Feeds:
Beiträge
Kommentare

Island macht es vor und bringt kriminelle Banker für 46 Jahre ins Gefängnis

Island sperrt die kriminellen Banker einfach ein – warum tun wir nicht das Gleiche?

Island hat neun Banker schuldig gesprochen und steckt sie Jahrzehnte ins Gefängnis für ihre Verbrechen im Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise 2008. Das kleine Land im Norden wurde damals bei der Finanzkrise 2008 hart getroffen. Als die US-Investmentbank Lehman Brothers zusammenbrach, riss sie Islands drei größte Banken mit in den Sog der Pleite. Im Juni 2015 fand bereits das Bezirksgericht in Reykjavik sieben der neun Angeklagten Bankmanager für schuldig, zwei wurden freigesprochen.

Während die Europäischen Banker sich ihre Schandtaten kurz nach der Finanzkrise mit Millionen Euro Boni versüßten, ging Island einen anderen Weg. Island steckte Banker für Jahrzehnte ins Gefängnis. Die Anhörungen in diesem Fall begannen am 6.Oktober 2016.

Banken pleite gehen lassen, Island hat gezeigt, wie es geht! Da die Banken zu groß geworden waren, um sie zu retten, beschlossen die isländischen Behörden, sie einfach fallen zu lassen.

Vorgeschichte: Goldman Sachs gilt als eines der mächtigsten und am besten vernetzten Unternehmen der Welt. Das besondere an Goldman Sachs: Ex-Goldman-Banker stehen an der Spitze von Politik und Wirtschaft. So wurde Hank Paulson, der Vorgänger vom jetzigen Vorstand Blankfein, 2006 US-Finanzminister. Er schickte den Goldman-Konkurrenten Lehman Brothers in die Pleite und rettete anschließend den strauchelnden Versicherer AIG. Dessen Kollaps hätte etliche über Derivate mit ihm verbundene Banken mit in den Abgrund gerissen. Dafür hat er 2008 durch die Pleite von Lehman Brothers die Welt in eine Finanzkrise gestürzt. Siehe auch: Goldman Sachs – Eine Bank lenkt die Welt – Doch wer lenkt Goldman Sachs?

Die Deutsche Bank steckt zurzeit in der größten Krise ihrer Geschichte, und obwohl die Commerzbank in der Finanzkrise mit mehr als 18 Milliarden Euro an Steuergeldern gerettet werden musste, wackelt auch diese Bank und macht mit enormem Personalabbau von sich reden. Bankenkrise 2.0 auch in Italien – Die Bankenrettung ist praktisch beschlossen!

Mit Steuergeldern wurde auch die Spanische Bank gerettet. Zum ersten Mal mussten alle Europäer eine Bank retten. Die Catalunya Banc in Spanien war 2011 im Zuge von Kreditausfällen ins Trudeln geraten und musste verstaatlicht werden. Spanien hat 12,6 Milliarden Euro zur Rettung der Bank investiert. Spanien bekam im Dezember 2012 zur Rettung seiner Banken insgesamt 39 Milliarden Euro von den Euro-Partnern. Nur 2 Jahre später begann der Ausverkauf, für eine Bank, die der Steuerzahler mit Milliarden gerettet hatte. Was nun kommt, lässt einen erschaudern! Blackstone hat den Zuschlag für ein milliardenschweres Hypothekenpaket der spanischen Bank Catalunya Banc SA bekommen. Der Finanzinvestor zahlt für das Paket 3,6 Milliarden Euro. Das Portfolio hat aber ein Volumen von 6,39 Milliarden Euro. Siehe Wie Blackstone die Welt aufkauft – die Deutsche Bank und ihr Casino in Las Vegas!

Island ließ nicht nur die Banken pleite gehen, anderthalb Jahre nach dem Kollaps der großen isländischen Geldhäuser wanderten die Bankmanager hinter Gitter!

Die inländische Bank Kaupthing war im Oktober 2008 zusammen mit den isländischen Banken Glitnir und Landsbanki nach dem Scheitern extrem expansiver Kreditgeschäfte zahlungsunfähig geworden. Zusammen hinterließen die drei danach verstaatlichten Geldinstitute den 320 000 Einwohnern hohe Schulden. Diese großen Banken hatten nicht nur übermäßig Kredite vergeben, sondern auch eine Menge Schrott in die Bilanz gepackt. 2008 dann das böse Erwachen. Kurz zusammengefasst: die Inflation sprang deutlich an, die Arbeitslosigkeit stieg, Schulden im Ausland waren nicht mehr bezahlbar. Mit Schuld an der ganzen Misere, die Lehman Brothers-Pleite.

© Twitter

Dass sich die Isländer nichts gefallen lassen, zeigten sie auch nach den Enthüllungen der Panama Papers. Auf Island demonstrierten Tausende Menschen, nachdem bekannt wurde, dass auch Islands Ministerpräsident Sigmundur David Gunnlaugsson darin verwickelt war. Er musste daraufhin zurücktreten.

https://de.sott.net/article/26587-Island-macht-es-vor-und-bringt-kriminelle-Banker-fur-46-Jahre-ins-Gefangnis

.

Gruß an die Gerechtigkeit

Der Honigmann

.

11 Antworten

  1. Hat dies auf haluise rebloggt.


  2. Wenn es dort für die USA etwas zu holen gäbe, wären die auch nicht im Gefängnis.


  3. Das was Island unterscheidet , das dort die QEFFENTLICHKEIT alarmiert ist , waehrend sie im Resteuropa erst erwacht .

    Doch in Europa brennt es bereits , auch wenn es aktuell nur Schwelbraende sind .


    Brandserie? Schon wieder steht schwedisches Flüchtlingsheim in Flammen

    Unweit von Stockholm ist in der Nacht auf Freitag erneut eine Asylunterkunft niedergebrannt, wie Reuters meldet. Nach Polizeiangaben handelt es sich bereits um den zweiten Brandanschlag in einer Woche.

    Die in Fagersjo, südlich von Stockholm, gelegene Unterkunft war demnach nachts in Brand geraten. Zwei Mitarbeiter des Heims und 11 Flüchtlinge haben sich noch rechtzeitig aus dem Gebäude retten können. Vor dem Feuer hätten sie verdächtige Geräusche und Lichter in der Nähe des Hauses wahrgenommen.

    https://de.sputniknews.com/panorama/20161021313052333-asylheim-in-schweden-niedergebrannt/

    Die Oeffentlichkeit muss noch besser und zielgreichteter informiert werden ueber die alternativen Medien und dafuer kann jeder etwas tun , in dem er den HM Blog weiter empfielt :

    Facebook , Twitter so lange es noch moeglich ist .

    Jeder von uns hat nuer ein Leben und das Recht darauf es sinnvoll zu verbringen in einer strukrurierten souveraenen Wertegesellschaft .


  4. Bundeswehrprofessor: Unser Staat nennt sich Staat, ist aber keiner mehr

    Michael Wolffsohn, bis 2012 Professor an der Universität der Bundeswehr in München, sieht die Sicherheit in Deutschland im Sinkflug begriffen. Nach seiner Auffassung »zerbröselt« der Vielvölkerstaat Deutschland, weil der deutsche Staat seine eigenen Bürger im Stich lässt.

    Irgendwann schon bald wird dann ein kleiner Junge aus dem Volk aufstehen und laut fragen, warum unsere Politiker nackt da stehen, uns Bürger nicht schützen können, aber weiter Huldigungen von uns einfordern. Und dann werden sich plötzlich alle von ihnen abwenden und nur noch fragen, warum sie den Wahnsinn so lange mitgemacht haben.

    http://www.anonymousnews.ru/2016/10/21/bundeswehrprofessor-unser-staat-nennt-sich-staat-ist-aber-keiner-mehr/

    In einem irrt der Professor aber , seit dem 28.1018 gibt es keinen deutschen Staat mehr !

    Verweserwahlen 2016/2017
    Arbeitsmaterialen für die Wahlkommisionen

    ab KW 18 zum Download verfügbar (Folien, Checklisten, Siegelbücher, Wahlunterlagen usw)
    Siegelgebiete
    Referendum zur Gründung einer Wahlkommision
    Verweserwahlen in den Bundesstaaten

    http://kaiserrundfunk.com/verweserwahlen-20162017/

    Die nächste Livesendung ist am 01.11.2016 19:00-21:00Uhr.
    Tel während der Sendung +49 176 39 730 403 (Achtung – live auf Sendung)
    Fax während der Sendung: +49 321 211 34 874 (bei Problemen)
    Chat: Youtube-Chat
    Download: kaiserrundfunk.com (Redaktion umd Inhalteanbieter)
    Email: feedback@jonacast.com (Sendeabwicklung)

    Zeitablauf
    18:30-19:00 Uhr Soundcheck
    19:00 geht es los

    Wer Fragen hat kann die angebene Hotline ab 19:00 anrufen und ist live in der Sendung.

    Das Telefon wird laut gestellt und es können Fragen gestellt werden, die live beantwortet werden.

    Wer anruft muss sich also überlegen was er sagt, weil es eben dann im Video erscheint.

    Bis zur Fertigstellung des Studios und der Anbindung an ASTRA erscheint das Video zunächst

    auf Youtube.

    http://kaiserrundfunk.com/livesendungen/


    • [14:50] Der Pirat zu Die Mythen der „Reichsbürger“

      „Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen“, „Das Grundgesetz ist nicht gültig“: „Reichsbürger“ ergehen sich in kruden Thesen. Was ist davon zu halten?

      Es scheint tatsächlich ein Ereignis aus dem Drehbuch zu sein! Dieser Artikel transportiert indirekt die Gründe, warum viele die BRD ablehnen. Alleine dass alle diese Dinge in der Mainstream Presse stehen, wundert mich doch sehr! Um die Reichsbürger medial zu diskreditieren, bräuchte ,an die Gründe überhaupt nicht zu nennen; eher im Gegenteil, man geht im Artikel sehr detailliert darauf ein! Also möchte man damit eine Message transportieren! Warum beginnt diese Diskussion genau jetzt?
      Diese Bewegungen gibt es bereits seit Jahren!

      Ich hatte Ihnen vor einigen Monaten mal geschrieben, dass der Kaiser nicht nur die Legitimation aus der „Nichthandlungsfähigkeit“ der jetzigen Regierenden ableiten kann, sondern auch eine juristische braucht!
      Wenn man sieht, dass sich viele der Reichsbürger auf die Verfassung von 1914 beziehen bzw. die Staatsangehörigkeit z.B. Preußens aus diesem Jahr anstreben, erkennt man, dass die sich auf die damaligen Monarchien beziehen! Man stelle sich vor, dass die große Lüge BRD tatsächlich platzen würde!? Das wäre die absolute Diskreditierung des Systems Demokratie!

      Der Polizistenmord durch einen Reichsbürger kann durchaus eine inszenierte Sache gewesen sein, damit sich die Medien damit befassen. Man hat uns heute eine lange Liste mit Artikeln über die Reichsbürger zugeschickt. Man will, dass die Ideeen der Reichsbürger jetzt in die grosse Öffentlichkeit kommen, denn sonst würde man das möglichst totschweigen.WE.

      http://www.hartgeld.com/infos-de.html


    • [15:15] Leserkommentar: Der Georgsgmünder war kein Reichsbürger sondern Anhänger des Kaiserreichs von 1913:

      In einem von mir mit unterhaltenem geschloßenem Forum äußerte eine mir als zuverläßig bekannter Teilnehmer zum Fall der Schießerei in Georgsgmünd die nachher aufgeführten Aussagen. Da ist, wie Sie schon vermuteten, einiges oberfaul.

      Also, Ohren spitzen: an der Berichterstattung über den Georgensgemünder stimmt so gut wie gar nix.
      Wolfgang is Jäger aber auch im Schützenverein in Gmünd und hatte 4 Waffen, die eingetragen waren. Keine 30 Die Polizei hier kannte er größtenteil s alle selber weil er in Roth die Kampfsportschule betreibt wo auch die Polizei trainiert.
      Letztlich muss ihm das örtliche Landratsamt die letzte Zeit auf die Pelle gerückt sein, Freunde von ihm sagten er fühlte sich mehr und mehr in die Enge getrieben. Bekannte und Freunde beschreiben ihn als ruhigen Typen der immer sagte: Mit Gewalt erreichen wir gar nichts.

      Also hat er einen Einbruch vermutet, weil das SEK nicht geläutet hat. Sollte eine solche Notwehr provoziert werden, um das Reichsbürger-Thema gross rauszubringen?WE.

      [15:45] Nachdem verschiedene Leserzuschriften eingegangen sind: wir diskutieren hier nicht die Ansichten der Reichsbürger, sondern nur, warum das plötzlich gross in den Medien ist. So wie es die Zuschrift des Piraten zeigt.WE.

      http://www.hartgeld.com/infos-de.html


    • Aufpassen!
      Hier wird klar ersichtlich woran festgehalten wird.

      Die Vatikantreuen wollen einen Verweser einsetzen?

      Dieser Umstand ist allerdings ein Erbe des
      (vatikanischen) Heiligen Römischen Reiches, einer furchtbaren Zeit.

      Sogar die Juden der Weimarer Republik haben statuiert, dass der Deutsche Kaiser gemäß unserer Verfassung kein Vatikan gekrönter Kaiser ist, womit der „Verweser“ seine Bedeutung verloren hat.

      Der einzig legale Weg zur ERFREIUNG des Deutschen Volkes ist.
      DAS DEUTSCHE REICH mit der Verfassung 1871, die noch rechtsfähig ist.
      (die glücklichste Zeit der Deutschen)

      MÖGE EIN DEUTSCHLAND ERBLÜHEN, DAS ALLE HERZEN ERREICHT !
      Zum Wohl der Welt und aller Wesen !

      Erarbeiten Sie sich Wissen und helfen mit:
      unterzeichnen sie unsere Petition
      http://das-deutsche-reich.info
      http://deutsche-reichsdruckerei.de
      http://reichspraesidium.de/warnung.htm
      zentrale@reichsamt.info


  5. Ich habe das nicht gewußt dass da Banker verurteilt wurden, und das war ja schon 2015 !
    Und ich habe nachgesehen über Google – UND WAS IST DA FEST ZU STELLEN !!!!!!?
    ALLE DER ÜBLICHEN WOCHENZEITUNGEN HABEN 2015 – – N I C H T – – DARÜBER BERICHTET,
    mit einer löblichen Ausnahme >Deutsche Wirtschafts Nachrichten< und diverse Seitenbetreiber im Netzt naturlich auch.

    Demzufolge wurden in den Tageszeitungen auch nicht davon berichtet.
    Und von dpa GmbH auch kein Berichten vermutlich.
    Wer es nicht weiß, hallo – dpa, Deutsche Presseagentur, die so hoheitlich daherkommen, das ist in Wahrheit eine GmbH, das GmbH verschweigen sie üblicherweise,
    Die Eigentümer Gesellschafter sind wieder die Verleger /Verlagskonzerne, die Inhaber von Pressefreiheit – NICHT DIE JOURNALISTEN SIND PRESSEFREIHEIT !!!

    Ein ziemlich eindeutiger Beweis wieder für die Korruptheit der "Qualitätsmedien", die mit den weißen Gamaschen
    Presse, (=die Eigentümer Verleger /Verlagskonzerne, gleiche reiche Leute, =die Inhaber von Pressefreiheit (presserechtlich ="Tendenzschutz" der Verleger) =die Bestimmer der Inhalte, inklusiv in den Inhalten ihre Eigeninteressen, für sich selbst und für andere reiche gleiche Leute.

    Und Ihre angewiesenen Schreibknechte sind die Journalisten /Redakteure, welche, wie jeder weiß und bezeugen kann, als die Wahrer von """unserer""" Pressefreiheit" dargestellt werden – jedoch sie sind es nicht!, das wird aber Lesern /Bürgern permanent schwerverbrecherisch vorbetrogen!
    Damit man besser glaube was sie in Worten darstellen.
    Das Ganze ist der absolute Großbetrug, Der Pressefreiheits-Betrug, an Lesern und Bürgern unter unseren Augen am helllichten Tag für Tag für Tag.



Comments RSS

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: