Priester gepredigt! Es ist die Religion der NWO.
.
Der Betrug mit der “menschverursachten CO2-Erderwärmung” wurde von Edmund de Rothschild im Jahre 1989 ins Leben gerufen und gefördert durch Al Gore – “The Green Agenda” denkt, um den Gaia-Kult zu fördern. Des Weiteren natürlich, um Al Gore den ersten CO2-Milliardär der Welt, wenn möglich, und um Rothschild durch seine Global Environmental Facility, die größte Bank der Welt, noch reicher zu machen. Gorbatschow und Al Gore waren / sind  Mitglieder des kommunistischen NWO-Club of Rome, der als Erster  (1972) die Fiktion der vom Menschen verursachten Umweltkatastrophe wegen behaupteter Knappheit an Ressourcen (Limits to Growth) startete.

Wie immer tun die Diktatoren ihr Möglichstes, um Kinder einer Gehirnwäsche zu unterziehen, damit sie die kranke Ideologie akzeptieren. So hält die NWO-Regierung, die UNO, einen Poster-Wettbewerb für Kinder. Natürlich werden die Gewinner Kinder  werden, die der großen, glücklichen multikulturellen Familie, der Mutter Erde, der UN und den kommunistischen Erd-Charta-Prinzipien huldigen.

*

Das folgende Video zeigt, was sich in den USA nun abspielt: Nachdem man die Mittelklasse mittels Arbeitslosigkeit und subprimen Hypotheken in illegale Wohnwagen- und Zeltlager vertrieben hat- oder zur Übernachtung in ihren Autos, vertreibt man nun die armen Bewohner von den Landgebieten Warum?

Die Agenda 21 und hier und hier ist ein NWO-Projekt, das auf der Konferenz von Rio im Jahr 1992 ins Leben gerufen wurde – und auf der “Rio-II-Konferenz” im Jahr 2012 fertiggestellt werden soll. Sie wurde als Dokument - nicht als international verbindlicher Vertrag – von 179 Staaten angenommen, um die kommunistische  “Nachhaltigkeit” zu fördern.  Sein Programm ist es, Menschen auf kleinen Flecken in Hochhäusern an Eisenbahnen und Autobahnen zu häufen – und  den ländlichen Raum ihrer Göttin: der Gaia / Natur/ Mutter Erde, zurückzugeben, wie sie sagen – aber in Wirklichkeit um Rothschild mit ihren Bodenschätzen als verwirktes Pfand für Kredite durch die größte Bank der Welt anheim fallen zu lassen: Rothschilds Global Environmental Facility und hier. Im Vorstand sind Vertreter der Regierungen von jetzt 182 Ländern! Hören Sie sich den Gründer, Edmund de Rothschild, von der 28:40 Min. Marke an: Er bringt die Lüge der menschverursachten CO2-Erwärmung heraus, und sagt, dass Geld - unser Geld –  für ihn notwendig sei, um diese schreckliche Geissel zu bekämpfen!

Rothschilds GEF wurden die finanziellen Mechanismen sowohl der UN-Konvention über die biologische Vielfalt als auch des UN-Rahmenübereinkommens über Klimaänderungen anvertraut. Somit überliess das Kopenhagener Abkommen 2009 (S.6) der GEF die Operation des Finanzierungsmechanismus des Übereinkommens (100 Mrd. westlicher Steuerzahler-Dollar jährlich ab 2020, 30 Mrd. Dollar 2011–13 = Umverteilung des westlichen Wohlstandes an korrupte Diktatoren der Entwicklungsländer, ihre Banken und und die GEF selbst.

The Mail 29 July 2011: Große Teile der US-Landbezirke entleeren sich und Gemeinden werden Geisterstädte, wie das ländliche Amerika jetzt für einen Anteil von nur 16% der Bevölkerung steht. Die Volkszählungs-Ergebnisse 2010 deuten darauf hin, dass bis 2050 viele dieser Bereiche auf fast nichts schrumpfen könnten.
Agenda21-sinisterAber im Gegensatz dazu boomen die amerikanischen Städte und werden weitere vorstädtische Gemeinden schlucken, wobei eine tatsächliche Megacity entsteht, die sich durch Boston, Massachusetts, durch New York City, Philadelphia, Pennsylvania, Baltimore, Maryland bis in die Hauptstadt, Washington, DC, erstreckt

Children´s-agenda-21-posterKinder in der Agenda 21
Die UN veranstalten Agenda 21 Poster-Wettbewerbe für Kinder im Alter von 7-12 Jahren. Wie vom UNEP beschrieben, ist das Programm für Kinder auf die “Erziehung”/ Gehirnwäsche durch internationale Organisationen (UNICEF und UNEP insbesondere) zu ökologisch und sozial religiösen Personen abgesehen: Die UNICEF sollte mit anderen Organisationen der Vereinten Nationen, Regierungen und Nichtregierungsorganisationen  Kooperation und Zusammenarbeit pflegen, um Programme für Kinder sowie Programme, um Kinder für die oben genannten Aktivitäten zu mobilisieren, entwickeln.

Die UNO ist kommunistisch – wie die NWO. Der Leitfaden der Kanadischen Youth Action Guide for Agenda 21: Eine Vision von nachhaltigen Gemeinschaften definieren, eine positive Einstellung dazu entwickeln, und ein Bekenntnis zu den notwendigen Veränderungen initiieren, um sie zu erzielen.
Das folgende Video gibt einen Überblick über die Agenda 21 – und teilt mit, dass ein Zweck der Verdrängung von Menschen in Hochhaus-Megacities sei, sie zu kontrollieren und ihre Kinder einer Gehirnwäsche zu unterziehen, um für ihre neue Weltordnung zu leben und atmen.


Agenda21-wildlands_map
Wir geben den Öko-Sozialisten unser Land
(die Agenturen kaufen es mit unseren Steuergeldern), und wir gleiten den Hang hinunter, um unter UN-Herrschaft zu leben.
US-population-distribution-2010Canada Free Press 25 july 2011: Wildland wird durch den Ankauf von Land, Reduzierung oder Beseitigung menschlicher Aktivitäten und den Zugang zu dem Land geschaffen. Dann wird noch ein Wildland in der Nähe erstellt und man verbindet sie mit mehr Landkäufen. Diese Anhäufung von Land beginnt, Korridore zu bilden, die sich mit einem der vier nordamerikanischen Wildwegen (Wanderrouten) verbinden. ”Das Wildland-Netzwerk ist jetzt die Speerspitze einer Initiative, um  die Lebensräume entlang dem ganzen Osten Nord-Amerikas von den Everglades von Florida zu verbinden … ”

Das ultimative Ziel ist es, jegliches Zeichen von menschlicher Aktivität (Häuser, Straßen, Fahrzeuge, usw.) zu löschen: Deshalb werden Menschen aus den Wildland-Bereichen vertrieben werden. Karten zeigen den UN-Plan für Amerika. Das meiste Land wird für Menschen unzugänglich werden (rot, orange, gelb).

Herr Foreman, ein ehemaliges Vorstandsmitglied des Sierra Clubs, und der Nature Conservancy, sagte: “Meine drei wichtigsten Ziele wären, die menschliche Bevölkerung auf etwa 100 Millionen weltweit zu reduzieren, die industrielle Infrastruktur zu zerstören und Wildnis, mit der vollen Ergänzung der Arten, in der ganzen Welt zurückkehren zu sehen. “Bundes-und Landespolitik verabschieden weiterhin  Rechtsvorschriften, die dieses UN-Ziel unterstützen - trotz der offenkundigen rechtswidrigen Aneignung der amerikanischen Souveränität.Florida-agenda-21

Canada Free Press 25 july 2011 In Florida hat die Regierung 28% des Landes (9,9 Millionen Hektar) erworben, so die Arbeit der UN ist in Florida bereits um mehr als 50% erledigt.

Politiker beider Parteien und Behörden auf Bundes-und Landesebene arbeiten zusammen, um die UN-Vision, 50% von Amerika zu steuern, zu verwirklichen, und die Bundesregierung besitzt bereits etwa 50% der westlichen USA. Die eher fade 18-seitige Convention on Biological Diversity erschien mit einem 1.140-seitigen Anleitungs-Buch mit dem Titel “Global Biodiversity Assessment”. Seite 15 des Wildland-Projekts besagt: “… mindestens die Hälfte der Landfläche der 48 Staaten mit gemeinsamen Grenzen sollten Kern-Reservate sein- von  inneren Korridor-Zonen umgeben … vorausgesetzt, dass die meisten der übrigen 50 Prozent intelligent als Puffer-Zone  verwaltet werden.”

World NetToday 12 Aug. 2011: Al Gore war außer sich, als der Senat unterliess, die Konvention über Biologische Vielfalt im Jahr 1994 zu ratifizieren. Gore hatte die ersten zwei Jahre seiner Vizepräsidentschaft mit der Entwicklung dessen, was er seine “Ecosystem Management Policy” benannte, verbracht, um das UN-Rahmenübereinkommen über Klimaänderungen, das Übereinkommen über die biologische Vielfalt und die Agenda 21 umzusetzen.

Agenda_21.jo save our planetAgenda 21 war kein internationaler Vertrag. Sie war vielmehr ein unverbindliches “weiches Gesetz”-Dokument, das entworfen wurde, um im Kongress oder im Senat Debatte zur Ratifizierung zu vermeiden. Bill Clinton erstellte eine Präsidenten-Verfügung an den Präsidenten des Rates für Nachhaltige Entwicklung (PCSD), um vor allem die Agenda 21 administrativ umzusetzen. Die Agenturen der Regierung haben eine meisterhafte Arbeit geleistet, um  fast alle städtischen Gemeinden mit irgendeiner Form von Kontrolle der Regierung unter dem Deckmantel der “Nachhaltigkeit”, die das Ziel der Durchsetzung der Agenda 21 hat, zu infizieren. Nun beabsichtigt das Obama-Regime, dem ländlichen Amerika die gleiche Art der Kontrolle durch seinen Land-Rat des Weißen Hauses aufzuerlegen, und zwar unter dem Vorsitz des Landwirtschaftsministers, ebenfalls durch Präsidenten-Verfügung erstellt.

Seitdem der Rat des Präsidenten für Nachhaltige Entwicklung geschaffen wurde, haben Einrichtungen der Bundesregierung und die mitschuldigen Umweltorganisationen Überstunden, um Menschen aus den ländlichen Gebieten in die vollgepackten  so-genannten “nachhaltigen” Gemeinden zu vertreiben. Unter dem Deckmantel der “Erhaltung des offenen Raums”,  ignorieren nicht-gewählte Bürokraten die Eigentumsrechte der Menschen, die den offenen Raum besitzen. Diese Regelungen werden in der Regel einer Gemeinde durch einen umfassenden Bebauungsplan überbracht.

Agenda-21-HorsePPJ Gazette 18 July 2011: Eine Bio-Öko Arbeitsgruppe (www.bioeco.gov) umfasst den Vize-Präsidenten, die Minister, Leiter der Agenturen und einige Beamte des Weißen Hauses. Die beteiligten Behörden in der Bio-Öko Arbeitsgruppe sind die Ministerien für Landwirtschaft, Verteidigung, Energie, Staat, die  EPA, NASA, den US Fisch und Tierweltdienst (Abt. des Innern), die US Geological Survey (Abt. des Innern), Gesundheitsministerium und Sozialwesen, Nationale Gesundheits-Institute, die National Oceanographic and Atmospheric Administration, die Nationale Wissenschaftsstiftung sowie die Smithsonian Institution. Im Anhang der Charta heißt es u.a: “Schaffung einer Anlaufstelle für die Koordinierung der biologischen Vielfalt und Informatik der USA mit internationalen Bemühungen und Organisationen – wie der Global Biodiversity Information Facility (die hinzufügt: und mit dem Sekretariat der Konvention über Biologische Vielfalt) in diesem und in verwandten Bereichen.” Warte eine Sekunde. ., unser US-Senat hat den Vertrag für das Übereinkommen über die biologische Vielfalt nicht ratifiziert.

In der CBD-Website heißt es, dass dieser Vertrag “als ein praktisches Werkzeug für die Umsetzung der Grundsätze der Agenda 21 in die Realität konzipiert wurde.” Das Ziel wird als “die Förderung von kommunal und kollektiv besessenem und verwaltetem Land” angeführt.
Cassandra Anderson von der www.morphcity.com wies darauf hin, daß der Kollektivismus um die Kontrolle über die Bevölkerung gehe. D.h., die Menschheit auf 500 mio. zu reduzieren  (laut den Georgia Guidestones).

Die Präsidenten-Verfügung für den Land-Rat ist Agenda 21 “Eine-Welt-Ordnung

Bevölkerungskontrolle im Rahmen der Agenda 21. Siehe den Hintergrund hier.

Kommentare
Kein anderes Neue-Worldordnungs-Projekt zeigt seinen kommunistischen, diktatorischen, unmenschlichen Charakter so deutlich wie die Agenda 21. Sie hat heidnische Wurzeln in der Verehrung der primitiven Völker von der Natur, in dem Gaia-Kult. Aber Michail Gorbatschow, Steven Rockefeller und der Rothschild-Agent, Maurice Strong, der Mann hinter der Rio I-Konferenz und der Agenda 21, kombinierten den Gaia-Kult mit Lenins Kommunismus, indem Gorbatschow der politisch wieder-geborene Lenin ist. Ihre Arbeit wurde als die “Erd-Charta” bezeichnet.
Wie oben gezeigt, hat die Agenda 21 keinen Raum für die Menschen – die folglich ausgerottet werden müssen, um “Lebensraum” für die Natur zu verschaffen. Das ist der Hintergrund der Entvölkerungsirren und hier– sowie hier und hier.

Ark of hopeDer sichtbare Ausdruck des “Gaia-/Mutter Erde-Kults ist die “Arche der Hoffnung“, die “Temenos”-Masken und -Bücher – von Kindern gemacht – sowie Gebete an “Mutter Erde” enthält. Außerdem sind Hymnen (unten) an Gaia zusammengestellt worden. Die Bibel des Kultes ist die “Erd-Charta“. Die Gaia-Kult ist mit dem “vom Menschen verursachten globalen Erwärmungs”-Nepp eng verflochten – “The Green Agenda” denkt sogar, der Erwärmungs-Nepp sei erfunden worden, um die Gaia-Kult zu fördern. Sehr wohl möglich, weil Al Gore Gaia-Anbeter ist. Hinter dem Kult ist der Club of Rome, der die unwahren Werkzeuge für die Globalisierungs-Ideologie und den modernen Kommunismus erfand. Club of Rome-Umweltschützer-Mitglieder waren/sind? Al Gore und Gorbatschow.

Ich erteile nun das Wort an einen katholischen Priester namens Miguel d `Escoto Brockman, einen ehemaligen nicaraguanischen Sandinisten-Minister. Auf der Eröffnungssitzung der Konferenz der Vereinten Nationen über die weltweite Finanz-und Wirtschaftskrise und ihre Auswirkungen auf die Entwicklung, im UNO-Hauptquartier, New York, 24. Juni 2009, sagte er u.a:

Brüder und Schwestern alle,

“Zusammenarbeit ist so wichtig, dass sie in der Vergangenheit unsere Menschenaffen-Vorfahren befähigte, den Sprung vom Tierischen zur Menschheit zu schaffen. Wenn sie Nahrung hatten, assen sie sie nicht einzelweis, sondern teilten alles mit jedem in der Gruppe in Zusammenarbeit und Solidarität. Was wichtig in der Vergangenheit war, ist noch in der Gegenwart von wesentlicher Bedeutung.
Hinter dem ganzen Universum, jedem Wesen, jeder Person, jedem Ereignis und sogar unserer aktuellen Krise, Gaia-worshipersgibt es eine fundamentale Energie bei der Arbeit, geheimnisvoll und unbeschreiblich, die auch als Nähr-Quelle allen Seins bekannt ist. Nun müssen wir mit dem geistigen Kapital, das unendlich ist, arbeiten, weil wir eine unendliche Fähigkeit zum Lieben haben, zusammeneben wie Brüder. Wir werden unser Licht (Illuminismus) in einer planetarischen Zivilisation, die mehr Respekt vor Mutter Erde hat, offener gegenüber allen Menschen ist, und mit mehr Solidarität mit den Ärmsten zeigt, wieder erstrahlen lassen.”

Links: Gaia-Anbeter

Die Botschaft von Jesus Christus – in den Mund der heidnischen, kommunistischen Mutter Erde von einem katholischen Priester gelegt, der auch Minister war und heute einer der führenden Globalisten ist! Das ist wirklich, Christus in seiner Rolle als Retter der Menschheit zu verwerfen – beim Diebstahl seines sozialen Programms durch die Erd-Charta, Gorbatschows / Lenin ’s schöne Worte, um die grausige Wahrheit zu verbergen: das Archipel Gulag. Des Weiteren eine lebende Mutter Erde in einer göttlichen Eine-Weltregierung, die mit dem deistischen, freimaurerischen “Architekten des Universums” ohne Namen im Bunde ist! Das ist echter Luziferianismushttp://euro-med.dk/?p=24131

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Nach Abdul Abdulmutallabs gescheitertem Versuch, eine Bombe in einem Flugzeug am Weihnachtstag 2009 zu sprengen, allem Anschein nach eine “Operation unter falscher Flagge”, sehen die Führer der Neuen Weltordnung die Möglichkeit, weitere Kontrolle mit uns in ihrem Big-Brother-Staat auszuüben.

Zu der wachsenden Zahl von Innovationen in der Kontroll-Industrie zählen Ganz-Körper-Scanner, die Menschen “nackt abkleiden” -  zuerst in den Flughäfen, aber sie werden nun beweglich gemacht und können dann überall eingesetzt werden.

Sowohl ionisierende Rönthen- als auch nicht-ionisierende Teraherz Strahlung bedeuten bei wiederholten Aussetzungen Gefahr der DNA-Schäden und somit des Krebs. Experten sagen sogar, dass keiner dieser Scanner in der Lage gewesen sei, Abdulmutallab als Terroristen zu erkennen, weil die Scanner Kunststoffe, Chemikalien oder Flüssigkeiten verpassen!

Big Brother benutzt Terrorismus (hausgemachter 11. Sept.) als Vorwand, um Netzwerke von Kameras und Sensoren (SAMURAI) einzuführen, deren Funde von der INDECT analysiert werden, um auf ein verdächtiges Verhalten schnell zu reagieren, indem sie die Polizei benachrichtigt. Ein weiteres solches System ist, dass mittels Radar ADABTS verdächtiges Verhalten in überfüllten Räumen überwacht – und festlegt, was verdächtiges Verhalten sei.

Das Neueste ist, dass man jetzt diese 3 Methoden mit Vehaltenspsychologie kombiniert – im Flughafen werden plötzlich Bilder gezeigt, die ein Terrorist (als solchen betrachtet man uns alle mehr oder weniger) unwillkürlich mit mehr Herzschlägen, einem Blick reagiert, was dann registriert wird.

Der Grosse Bruder wirbt gerade jetzt wie die STASI Bürger, um sich gegenseitig zu bespitzeln, stellen Kameras in den Wohnungen auf, womit Menschen ihre Nachbarn auf der Straße ausspionieren können. Die INDECT kann jedes Klicken auf jedem Computer überwachen. Alles mit großen EU-Subventionen.

Des Weiteren hat die EU im Jahr 2006 angeordnet, dass alle Telefongespräche aufgezeichnet werden und 6-24 monatelang gespeichert werden.

Überwachung und Ortung über Handy ist sehr üblich. In Grossbritannien wird jede Minute 380 Pfund für Bespitzelung gespendet und täglich 1.381 Schnüffeleiaktionen von der Polizei und öffentlichen Behörden ausgeführt.

Nun kriegt der grosse Bruder noch ein Novum: Plastische Roboter, die duch Formveränderung durch die kleinsten Spalte kriechen und bespitzeln können. In Grossbritannien notiert die Polizei jeden, der an einer legalen politischen Sitzung oder Demonstration teilnimmt.

Ein Mann protestierte in einer Demonstration gegen das Erschiessen von Enten und Fasanen – und wurde innerhalb von 3 Jahren 25mal angehalten! Dieser Trend ist darauf ziurückzuführen, dass “unsere” Neue Weltordnungspolitiker wissen, die Bürger wollen ihren luziferischen faschistisch-kommunistischen Weltstaat nicht.

Jedoch durch Panikmache mit hausgemachten Krisen seitens der Politiker (Terror unter falscher Flagge, Klimaterror, muslimische Einwanderung, Finanzkrise, Schweinegrippe) machen die Bürger mit: 67% der Deutschen, nun 92% der Briten (nur 72% vor Abdulmutallabs) wollen die gesundheitsgefährlichen Nackt-Scanner.

Nach dem  “misslungenen” Linienflug- Terrorversuch Abdul Abdulmutallabs am 1. Weihnachtstag 2009, verstärken die Behörden die Kontrolle über uns – nicht nur in den Flughäfen. Viele denken, der Terror-Versuch sei geduldet worden, um diesen Vorwand zu bekommen.

The age.com au 16 Oct. 2009: Der Manchester Flughafen begann eine einjährige Studie über den Ganzkörper-Scanner, der sofort alle versteckten Waffen oder Sprengstoffe erkennen kann, ohne dass die Fluggäste ihrer Kleidung – wie Schuhe und Gürtel – für eine Suche ausziehen müssen. Der Nachteil für diese Personen ist, dass sie kräftig nackt vor dem Sicherheitspersonal da stehen. Genital-Umrisse sind deutlich sichtbar auf dem Bildschirm.
Prison Planet 9 Jan. 2009: Jetzt hat die niederländische Polizei angekündigt, dass sie einen mobilen Scanner entwickele, der “durch die Kleidung der Menschen sehen wird und sie nach versteckten Waffen absucht”. Das Gerät werde auch aus der Ferne auf Gruppen von Menschen angewendet werden.

A: Røntgenscanner: The New York Times 8 Jan. 2010: Die Scanner-Maschinen,  “Backscatter-Scanner” benannt, liefern eine Dosis ionisierender Strahlung in Höhe von 1 % oder weniger der Strahlung einer zahnärztlichen Röntgenbestrahlung.

Die Röntgenstrahlen sind eine Form der ionisierenden Strahlung, dh. Strahlung stark genug, um Molekülen im Körper ihre Elektronen loszureissen, wobei geladene Teilchen entstehen, die Zellschäden verursachen. Man meint dies sei der Mechanismus, wodurch die Strahlung Krebs verursacht. Die Strahlungsdosis ist so klein, dass das Risiko einer Person unerheblich sei, so Strahlungs-Experten.

Aber insgesamt erhöhen die Strahlendosen der Scanner schrittweise  das Risiko für tödliche Krebserkrankungen unter den Tausenden oder Millionen von Reisenden, die ausgesetzt werden, so glauben einige Strahlungs-Experten. Der Plan für die breite Anwendung der Röntgen-Körperscanner, um Bomben oder Waffen unter der Kleidung von Fluggästen zu erkennen, hat eine Debatte über die Sicherheit der Verabreichung kleiner Strahlendosen an Millionen von Menschen gestartet – eines Prozesses, so sagen einige Experten, der mit Sicherheit als Ergebnis einige zusätzliche Todesfälle durch Krebs haben werde.

B: Ganzkörper-Scanner, die bereits in einigen Flughäfen im ganzen Land und im Ausland im Betrieb sind verwenden eine andere Art der Bildgebungs-Technologie, Millimeterwellen genannt, die weniger leistungsstarke, nicht-ionisierende Strahlung benutzt, die nicht mit den gleichen Risiken behaftet ist. Aber diese Maschinen produzieren auch Bilder, die weniger klar sind.

Wikipedia: Teraherz bezieht sich auf elektromagnetische Wellen, die am fernen Ende des Infrarots sich befinden. Terahertz-Strahlung ist nicht-ionisierende Strahlung und Submillimeter – teilt mit Mikrowellen die Fähigkeit, eine Vielzahl von nicht-leitenden Materialien durchzudringen.

Terahertz-Strahlung kann durch Kleidung, Papier, Pappe, Holz, Mauerwerk, Kunststoff und Keramik passieren. “Einige Studien berichten signifikante genetische Schäden während andere, die zwar ähnlich sind, keine zeigten.” Alexandrov und Co haben ein theoretisches Modell erstellt. Sie sagen, dass, obwohl die erzeugten Kräfte winzig seien, lassen Resonanz-Effekte THz-Wellen doppelsträngige DNA-spalten und dadurch Blasen im Doppelstrang entstehen, was  Prozesse wie Gen-Ausdrücke und DNA-Replikation beeinträchtigen könnte. Das ist bisher noch nicht experimentell nachgewiesen worden.

Kommentar: The Independent 3 Jan. 2009: Die Beamten im Ministerium für Verkehr (DfT) und das Innenministerium haben die Scanner bereits getestet und waren nicht davon überzeugt, dass sie umfassend gegen terroristische Bedrohungen des Luftverkehrs arbeiten würden.

Der Sprengsatz, der in der Kleidung des Verdächtigen Detroit-Bombers geschmuggelt wurde, wäre nicht vom Körper-Scannern, die wird in britische Flughäfen eingeführt werden sollen, entdeckt worden, warnte ein Experte für Technologie gestern abend.

Tests durch Wissenschaftler in der Mannschaft bei QinetiQ zeigten, die Millimeterwellen-Scanner fangen Splitter und schweres Wachs und Metall, jedoch Kunststoff, Chemikalien und Flüssigkeiten wurden verfehlt. Man fügte hinzu, dass Röntgen-Scanner auch kaum dei Weihnachts-Bombe entdeckt hätte.

Eurofacts 16 Oct. 2009
: “eurofacts” ist an die Quelle gegangen, um herauszufinden, wie die Eurokratie unser Leben kontrollieren will. Ein Projekt, für das die EU 2,5 Mio. € spendet, wird den Einsatz von CCTV-Kameras auf eine neue Stufe heben, um “Vorbeugung und schnelle Reaktion auf Ereignisse wie sie sich entfalten, zu gewährleisten.”

Das ist die SAMURAI, die Überwachung Verdächtiger und abnormer Verhaltensweisen mit einem Netzwerk von Kameras und Sensoren für die Steigerung der Situationsbewusstheit. Die Kommission sagt: “Das Ziel der SAMURAI ist die Entwicklung und Integration eines innovativen Nachrichtendienst-Systems zur Überwachung von Personen und Fahrzeugen.”

Was wollen unsere europäischen Meister nun mit den Ergebnissen dieser ständigen Überwachung anfangen? Da ist, wo das INDECT ins Bild kommt, das intelligente Informationssystem, das Beobachtung, das Such– und Nachweisverfahren für die Sicherheit der Bürger in der städtischen Umwelt.

Gefördert mit € 10,9 Mio. Euro-Bargeld beabsichtigt INDECT, “die Registrierung und den Austausch von operativen Daten, den Erwerb von Multimedia-Inhalten, die intelligente Verarbeitung aller Informationen und die automatische Erkennung von Bedrohungen sowie die Erkennung von abnormem Verhalten oder Gewalt zu entwickeln…um die betriebliche Tätigkeit von Polizeibeamten zu untestützen… “

Das INDECT will auch Agenten konstruieren, die für kontinuierliche und automatische Überwachung der … Websites, Diskussionsforen, UseNet-Gruppen, Datei-Server, P2P-Netzwerke, individuelle Computer-Systeme bestimmt sind. “Quelle: Security Research Projects (Europäische Kommission).

The Daily mail 19 nov. 2009: CCTV-Kameras werden in Einfamilienhäusern durch Rats-Schnüffler eingerichtet, um die Nachbarn auf der Straße außerhalb zu bespitzeln. Ein Rats-Sprecher sagte, die Kameras würden den Behörden erlauben, schnell auf anti-soziales Verhalten zu reagieren. Kritiker sagen, die Regelung sei ein Echo der ostdeutschen Stasi, die Mitglieder der Öffentlichkeit als Spione angeworben hatte. Charles Hufschmied, von “No-CTV”, sagte, dass der Zug “ein weiterer Schritt in unserer “Grosser-Brother-Gesellschaft” ist”.

C: EurekAlert, 12. Oktober 2009 – Radio-Tomographie: University of Utah Ingenieure zeigten, dass ein drahtloses Netzwerk von Sendeanlagen,  Menschen verfolgen könne, die sich sich hinter massiven Wänden  bewegen.

Das System könnte der Polizei, Feuerwehr und anderen dazu verhelfen,  Eindringlinge zu schnappen und Geiseln, Feuer-Opfer und ältere Menschen zu retten, die in ihren Häusern fallen. “Das System verfolgt erfolgreich eine wandelnde Person zum Standort innerhalb von 3 Fuß.

The Sun 16 Oct. 2009: Dies ist kein gewöhnlicher formloser Tropfen – es ist in der Tat das Neueste in der Roboter-Technologie. Eher sieht es wie eine unheimliche ausserirdische Lebensform aus wie der ChemBot über den Boden sickert und pulsiert. Er wurde vom Technologie-Unternehmen iRobot entwickelt und hat die Fähigkeit, durch alle möglichen Ritzen und Spalten sich zu quetschen.

Das Unternehmen erhielt in der Tat militärische Mittel, um den Tropfen zu bauen.  Sein Geheimnis ist ein Prozess namens “Jamming”, wobei das Material zwischen einem halb-flüssigem und festem Zustand durch Erhöhung und Verringerung seiner Dichte wechselt.

Der ChemBot, kurz für chemischer Roboter verfügt über Hohlräume, die mit Luft und locker gepackten Partikeln innerhalb seiner flexiblen Silikon-Haut gefüllt sind. Wenn die Luft entfernt wird, zieht der Rückgang des Drucks die Haut zusammen, und die Partikeln wechseln leicht Position, um die Leere auszufüllen, die die Luft hinterlässt, was zur Verfestigung des des Hohlraums führt. Unter der Haut ist eine inkompressible Flüssigkeit und eine “Pumpe,” die das Volumen variiert.

Gedankenleser
Das Ziel eines Unternehmens, das High-Tech und Verhaltenspsychologie mischt, wird durch seinem Namen, WeCU, “We See You (Wir sehen Sie), angedeutet. Das System projiziert Bilder auf die Flughafen-Bildschirme, wie z. B. Symbole, die mit einer bestimmten terroristischen Vereinigung verknüpft ist, oder ein anderes Bild, das nur ein Möchtegern Terrorist erkennen würde, sagte Unternehmensdirektor Ehud Givon.

Die Logik ist, dass Menschen es nicht lassen können, wenn auch nur subtil, auf vertraute Bilder zu reagieren, die plötzlich an fremden Orten erscheinen. Wenn Sie durch einen Flughafen schlendern und ein Bild von Ihrer Mutter sehen, erklärte Givon, komme man nicht umhin, zu reagieren.

Die Reaktion könnte eine Augenbewegung, ein erhöhter Herzschlag, ein nervöses Zucken oder schnelleres Atmen sein, sagte er. Das WeCU System würde Menschen nutzen, um einige der Beobachtungen zu machen, würde aber vor allem auf versteckte Kameras oder Sensoren zählen, die einen leichten Anstieg der Körpertemperatur und Herzfrequenz erkennen lassen. Weit empfindlichere Geräte seien in der Entwicklung, damit solche Messungen aus der Ferne gemacht werden können, und werden später aufgenommen werden.

“Einen nach dem anderen können Sie aus dem Strom von Menschen diejenigen mit spezifischer böswilliger Absicht heraussuchen”, sagte Givon.

Links: Fluggäste auf dem Flughafen von Sofia werden nach der Schweine-Grippe abgesucht. Haben sie Fieber?

Einige Kritiker haben Entsetzen über die Vorgehensweise zum Ausdruck gebracht und nannten es orwellianisch sowie mit “Gehirn-Fingerabdrücken” verwandt. Dies ist Vor-Verbrechen ins Visier zu nehmen“.

Eurofacts 16 Oct. 2009Wenn irgendein Kamera-Beobachter entscheidet, dass das, was Sie tun, “abnormal” oder “verdächtig” sei, können Sie der “Schnell-Reaktion und der Prävention” unterzogen werden.

Noch scheusslicher ist das 3,2 Mio. € EU-Projekt zur Standardisierung von Konzepten der Anomalie. Dies wird Automatische Erkennung von abnormen Verhaltensweisen und Bedrohungen in überfüllten Räumen oder ADABTS benannt,  und zielt darauf ab, “Modelle für abnorme Verhaltensweisen und Bedrohung sowie  auch Algorithmen für die automatische Erkennung von solchen Verhaltensweisen und  Abweichungen vom normalen Verhalten bei der Überwachung von Daten zu entwickeln…”

Sie wird solche Dinge wie Stimmlage und Körperbewegungen überwachen – und diese nach einer festgelegten Bestimmung dessen, was als normal gilt und was als verdächtig oder bedrohlich angesehen wird, interpretieren.

Der Spiegel 21 Oct. 2009Ein Projekt namens ADABTS (automatische Erkennung der abnormales Verhalten und Risiken in überfüllten Räumen), das durch die Europäische Union gefördert wird,   benutzt Radar, um verdächtiges Verhalten zu erkennen.

ADABTS ist nicht nur auf den Terrorismus ausgerichtet, sondern auch auf Kriminalität und Unruhen. Thermo-Kameras können feststellen, ob jemand eine kalte Nase hat, ein weiteres Zeichen der Nervosität.

Multimedia-Überwachung
The Daily Mail 21 Oct. 2009: Erstaunliche £ 380 pro Minute werden für die Überwachung in einer massiven Ausweitung des Grosser-Bruder -Staates ausgegeben. Die 200 Mio. £-pro Jahr werden den Beamten Zugang zu Informationen aus jedem Internet Klick aller Bürger gewähren - zzgl. der E-Mail und Telefonspeicherungen, die bereits zur Verfügung stehen.

Staatliche Stellen einschließlich der Räte machen bereits jetzt einen Antrag jede Minute darauf, Telefonspeicherungen und E-Mail-Konten von Mitgliedern der Öffentlichkeit zu bespitzeln. Die Zahl der Schnüffeleiverfahren, die die Polizei, Rathäuser und andere staatliche Stellen ausführen, sind um 44 Prozent innerhalb von  zwei Jahren auf eine Rate von 1381 neuen Fällen pro Tag sprunghaft gestiegen.

Alle drei Einheiten unterteilen ihre Arbeit in vier Gruppen: inländischen ExtremismusTier-Rechte-Kampagnen; rechtsextreme Gruppen wie die englische Verteidigungs-Liga, “extreme Linke” Protest-Gruppen, einschließlich Anti-Kriegs-Aktivisten und “Umwelt-Extremismus”, wie Climate-Camp und Plane Stupid Kampagnen.

Kommentar: Die Muslime werden auch engmaschig überwacht.

Heise online 6. 11. 09: Die Überwachung des täglichen Lebens wird nach Beobachtungen des niedersächsischen Datenschutzbeauftragten von Jahr zu Jahr engmaschiger. Seit der Affäre um die Ausspähung von Beschäftigten beim Discounter Lidl flattern den Datenschützern immer schneller ähnliche Fälle auf den Tisch.

Alle zwei Tage haben wir einen neuen Skandal“, sagte der Datenschutzbeauftragte Joachim Wahlbrink am Freitag in Hannover bei der Vorstellung seines Jahresberichts.

Zugenommen haben in seiner Behörde auch die Nachfragen besorgter Bürger zum Thema Handy-Ortung. Immer mehr Firmen bieten an, damit Kinder oder den Liebsten heimlich über das Handy zu überwachen.

Nach wie vor versuchen die Datenschützer, vollständig zu erheben, wo in Niedersachsen an öffentlichen Stellen Überwachungskameras installiert sind. “Das sind sicherlich Tausende”, sagte Wahlbrink. Nach Angaben von Wahlbrink gibt es in Hannover allein auf den wenigen Metern vom Bahnhof bis zum zentralen Platz Kröpcke 500 Überwachungskameras von Geschäften und Banken, aber auch von der Polizei.

Viele davon seien illegal, erklärte Wahlbrink. Damit können theoretisch auch Arztpraxen oder Privatwohnungen ausgespäht werden.

Was macht die Polizei?
Die Presse 5.11. 2009: Österreich will künftig die Telefon- und Internetverbindungen aller Bürger protokollieren. Die Republik Österreich schickt bis spätestens 24.November ein Gesetz in Begutachtung, das ausnahmslos jeden betrifft, der das Festnetz, ein Mobiltelefon oder das Internet nutzt.

Die ursprüngliche Anforderung stammt von der Europäischen Union und erging als Richtlinie bereits im Februar 2006 an alle Mitgliedsstaaten. Vor dem Hintergrund der Terroranschläge vom 11.September 2001 forderten Kommission und Parlament die Staaten dazu auf, die elektronische Kommunikation vollständig zu überwachen und die dabei anfallenden Daten mindestens sechs, höchstens aber 24 Monate lang zu speichern. Davon ausgenommen ist lediglich der Inhalt eines Gesprächs oder der Text einer E-Mail oder Kurznachricht.

Der Gesetzesentwurf enthält folgende Details: Die Polizei darf auf die Daten nur mit richterlicher Genehmigung zugreifen. Jede Person, über die entsprechende Informationen eingeholt werden, muss darüber im Nachhinein informiert werden.

Grundsätzlich ist der Zugriff auf die Daten nur dann erlaubt, wenn der Verdacht auf eine „schwere Straftat“ (siehe Artikel unten) besteht. 2 Ausnahmen: Gefahr für das Leben einer Person, die etwa durch eine Handypeilung gerettet werden könnte. Zweitens: Die Polizei gibt an, mithilfe dieser Daten ein angekündigtes Verbrechen verhindern zu können.

The Guardian 25 Oct. 2009: Die Polizei sammelt die persönlichen Daten von Tausenden von Aktivisten, politischen Versammlungen und Protesten, und speichert die Daten in einem Netz von bundesweiten Nachrichtendienst-Datenbanken, auch wenn sie kein Verbrechen begangen haben.

Der verborgene Apparat ist konstruiert worden,  um “einheimische Extremisten” zu überwachen. Demonstranten werden über ein landesweites System von automatischen Kennzeichenerkennungs-Kameras erfasst (ANPR). Ein Mann, der  nicht vorbestraft war, wurde mehr als 25 Mal innerhalb weniger als drei Jahre angehalten,  nachdem ein “Protest”–Aufkleber auf sein Auto befestigt worden war – und zwar nachdem er an einem kleinen Protest gegen das Schiessen von Enten und Fasanen teilgenommen hatte. Polizeiliche Überwachung-Einheiten, bekannt als Forward Intelligence Team (FIT) und Zeugnis-Sammler, nehmen Videomaterial und Fotos vom Aktivisten auf, wie sie rechtens angekündigte öffentliche Versammlungen verlassen. Die Informationen werden der zentralen NPOIU hinzugefügt.

EurActiv 13 Jan. 2010: Viviane Reding, designierte EU-Kommissarin  für Justiz, Grundrechte und Unionsbürgerschaft. Vor allem in Luxemburg sagte sie, sie sei gegen die obligatorische Einführung von Ganzkörper-Scannern in EU-Flughäfen. “Unser Bedürfnis nach Sicherheit kann nicht jeden Eingriff in die Privatsphäre rechtfertigen.

Solche Massnahmen sollten für Flughäfen optional sein. Sie können sich sicher sein, dass die Grundrechte, einschließlich des Datenschutzes, auf meiner Liste ganz oben stehen werden. Es wird eine” Null-Toleranz-Politik ” “auf Verstöße gegen die EU-Charta der Grundrechte geben, die mit dem Vertrag von Lissabon Gesetz wurde. Wir müssen auf ein System des Zivilrechts der EU zu arbeiten“, betonte sie.

Kommentar
Kein Zweifel, dass Big Brother damit in vollem Gange ist, alle unsere Bewegungen zu überwachen. Dies liegt daran, dass die EU-Politiker die Politik derNeuen Weltordnung verfolgen, und sie wissen, dass ihre Bürger dagegen sind.

Der “Grosser-Bruder-Staat” ist ein Indiz dafür, dass sie wissen, sie müssen Diktatoren sein, um ihren korrupten, korporatistischen, faschistischen (Mussolini), weltkommunistischen, diktatorischen Eine-Weltstaat durchzusetzen, in dem die wenigen ûbrigen zu ihren Sklaven und Milchkühen machen.

Weitere Einzelheiten zu diesen Methoden der Kontrolle der Bürger und SitCen – die CIA der EUsehen Sie hier. Hier sind mehr Methoden, um Sie auszuspionieren – zB. das ECHELON, das System um globale Kommunikation abzufangen.

Das Gute an implantierten Chips, um Sie zu steuern ist, dass Sie so weit wählen können, ob Sie sie haben wollen oder nicht. Aber eines Tages werden Sie keine Chance haben, ihren Lebensunterhalt ohne einen solchen Gehirn-Chip zu haben, um Ihre geistige Leistungsfähigkeit enorm zu erhöhen – und somit es ermöglichen, dass der Grosse Bruder Sie fernsteuert.

Hier ist eine NBC Sendung in youtube - die zeigt, wie die Verichips injiziert werden können – und wie diese Radio Frequency Identification (RFID-Chip)-Methode benutzt werden kann, um das Verhalten der Tiere (und Menschen, natürlich) zu beeinträchtigen.

Die oben erwähnte Einstellung von Kommissarin Reding ist kostenlos. Sie macht Ganzkörper-Scanner optional für die Flughäfen – aber welcher Flughafen wird es wagen, einen solchen Voll-Körper-Scanner abzulehnen?  Vor allem, da die Mehrheit der Bevölkerung sie wünscht.

Also 67% der Deutschen wollen, diese Ganzkörper-Scanner – sind aber nicht über das zusätzliche Risiko informiert. In Grossbritannien ist die Lust auf Ganzkörper-Scanning seit Weihnachten von 72 auf 92 % gestiegen.

Die Panikmache für die Kontrolle des Grossen Bruders über uns ist sehr effektiv, sei es mit dem Klima, der Schweinegrippe, Finanzkrise oder dem Terror unter falscher Flagge oder der Einwanderunghttp://euro-med.dk/?p=13077

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »