Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘CIA’ Category


Ich habe schon früher beschrieben wie Satan die meisten der Kirchen der Welt übernahm.

Das Ergebnis ist offensichtlich: In Übereinstimmung mit dem Neuen Katholischen Kathechismus, Art. 841,  gewinnt der Islam Zugang zu den Kirchen – und  predigt dort  den Islam!!!

I: In der folgenden Koranrezitation in der Episkopalkirche St. Mariens in Glasgow (Breitbart 11 Jan. 2017) verstehen die Geistlichen kaum / hoffentlich nicht, was geleiert wird – und sie scheinen eingeschlafen zu sein!

Jedoch, was gesungen wurde, war eine Leugnung von Jesus als Gottes Sohn, Christus: Die Stelle in Sure 19, die ausdrücklich bestreitet, Jesus sei der Sohn Gottes und besagt, dass er nicht angebetet werden sollte, wurde während eines Eucharistie-Gottesdienstes gesungen.
Sie schließt dann, indem sie Vers 35 und 36  singt: “35. Es ziemt Allah nicht, Sich einen Sohn zuzugesellen. Heilig ist Er! Wenn Er ein Ding beschließt, so spricht Er nur zu ihm: «Sei!», und es ist .36. Wahrlich, Allah ist mein Herr und euer Herr. So dienet Ihm: das ist der gerade Weg.”

Die Kathedrale lobte die Lesung in einem Facebook-Post, nannte sie ein “wunderbares Ereignis”.
Die schottische Episkopalkirche ist Teil der weltweiten anglikanischen Gemeinschaft, zu der auch die Kirche von England und die amerikanische Episkopalkirche gehören.

II: Infowars 7 Dec. 2016: Die vereinigte methodistische Kirche soll Berichten zufolge einen landesweiten Plan implementieren: Texas-Kirchen in “virtuelle Moscheen” zu verwandeln, die für ankommende muslimische Migranten sorgen.
Diese Kirche bereitet ihre Versammlungen auf “Heiligtums”-Schutz für Migranten im katholischen Stil vor, einschließlich derjenigen mit terroristischen Bindungen, so ein Insider.

Ein Mitglied der “Bosqueville United Methodist Church”, das  aus Angst anonym sprach, sagte, er habe über das Programm der “virtuellen Moschee” erfahren, nachdem ein Interims-Pastor begonnen hatte, sufi-islamische Gleichnisse zu predigen, um die Kirche gegenüber muslimischen Migranten milder zu stimmen

Die Website der Bosqueville United Methodist Church wurde aufgrund von Betrug und anderen unethischen Handlungen von einigen Mitgliedern gelöscht.
Also, es kann doch Hoffnung geben?

III: In London zelebriert ein Pfarrer der Kirche von England gemeinsame muslimisch/”christliche” Gottesdienste.

Luther-rosenkreuzerLuther war RosenkreuzerVorläufer der Freimaurerei durch die Jesuiten für die größere Herrlichkeit Luzifers. Rechts: Luther-Logo. Aber Luther fürchtete und hasste den Islam – sah ihn als schlimmer als sogar den Papst!

Evangelische Kirchen kehren jetzt zu dieser satanischen “Mutterkirche  zurück (Church of England, Episkopalkirche und mehr),

Wahrlich, Allah ist der beste Betrüger und lt. dem Koran ist Allah Satan im christlichen Glauben:

IV: Die Katholische Lirche ist eine okkulte freimaurerische Anbeterin des Baals und der Muttergöttin  Semiramis/Isis/Ceres/ Jungfrau Maria

Das satanische 2. Vatikanische Konzil wurde von  pharisäischen Krypto-Juden zustande gebracht, die gegen Jesus Christus für ihren Herrn Luzifer arbeiten.

In der Nacht zwischen dem 28. und 29. Juni 1963 fand in der paulinischen Kapelle des Vatikans eine schwarze Messe statt. Mit Albert Pikes satanistischen Süd-Abteilung der schottischen Rite Freimaurerei in South Carolina als Mithörer inthronisierte “der blonde deutsche Delegierte” Satan als Oberhaupt der katholischen Kirche!

Um der Christenheit einen blauen Dunst vorzumachen, verehrt die katholische Kirche “Jesus Christus” – aber nicht als Sohn des Schöpfers. Wie im Islam ist es ein verzerrter “JESUS” – JETZT ALS DER SOHN LUZIFERS ANGEBETEN – AUS DER HÖLLE HERAUFGEKOMMEN – statt vom Himmel herabgestiegen, von wo er wiederkommen werde (Apostelgeschichte 1: 10-11).

Papst Franziskus´ luciferische/antichristliche Botschaft: Persönliche Beziehung zu  Jesus Christus sei  gefährlich. Der Weg zu “Jesus” sei, den luziferischen Ritualen in der Kirche zu folgen: Dies führe zu Jesus, Sohn des Lucifer, in sein Reich: die Hölle!
Hiermit macht der Papst Art. 841 im Neuen Katholischen Katechismus (berechtigt) zur Lüge: dass auch die Muslime ohne Christus gerettet werden.   

Vater Malachi Martin wurde ermordet, wahrscheinlich wegen dieser Erklärung: Satan regiere die Katholische Kirche.

Eine  Idee des satanischen 2. Vatikanischen Konzils ist die Interreligiöse Bewegung: Jährliche Gebetsversammlungen aller Religionen der Welt – jeder betet zum ” einen und gemeinsamen Gott” – eine gefälschte Absurdität: Allah werde jeden töten, der sagt, er habe einen Sohn (z.B. Sura 9: 5), d.h. Christen. Und die Hindus haben viele Götter.

Breitbart 1 Jan. 2017: Im Laufe des Jahres 2016 wurden etwa 90.000 Christen wegen ihres Glaubens auf der ganzen Welt getötet, so eine neue Studie des in Turin ansässigen Zentrums für Studien zu neuen Religionen (CESNUR), was das Christentum zur am meisten verfolgten Religion der Welt macht – wie Christus vorhergesagt hat.

Eine weitere Folge des 2. Vatikan-Konzils war die Vereinigte Religions-Initiative, worin Papst Franziskus schon in seinen Tagen als Erzbischof von Argentinien aktiv war.

William-swing Hinter der URI stehen  William Swing (links), Bischof der US Episkopalkirche, einer Stückelung der Kirche von England, das als Mitglieder Illuminaten- WEF, die Erdcharta Bewegung (Gorbatschow, Stephen Rockefeller, Maurice Strong) , Ted Turner, Ford Foundation, Dee Hock (Gründer der Visa-Karte, die jetzt von Rothschild betrieben wird), Bill Gates (Microsoft Gründer) zählt.

Papst Franziskus ist seit ihrer Gründ-ung im Jahre 1997 an der URI beteiligt

Die URI ist das religiöse Element der NWO: Kein politischer Weltstaat ohne gemeinsame Religion, um religiöse Spannungen zu beseitigen – genauso wie rassische Spannungen durch Gehirnwäsche und Rassenmischung mittels Masseneinwanderung im Einklang mit EU-Vater Coudenhove Kalergi beseitigt werden – durch Pharisäer und Zionisten gefördert.

Die URI bietet Weltfrieden durch die NWO-Eine-Welt – ungeachtet der unüberwindlichen Unterschiede aller Religionen und ohne Rücksicht auf die Unterscheidung zwischen Wahrheit und Lüge, Gut und Böse.

Rechts: Papst Johannes Paul  Paul II küsst den Koran.

Das Folgende ist aus meinem Artikel vom 27. April 2015: Papst Francis tut viel, um dem Titel “Papst der Neuen Welt” (Time Magazine 2013) gerecht zu werdem.
Christopher Ferrara, Präsident der American Catholic Lawyers Association: Die grüne Agenda des Franziskus läßt die Welt vermuten, dass die katholische Kirche sich mehr um die Erhaltung der Regenwälder kümmert als um die Erlösung der Seelen.

Ein Imam hat vor dem Papst bei einer Friedensfeier im Vatikan Allah um Sieg über die Ungläubigen (den Papst) gebeten. Ein Sprecher der Radio Vatikan hat ähnliche Reporte bestätigt.

muslime-beten-im-vatikan

Nach diesem Auftritt ernannte Shimon Peres 2014 Franziskus als Oberhaupt der satanischen Eine-Welt-Kirche und hier und hier ohne Raum für den ausschliessenden Jesus Christus. 
Ihr Gott/Götter  ist/sind letztendlich der freimaurerische/pharisäische  Luzifer und  hier und hier.

Ein Teil der NWO ist die Förderung eines gewalttätigenislamischen Kalifats,  das mit

der muslimischen Ausbreitung weltweit vorbereitet wird. Franziskus hat sich daher zum Schirmherr der Muslime gemacht – betrachte sie als seine Brüder und als ein Geschenk!

Es ist offensichtlich, dass der reale Jesus Christus und seine Lehre für die Kirchen keine Rolle mehr spielen. Hier ist aber eine relevante politische Frage an die Kirchenleute: Können Sie überhaupt noch logisch denken? Sie heben den Islam als die Religion des Friedens hervor? Haben Sie denn nicht einmal den Kriegshetzer, den Koran gelesen? 
Ist Ihnen nicht klar geworden, dass die 75 % “friedlichen” “Muslime” irrelevant sind? Die 25 % Radikalen regieren nicht nur die 25% “Friedlichen” – sondern heute auch die Kirchen und “unsere Politiker” – und morgen die ganze Welt.

Sie arbeiten für den “Weltfürsten” (Joh. 14:30)!

Die freimaurerische/luziferische NWO ist uralten pharisäischen Ursprungs

http://new.euro-med.dk/20170117-beste-helfer-der-nwo-der-london-city-auch-antichristliche-kirchen-gehen-zum-kalifat-uber.php

.

Gruß an die Gutgläubigen

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Kurzfassung: Basiert auf Studien von dem 1. und 2. Weltkrieg sowie dessen, was die Medien tagtäglich als Vorbereitungen auf den 3. Weltkrieg bezeichnen, sehe ich ein sich wiederholendes Muster: 
1) Das Geld der Völker stehlen (Zentralbankshhulden + -Zinsen + Clevere Banker, die betrügerische Methoden benutzen wie Börsen-Crash, Finanzkrisen)
2) Mit diesem Geld die volksgewählten Politiker bestechen.
3) Ausserparlamentarische Geheimorganisationen aufbauen (CFR, TLC, Bilderberg, Club of Rome, UNO, Freimaurerlogen usw.) und mit Politikern, Medienleuten, Beamten ausfüllen, um ihnen ein Gefühl der Bedeutung geben, obwohl sie nur Laufburschen sind.
4) Diesen Menschen verschiedene Rollen zuteilen (These, Antithese)
5) Diese Menschen mit Beförderung, Geld und Drohungen dazu bewegen, ihre Politik in die Richtung der erteilten Rollen zu treiben – ihnen eine Illuminaten-Verfassung auferlegen (USA – Deutschland/Grundgesetz). Kommandoweg: London City – Superfreimaurerlogen – Freimaurerlogen – Politiker – Medien/Beamte.
6) Zur geplanten Zeit mittels falscher Flaggen den durch Medien und Erziehungs-Institutionen gehirngewaschenen Bevölkerungen ein Feindbild aufbauen (Osten und Westen auf einander loshetzen).
7) Der Feindschaft eine ideologische/luziferisch religiöse Dimension durch Agitation hinzufügen
8) Den erkorenen, manipulierbaren, charismatischen jüdischen  Freimaurer- “Erlöser als Führer/Präsidenten in Ost und West einsetzen.
(Stalin und hir sowie auch Franklin D. Roosevelt  und Churchill waren jüdische hochgradige Freimaurer – wie Hitler auch (Thule-Lodge).

9) Auf Befehl eine Auslösende falsche Flagge veranstalten, die die Konfrontation unumgänglich macht.
Sollte etwas schief gehen: Chaos/Bürgerkrieg auslösen, denn das Endziel ist der Abriss der alten Ordnung, um die Neue auf den Ruinen aufzubauen – mit reduzierter Sklavenbevölkerung.

Ziel: Alle Macht den Illuminaten.

*

Nichts in der Entwicklung der Neuen Weltordnung  – eines Konzepts, das seit einem Jahrhundert in Gebrauch ist,jedoch in seiner Ideologie 241 Jahre alt ist, geboren am 1. Mai 1776 –  ist, wie es scheint.

Sie hat einen Schwarm von Revolutionen, falschen Flaggen sowie bis jetzt 2 Weltkriege ausgelöst – und ein 3. und viel verheerenderer Krieg, ist von den unheilverkündenden Kräften hinter der NWO prophezeit worden. In der Tat,  der 3. Weltkrieg läuft schon.

Die Illuminaten der Londoner City hatten keine Schwierigkeiten, den 1. Weltkrieg zu starten, nachdem Kaiser Wilhelm die törichte Kriegserklärung Österreichs gegen Russland 1914 unterstützte. Nur Rothschild wollte den 1. Weltkrieg. Da Rothschild das besiegte Deutschland nicht zum Friedensvertrag von Versailles einlud, konnte Rothschild leicht seinen Agenten, den Jesuiten und Gründer der FED sowie des jesuiten-dominierten Council Foreign Relations, Edward Mandell-House, den Vertrag von Versailles so schreiben lassen, dass der 2. Weltkrieg  unvermeidlich war (und geplant, um Deutschland dauerhaft der London City zu unterwerfen). Es war komplizierter, den 2. Weltkrieg zu starten und zu steuern, was jedoch mit dem jüdischen — Rothschild-Agenten und jesuitisch unterstützten Adolf Hitler gelang, einem britischen tavistock-gehirngewaschenen Agenten, der mit den zionistischen Juden zusammenarbeitete, um die Juden nach Palästina zu treiben. Mehr über Hitlers Herkunft unten.

Die Frage ist: Wie werden diese Kriminellen den 3. Weltkrieg starten und handhaben?

Um ihre NWO aus dem Chaos zu fördern, verwenden die rücksichtslosen Illuminaten-Gefolgsleute hinter dieser satanischen Ordnung, die in der London Drachen City ihren Sitz hat, die hegelsche Dialektik: 1.Ein Problem erstellen (These) 2. Das Problem durch eine Lösung (Antithese) beseitigen 3. Die so erreichte Synthese soll eine neue These werden.
Um dieses Rad laufen lassen zu können, erstellen die Illuminaten und ihre Freimaurersuperlogen  “Heilande” und lassen die Menschheit glauben, dass solche “Erlöser” (Antithesen) die These der zügellosen neuen Weltordnung beseitigen können.

 

Man kann es auch als einen “messianischen”/”dämonischen religiösen Krieg zwischen Luzifer und  hier  und hier (Gott der Pharisäer (Joh. 8:44)/Zionisten/Freimaurer) Kindergarten-Politikern/Ideologen für die Synthese ihres satanischen Eine-Welt-Staats aus dem Chaos (das sie zuerst erstellen müssen).

Antithese, “Messias” Putin

Jude Wladimir Putin, Freimaurer, orthodoxer Chabad-Lubawitsch-Jude, der sogar zum König der orthodoxen Juden ernannt wurde und orthodoxer “Christ” ist, ist ein Antithesen-Scherge, der trotz seines diktatorischen und antidemokratischen – sogar mörderischen so genannten Putinismus – und trotz seiner Vergangenheit  als KGB-Agent und Chef des unkontrollierten KGB-Nachfolgers, des FSBs, die Sympathie der Welt anzieht

Putin ist unter massivem Einfluss in einem komplizierten Netz der Illuminaten und Chabad Lubavich sowie jüdischer Oligarchen. Ein ehemaliger Berater Wladimir Putins warnt die Nationen, dass Putin seit mehr als einem Jahrzehnt den 3. Weltkrieg plane. Putin wird als Halbgott in einem Putin-Kult angebeten.

Putins Mentor ist der faschistische Alexander Dugin, der Putin die Aufgabe gegeben hat, Europa zu erobern, um die Eurasische Union von Lissabon nach Wladiwostok zu errichten – während Berel Lazar von der Chabad Lubavich  Putin bearbeitet, um die Rolle des Gog von Magog zu übernehmen (Hesekiel 38- 39)


D.h. messianische Perspective, die in der Politik so gefährlich ist
Ein religiöser “Krieg” ist zwischen dem orthodoxen Juden, Putin, und Jacob Rothschild der zionistischen London City  nach der Chodorkowski-Affäre ausgebrochen. Trotzdem bleibt Putin weiterhin der Zentralbank Rothschilds unterworfen und leiht Geld von Rothschilds anderem Instrument, um die Herrscher der Welt zu beherrschen: Seiner Goldman Sachs Bank – der weltweit Größten.

Tapfer,  “tritt “Heiland” Putin die Rothschilds aus Russland” und will ihren Agenten George Soros “tot oder lebendig”!

Putins Tavistock Gehirnwäsche, MI6-Agent in KGB und Royal Arch Freimaurer.
Putin und die KGB-Agenten wurden zusammen mit den britischen MI6 Agenten von John Scarlett ausgebildet – laut ex-MI6 Agent Richard Tomlinson und hier – und alle wurden sie in die Royal Arch Freimaurerei initiiert – Putin auch.  John Scarlett war ein Tavistock-Agent und unterzog seine Schüler einer gründlichen Tavistock Gehirnwäsche”. Mehr von Tavistock und Sigmund Freud´s Methoden. Putin wurde dann in Zusammenarbeit mit Scarlett (“The Eggman”) MI6 Agent im KGB – bis er herausfand, dass Scarlett ihn nicht mehr gebrauchen konnte – und ihn töten wollte!!

Ehemaliger John Scarlett-Schüler haben einen Blog namens “John Scarlett” gegründet.
Da schreibt ein anonymer (verständlich!) Blogger etwas sehr Bemerkenswertes am 9 Febr. 2007 um 1:57 Uhr:

Anonymous said…
The Magdalene’s story:
I was recruited into British Intelligence in 1979. I was then used and abused as ‘zygote’ from that point on.
I was also programmed by this Masonic cult to annoint the anti-Christ and then Messiah.

The Royal Arch Freemasons have a very eclectic view of world religions, picking and mixing the very worst and most barbaric rites to suit their obscene tastes i.e. ritual murder and S/M torture – not to mention paedophilia and child sacrifice.
They chose their ‘anti-Christ’ in 1979. A young Russian officer from the KGB called Mr Putin.

He was ‘annointed’ in 1993 and rapidly rose up the ranks of the KGB to become spy chief. Later on to become acting Prime Minister of Russia and finally the President.
Mr Putin was programmed as the ‘anti-Christ’to attack Israel in the Ashkenaton cult’s endgame. (They have been planning this for so many years.)
Luckily, Mr Putin broke free from the Royal Arch Freemasons in 1994 and this bodes well for the ‘free’ world”?? (It was then Putin´s career skyrocketed!!)

Putin ist immer noch Freimaurer – Sotchi- OL-Winterspiele Symbolik. Links gibt Putin Merkel Freimaurer-Handschlag. Putin sei lt. Obigem als der Antichrist der Illuminaten gesalbt. Er ist die Illuminaten-Antithese der London City/Washingtons 

Rothschild and Hitler
WikiNoah Rabbi Marvin S. Antelman ist Oberrichter des Obersten Rabbinischen Gerichts  Amerikas und der U.S. Koordinator der Jewish Survival Legion.
Er ist ein international anerkannter organischer Chemiker und Biochemiker. Er ist einer der führenden Experten für jüdisches Recht (Halachah). Das oberste Rabbinische Gericht (der amerikanische Vorgänger und Zweig des Sanhedrin Qitanah) hat sich mit vielen “unbeliebten” Fragen wie der Exkommunikation von Henry Kissinger, Rabin und Peres beschäftigt.

Rabbi Antelman erzählt, Hitlers Vater sei ein Rothschild durch ein satanisches Ritual.

Die jüdischen Illuminaten-Bankers  finanzierten Hitler

Die Wahrheit über Adolf Hitler und Rothschild?
In The Forbidden Knowledge  schreibt Barry Chamish  gründlich über die Bücher von Marvin Antelman: “To Eliminate the Opiate” I und II:

Wir alle sind  dem Rabbiner, Marvin Antelman grossen Dank schuldig, indem er der erste Jude ist, der die echte Verschwörung zur Zerstörung der Juden und des Judentums, die, wie wir alle wissen, heute in vollem Gange ist, zu entschlüsseln versuchte.

Bereits im Jahr 1974 veröffentlichte Rabbi Antelman sein Buch “To Eliminate the Opiate” und enthüllte ihren verdeckten Krieg gegen die Religion, bevor er von den Illuminaten oder vom Council on Foreign Relations (CFR) gehört hatte, und konzentrierte sich auf ihren Schlachtplan, um das Judentum auszulöschen, jedoch mit großen Implikationen für das Christentum auch.
Er hat Lob für seine tiefe Gelehrsamkeit auch von Forschern, die eindeutig keine große Liebe für Juden haben, bekommen.

Eine strittiges Thema sind die PROTOKOLLE DER WEISEN VON ZION – ein Dokument, das die ekelhaftesten Pläne der Satanisten/Kabbalisten Juden / Zionisten für die Welt darlegt. Vergeblich haben Juden versucht, sie als ekelhafte Fälschung abzustempeln – aber sie sind nie als Fälschungen erwiesen worden  – und sie erfüllen sich tagtäglich vor unseren Augen.
RABBINER Antelman SAGT, DASS ILLUMINATEN WIE DAS JÜDISCHE ROTHSCHILD, ROCKEFELLER, WARBURG UND RADIKALE NICHT-JUDEN DIE AUTOREN SEIEN.
(Antelmans “To Eliminate the Opiate I”, Einleitung p. xviii)

Er weist auf die messianischen Satanisten, Shabbatai Zwi und Jacob Frank als die großen Verräter gegen das Judentum – und fügt hinzu: “Sabbatianische Kulte sind in der Encyclopedia Judaica dokumentiert und in den Schriften der aufstrebenden israelischen Akademiker mit dem verstorbenen Professor Y. Tishbi, Yehuda Liebes und Yaacov Katz an der Spitze. Auf den Punkt gebracht, übten diese Gruppen Inzest, Ehebruch und Homosexualität. Sie sind mit den Illuminaten verschworen mit dem Zweck, alle Religionen zu vernichten und alle Nationen zu Einer zu verschmelzen. ” S. 256

“Gershon Scholem hat die inzestuösen Praktiken der Sabbatianer auf die die Erd-Mutter-Anbetung zurückgeführt.” Seiten 123

“In New Age Stiftungen wie die Youngwood Institute, findet man Ekel an  jüdischen und christlichen Gruppen, die ausgerottet werden müssen. Dementsprechend wird im nächsten” Brandopfer “geplant, religiöse Juden und so genannte fundamentale Christen oben auf der Liste zu stellen. “

Nach der Chronologie von Rabbi Antelman schuf Jakob Frank in den 1770er Jahren einen Pakt mit einem jüdisch geborenen Adam Weishaupt, der seine Sabbatianer zu den Illuminaten von Weishaupt (und Mayer Amschel Rothschild) einlud. Während der Französischen Revolution wurden Dokumente entdeckt, die den Plan der Illuminaten enthielten, die Grundlagen der europäischen Zivilisation: Familie, Religion, Königtum und Moral durch Revolutionen zu zerstören. Weishaupts Organisation wurde formell in ganz Europa verboten, und daher entschied man (schon im Voraus), die relativ gutartige Freimaurerei (Wilhelmsbad 1781) zu infiltrieren und den Illuminismus von innen her einzuflößen. Der Plan funktionierte.

antelman-hitlerNach Rabbi Marvin Antelmans To eliminate the Opiate II und hier  wurde Adolf Hitler an einem Tisha B’Av (9.11.) rituell gezeugt im selben Haus (Rothschild Wien), in dem auch schon seine Großmutter, Maria Anna Schicklgruber, beschäftigt war (und schwanger wurde) , den Vater benennt er nicht, doch benennt ihn als Abraham, einen reichen ungarischen Juden. Die Bennung Abraham muß keinen Eigennamen bedeuten, sondern kann auch als Hinweis auf dessen Zugehörigkeit zur noahitisch elitären Kaste aufzufassen sein.
Antelman hörte dieses beeidigte Zeugnis  in einem amerikanischen gerichtsraum.

Rituell gezeugt mit der Bestimmung eines wiedergeborenen Nimrod.
Der 9.Av entspricht im Sonnenkalender dem 19.7., im Altertum dem Tag des ersten Aufblitzens des Sirius am Horizont und dem Beginn der Hundstage.

Rechts: Aus Rabbi Marvin Antelman “To delete the Opiate II”

Hitlers Mutter soll ein Jahr später wie offiziell angegeben an Krebs gestorben sein und sie verriet ihrem Sohn, wer sein Vater wirklich war.

Nach ihrem Tod lebte Hitler in Wirklichkeit bei seinem Vater Baron de Rothschild in Wien und nicht in einem Männerheim.
Die deutschen Konzernbosse (und Heinrich Himmler) haben genau gewusst, wer A.H. wirklich war und daher mit ihm kooperiert und ihn gestützt. Wäre er tatsächlich ein mittelloser Ex-Meldegänger gewesen, würden sie diesen Niemand arrogant übersehen haben und die NSdAP wäre vollkommen chancenlos geblieben.

In seinem Werk Rom und Jerusalem – Die letzte Nationalitätenfrage (The Revival of Israel – Rome and Jerusalem, the last nationality question) von 1858 erklärt Marxfreund Moses Hess den Rassenkampf, nicht den Klassenkampf, als den Faktor, der das Gesicht Europas formen sollte. 1862 formulierte er den Nationalsozialismus begrifflich als verbindliche Staatsideologie für den zionistisch projektierten rassereinen Judenstaat, Eretz Yizrael.

Hierfür wird Syrien derzeit in Erfüllung der Abraham-Prophezeiung schonmal bis zum Euphrat ausgeräumt.

 Hitler war im selben Verein wie sein 33° Mentor Leo Baeck, wurde in Tavistock in einem Monarch-Vorläuferprogramm durch die Mangel gezogen und fungierte fortan als britischer Agent.Sein Rothschildverbindungsmann war Moses Pinkeles alias Trebitsch Lincoln, alias Ernst Franz Sedgwick Hanfstaengl, alias “Putzi”. Dieser enge Freund Leon Trotzkys und ehemalige Studienkommilitone Roosevelts soll ein ungarischer kabbalistischer Jude gewesen sein, der mit ausserordentlichen mind control und -Manipulationsfähigkeiten ausgebildet war und der neben Hitlers Mein Kampf und dem NSDAP-Parteiorgan Völkischer Beobachter darüberhinaus Trotskys Rote Armee zu finanzieren half.

Kommentar
Dies ist das Rezept der Illuminaten-Banker, um einen Weltkrieg zu schaffen, so wie ich es allmählich verstehe:
1) Das Geld der Völker stehlen (Zentralbankshhulden + -Zinsen + Clevere Banker, die betrügerische Methoden benutzen wie Börsen-Crash, Finanzkrisen)

2) Mit diesem Geld die volksgewählten Politiker bestechen.
3) Ausserparlamentarische Geheimorganisationen (CFR, TLC, Bilderberg, Club of Rome, UNO, Freimaurerlogen usw.) aufbauen und mit Politikern, Medienleuten, Beamten ausfüllen, ihnen ein Gefühl der Bedeutung geben, obwohl sie nur Laufburschen sind.
4) Diesen Menschen verschiedene Rollen zuteilen (These, Antithese)
5) Diese Menschen mit Beförderung, Geld und Drohungen dazu bewegen, ihre Politik in die Richtung der erteilten Rollen zu treiben – ihnen eine Illuminaten-Verfassung auferlegen (USA – Deutschland/Grundgesetz). Kommandoweg: London City – Superfreimaurerlogen – Freimaurerlogen – Politiker – Medien/Beamte.
6) Zur geplanten Zeit mittels falscher Flaggen den durch Medien und Erziehungs-Institutionen gehirngewaschenen Bevölkerungen ein Feindbild aufbauen (Osten und Westen auf einander loshetzen).
7) Der Feindschaft eine ideologische/luziferisch religiöse Dimension durch Agitation hinzufügen
8) Den erkorenen, manipulierbaren charismatischen jüdischen  Freimaurer- “Erlöser als Führer/Präsidenten in Ost und West einsetzen.
(Stalin und hier sowie auch Franklin D. Roosevelt  und Churchill waren jüdische hochgradige Freimaurer – wie Hitler auch (Thule-Lodge).

9) Auf Befehl eine Auslösende falsche Flagge veranstalten, die die Konfrontation unumgänglich macht.
Sollte etwas schief gehen: Chaos/Bürgerkrieg auslösen, denn das Endziel ist der Abriss der alten Ordnung, um die Neue auf den Ruinen aufzubauen – mit reduzierter Sklavenbevölkerung.

Ziel: Alle Macht den Illuminaten.

http://new.euro-med.dk/20170116-messianische-ideologien-wie-die-nwo-ihre-weltkriege-erstellt.php

.

Gruß an die Prophezeihungen

Der Honigmann

.

Read Full Post »


ascdbgfh5t3ewqdefg-1068x559

Der US-Geheimdienst CIA verfügt seit 1975 über eine Herzinfarkt-Waffe. Diese feuert einen winzigen Pfeil ab, der Kleidung durchdringt und dem Opfer Gift injiziert. Nur Momente später erleidet dieses einen Herzinfarkt. Das Gift verflüchtigt sich sofort und kann in einer Autopsie nicht mehr nachgewiesen werden.

von Bastian Degen

Die CIA verfügt mindestens seit dem Jahr 1975 über eine „Herzinfarkt-Waffe“, laut einem interessanten Video. Und so funktioniert’s: Mit der Waffe wird ein kleiner giftiger Pfeil auf das Opfer abgefeuert, wodurch dieses einen Herzanfall erleidet.

Der Pfeil durchdringt Kleidung und hinterlässt bis auf einen kleinen roten Punkt auf der Haut keinerlei Spuren. Der Pfeil gibt tödliches Gift in die Blutbahn ab, was nur Momente später einen Herzinfarkt verursacht. Kurz darauf zerfällt der Pfeil vollständig.

Durch eine Autopsie kann das Gift laut Video nicht mehr festgestellt werden, da dieses binnen Sekunden denaturiert. Der Stich selbst fühlt sich angeblich maximal so schlimm an wie der einer Mücke, wenn alles glatt läuft sollte das Opfer jedoch überhaupt nichts spüren.

Nicht erwähnt wird allerdings, um welches Gift es dabei geht, das anschließend nicht nachgewiesen werden kann. Möglicherweise existieren Medikamente, die das Blut in kurzer Zeit so verändern (verdicken), dass es zu einem echten Herzinfarkt kommt, der bei einer Autopsie als ein solcher bestätigt wird. Beim Pfeil handelt es sich laut einer CIA-Mitarbeiterin um eine tiefgefrorene Form des flüssigen Giftes, die im Körper schmilzt. Übrig bleibt nach dem Mord dann nur ein winziger, roter Einstichpunkt. Wie dieser Pfeil es allerdings schafft die Kleidung zu durchdringen, wird im Video nicht erklärt.

Keine CIA-Erfindung

Auch der russische KGB arbeitete nach einer ähnlichen Methode. Im Jahr 1959 wurde der in München im Exil lebende Politiker Stepan Bandera von KGB-Profikillern mit einer pistolenähnlichen Waffe ermordet. Bandera gilt als ukrainischer Kriegsverbrecher, Nazi oder auch Nationalheld – je nach Geschichtsauslegung.

Die Idee, unliebsame Personen mittels Giftpfeilen still und heimlich auszuschalten, ist wahrlich nicht neu. Bereits die Indios verfügten über ihr Curare. Je nach Dosis führte das Pfeilgift zu Lähmungen bis zum Tod durch Atemstillstand. Überliefert ist beispielsweise, wie im Jahr 1541 zwei spanische Söldner auf dem Amazonas von Giftpfeilen getroffen wurden und qualvoll verendeten.

Quelle: http://www.anonymousnews.ru/2017/01/14/cia-hat-seit-1975-herzinfarkt-pistole/

Gruß an die Erwachenden

TA KI

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2017/01/16/cia-hat-seit-1975-herzinfarkt-pistole/

.

Gruß an die, die nichts mehr überraschen kann

Der Honigmann

.

Read Full Post »


WCity-of-london2ir haben nun gesehen, wie Donald Trump sich selbst,  das Weiße Haus – und somit die Welt – der  Goldman Sachs Jacob Rothschilds unterwirft, die neben Rothschilds Zentralbanksystem und dem US-Council on Foreign Relations die Waffe ist, mit der die Londoner Drachen-City  die Welt regiert. Es ist nicht neu: Jacob Rothschild regierte schon Obamas und Bush Jr. s Regierungen auf die gleiche Weise.

Das Londoner City-System für ihre NWO-Diktatur ist der Weltkommunismus – wie von Adam Weishaupt und Karl Marx für die Rothschilds in den Jahren 1776 und 1848 gebildet. Andere Namen, um uns einen blauen Dunst vorzumachen, sind “Technokratie” und Agenda 21.

Lassen Sie mich damit anfangen, eine Erfahrung zu beschreiben, die ich im Jahr 2010  hatte.
Ich hatte einen Artikel über Kohlen-Währung, ein neuer Anfang der Technokratie” von Patrick Wood gelesen und geschrieben. Ich begann, die Webseiten der Technokratie- Bewegung zu studieren. Ich fand, sie praktizierten ein Illuminaten-Rollenspiel – aber ich missverstand es und sah es als ihre tatsächliche Identität.
Dieser Artikel bekam  die 2.-höchste Leserzahl im Laufe der Existenz dieses Blogs – und verursachte eine grosse Anzahl von Kommentaren, die versuchten, meine Meinung über den  Hintergrund dieser Bewegung zu ändern. Am Ende erhielt ich einen Kommentar von einem Mann, der sich als einen 33-Grad-Freimaurer vorstellte. Er sagte mir, dass er ein Korrektur-Team  schicken würde, um mich zu behandeln, und dass er mir nicht viele Tage zu leben versprechen könnte. Er unterzeichnete mit einem Beinamen des Teufels! Also habe ich den Artikel nach Polizeirat gelöscht
Also muss ich vorsichtig sein, diese Bewegung mit den Illuminaten in Verbindung zu setsen!! 


Heute ist die Technokratie innerhalb der EU u.a. durch die Europäische Organisation für Nachhaltigkeit (EOS) aktiv.

Jetzt sagt Patrick Wood, dass die Demokratie durch die Technokratie zu ersetzen sei, die  mit Brzezinski, dem Mitbegründer der Trilateralen Kommission zusammen mit David Rockefeller eng verbunden ist.
Patrick Wood ist die Person, die am meisten über die Wiederauferstehung der Technokratie geschrieben hat. Wood betreibt eine Website namens  “Technocracy“.

UND DIESES IST ERNST

Die QUITO ERKLÂRUNG  ÜBER NACHHALTIGE STÄDTE UND MENSCHLICHE SIEDLUNGEN  FÜR ALLE beginnt wie folgt:
“Wir, die Staats- und Regierungschefs, Minister und Hohe Vertreter haben sich bei der  Konferenz der Vereinten Nationen über Behausung und nachhaltige Stadtentwicklung (Habitat III) vom 17. bis 20. Oktober 2016 in Quito, Ecuador, unter Beteiligung von subnationalen und lokalen Regierungen, Parlamentariern und Zivilbehörden
Gesellschaft, einheimischen Völkern und lokalen Gemeinschaften, dem Privatsektor, Fachleuten und Praktikern, der wissenschaftlichen und akademischen Gemeinschaft und anderen relevanten Akteuren versammelt, um eine neue städtische Agenda zu verabschieden”.

Es ist eine Vision einer orwellschen Weltordnung von zentral geplanten “kompakten” Mega-Städten, geleitet von UN-Diktaten und unter totaler Überwachung – wie in China, wo 250 unwillige Bauern in Megastädte verlegt werden. Dies wurde vom EU-Ratspräsidenten van Rompuy gelobt! “Es wird die Gesellschaft der Zukunft gestalten“, sagte er.

Im folgenden Video stellt eine ehemalige dänische – ich schäme mich, das sagen zu müssen – Ministerin und marxistische Feministin die Technokratie unmissverständlich dar

Patrick Wood Technocracy 9 Jan. 2017
denkt, dass die frustrierten US-Demokraten das bestehende undemokratische System ablehnen und 2017 nach der Technokratie gehen werden!
1. Wood schreibt: Beachten Sie, dass es einen Strom von Artikeln gegeben hat, die vor kurzem in globalistischen Medien  auf das Scheitern und den baldigen Untergang der Demokratie pochten:
Washington Post 2. Okt./16 – Ist US-Präsidentschaftsdemokratie am Scheitern?
Salon 8. Nov. 16 – Präsident Trump: Ein kolossales Versagen der Demokratie.
Huffington Post1. März 16 – Fünf Gründe, dass repräsentative Demokratie  uns im Stich lässt.
New Yorker 7. Nov. 16 – Der Fall gegen die Demokratie.

Laut globalistischem Denken sei Demokratie ein nützliches Instrument gewesen, um uns dorthin zu bekommen, wo wir heute sind, sie sei aber schmerzhaft unzureichend, um uns in die Zukunft zu führen. Sie sei tot.  Es sei Zeit für etwas Neues, eine endgültige Lösung  von Amerikas unzähligen Problemen.

 Zbigniew Brzezinski prognostizierte dies in seinem Buch von 1970, “Zwischen zwei Zeitaltern:Amerikas Rolle In der Technetronischen Zeit”, nämlich dass Kommunismus und Sozialismus notwendige Schritt-Steine seien, um zum Endspiel zu gelangen. Das Endziel sei Brzezinskis “Technetronische Ära”, die wenig mehr als wieder aufgekochte Technokratie der 1930er Jahre ist.

2. Präsident Obama hat nur acht Jahre gebraucht, um die USA mit radikaler marxistischer Taktik systematisch  abzubauen.  Dieses “Scheitern” geschah,wie Trilaterale Kommissions-Mitglieder alle acht Jahre seiner Amtszeit als Präsidenten Obama umgaben.

Nach 40 Jahren sorgfältiger Beobachtung habe ich festgestellt, dass die globalistische Strategie wie ein Schachspiel ist. Sie sind uns um mehrere Züge voraus, und sie verwenden alle Mittel, die möglich sind, um ihre Spuren zu decken und über ihre zukünftigen Absichten zu täuschen. Antony Sutton und ich brachen ihren Code in den 1970er Jahren, und ich beweise, dass sich heute nichts geändert hat.

So wird der nächste Schritt auf diesem Grossen Schachbrett sein, die Flammen der Unzufriedenheit zu schüren  und verlangen, dass man die Demokratie zertrampele. Gleichzeitig wird Technokratie als die perfekte, wenn nicht sogar einzige Lösung, um die Demokratie zu ersetzen, vorgestellt werden.

Also ist es nicht zufällig, dass der globale Gelehrte Parag Khannas neues Buch, “Technokratie in Amerika: Aufstieg des Info-Staates”, am Dienstag, 10. Januar 2017, nur 10 Tage vor dem Einweihungstag des Präsidenten Trump, veröffentlicht wird. Es ist auch kein Zufall, dass Khanna bereits eine bedeutende Plattform progressiver Medien gewonnen hat, um seine radikalen Ideen voranzutreiben:
TIME 12 Dez. 16 – 5 Radikale Lösungen zur Beseitigung unserer kaputten Regierung.
Washington Post 4. Jan.17 – Die USA könnten ohne Kongress – und Präsidenten –  besser dran sein.
Geopolitischer Monitor 4. Jan. 17 – Interview: Dr. Parag Khanna darauf, wie man das US-politische System regelt.
Huffington Post 9. Jan.17 -Der amerikanischen Demokratie überdrüssig?

Der Marketingtext für Khannas Technokratie in Amerika: Aufstieg des Info-Staates, höchstwahrscheinlich von ihm selbst geschrieben, lautet:
“Die amerikanische Demokratie ist einfach nicht mehr gut genug … Die ideale Regierungsform für das komplexe 21. Jahrhundert nennt Khanna eine” direkte Technokratie “, die von Experten geführt wird, jedoch ständig die Menschen durch eine Kombination aus Demokratie und Daten konsultiert. 7-köpfige Präsidentschaft und ein umstrukturiertes Kabinett, um den Senat durch eine Versammlung der Gouverneure, Technokratie in Amerika zu ersetzen. “Technokratie in Amerika” ist voller vernünftiger Vorschläge, die sich in den weltweit erfolgreichsten Gesellschaften (China) bewährt haben. Die Amerikaner sollten nicht länger damit warten, ihr politisches System nach Khannas pragmatischer Vision neu zu gestalten.

Sie können meine Vorhersage in den kommenden Wochen und Monaten auf zwei Arten testen: 1) Auf Aufrufe achten, die Demokratie zu beenden oder die Regierung radikal zu restrukturieren. 2) Achten Sie auf verstärkte Medienberichterstattung über Khannas Forderung nach einer “direkten Technokratie” in Amerika. Einige der Höhepunkte von Khannas Buch umfassen,
1) Aufhebung des Wahlkollegiums
2) Die Präsidentschaft in einen Vorstand mit mehreren Mitgliedern umwandeln
3) Abschaffung des Senats, ihn durch führende Technokraten aus jedem Staat ersetzen.
4) Übertragung der Sorgerecht der Verfassung vom Senat auf den Obersten Gerichtshof
5) Auffüllung von Beamtenstellen mit unpolitischen Technokraten
6) Politiker von jeglichem Einfluss auf die betrieblichen Fragen der Gesellschaft zu entfernen.

Kommentare
Die UNO ist Teil dieser Diktatur:  Patrick Wood 27 Oct. 2016 schrieb: “Die UNO ist die Quelle der Pläne und Operationen, um Technokratie als das einzige globale Wirtschaftssystem zu etablieren, während sie den Kapitalismus und das freie Unternehmen vernichtet; andere kennen sie als nachhaltige Entwicklung oder Grüne Wirtschaft, aber der richtige historische Begriff ist Technokratie”.

Wie in allen Diktaturen geht es darum, die Kinder für ihre satanische NWO Technokratie/ Agenda 21 zu erziehen:

New American 10 jan. 2016: Unter der Leitung einer bekannten kommunistischen Partei-Agentin aus Bulgarien, die von Korruptionsgebühren bedroht ist, hat die skandalgeplagte “Bildungs-Organisation” der Vereinten Nationen einen neuen Bericht veröffentlicht, der umfassende Änderungen an Schulbüchern auf der ganzen Welt erfordert. Das Ziel der “Global Education Monitoring Report” der UNESCO ist ziemlich transparent: Die Indoktrination von beeinflussbaren Kindern weltweit , eine Lehrbuchspropaganda, die die globale Staatsbürgerschaft, die diskreditierte globale Erwärmungstheorie, Homosexualität, Transgenderismus und vollkommenen Totalitarismus zu beschleunigen. Laut dem Bericht selbst seien Schulbücher der beste Weg, dies zu tun.

Die UNO iUN-logost eine Rockefeller/Rothschild  Institution, als Eine-Welt-Parlament  und regierungs-exekutive Instanz der Illuminaten  gebaut.

Ich habe vor kurzem über diese kommunistische Verdummung (Common Core) unserer Kinder und Jugendlichen inmitten bereits gehirnwaschener Bevölkerungen in UN-Inszenierung in Bezug auf kommunistische “Nachhaltigkeit” geschrieben. Im Jahr 2016, fand ein UNO-GIPFEL in Südkorea statt (hätte auch in Nordkorea stattfinden können!). UNESCO-UN- Bericht über Dekade für Bildung für Nachhaltige Entwicklung  und hier, beschreibt im Detail, worum der Gipfel in Korea  wirklich ging:  Bürger und unsere Jugend  zu gehirnwaschenen, armutsorientierten, “nachhaltigkeitsorientierten, sozialen Gerechtigkeits-Weltbürgern” zu erziehen. Wie die UNESCO schreibt: “Ohne Bildung und Lernen für eine nachhaltige Entwicklung werden wir dieses Ziel nicht erreichen können”.

Die UN ist eine luziferische Religion, die von Luci(fer) ‘s Trust geprägt ist, indem sie Buddha und Christus in eine antichristliche, totalitäre Gehirnwäsche mischt.

 

ADDENDUM

Technokratie ist  mit Agenda 21 verwoben und von 179 Staaten in Rio 1992 angenommen – der große Sieg für Edmund Rothschild durch seinen Laufburschen Maurice Strong, um die Kontrolle über die Bodenschätze der Welt zu gewinnen – und die Menschheit in verpackte “smart cities” ohne Zugang zur Natur zu verbannen – alles basiert auf der globalen Erwärmungs-Lüge, die von …. Edmund Rothschild herausgebracht wurde (ab 28:45 Min.).

Die folgende Karte wurde 1994 von den Vereinten Nationen ausgearbeitet – das Projekt war für eine Senatsabstimmung bereit – fiel aber, als diese Karte vorgelegt wurde: Reservate und Korridore ohne oder mit geringem Zugang für die Menschheit. Nur die blauen Zonen sind für Menschen! Aber ICLEI arbeitet aggressiv, um sie umzusetzen – und sie passt einfach in die “Urbanisierung und Versklavung der Menschheit der luziferisch-religiösen Technokraten.

Geschichte der Agenda 21
1.
Das Projekt wurde auf der Rio Konferenz 1992 gegründet – und von 179 Staats-und Regierungs-Chefs unterzeichnet. Es baut auf der kommunistischen  NWO-Gemeinschaft der “Nachhaltigkeit” und  Verstädterung.
2. Das Rio + 20 Schluss-Dokument beschloss, alle Elemente der Agenda 21 auf UN-Ebene durchzusetzen.
3. Im February 2012  verkündete die Obama-Regierung, sie sei dabei, eine Koalition unter UN-Aufsicht zu bilden, um “Klimawandel” zu bekämpfen.
4. BBC 30 Jan. 2012: Das Hoch-Level Forum auf Globale Nachhaltigkeit wurde 2010 durch UN General-Sekretär Ban Ki-moon ins Leben gerufen. Es is eine Agenda 21-Gruppe mit Namen wie der früheren Rockefeller-WHO Bossin, Gro Harlem Brundtland. Das Hoch-Level Forum arbeitet für einen globalen Umwelt-Gerichtshof, der über alles bezüglich der Umwelt – darunter Wirtschaft, Militär usw.  – entscheiden solle.
5. In einer EU Presse-Mitteilung am 25. Febr. 2013 teilte EU-kommissar Potocnik die Einrichtung einer UN Umwelt-Versammlung (UNEA) mit, um  die Ergebnisse der  Rio+20 Konferenz zu verwirklichen.
The New American 4 Febr. 2013
Der korporative Riese, Monsanto und hier und hier und hier hat sich offiziell dem World Business Council for Sustainable Development, angeschlossen, einer Gruppe mächtiger Interessen, einschl. Grossbanken und grosser Öl-Konzerne, die  die UNO stützen.
6.
Im September 2013 wurde die  Agenda 21 (Nachhaltigkeit) von der UN- Vollversammlung angenommen – und vom EU-Kommissions-Präsidenten, José Barroso, stark gelobt.

Das bedeutet diktatorische, kommunistische Urbanisierung
Ziel der Agenda 21 ist es, die Menschen in so genannte Öko-Städte zusammenzupferchen, um jedes Wort und jede Bewegung zu kontrollieren und die Kinder in ihre luziferischen Ideologie massiv zu indoktrinieren/gehirnwaschen.
Die Menschen sollen in “intelligenten Städten” leben, d.h. in Städten, in denen jedes Detail des Menschenlebens zentral geplant ist, gemeinsames Wohnen mit Gemeinschaftsküchen, Wohnräumen usw. Es gibt eine feste Menge an Nahrungsmitteln, die von Monsanto und seinem Schlag als GVO geliefert wird. Menschen werden außerhalb ihrer Stadt selten kommen können. Alle sind fast gleich arm. Weniger, aber große landwirtschaftliche Betriebe. Marktmonopol für ein paar Konzerne. Diese Gesellschaft basiert auf Maurice Strongs, Steven Rockefeller’s und Michael Gorbatschows Leninistischer Erdcharta.

Hier ist eine intelligente Stadt: Austin, Texas

Technocracy 8 Jan. 2017: Ehemalige Exekutivsekretärin der UNO-Klimarahmenkonvention (UNFCCC), Karen Christiana Figueres Olsen, ist der Inbegriff einer Technokratin. Technokratie ist ein totalitäres System der ökonomischen Tyrannei, die von den Vereinten Nationen weltweit geleitet und umgesetzt wird.
Das “effizienteste” Mittel der gesellschaftlichen Kontrolle ist kein Gesetzgebungsprozess, sondern autoritäre Kontrolle.
Es geht um die grenzenlose Eine-Welt.

Diese Utopie wird von der UNO und den Mitgliedern der globalen Elite unterstützt. Christiana Figures ist stellvertretende Vorsitzende des Board of Directors des einflussreichen Globaler Bürgermeister-Pakts.

Der neue Globale Pakt der Bürgermeister soll in diesem Monat offiziell gestartet werden. Sein Vorstand wird unter dem Vorsitz von Michael Bloomberg, dem Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen für Städte und Klimawandel, und Maroš Šefčovič, Vizepräsident der EU-Kommission stehen.

Die  ICLEI wird natürlich durch die Rockefeller Foundation sowie den Rothschild-Agenten George Soros, The Rockefeller Brothers’Fund und US-Steuerzahler finanziert.

ICLEI ist die UN-NGO, an die alle Gemeinden der Lokalen Agenda 21 alle 4 Jahre einen Agenda 21 Plan senden muss. Dort geschieht die zentrale Planung welweit

http://new.euro-med.dk/20170114-der-donald-trump-schock-ade-demokratie-hallo-technokratieilluminaten-nwo-diktatur-agenda-21.php

.

Gruß an die Demokratie

Der Honigmann

.

Read Full Post »


erdkugel-drahtDer künftige US-Präsident Donald Trump plant keine sofortige Aufhebung der Russland-Sanktionen, die sein Vorgänger Barack Obama eingeführt hat, erwägt aber mittelfristig die Sanktionen zu beenden. Dies erklärte er in einem Gespräch mit der Zeitung „The Wall Street Journal“.

Die Sanktionen sollten noch eine gewisse Zeit lang aufrechterhalten bleiben. „Wenn wir aber miteinander auskommen und Russland uns wirklich hilft, warum brauchen wir dann Sanktionen? Wenn jemand großartige Dinge gemeinsam tut?“ sagte Trump gegenüber der Zeitung.

Trump hatte während des Wahlkampfes mehrmals betont, er wolle mit Russland kooperieren. Der scheidende US-Präsident Barack Obama hatte Ende 2016 die russischen Geheimdienste GRU und FSB für Cyberattacken verantwortlich gemacht und gegen diese und sieben weitere russische Organisationen und Privatpersonen Sanktionen verhängt. Darüber hinaus stempelte Obama 35 russische Diplomaten als Agenten ab und verwies sie des Landes. Auf seine Anordnung hin wurden zwei russische Niederlassungen in New York und Maryland geschlossen.

Am 6. Januar veröffentlichten die US-Geheimdienste CIA, FBI und NSA einen Bericht, der die Vorwürfe gegen Russland stützen soll. Dieser enthält jedoch– unter Verweis auf die Geheimhaltung – keine Fakten, die als Beweise dienen könnten.

Die Schlüsse über Russlands „geheime Einflussnahme“ auf die Wahlen sind aus Berichten des russischen Fernsehens und aus Beiträgen in den sozialen Netzwerken gezogen worden. Die Hälfte dieses Berichtes ist dem TV-Sender RT und der Agentur Sputnik gewidmet, wobei die Angaben zu RT hauptsächlich aus der Zeit von vor fünf Jahren stammen. Am vergangenen Freitag verlängerte Obama die im März 2014 wegen der Krim und der Lage in der Ukraine eingeführten Sanktionen gegen Russland um ein weiteres Jahr.

Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20170114314114635-trump-vorbedingungen-abschaffung-sanktionen-russland/

.
Gruß an die Zukunft
Der Honigmann
.

Read Full Post »


Für alle Links gilt, dass ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten habe. Ich distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten dieser Seiten. Ferner weise ich darauf hin, dass ich keine Verantwortung für die Inhalte der Seiten trage.

m8y1 WSDV

.

Gruß an die erkannten Täuscher

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Ich habe schon wiederholt geschrieben, dass Donald Trump die Antithese der London City ist,  d. h. Rothschilds Antithese – und dass in jedem Fall der Gewinner der US-Wahl immer … Rothschild ist.
Goldman Sachs – und damit Jacob Rothschild – hat Donald Trump, ebenso wie Obama und Hillary Clinton, völlig erobert, wie auch z.B. Dänemark und den ehemaligen EU-Kommissionspräsidenten José Barroso.

Wall Street on Parade 9 Jan. 2017: Während seines Wahlkampfs hat Donald Trump wiederholt gegen die Wall Street Ausfälle gemacht, mit besonderem Schwerpunkt auf Goldman Sachs. “Es ist eine globale Machtstruktur, die für die wirtschaftlichen Entscheidungen verantwortlich ist, die unsere Arbeiterklasse ausgeraubt haben, unser Land seines Reichtums beraubt und dieses Geld in die Taschen einer Handvoll großer Korporationen und politischer Einheiten gelegt haben. Das werde ich ändern” Und er verurteilte Obama und Clinton wegen ihrer engen Beziehungen zu…. Goldman Sachs

Trump’s Non-Stop-Nominierungen und Ernennungen von Goldman Sachs Alumnen haben seine Unterstützer fassungslos gemacht.
1) Steven Mnuchin, ein 17-jähriger Veteran von Goldman Sachs zu seinem Finanzminister.                                     2) Stephen Bannon, ein weiterer ehemaliger Goldman Sachs-Banker, zum Chef-Strategen im Weißen Haus.
3) Der sitzende Präsident von Goldman Sachs, Gary Cohn, zum Direktor des Nationalen Wirtschaftsrats, der laut seiner Website die “Politik für nationale und internationale Wirtschaftsfragen” koordiniert.
4) Goldman Sachs´ auswärtiger Anwalt, Jay Clayton,  Wall Street Top-Polizist, zum Vorsitzenden der Securities and Exchange Commission. Claytons Frau arbeitet derzeit als Vize-Presidentin bei Goldman Sachs.
5) Alexander Blankfein, der älteste Sohn von Goldman Sachs´CEO, Lloyd Blankfein, war Joshua Kushners (Bruder von Trump’s jüdischem Schwiegersohn) Mitbewohner in Harvard laut der New York Times.
6) Dina Powell, Präsidentin der Goldman Sachs-Stiftung, ist Spitzen-Beraterin von Ivanka Trump auf Politik und Personal.
7) Erin Walsh: Seit 2010 Executive Director und Chef des Büros für Unternehmens-Engagement in Pazifischen Asien…Nun Teil von  Trump’s Übergangs-Management-Team in Bezug auf das Aussenministerium (Jon Rappoport Activist Post 12 Jan. 2017).
8) Ehemaliger Goldman Sachs Banker, Anthony Scaramucci. Nun in Trumps Übergangs-Team (Jon Rappoport Activist Post 12 Jan. 2017).

Also, kein Wunder, dass die Goldman Sachs Aktien  um 32% angezogen sind nach Trumps Sieg!! 

GOLDMAN SACHS IST EINE GEWISSENLOSE, UNMORALISCHE NWO- RÄUBERIN – NUR ÜBERTROFFEN VON  ROTHSCHILD´S ZENTRAL-BANKEN
Sie ist die grösste und rücksichtsloseste aller Rothschild-Investitionsbanken 

Texe Marrs Vorhersagen und Rothschilds Goldmans Sachs´schreckliche  Meriten:

Es wird noch mehr kommen. Viel mehr. Diese kriminellen Bestien sind erst am Anfang. Zum einen gibt es das Öl im Iran, das sie begehren, und den Polizeistaat des Großen Bruders, den sie entschlossen sind, zu bauen, um die wenigen verbliebenen Widerstandskämpfer in ihrer neuen Weltordnung der Zeitalter  (NOVUS ORDO SECLORUM – siehe 1-Dollar Note) zu zäunen. Nie in den Annalen der menschlichen Geschichte gab es einen finstereren Kolossen als die Geldmacht von Rothschilds Goldman Sachs.

Wird es Rothschilds Goldman Sachs gelingen, den Planeten neu zu erfinden und seine Menschen zu kleingeschnittenen Komponenten seiner geplanten “Schöne Neue Welt” zu gestalten? Scheinbar wird es gelingen, und infolgedessen verdunsten die US-Verfassung und all unsere geschätzten Rechte und Freiheiten – ganz zu schweigen von unseren mageren Finanzen und individuellen Eigentumsrechten.

Einmal, als er nach den unglaublich lukrativen und doch umstrittenen Aktionen von Goldman Sachs beim Rühren im Topf  der globalen Finanzen gefragt wurde, erwiderte Herr Blankfein: “Ich mache Gottes Werk.”
Tatsächlich macht er “Gottes Werk”; das heißt, wenn wir mit dem berühmten deutschen jüdischen Schriftsteller und Philosophen Heinrich Heine übereinstimmen, der wütend bemerkte: “Mammon ist der Gott der Juden, und Rothschild ist sein Prophet.”

Djacob-rothschildie offiziellen Eigentums-Aufzeichnungen  zeigen, dass, während ein Großteil der Goldman Sachs-Aktien im Besitz der Öffentlichkeit ist, ist ein kontrollierender Anteil in privaten Händen von einem Konsortium oder Pool von nur 221 Personen. Der Haupteigentümer ist jedoch Herr Jacob Rothschild (links);  er und andere Rothschild-Familienmitglieder dominieren das Konsortium, das über die gigantischste und mächtigste Kraft des Planeten, die der Geldmacht, herrscht. Goldman Sachs ist sein Kern,  Auge des Tornados und Zentrum.

Vergessen Sie das CFR, die Trilaterale Kommission, die Bohemian Grove, und alle anderen Geheimgesellschaften und verschwörerischen Kombinationen. Sie sind wie Spiel-Kitt in der Handfläche von Goldman Sachs. Machen Sie nicht den Fehler zu denken, die Politiker aus Washington, DC, London, Paris, Peking, Tokio oder Rom, die die täglichen Nachrichten machen, seien Weiteres als Schergen und Handlanger für diese korrupte und teuflische Geld-Macht, die  Operationen in praktisch jeder Nation auf der Erde hat.
Sehen Sie meinen Beitrag darüber, wie Goldman Sachs  ihren Direktor Mario Draghi als Präsidenten der EZB – sowie seine Direktoren Papademos und Mario Monti als Ministerpräsidenten in Griechenland und Italien für eine Zeitspanne eingesetzt bekam.

In seinem Video-Dokumentarfilm, “Rothschilds Wahl: Barack Obama und die verborgene Kabale hinter dem Plot, Amerika zu ermorden”, zeigt Texe Marrs, dass Goldman Sachs das Hauptinstrument ist, das Rothschild heute benutzt, um eine totale Kontrolle über die globalen Finanzen zu schaffen – (Ich würde sagen, das seien die Zentralbanken)..

Rothschild hat sowohl Barack Obama als auch John McCain und Hillary Clinton in seinem Stall treuer Diener, und es ist Obama, den er erkor,  im Oval Office sitzen zu lassen und den Vorsitz über die Auflösung und Umstrukturierung Amerikas innezuhaben. 

Diese Verbrechen hätten Goldman Sachs und seine Besitzer schon längst hinter Gittern bringen sollen

I: Am 11 Febr. 2011, schrieb ich über Goldman als die Hauptursache des Hungers in der Welt / den schwarzen Rappen der Apokalypse – basierend auf Ellen Browns schockierender Analyse:

1) Goldman kam auf die Idee des Commodity Index Funds: Statt Kauf oder Verkaufen von Aufträgen, begann sie einfach, Weizen aufzukaufen, zu kaufen, zu kaufen und Futures in neue Futures zu verlängern. Sie kumulierten diesen beispiellosen Berg von langen Futures für Weizen. Diese Akkumulation führte zu einem “Nachfrageschock” in den Märkten. … die Preise zogen stark an. Hartroter Weizen wird normalerweise bei 3 bis 6 Dollar pro Scheffel gehandelt. Der Preis stieg auf 25 Dollar pro Scheffel … Paradoxerweise war 2008 das Jahr mit der größten Weizenernte in der Geschichte …

2). Die andere Monstrosität ist ... “Replikation” … Nehmen wir an, Sie wünschen, dass ich für Sie in den Weizenmarkt investiere. Sie geben mir 100 Dollar auf die Hand … Ich soll nun  diese 100 Dollar in den Weizen-Markt investieren. Aber es genügt, wenn ich $ 5 investiere … Mit diesen fünf Dollar kann ich eine 100-Dollar-Position halten. So, jetzt habe ich immer noch 95 Dollar … Goldman und alle anderen Banken haben Hunderte von Milliarden Dollar in sehr konservative Investitionen investiert … und jetzt, wo sie Hunderte von Milliarden  T-Bills haben, können sie sie in Billionen Dollar investieren … Dann nehmen sie diese Billionen Dollar, sie gehen zu ihren Tageshändlern und sagen ihnen: “Kommt, Leute. Macht es das lukrativste Geschäft”. Also, während Milliarden von Menschen  verhungern, verwenden sie das Geld, um Milliarden von Dollar für ihre eigenen Konten generieren. “

RBlankenfein-goldman-sachsechts: Goldman Sachs CEO Lloyd Blankfein: So skrupellos wie sein Meister Jacob Rothschild von der London City.

II: Der ehemalige Goldman-Vorsitzende und EU-Kommissar, Peter Sutherland, befürwortet stark die Eine-Weltregierung ohne Grenzen – und sagt, die EU  solle anstreben, die nationale Souveränität zu untergraben.

III: Der ehemalige Goldman-Direktor, Greg Smith, schrieb einen Artikel in der New York Times über eine unmoralische skrupellose Kultur in Goldman Sachs: Es ginge einfach darum, die Klienten zu rupfen!

IV: Am 24 Aug. 2016 schrieb ich: Chinas AIIB Bank und die BRIC sowie ihre internationale Investmentbank – in Zusammenarbeit mit Rothschilds  IWF sind bereits im Krieg gegen den Petrodollar!!  Die BRIC ist beendet. Und warum? Rothschilds  Goldman Sachs hat den Stecker aus dem BRIC-Fonds gezogen!! Es war nicht lohnend!
Das bedeutet eine Menge: Rothschilds Goldman Sachs startete das BRIC für Rothschilds Macht und Profit. Jetzt hat Rothschild z. B. den Reichtum aus Brasilien und Russland gesaugtund überlässt die Länder ihrem Schicksal – d.h. weitere Ausplünderung durch Rothschilds IWF und GEF!

V: Gegründet im Jahre 1869, verhalf Goldmans Ponzi Schema-Narreteien, den Börsencrash von 1929 zu bringen .

VI: Dank der “Privatisierung” durch Goldman Sachs hatten die ehemaligen KGB- und Kommunisten-Bonzen-Juden  am Ende fast alle riesigen Besitzungen des Kremls übernommen. Diese jüdischen Oligarchen haben weiterhin die Kontrolle über Rußland und die wertvollsten Vermögenswerte des aufgelösten Reiches, einschließlich seiner wertvollen Öl- und Goldreserven.
Kommentar. Goldman Sachs hat auch Putin in seinen Klauen: Bei der Umstrukturierung der Yukos-Ölfirma nach der Verhaftung von Rothschilds Chodorkowski, konnte  Vladmir Putin dennoch zu Rothschilds  Goldman Sachs gehen, die gerne die größte Zeichnungsgarantie,  die die Welt für “gestohlene Waren” je gesehen hat (durch Chodorkovsky vom russischen Volk gestohlen) und Betrug gab.

Jüngst im vergangenen Winter (2013) erneuerte Goldman Sachs ihre Beziehung zu Putin durch die Unterzeichnung eines Dreijahresabkommens mit dem russischen Wirtschaftsministerium und dem russischen Direktinvestitionsfonds. Während dieser Zeit wird der Goldman Sachs $ 500.000 gezahlt werden, um Putin zu verhelfen, ausländische Investoren anzuziehen.

VII: Goldman regiert Obamas Regierung ebenso wie die von George W. Bush: Tim Geithner war Obamas Finanzminister, unter   Goldmans Kommando, genauso wie Stephen Friedman, CEO der New York Fed. Henry Paulson war Blankfeins Vorgänger bei Goldman und erzwang Rettungsaktionen in Höhe von mindestens  700 Milliarden Steuerzahler-Dollar an Rothschilds Wall Street und andere Banken – um ihre Spekulations-Verluste zu decken. Präsident Bill Clinton war verantwortlich für einen Goldman Sachs Aufseher. Robert Rubin, ein ehemaliger Manager bei Goldman Sachs war sein Finanzminister.

VIII: In der jüngsten Vergangenheit stellte sich heraus, dass Goldman Sachs der korrupten griechischen Regierung Milliarden in wertlosen Derivaten (sogenannten CDOs oder Credit Swaps) für staatliche Einkommensquellen verkaufte. Danach verkaufte Goldman die gleichen Derivatbestände kurz. Die Firma machte somit Geld auf beide Weisen, während die Menschen in Griechenland jetzt verwüstet sind.

IX: Der rasante Finanzabsturz (2008) und die Kreditkrise: Die Hypotheken- und  Immobilienschmelze kam, nachdem Goldman Sachs Billionen von Dollars dieser wertlosen Ponzi-Anlagen in der ganzen Welt vermarktet hatte.

X: Um Amerika und die ganze Welt in Finanzielle Not und Verzweiflung zu treiben manipulierten Goldman Sachs und eine Partnerfirma, Morgan Stanley, den Preis von Öl-Futures, liessen diesen Schlüsselindustrie-Rohstoff in unerreichte Höhen von $ 147 pro Barrel schnellen.

Kommentar
Alles bleibt beim Alten: Die London City regiert Trump und die Welt und steuert mit ihrer hegelschen Dialektik auf ihre diktatorische Eine-Welt-Regierung zu: Sie hat nun Trump zur neuen These gemacht, und es gibt   noch ein paar Antithesen für das grosse Spiel: Freimaurer Putin, der auch unter London City Kontrolle steht (Rothschilds  Zentralbank Russland und Rothschilds Goldman Sachs) – sowie China, dessen Banken auch Rothschild unterstehen – siehe AIIBChinas neue Entwicklungsbank, die AIIB sucht Zusammenarbeit mit Rothschilds Weltbank und dem  IWF – und wird begrüßt.

London Citys Plan ist undurchsichtig – scheint aber letztendlich darauf hinauszulaufen, alle nationalen Währungen abzuschaffen – zugunsten ihrer IWF Eine-Welt-Zentralbank.

Aber warum unterwirft sich  Trump plötzlich der Goldman Sachs?
Jon Rappoport Activist Post 12 Jan. 2017:  “Einige der Trump-Schulden werden von Wall-Street-Firmen gehalten. Erhält Donald Trump persönliche Garantie im Falle einer Pleite? 
1) Wenn Trump in Schwierigkeiten mit diesen Darlehen ist, wenn er  vor der Bedrohung steht, nicht in der Lage zu sein, seine Zahlungen zu leisten, dann könnte diese Tatsache die Grundlage eines Goldman Sachs Deal bilden: Trump bekommt Darlehensschutz, Goldman bekommt eine Reihe von einflussreichen (und selbstbedienenden) Sitzen am großen Tisch in Trumps Regierung. (D.h. die USA ( und somit die Welt) wird von Goldman Sachs regiert, was wiederum Jacob Rothschild heisst). 
2) Darlehen für New Deal: Versicherung für enorme öffentliche Schulden.
Hat Trump beschlossen, dass er Goldman auf seiner Seite haben muss, wenn er wirtschaftliche Fortschritte und neue Jobs machen will, dass es wegen ihrer Macht keinen Weg um sie herum gebe?
Oder spielt Goldman mit,  bearbeitet Trump und schaltet ihn de facto aus?

http://new.euro-med.dk/20170113-rothschilds-goldman-sachs-ubernimmt-trump-und-das-weisse-haus-nochmals.php

.

Gruß an die

Read Full Post »


Obama schafft erleichterte Aufenthaltserlaubnis für kubanische Flüchtlinge ab – „Er stürzt alle Kubaner ins Verderben“

In einer seiner letzten Anordnungen hob der scheidende US-Präsident Barack Obama am Donnerstag die Regelung auf, die kubanischen Flüchtlingen bisher einen privilegierten Zugang zu einem US-Aufenthaltstitel gewährte. Unter den Kuba-Flüchtlingen und ihren Nachkommen ist Obamas Kurs umstritten, viele lehnen eine Aussöhnung mit den Erben des Ende November verstorbenen Fidel Castro ab.

Nach jahrzehntelanger Vorzugsbehandlung erhalten illegal in die USA eingereiste Kubaner nicht länger eine vereinfachte Aufenthaltsgenehmigung. In einer seiner letzten Anordnungen hob der scheidende US-Präsident Barack Obama am Donnerstag die Regelung auf, die kubanischen Flüchtlingen bisher einen privilegierten Zugang zu einem US-Aufenthaltstitel gewährte. Damit zementierte Obama seine Politik der Annäherung an den Karibikstaat. Kubanische Flüchtlinge reagierten mit Entsetzen.

 Die Änderung sei „ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zur Normalisierung der Beziehungen mit Kuba“, erklärte Obama. Kubanische Einwanderer würden mit sofortiger Wirkung wie andere Einwanderer behandelt. Kubas Regierung begrüßte Obamas Entscheidung als „wichtigen Schritt“. Havanna erklärte sich im Gegenzug bereit, alle von den USA ausgewiesenen Flüchtlinge zurückzunehmen, nicht nur im Meer aufgegriffene Bootsflüchtlinge.

Seit 1966 hatten die USA jeden Kubaner willkommen geheißen und damit eine Fluchtbewegung aus dem sozialistisch regierten Land verstärkt. Der mit der Sowjetunion verbündete kubanische Staatschef Fidel Castro verlor dadurch viele gut ausgebildete Bürger an die USA. Dort wuchs die Zahl der US-Kubaner bis heute auf rund 1,8 Millionen Menschen. Insbesondere im US-Bundesstaat Florida prägen die einstigen Flüchtlinge Politik und Gesellschaft.

Unter den Kuba-Flüchtlingen und ihren Nachkommen ist Obamas Kurs umstritten, viele lehnen eine Aussöhnung mit den Erben des Ende November verstorbenen Fidel Castro ab. Marco Rubio, Senator aus Florida, nannte Obamas Entscheidung „absurd“. Obamas gescheiterter Kuba-Kurs und eine zunehmend repressive Politik auf Kuba seien für den jüngsten Anstieg der Flüchtlingszahlen verantwortlich, erklärte der Republikaner.

Die Zahl der Flüchtlinge aus Kuba hatte zuletzt tatsächlich zugenommen: Auf der Insel gab es Spekulationen, Obamas Versöhnungspolitik könne zu einem Ende der privilegierten Einwanderungsregeln führen. Ohnehin stand den Kubaner nur noch der Landweg über Mittelamerika offen. Der damalige US-Präsident Bill Clinton hatte die erleichterte Aufenthaltsgenehmigung 1995 für Bootsflüchtlinge abgeschafft, um Kubaner von der lebensgefährlichen Überfahrt abzuhalten.

 „Obama stürzt alle Kubaner ins Verderben“, sagte Yadiel Cruz der Nachrichtenagentur AFP. Der 33-Jährige ist auf dem Weg Richtung USA in einer katholischen Unterkunft in Panama untergekommen. „Wir wissen nicht, was wir jetzt machen sollen“, sagte ebenfalls in Panama der Tischler Ulises Ferrer. „Wir wissen nur, dass wir nicht nach Kuba zurückkehren, solange wir nicht tot sind.“

Rubio, der sich 2016 vergeblich für die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner beworben hatte, hofft nun auf den künftigen US-Präsidenten Donald Trump. „Mich ermutigt, dass wir in einer Woche eine neue Regierung haben, die entschlossen ist, mit der gescheiterten Kuba-Politik der letzten zwei Jahre zu brechen“, erklärte Rubio. Allerdings ist Trump auch mit dem Versprechen angetreten, die Zuwanderung aus Lateinamerika deutlich zu reduzieren. (afp)

http://www.epochtimes.de/politik/welt/obama-schafft-erleichterte-aufenthaltserlaubnis-fuer-kubanische-fluechtlinge-ab-er-stuerzt-alle-kubaner-ins-verderben-a2023154.html

.

Gruß an die Kubaner

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Schon einmal vom International Fact-Checking Network (IFCN) gehört? Keine Bange, ich kannte diese Organisation bislang auch nicht. Aber zukünftig dürfte dieses IFCN mehr Einfluss auf ihr Leben nehmen, als sie sich heute vorstellen können.

 Warum? Ganz einfach. Weil das International Fact-Checking Network zukünftig im Auftrag des CIA-Abkömmlings und Data Mining-Unternehmens Facebook sogenannte „Fake News“ ausfiltern, aka zensieren, soll.
Wir wissen, dass die Vorwürfe von „russischer Wahlbeeinflussung und russischen Fake News“ Mittel der Wahl sind, um einen offenen Diskurs zu unterdrücken. Schließlich können es sich weder Politik (und die dahinterstehenden Strippenzieher) noch die Medienschaffenden leisten, dass weiterhin anderslautende Meldungen als die seitens des Establishments gewünschten in „Reichweite“ der Leser, Hörer oder Zuschauer gelangen (Fake News: Die neue „Verschwörungstheorie-Keule“).

Dass ihnen dabei keinerlei Beweise vorliegen, die ihr Narrativ stützen, bzw. sie diese bislang tunlichst vermieden haben zu präsentieren, stört dabei diese Parteien nicht im Geringsten. Warum auch? Schließlich gilt es die Menschen so zu verängstigen, dass diese selbst nach einem „Aufpasser und Zensor“ schreien werden, der für sie entscheidet, was nun real oder gefälscht ist.

Es ist der Griff nach der ultimativen, gesteuerten Wahrnehmung – sie wollen, dass Sie Ihre Entscheidungen an diese Kräfte abgeben und dass Sie sich Ihre Wahrnehmung und Ihr Denken von ihnen diktieren lassen (Titelbild: Szene aus dem Film „1984“ nach dem gleichnamigen Roman von George Orwell).

Wie jetzt Facebook erklärt hat, will es das International Fact-Checking Network und andere Drittanbieter einsetzen, um „all die Fake News“ auszusortieren, die sich dort so tummeln. Fast könnte man den Eindruck bekommen, dass das IFCN das Orwellsche Wahrheitsministerium werden könnte (Fake News – Elite baut Wahrheitsministerium).

Und ein Blick auf die Financiers hinter dieser Organisation bestätigt letztlich diesen Eindruck. Denn das IFCN erklärt offen, dass es zum Poynter Institute for Media gehört, und dieses wird wiederum von nachfolgenden Größen finanziert:

Poynters IFCN wurde von der Arthur M. Blank Family Foundation, dem Duke Reporters‘ Lab, der Bill & Melinda Gates Foundation, Google, der National Endowment for Democracy, dem Omidyar Network, den Open Society Foundations und der Park Foundation unterstützt.

(Poynter’s IFCN has received funding from the Arthur M. Blank Family Foundation, the Duke Reporters’ Lab, the Bill & Melinda Gates Foundation, Google, the National Endowment for Democracy, the Omidyar Network, the Open Society Foundations and the Park Foundation.)

Und wieder finden wir dort die altbekannten Namen der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE):

Man kann sich halt auf die „alten Recken“ verlassen, wenn es darum geht, dass ihre Agenda vorangetrieben wird.

Das IFCN arbeitet übrigens nach eigener Aussage nach fünf Prinzipien:

  1. Einer Verpflichtung zur Unparteilichkeit und Fairness (alle Nachrichten werden dem gleichen Faktencheck unterzogen).
  2. Einer Verpflichtung zur Transparenz der Quellen (die Leser sollen die Möglichkeit haben die Entscheidungen zu verifizieren).
  3. Einer Verpflichtung zur Transparenz bei Finanzierung und Organisation (die Geldgeber werden öffentlich genannt und es findet eine offene Kommunikation mit den Lesern statt).
  4. Eine Verpflichtung zur Transparenz bei der Methodologie (es soll die Methodik der Auswahl, Untersuchung, Einordnung usw. bzgl. der Faktenchecks erklärt werden).
  5. Eine Verpflichtung zu offenen und ehrlichen Korrekturen (es findet eine saubere und transparente Korrektur statt, wenn notwendig).

Facebook ist derzeit in den letzten Abstimmungsgesprächen mit der ICFN. Sie werden damit ABC News und der Washington Post folgen, die bereits mit der Organisation zusammenarbeiten. Witzigerweise war es gerade die Washington Post, die die ersten Meldungen zur bislang unbewiesenen „russischen Fake News-Propaganda“ auftischte.

Wie wir anhand der Unterstützer von Poynter/IFCN erkennen können, dürfte es mit unabhängig nicht allzu weit her sein. Schwer vorstellbar, dass gerade diese Organisation kritische Nachrichten und Berichte zu Gentechnik, der NWO, Geoengineering (HAARP: Die ultimative Massenvernichtungswaffe – Wettermanipulation zu militärischen Zwecken (Videos)) oder dem Schuldgeldsystem nicht als Fake News einordnen wird (Die elitäre Vision einer ‚Neuen Weltordnung‘ ohne Besitz, Privatsphäre und Freiheit (Videos)).

Schließlich heißt es: Wer zahlt, schafft an.

Vielmehr wird man Äußerungen wie „Gentechnik ist sicher und keine Gefahr für die Menschheit.“ ungeprüft durchwinken. Zudem stellt sich immer bei solchen „Projekten und Organisationen“ die Frage nach der Expertise. Was befähigt diese Leute von IFCN dazu, Einschätzungen zu treffen, was reale und was falsche Nachrichten sind?

Für mich sind solche von den bekannten NWO-Unterstützern abhängige Organisationen nur ein Zeichen dafür, dass wir als alternative Medien auf dem richtigen Weg sind. Und sie sind Ausdruck dessen, was uns in diesem Jahr bevorsteht:

Zensur durch die Hintertür. Seien Sie gewarnt!

Quellen: PublicDomain/konjunktion.info

.

Gruß an die Transparenz

Der Honigmann

.

Read Full Post »


DIES IST EINE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE ÜBER DEN VERSUCH WAHNSINNIGER, DESPERATER UND KRIEGSLÜSTERNER  US-NEOCONS, DEN GEWÄHLTEN PRÄSIDENTEN  TRUMP IN VERRUF/ ZUM FALL ZU BRINGEN
The Daily Mail 11 Jan. 2017:  Der ehemalige britische Spion hinter dem “schmutzigen Kremlin-Dossier”,  behauptete, dass Trump im Bett sowohl mit Putin als auch perversen Prostituierten gewesen sei, ist entlarvt worden.
Ex-MI6-Agent Christopher Steele sei angeblich die Quelle einer heiklen Datei, die behauptet, dass der Kreml kompromittierende Beweise in Bezug auf  Trumps Sexualleben hätte, womit der Kreml plane, ihn zu erpressen.

Herr Steele ist jetzt seinem Zuhause entflohen, vermutlich ist er in Surrey, aus Furcht vor einem Rückstoss vom Kreml, und Quellen sagen, dass er “um seine Sicherheit bangt”.

Herr Steele wurde Berichten zufolge von Feinden von Donald Trump gemietet und wurde gebeten, ein “allgemeines” Schleppnetz auf den Beziehungen des Milliardärs zu Russland durchzuführen.

Aber es scheint, dass der Bericht auf gefälschten Informationen basiert.
Kritiker haben  die Glaubwürdigkeit des Geheimdienst-Dossiers in Frage gestellt, weil es eine Reihe von Rechtschreibfehlern enthält.
Es hat auch falsche Hinweise auf die Bereiche von Moskau, womit man erwarten würde, dass ein Experte über die Stadt sich auskennt, und seine Behauptungen sind nicht mit Beweisen untermauert..

*

Obama verabschiedete sich soeben als Präsident. Stellen Sie sich vor: Dieser Mann hat die USA in 4 verlorenen Kriegen engagiert – begann 2 von ihnen (Syrien und Libyen), brachte die Beziehungen zu Russland auf den Punkt einer militärischen Konfrontation, öffnete  die US-Grenzen und pumpte die USA voller Drittwelt-Einwanderer  – nicht zuletzt mit Muslimen, denn er hat zugegeben, selbst Muslim zu sein. Rassische Spannungen haben eine bisher ungesehene Ebene erreicht, und seine Präsidentschaft ist illegitim: Er wurde in Kenia geboren – hat gefälschte Geburtsurkunden vorgelegt – aber nie eine Authentische. Ein Präsident muss in den USA geboren sein.  Obama hatte mit einer 3. Amtsperiode als Präsident gerechnet!

Und das Volk liebt diesen katastrophalsten Präsidenten in der US-Geschichte, wie man in diesem Video sehen kann: Donnernde Ovationen für seine “Errungenschaften”.
Kein Auge war trocken im Publikum.

Dann kommt das Geständnis: “Ihr könnt weitersagen:
 “Diese lahme Ente folgt nicht mehr  Anweisungen”!! –

Wer dachte Obama sei der stärkste Mann der Welt, muss also umdenken. Stärkere Kräfte kommandieren ihn – wie auch seine ehemalige Aussenministerin:

Die “Elite” prangert nun Trump als von den Russen erpressbar und Verräter an.
Der Hass auf Donald Trump in der linken Hälfte der US-Bevölkerung nimmt nach den Wahlen eher zu. Wir wissen, dass Rothschilds Agent, George Soros, desperat ist, denn er sieht seine neue Weltordnung bedroht – und bezahlt Gruppen, die die US-Gesellschaft vor und nach der US-Wahl untergraben und Gewalt ausüben – wie überall.
Wir wissen, dass vor allem die CNN, die Washington Post und die New York Times alles tun, um Donald Trump in Verruf zu bringen – das ist gefährlich für die US-Stabilität.
Amerikaner sagen, dass sie die meisten ihrer politischen Nachrichten durch das  lokale Fernsehen, durch Facebook und durch die Hauptsender wie CNN und Fuchs-Nachrichten erhalten.

Jüdische Meryl Streep verbreitete auf falscher Grundlage den Haß weit und weit in ihrer Goldenen Globus Akzeptanz-Rede – und diente dabei ihren Meistern, den jüdischen Besitzern des satanischen Hollywoods.

Das folgende ist McCains letzter Versuch, Trump “friedlich” zu stoppen: Unbegründete Verleumdung und Vorwurf des Hochverrats.
Also, wer startete diese Kampagne, die heutzutage weltweit wiederhallt? John Mc Cain – der Mann, der zusammen mit Hillary Clinton den ISIS in die Wege leitete. McCain, der eben der Anführer der Anti-Trump Kampagne ist.

Smccain-meets-caliph-baghdadi-in-aleppo-in-april-2013-300x168enator John McCain traf den ISIS und seinen Anführer, den selbst- ernannten Kalifen, Abu Baktr al Baghdadi, (im Kreis links) in Syrien am 28. Mai 2013

BuzzFeed 11 Jan. 2017: Ein Dossier, das explosive – aber unbestätigte – Vorwürfe macht, dass die russische Regierung seit Jahren “Präsident Donald Trump” kultiviert,  und unterstützt”, zirkuliert  seit Wochen unter gewählten Beamten, Geheimdiensten,  und Journalisten.
Das Dossier, bei dem es sich um eine Sammlung von Memos handelt, die über einen Zeitraum von Monaten geschrieben wurden, enthält spezifische, unbestätigte und potenziell unüberprüfbare Behauptungen des Kontakts zwischen Trump-Helfern und russischen Agenten sowie grafische Ansprüche sexueller Handlungen, die von den Russen dokumentiert würden. BuzzFeed Nachrichtenreporter in den USA und Europa haben verschiedene angebliche Tatsachen im Dossier untersucht, aber nicht überprüft oder gefälscht.

Hier ist das erwähnte Dossier der  Company Intelligence 2016/130.
Es behauptet, dass Trumps Anwalt, Cohen, und andere seit Jahren geheime Treffen mit dem Kreml haben. Nun, das scheinen Geschäftstreffen gewesen zu sein – Trump hat keine Regierungseinsicht.

Also scheint mir Folgendes richtig:

The Daily Mail 11 Jan. 2016: Ein 35-seitiges PDF, veröffentlicht durch BuzzFeed auf Trump ist kein Geheimdienst-Bericht. Stil, Fakten & Termine zeigen keine Glaubwürdigkeit “, sagte WikiLeaks auf Twitter.
Arizona-Senator und hartnäckiger Russland-Kritiker, Senator John McCain, erhielt eine Kopie der Memos Monate vor der Wahl und übergab sie dem FBI-Direktor James Comey, wurde berichtet.
Trump selbst hat bereits die Ansprüche zurückgewiesen und tweetete: “FAKE NEWS – eine totale POLITISCHE HEXENJAGD!”

KREML WEIST MEMO-ANSPRÜCHE ZURÜCK
Dmitri Peskov, der Sprecher des Präsidenten Wladimir Putin, wies die Nachrichtenberichte als eine “komplette Erdichtung und völligen Quatsch” zurück.
Inzwischen hat ein ehemaliger Chef von Wladimir Putins Sicherheitsdienst geleugnet, dass das FSB gegen Donald Trump schnüffelte und kompromittierendes Material auf ihn sammelte, als er in Moskau war. Nikolay Kovalyov behauptet: “Natürlich gibt es kein kompromat.”
“Sie können sich auf meine Erfahrung verlassen. “Kovaljow war Leiter des FSB von 1996-98 und wurde in der Position von Putin ersetzt.

Zu den Pressemitteilungen kommentierend, dass  seit den Zeiten, als Trump als Veranstalter der Miss Universe im Jahr 2013 nach Moskau kam, “Kompromat” gegen Trump gesammelt würde, sagte er: “Kompromittierende Materialien über einen Mann zu sammeln, der zu einem Schönheitswettbewerb kam – wer wäre daran interessiert?

Part of the document is seen above. Click here to see the full document first published by Buzzfeed 
Das Obige kann ein Schwindel sein. Zero Hedge 11 Jan 2017  schreibt: Ein Beitrag auf 4Chan behauptet nun, dass die berüchtigte “goldene Duschen” -Szene im unbestätigten 35-seitigen Dossier, angeblich von einem britischen Geheimdienstbeamten kompiliert, Schwindel sei und von einem Mitglied des Chats als ” Fanfiction ” dann an Rick Wilson  (einen fanatischen Trump-Gegner) gesandt würde, der die Fake der CIA zuschickte, die sie dann in ihren offiziellen klassifizierten Geheimdienst-Bericht über die Wahl einfügte.

CC CNN 11 Jan. 2017: Klassifizierte Dokumente, die  letzte Woche dem Präsidenten Obama und dem gewählten Präsidenten, Trump, zugestellt wurden, enthalten Behauptungen, dass russische Agenten Anspruch darauf machen, kompromittierende  persönliche und finanzielle Informationen über Mr. Trump sowie mehrere US-Beamte mit direkter Kenntnis  von den Briefings zu haben, so CNN.

Die Vorwürfe wurden in einer zweiseitigen Zusammenfassung präsentiert, die einem Bericht über die russische Einmischung in die  Wahlen 2016 beigefügt war. Die Vorwürfe kamen zum Teil aus Memos, die von einem ehemaligen britischen Geheimdienst-Agenten, dessen frühere Arbeit US-Geheimdiensten für glaubwürdig halten, zusammengestellt würde. Das FBI untersucht die Glaubwürdigkeit und Genauigkeit dieser Behauptungen, die in erster Linie auf Informationen aus russischen Quellen basieren, aber viele wichtige Details in den Memos über Mr. Trump sind nicht bestätigt .

Die eingestuften Briefings der vergangenen Woche wurden von vier der höchsten US-Geheimdiensten – Direktor von National Intelligence James Clapper, FBI-Direktor James Comey, CIA-Direktor John Brennan und NSA-Direktor Admiral Mike Rogers – präsentiert.

Diese Zusammenfassung war kein offizieller Teil des Berichts der Geheimdienste  über russische Hacks, aber einige Beamte sagten, sie beweisen, dass Moskau beschlossen hätte, Clintons Kandidatur zu schaden und  Trump zu fördern-
so sagen mehrere Beamte laut der CNN.

Die zweiseitige Zusammenfassung enthielt auch Behauptungen, dass es einen fortlaufenden Austausch von Informationen  zwischen Trump-Vertretern und Vermittlern der russischen Regierung laut zwei nationalen Sicherheitsbeamten gäbe.

Quellen sagen der CNN, diese gleichen Vorwürfe über die Kommunikation zwischen der Trump-Kampagne und den Russen, und die in eingestuften Briefings für Kongress-Führer im vergangenen Jahr erwähnt wurden, veranlassten dann den Demokratischen Senats-Führer, Harry Reid, einen Brief an FBI Direktor Comey im Oktober zu senden, in dem er schrieb , “Es ist klar, dass Sie über explosive Informationen über enge Beziehungen sowie Koordination zwischen Donald Trump, seinen Spitzen-Beratern und der russischen Regierung verfügen – einem fremden Interesse, das  gegenüber den Vereinigten Staaten  offen feindlich ist.”

Kommentar
Ich sehe Trump nicht als Retter der Welt – aber doch als eine bessere Option als Hillary und Obama. Denn Trump kann mit Putin sprechen – und genau das wird jetzt  in einer vagen Andeutung des Hochverrats gegen ihn verwendet.
Außerdem wird Trump’s leichtsinniges Gerede jetzt auch benutzt, um ihn zu verleumden

Die Porno- und Kollaborations-Behauptungen haben keinen Sinn:
1) Niemand scheint ein Video über Trump gesehen zu haben, wie er angebl.  im Schlafzimmer die postulierte Pornoszene inszeniert – oder die Szene überhaupt. Was sollte eine solche Szene ohne Obama überhaupt bewirken?
2) Nach Anschuldigungen gegen Trump wegen einer  Verschwörung mit den Russen – soll McCain’s Dokument nun einem britischen Spion von einem russischen Geheimdienst  gegeben worden sein! Das ist nicht logisch!!.
3) Wenn der Bericht seit Monaten, wie BuzzFeed und CNN behaupten, unter Journalisten und Geheimdiensten zirkuliert, warum war Trump dann nicht bis dahin informiert worden?
4) Warum wurden die Wähler nicht über den angeblichen russischen Geheimdienst-Fund informiert, der dazu verwendet werden könnte, Trump zu erpressen und das ganze Land zu schädigen?

Was schlimmer ist: Dies könnte McCains letzter Versuch vor etwas Schlimmerem sein – wie einem Attentat oder einer falschen Flagge, um eine Konfrontation mit Russland zu provozieren.
Denn McCain führt eine Reihe von Kriegsfalken, die nicht aufhören wollen, bevor sie diese Konfrontation bekommen. Sie und ihr Meister in der London City könnten Trump als Sprungbrett für diesen Zweck verwenden

http://new.euro-med.dk/20170112-letzter-versuch-des-gehassigen-mccains-und-seiner-nwo-kriegstreiber-trump-friedlich-zu-erledigen-unbegrundetelugen-anschuldigungen-obamas-bewegtes-schluss-gestandnis-ich-folge-keinen-anweis.php

.

Gruß an WikiLeaks

Der Honigmann

.

Read Full Post »


ZDF-Moderatorin Maybrit Illner bespricht am 10. November 2016 den Trump-Sieg mit Korrespondent Claus Kleber: Kritik am deutschen Haltungsjournalismus Screenshot: JF

HAMBURG. Der ehemalige Chefredakteur der Bild, Hans-Hermann Tiedje, hat die Berichterstattung „der wesentlichen Medien in Deutschland“ über den designierten US-Präsidenten Donald Trump als „katastrophal“ bezeichnet. Statt ihre Arbeit zu machen, „nämlich zu informieren, kommentieren und zu moderieren“, demonstrieren Journalisten vor allem ihre Haltung, kritisierte Tiedje gegenüber dem Mediendienst Meedia. „Persönliche Haltungen haben das Meinungsbild im deutschen Fernsehen bestimmt, der wertfreie Journalismus kam unter die Räder.“

Den Tiefpunkt eines Tendenzjournalismus habe Tiedje in der Nacht der Präsidentschaftswahl erlebt. „Wenn ich eine Meinung habe, schreibe ich auch ‘Meinung’ drüber“, ging Tiedje mit seinen Kollegen ins Gericht. „Jede Zahl, jede Information transportierte Enttäuschung und Entsetzen. Das war unerträglich unprofessionell“, empörte sich der Aufsichtsratsvorsitzende des Beratungsunternehmen WMP Eurocom. „Diese offenkundige Total-Entgeisterung von öffentlich-rechtlichen Haltungsjournalisten fand ich unglaublich.“

„Das nenne ich miserablen Journalismus“

Trotz deren Distanz zu Trump sei Tiedje von amerikanischen Sendern wie CNN besser über den Republikaner informiert worden als durch die deutsche Berichterstattung. „Das hat sich übrigens nach der Wahl Trumps keinen Deut verändert. Was immer er sagt, was immer er tut – den deutschen Fernsehwelterklärern ist es nie recht.“ Die Behauptung, Trump werde „nur von ewig gestrigen, weißen Männern gewählt“ und die Eliten stünden „vollständig hinter Frau Clinton“, sei dagegen „schon vorab als paradox und völlig neben der Sache erkennbar“ gewesen.

Die erste Schuldzuweisung, US-Demoskopen hätten sich katastrophal geirrt, wies der Journalist zurück. „Keiner sagte vorher: Hillary gewinnt in jedem Fall.“ Stattdessen gab es auch einige, die einen Sieg Trumps prognostizierten. „Das wurde hierzulande völlig ausgeblendet, weil nicht sein konnte, was nicht sein durfte: Das nenne ich miserablen Journalismus.“ Nun sei der russische Präsident Wladimir Putin als der wahrhaft Schuldige ausgemacht worden.

„Das ist der böse Bube vom Dienst, der ist schuld an allem, jetzt auch an Trump. Und neuerdings fürchten sich die gleichen Kommentatoren davor, daß Putin auch für Sigmar Gabriel die Wahl gegen Frau Merkel gewinnt. Das ist eine deutlich bessere Comedy als die von Böhmermann. Fehlt eigentlich nur noch ein Kommentator, der behauptet, Putin habe was gegen Frauen, siehe Clinton, siehe Merkel. Wladimir, was tust Du mir?“ (FA)

https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2017/ex-bild-chef-deutsche-trump-berichterstattung-katastrophal/

.

Gruß an die freie Meinung

Der Honigmann

.

Read Full Post »


arobean

Gruß an die Öffentlichkeit

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Dies ist das dunkelste Kapitel der Menschheitsgeschichte!

arobean

Gruß an die Öffentlichkeit

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Die EU erleidet Todesqualen nach dem Brexit und der massiven muslimischen Invasion auf Merkels Einladung. Aber diese tödliche Krankheit fing schon längst an mit den Symptomen Lügen und Verachtung vor den EU-Bürgern und ihrer Kultur zugunsten der luziferischen Freimaurer-/Illuminaten-NWO. Diese unbehandelten Symptome haben nun zu einer unheilbaren  Krankheit geführt

Diese “Begründung” stammt aus einem Bericht des Europäischen Parlaments vom 5. Okt. 2007 S. 29. Merken Sie sich: “DIE EU VERFOLGT DAS ILLUMINISTISCHE IDEAL“.
Das Ziel des Illumminismus ist Eine-Weltkommunismus, Agenda 21, unter London City– und Jesuiten-Diktatur!

Am 17. Juni  2007 berichtete The Daily Express: Der italienische Präsident Giorgio Napolitano sagte während einer Nachrichtenkonferenz in Siena: “Jene die anti-EU sind, sind Terroristen”. Der deutsche Bundespräsident Horst Köhler war ebenfalls anwesend und nickte zustimmend bei den Bemerkungen des italienischen Staatsoberhauptes. Köhler beschrieb die Taktiken der Euroskeptiker als “populistische, demagogische Kampagnen”.

EU-Kommissionspräsident José Barroso sagte  (bevor er seine klägliche  jesuitische Freimaurer-Seele  seinem Meister, Rothschilds Goldman Sachs, verkaufte): “Die EU ist ein Imperium”.

barroso-knight-of-maltaBarroso ist Jesuit – wie viele der EU-Kommissions-/Rats-Präsidenten: van Rompuy (“Wir sind alle Jesuiten”), Jacques Delors und der  jetzige EU-Kommissionspräsident, Jean-Claude Juncker.
Jesuiten sind die Urheber der EU über ihre und  Rothschilds  US-Council on Foreign Relations, dessen Ableger die CIA Begründerin der Kohle- und Stahlunion, der EG, des Euros war, der zur EU geführt.

Also: Was hier folgt, ist nur eine Wiederholung dessen, was die EU immer sagte. Jetzt kann die EU nicht länger verbergen, dass sie uns verraten und betrogen hat. Also verzweifelt sie und reagiert in erster Linie durch die Unterdrückung der Redefreiheit – wie jede andere Diktatur.

The New American 5 Jan. 2017: Der scheidende rotatorische EU-Ratspräsident: Ich rufe die EU-Staats- und Regierungschefs auf, mit Abenteuern wie der britischen und der italienischen Volksabstimmung aufzuhören … zu inländischen Fragen, die eine Bedrohung für die EU darstellen”, sagte der slowakische Premierminister und EU-Chef Robert Fico. Fico rief Bürger der europäischen Länder, die in der EU verunsichert sind, auf, auf ihr Recht zu verzichten, ihr eigenes Schicksal zu entscheiden.

Der EU-Chef zog eine schnelle Tadel von den Befürwortern der Selbstverwaltung auf sich. Die extremistischen Gefühle folgen auf wiederholte Warnungen von europäischen Spitzenpolitikern, dass globalistische Fanatiker in Brüssel planen, die Selbstverwaltung und den Nationalstaat auf dem Weg zur regionalen und dann globalen Regierung zu vernichten.

Brexit schockierte die politische Klasse, die sich immer noch darum bemüht, den Menschen zu trotzen, ohne ihre Legitimität völlig zu verlieren.

Bundespräsident Joachim Gauck fuhr fort, die Selbstregierung anzugreifen und behauptete, dass die Entscheidung der Bürger über ihr eigenes Schicksal »gefährlich« sei (für die Elite!). Sarkozy sagte 2007, Referenda seien gefährlich – und dass alle Völker Europas die EU-Verfassung ablehnen würden.

Globalisten befürchten, dass die historische Anti-EU-, Anti-Establishment-Stimmen in den Referenden eine Kettenreaktion auslösen könnten, die die EU völlig zerstören könnte.

In Italien haben die Wähler auch massiv die Forderungen des Establishments in einer Abstimmung abgelehnt, die mit Brexit verglichen wurde.

In Frankreich hat National Front- Führerin Marine Le Pen gelobt, ein Referendum über die französische Mitgliedschaft in der EU und die umstrittene “Euro” -Währung zu halten.

Im ganzen Block nehmen die Forderungen nach Volksabstimmungen über die EU-Mitgliedschaft zu und breiten sich wie ein Lauffeuer aus.

Geert Wilders von der niederländischen Freiheitspartei, der der nächste Ministerpräsident der Niederlande werden könnte, erklärte kürzlich, dass “Nexit notwendig ist”.

Zahlreiche andere europäische Politiker, die in den Umfragen führen, haben ähnliche Aufrufe ausgesprochen.

Auch Parteien im Fico-Heimatland,  der Slowakei, arbeiten an einem Referendum über die EU-Mitgliedschaft, in der Hoffnung, den Superstaat zu begraben, bevor er noch mehr Macht usupiert.

In Ungarn haben die Wähler ein EU-Programm massiv abgelehnt, die europäischen Nationen dazu zu zwingen, das wachsende Tsunami islamischer Migranten zu akzeptieren.

“Referenden sind eindeutig eine Bedrohung für die EU”, erklärte Robert Oulds, Direktor der pro-Breixt-, antieuropäischen Föderalismus-Gruppe Brügge. “Wenn ein Referendum zu einem Thema der EU-Integration stattfindet, stimmen sie in fast jedem EU-Land gegen die EU, denn die EU ist ein antidemokratisches Projekt ohne völkische Unterstützung.”

Die Wähler in Frankreich und den Niederlanden stimmten in großen Zahlen dafür, die totalitäre EU – Verfassung abzulehnen, aber sie wurde den Europäern unter dem Namen “Vertrag von Lissabon” angedreht – diesmal ohne Erlaubnis der Opfer.

Das hässliche Gesicht der EU/NWO- Globalisierung: Kriegsverbrecher Tony Blair
Als Premierminister unterstützte Blair Präsident Bushs 2. Irak-Krieg, log seinem Volk hinsichtlich nicht-existierender Massenvernichtungswaffen an, und viele wollen ihn wegen Kriegsverbrechen und des unnötigen Todes britischer Soldaten vor Gericht sehen.

Tony Blair ist Rothschilds Mann – und der Günstling der Lynn Forester de Rothschild und ihrer Freunde.
Russia Today 5 Jan. 2017: Der ehemalige britische Premierminister Tony Blair hat angekündigt, dass er fast 10 Millionen Dollar ($ 12 Millionen) seines Reichtums in seine neue gemeinnützige Organisation zur Bekämpfung des “Populismus” stecken wolle.
Rechts: Blair zeigt seine wahren Farben mit einem jüdischen Yarmulke

Dieser schlaue und völlig amoralische / unmoralische Fuchs schrieb 2006 ein Dokument: Eine globale Allianz für globale Werte” 2006“Das, was mir am meisten auffällt, wenn man den Koran liest – soweit man ihn aus dem ursprünglichen Arabischen übersetzen kann – ist zu verstehen, wie progressiv er ist. Ich spreche als Mitglied eines anderen Glaubens mit großer Zaghaftigkeit und Demut. Ich bin nicht qualifiziert zu beurteilen. Aber für einen Außenseiter, fällt der  Koran mir als Reform-Buch auf, das versucht, das Judentum und Christentum zu ihren Ursprüngen zurückzuführen, wie es die Reformer früher mit der christlichen Kirche versuchten. Er ist einschliessend. Er erhebt die Wissenschaft und das Wissen bis in den Himmel  und verabscheut Aberglauben. Er ist praktisch und in Bezug auf Regierung, Frauen und Ehe, seiner Zeit weit voraus.
Unter der Einweisung des Korans war die Verbreitung des Islam und seine Herrschaft über die ehemaligen christlichen Länder “atemberaubend”. Jahrhunderte hindurch gründete er ein Reich, das die die Welt in Kunst und Kultur anführte. Blicken wir auf das Mittelalter zurück, war der Banner der Toleranz in jener Zeit viel wahrscheinlicher in muslimischen als in christlichen Ländern zu finden.”

Im Jahr 2009 schrieb Blairs und Gordon Browns Redenschreiber, Andrew Neather, dass Blair die muslimische Masseneinwanderung in die Wege leitete. The Daily Mail 24 Oct. 2009:  Die Minister hofften, das Land radikal zu verändern und “die Nase der Rechten in der Vielfalt zu reiben”.
Schon 1975 hatte ein dänischer Abgeordneter etwas Ähnliches für Dänemark erklärt.

Blair wurde seit der Amtsaufgabe als Ministerpräsident im Jahr 2007 wegen der Ergatterung von Millionen von Pfund aus der Beratung von Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt schwer kritisiert .

Zuvor hatte dieser globalistische Kriegsfalke die Tony Blair Doktrin  herausgebracht: “VERANTWORTUNG ZUM SCHÜTZEN” (R2P), die bald zum “RECHT ZUM SCHüTZEN” wurde – im Jahr 2005 vom UN-Sicherheitsrat verabschiedet. Dies wurde die Grundlage für den Amoklauf der USA / UK in Nordafrika und dem Nahen Osten.

Kommentar

Turm von Babel
Links: Alter EU-Plakat.
Rechts: Das Parlaments-gebäude in Strassbourg benannt nach der jüdischen Louise Weiss.

Jedoch, die EU ist viel mehr als eine politische union: Sie ist eine luziferische Freimaurer/Illuminaten– Religion.Daher wird jede andere Ansicht mit allen Mitteln beiseite geschoben. Sie ist Teil dessen, was Pres. Bush Sr. im Jahr 1990 als “die neue Weltordnung, eine große Idee, viel größer als ein kleines Land ist” (wie der Irak). 

Nimrod/Baal/Luzifer und Semiramis/Muttergöttin  – Erbauer des Turms von Babel –  sind in den EU-Politikern tief verankert und – unbewusst – in ihren vielen Mitläufern. Dieses religiöse Projekt  zielt in erster Linie gegen Jesus Christus, denn es ist talmudischen Ursprungs – siehe hier: Alle Erinnerung an ihn muss weg – denn der ist das einzige Hindernis der total luziferischen kommunistischen Eine-Welt-Regierung. De rFreimaurer/Pharisäergott ist  Luzifer und  hier und hier – der Weltfürst (Joh. 14:30 und Joh. 8:44).

http://new.euro-med.dk/20170107-eus-todesqualen-mochtegern-napoleone-lassen-die-masken-fallen-mit-dem-abenteueuer-volksentscheide-die-das-schicksal-bestimmen-zu-lassen-aufhoren-referenda.php

.

Gruß an die erkannten Möchtegerne

Der Honigmann

.

Read Full Post »


John McAfee: "Das war kein organisierter Hack und ganz bestimmt kein Nationalstaat"

Der Softwareentwickler John McAfee erklärt kurz, warum die Chefs der US-Geheimdienste „absoluten Schwachsinn“ reden. Der Hacker-Angriff auf die Demokratische Partei von Hillary Clinton wurde eher von „irgendwelchen Kids aus dem Darknet“ ausgeführt, so der Anti-Viren-Zar.

Read Full Post »


Saint John Hunt verbreitet ein Tonband seines verstorbenen Vaters

Schon das bloße Wort ‚Geheimhaltung’ ist in einer freien und offenen Gesellschaft abstoßend“, hat John F. Kennedy in einem Vortrag vor der Presse gesagt: „Wir sehen eine rücksichtlose Verschwörung, die auf verdeckte Mittel setzt, um ihren Einfluss zu erweitern mit Infiltration statt Invasion, mit Umsturz statt Wahlen, mit Einschüchterung statt Selbstbestimmung. Es ist ein System, das militärische, diplomatische, geheimdienstliche, wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Operationen verbindet“.

Nachdem F. Howard Hunt 88jährig gestorben ist, erklärt der Sohn, dass sein Vater vor seinem Tod „einen tiefen Konflikt und große Gewissenbisse“ hatte, weil er Kennedys Ermordung nicht verhinderte. Der Sohn verteilt jetzt weltweit Kopien der Audio-Kassetten mit dem Geständnis seines Vaters. Er will die geheime Machtzentrale und Schattenregierung entblößen, die die Freiheit der Amerikaner bedroht. Ein Radiosender strahlt das Geständnis aus:

Hunt-Vater berichtet dort, dass er Teil des CIA-Mordkommandos war, das Kennedy getötet hat, dass er einer von insgesamt drei Schützen war, dass der offizielle Einzeltäter Lee Harvey Oswald mit dem Mord nichts zu tun hatte, dass die CIA den Sündenbock Oswald präpariert, am richtigen Ort als Täter hingestellt und dann auch alle Beweise getürkt hat, dass Kennedy-Nachfolger Lyndon B. Johnson die Mordaktion mit geplant und anschließend vertuscht hat, dass dieser Jack Rubi beauftragt hat, Oswald zwei Tage nach dem Attentat öffentlich hinzurichten, und schließlich, dass auch seine eigene Frau (Saint John Hunts Mutter) 2002 durch einen Flugzeugabsturz umgebracht wurde – wohl aus Sorge, dass sie ihr Schweigen brechen könnte.

Madeleine Duncan Brown war 21 Jahre lang die Geliebte von Johnson und hat einen Sohn von ihm. Kurz vor ihrem Tod berichtet sie in einem Fernsehinterview: „Am Abend bevor Kennedy ermordet wurde, traf sich Lyndon B. Johnson mit Wirtschaftsgrößen aus Dallas, mit Bossen des Verbrechersyndikats und FBI Chefs. Nach diesem Treffen sagte zu mir: Ab Morgen werden diese verdammten Kennedys mich nie mehr in Verlegenheit bringen“. Auch Barr McClellan, Vater von Scott McClellan, Pressesekretär im Weißen Haus und Partner einer Anwaltskanzlei in Austin, die Johnson vertreten hatte, bestätigte 2003 in einem Buch, dass Johnson eine Schlüsselfigur beim Kennedy-Mord und seiner Vertuschung war.

Erschreckend ist, dass diese Nachrichten überall totgeschwiegen werden. Wir werden zu Schachfiguren in einem weltweiten Spiel großer Syndikate. Aber die Zeit des Unter-den-Teppich-Kehrens läuft ab.

http://www.business-reframing.de/der-spektakulaerste-mord-des-20-jahrhunderts/

.

Gruß an die Schachfiguren

Der Honigmann

.

 

Read Full Post »


Zahlreiche Polizisten waren am 6. Januar 2017 auf dem Flughafen der Stadt Fort Lauderdale in Florida, wo kurz zuvor mehrere Menschen erschossen wurden. Foto: dpa
World War Three TV

.

…..danke an Biene.

.

Gruß nach Schweden

Der Honigmann

.

Read Full Post »


panzer-resolve-bremerhavenDer US-Star-Autor David A. Andelman hatte es dem Sender CNN anvertraut und der hatte es schleunigst der Nato weitergegeben: Der 3. Weltkrieg beginnt in und um Suwalki-Gap. Das ist jene unscheinbare Lücke, die zwischen zwei Dreiländerecken verläuft: Dem Dreiländereck Litauen-Polen-Belarus und dem Dreiländereck Litauen-Polen-Russland.

Der Suwalki Gap liegt genau zwischen dem Nato-Partner Polen, dem Territorium der russischen Exklave Kaliningrad und Weißrussland. In den nächsten Tagen verlegt deshalb die US-Army eine komplette Panzerbrigade mit 4000 Soldatinnen und Soldaten und mehr als 2000 Panzern, Haubitzen, Jeeps und LKW dorthin. Die militärische Fracht wird in Bremerhaven ausgeladen, um dann mit Zügen, Fahrzeugkolonnen und weiteren Schiffen Richtung Osten, eben in die 3. Weltkriegs-Lücke nach Suwalki geworfen zu werden.
Etwa 900 Waggons mit militärischem Material werden per Eisenbahn von Bremerhaven nach Polen gebracht werden. Voller Stolz teilt das Landeskommando Mecklenburg-Vorpommern der Bundeswehr mit: „Bildlich gesprochen entspräche dies einer Gesamtzuglänge von zirka zehn Kilometern“. Hinzu kommen ungefähr 600 Frachtstücke, die vom Truppenübungsplatz Bergen-Hohne ebenfalls per Bahn nach Polen transportiert werden. Rund 40 Fahrzeuge sollen direkt über die Straße nach Polen bewegt werden. Räder aller Art sollen rollen für den Sieg im Kampf um die Suwalki-Lücke.
Der US-Befehlshaber für Europa, General Frederick Hodges, versucht alles, um nur ja nicht zum 3. Weltkrieg zu spät zu kommen: „Verhandeln kann man mit Russland nur, wenn man Stärke zeigt“, sagte der Mann vor der Verlegung seiner Truppen nach Polen und ins Baltikum. Der General versteht sein Handwerk. Schließlich war er als Kommandeur der 1. Brigade der 101st Airborne Division in der Führung der Operation „Iraqi Freedom“. In jenem Krieg, in dem die USA ordentlich Stärke zeigte und etwa eine halbe Million Iraker vom Leben zum Tod befreite. Die Airborne-Division ist jene tapfere Truppe, deren Mitglieder am 12. März 2006 in Mahmudija in ein Haus eingedrungen waren und ein 14-jähriges Mädchen vergewaltigten. Einer von ihnen brachte die sechsjährige Schwester und die Eltern des Opfers in einen Nebenraum und ermordete alle drei. Zusammen mit seinen Kameraden setzte er dann das Haus in Brand, um die Tat zu vertuschen. Hodges ist fraglos der Mann, dem man die Führung des 3. Weltkriegs anvertrauen kann.

Fast so tapfer wie der US-General ist die deutsche Kriegsministerin Ursula von der Leyen: „Wichtig ist, dass die Nato sich so stark aufstellt, dass klar ist, dass niemand sich einen Vorteil davon versprechen kann, dieses Militärbündnis anzugreifen.“ Zwar hat niemand das Militärbündnis bedroht, aber der gute alte Gleiwitz-Trick funktioniert doch immer noch: Ab heute wird zurück geschossen. Als damals, nach dem deutschen Überfall auf Polen, die Neuregelung der deutschen Ostgrenze ihren mörderischen Gang nahm, wurde Suwalki übrigens erst in Suwalken, später am 21. Mai 1941 in Sudauen umbenannt. Nicht mehr lange, denn schon im August 1944 musste die 170. Infanterie-Division der deutschen Wehrmacht westlich von Suwalki Verteidigungsstellungen beziehen, um der sowjetischen Armee den Weg nach Berlin zu verlegen. Schon im Ersten Weltkrieg erreichte die deutsche Frontschwester Maria (Tutti) Dickhäuser ein Brief ihres Liebsten aus einem Schützengraben westlich von Suwalki: „Liebe Tutti, das Bataillon hat noch 3 Offiziere… es ist furchtbar… wann wird es mich treffen?“ Eine Frage, die sich von der Leyen und ihre Vorhut in den Medien nie stellen müssen und deshalb auch nie stellen werden.

„Ich denke, es gab in den vergangenen Jahren kein Ereignis, das so wichtig war wie der heutige Nato-Gipfel, wie die Tatsache, dass in Polen dauerhaftes Nato-Militär stationiert wird. Das wird Aggressoren den Wunsch auf eine Aggression gegen Polen oder andere Staaten nehmen“, erklärte der polnische Innenminister Mariusz Blaszczak im Vorfeld der Truppenverschiebungen nach Suwalki.
So wenig wie die deutsche Regierung scheint auch die polnische aus der Geschichte und den Kriegen gelernt zu haben. Der Russe, den die beiden minderbegabten Minister ins 3. Weltkriegs-Visier nehmen wollen, war im Herbst 1944/Frühjahr 1945 schon mal in Suwalki/Sudauen: Als das Kreisgebiet durch die Rote Armee gegen die Deutschen erobert wurde. Danach erst war Polen befreit und das Gebiet wurde den Polen zurückgegeben. Hat man die Geduld der aktuellen chauvinistischen polnischen Regierung zu lauschen, dann war alles ganz anders: Die Polen haben sich von den Russen befreit und die Deutschen schauten wahrscheinlich dabei zu. Oder so.

Der nächste große Krieg kann vermieden werden. Ein Schritt ist der, mit seinen Nachbarn in Frieden zu leben. Ein nächster ist der, aus der NATO auszutreten. Und vorab, vor den großen Schritten, die kleineren: In Bremerhaven riefen die Friedensbewegten zur Demonstration gegen die Militärtransporte auf.. In Berlin fand am Samstag eine Mahnwache an der US-amerikanischen Botschaft am Pariser Platz statt. So ginge die Rettung Europas. Von unten. Quelle: rationalgalerie.de
Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20170106314024765-dritter-weltkrieg-droht/

.
…..danke an Biene.
.
Gruß an die Gutmenschen
Der Honigmann
.

Read Full Post »


Ich habe über die neueste Moden-Schrulle der neuen NWO-Elite geschrieben, um ihre Macht über die Menschheit mittels Internetzensur zu erweitern. Sie begann mit der Angst der Angela Merkel in Bezug auf die »populistische« Reaktion gegen ihre von der London City auferlegte und dem Rothschild-Agenten, George Soros, durchgeführte Politik der offenen Arme  – hier und hier – um einem ungehorsamen Deutschland Schocktherapie zu verabreichen, indem man alle in der muslimischen Welt als Flüchtlinge begrüssen sollte- obwohl nur 20% Flüchtlinge sind. Sie und die Übrigen Migranten sind Allahs junge männliche Front-Soldaten durch Allahs Befehl in z.B. Koran sura 33:27: Die Eroberung Europas durch die Muslimbruderschaft –  in Absprache mit der EU, und Amerika auch – in Absprache mit dem muslimischen Präsidenten Obama und seiner wahrscheinlichen Shriner Freimaurerloge.  

Im Jahr 1917 wurde Rothschilds Bankier-Agent in den USA, JP Morgan, geraten, die 25 größten Zeitungen zu kaufen, um zu kontrollieren, was in der Tagespresse geschrieben würde. Im Jahr 1921 gründeten die beiden Rothschild-Agenten, JP Morgan, und der jüdische Jesuit Edward Mandell-House (der auch Präsident Woodrow Wilson in den Ersten Weltkrieg lockte und den Friedensvertrag von Versailles schrieb) die “unsichtbare” und völlig undemokratische US-Regierung, The Council on Foreign Relations  (CFR). Das CFR kontrolliert mittlerweile die Medien von nicht nur den USA – sondern der Welt durch 6 jüdische Unternehmen (die auch Reuters kontrollieren).

Im Herbst 2016 stellte Obama das Konzept “Falschmeldungen/Fake News” vor – das sich auf alternative Medien bezieht, die die Wahrheit der Lügen und Täuschungen der NWO-Elite enthüllen – besonders verwendet, um Hillary Clinton daran zu hindern, die Präsidentschaftswahl zu gewinnen. Dafür machte Obama die falschen Aussagen der Massenmedien und der Politiker zur Wahrheit (alle Konzepte werden in der NWO verdreht). Angela Merkel sah sofort die Möglichkeiten der “Falschmeldungen” und leitete einen Kreuzzug  gegen die “Falschmeldungen” der bösen Alternativmedien in die Wege  – die sogar die Wahl (Wiederwahl von ihr selbst) im Juni 2017 in Deutschland beeinflussen könnten. Jetzt bereitet sie sich auf Strafgesetzgebung gegen “Fake News” vor – und sie wird entscheiden, was  “Fake News” seien!

Auf der UNO-Vollversammlung 2015 beorderte sie daher ihrem Stammesgenossen, Mark Zuckerberg, von Facebook, die “Hassrede” (gegen ihr selbst und ihre geliebten muslimischen Immigranten) zu stoppen.

Natural News 28 Dec. 2017: Wenn es eine Sache gibt, die die politische Linke mehr als alles andere hasst, ist das eine ehrliche, offene Debatte über Ideale. Autoritär bis in den   Kern scheuen die Linken Debatte und Diskussion, weil sie tief im Inneren wissen, dass sie  ihre Positionen nicht verteidigen können:  Mehr und größere zentrale Regierung, auferlegte “Lösungen einer Gipfel-unten-Regierung”, große teure Bürokratie, begrenzte Freiheit und Individualismus.
Sie versucht, die Debatte zu beenden, Gegner zu vernichten, konkurrierende Ideen auszuschalten und jeden zu zensieren, der nicht zur liberalen Linie zählt.

Das ist es, worum dieses Geschäft der Entwurzelung so genannter “Falschmeldungen” von Facebook, Google, und anderen Sozial-Medien-Riesen wirklich geht.
Milliardär-Globalist George Soros hat seine grimmigen Fingerabdrücke auf diesen Bemühungen.

Soros gehört zu einer Anzahl von Links-Gestalten, die Facebooks jüngsten Versuch zur Zensur konkurrierender politischer Ideologie und Berichterstattung über “unbequeme” Tatsachen finanzieren. In den letzten Tagen kündigte Facebook-CEO Mark Zuckerberg einen Plan zur Bekämpfung der “Falschmeldungen an.

Also, nichts erwarten, ausser der endgültigen Zensur der alternativen Medien, der einzigen Nachrichten-Organisationen, die in diesen Tagen echte, tatsächliche und ehrliche Berichterstattung  liefern.

Nun hat Orwells Wahrheitsministerium  einen Namen: Das Poynter Institute – und es wird wachsen
Das Poynter Institute for Media Studies ist eine Non-Profit-Schule für Journalismus in St. Petersburg, Florida.

Breitbart 16 Dec. 2016: Poynter hat mittlerweile in der Vergangenheit umstrittene Journalismusprogramme veranstaltet, darunter eines, das beschuldigt wurde, die Bedrohung durch den globalen islamischen Terrorismus herunterzuspielen.

Der Kurs lehrte, es sei  die “rechten Aktivisten”, die versuchen, die amerikanischen Muslime mit dem Terrorismus zu verknüpfen.

“Die Werte, die dem Kurs zugrunde liegen, sind Wahrheit, Genauigkeit, Unabhängigkeit, Fairness, Minimierung von Schaden und Kontext.” (Denken Sie daran: In der NWO ist Wahrheit Lüge und Lüge Wahrheit! )

Poynter wird vom jüdischen Craig Newsmark finanziert sowie
vom Juden George Soros-finanzierten Sozialwissenschaften-Forschungsrat.

Activist Post 4 Jan. 2017: Das International Fact-Checking Network (IFCN) ist bereit, einen mächtigen Einfluss auf Ihr Leben auszuüben. Warum? Das Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen und CIAs Data-untergrabende Operation,  Facebook, hat sich für die Hilfe der IFCN  in seinem Streben, “Fake News” auszujäten, entschieden (d.h durch die Hintertür Zensur einzuführen).

Die gesamte Russlands-Propaganda und die gefälschten Nachrichten-Themen  sind heimliche Wege des Establishments, um Dissens zu unterdrücken. Sie peitschen die Öffentlichkeit in einen Wahnsinn über angebliche russische Hacker und russische Einmischung ohne einen Fetzen von glaubwürdigen Beweisen zu haben, während sie die Leute davor erschrecken, dass sie einen “unabhängigen” Schiedsrichter brauchen, um zu entschlüsseln und zu entscheiden, was wahr und was falsch sei. Es ist der ultimative Wahrnehmungs-Diebstahl. Sie wollen, dass Sie Ihre Macht übergeben und Ihre Wahrnehmung von ihnen diktieren lassen

Die IFCN erklärt öffentlich, dass sie vom Poynter Institute for Media Studies gehostet wird – die finanziert wird von: … Die Arthur M. Blank Family Foundation, das Duke Reporters ‘Lab, der Bill & Melinda Gates Foundation, Google, Soros´ Open Society Foundations und  The National Endowment  for Democracy, und hier dem Omidyar Netzwerk (Paypal) und der Park Foundation.

Die Leser der The Freedom-Artikel werden wahrscheinlich hier einige Namen erkennen, die ein integraler Bestandteil der Neuen Weltordnung sind. Dazu gehören unter anderen Google, Bill Gates,  George Soros  und Pierre Omidyar.

Das International Fact-Checking Network hat einen Code von 5 Prinzipien. Facebook sagte, es funktioniere nur mit Drittanbieter-Fakten-Checker, die Unterzeichner  dieses Grundsatz-Codes seien:

EINE VERPFLICHTUNG ZUR UNPARTEILICHKEIT
FAIRNESSVERPFLICHTUNG ZUR TRANSPARENZ DER QUELLEN
VERPFLICHTUNG ZUR TRANSPARENZ DER FINANZIERUNG UND ORGANISATION
VERPFLICHTUNG ZUR TRANSPARENZ DER METHODIK
VERPFLICHTUNG ZU ÖFFNEN UND HÖCHSTEN KORREKTUREN
Wir veröffentlichen unsere Korrekturmaßnahmen und befolgen sie sorgfältig. Wir korrigieren klar und transparent im Einklang mit unserer Korrekturpolitik, suchen so weit wie möglich,  sicherzustellen, dass die Leser die korrigierte Version sehen!!

Es gibt eine Liste von “Fact Checking” Organisationen, die bereits beigetreten sind. Dazu gehören ABC News und The Washington Post Fact Checker2 Massenmedien-Kanäle. Die Washington Post war die Zeitung, die den ganzen Unsinn über die Russlands-Propaganda mit einem eigenen gefälschten Nachrichtenreport begann, der auf der zweifelhaften Forschung von PropOrNot beruhte (ein Bericht, den er später zurückzog)!

SOLCHE ILLUMINATEN-ZEITUNGEN WERDEN NUN GEHALTEN, “FAKE NEWS” UND “WAHRHEIT” ZU DEFINIEREN!
Das ist es genau, was Orwell vorhergesagt hat – und Hitler, Stalin und Mao Zedong praktizierten.

http://new.euro-med.dk/20170106-nwo-unterdruckung-sorosund-bill-gates-poynter-institute-5-regeln-fur-internationales-fact-check-in-cias-facebook-beurteilt-durch-cfrs-medien.php

.

Gruß an die Unterdrückten

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Vor drei Jahren verließen die letzten US-Panzer Europa. Jetzt kommen sie zurück. Der erste von drei Frachtern mit Panzern und militärischer Ausrüstung traf vorzeitig in Bremerhaven ein. Fahrzeuge und Material sollen bald Richtung Osteuropa transportiert werden.

Symbolbild Quelle: dpa

 Bremerhaven. Das US-Transportschiff „Resolve“ mit Militärfahrzeugen und Ausrüstung an Bord ist am Mittwoch in Bremerhaven eingetroffen. Dies bestätigte Hafenkapitän Andreas Mai. Die US-Frachter „Freedom“ und „Endurance“ sollen nach Angaben der Bundeswehr bis Sonntag in Bremerhaven ankommen. Die Fracht der drei Schiffe gehört zu einer Panzerbrigade, die über Deutschland nach Polen und in weitere Länder Mittel- und Osteuropas verlegt wird. Insgesamt sollen rund 4000 US-Soldaten mit Fahrzeugen und schwerem Gerät im Rahmen der Nato-Operation „Atlantic Resolve“ die US-Streitkräfte in den östlichen Nato-Ländern verstärken.

Die „Resolve“ hatte sich am Mittwoch den Weg durch stürmische See Richtung Bremerhaven gekämpft. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes türmten sich die Wellen in der Deutschen Bucht zeitweise bis zu sieben Meter hoch. Ursprünglich sollte das Schiff erst am Freitag in Bremerhaven ankommen. An diesem Tag soll die Fracht entladen werden.

Die Panzerbrigade soll rotierend zu Übungszwecken in verschiedenen Ländern eingesetzt werden. Das Hauptquartier wird in Polen sein. Polen, Lettland, Litauen und Estland grenzen an Russland und fühlen sich seit dem Ausbruch der Ukraine-Krise vom großen Nachbarn bedroht.

Da Norddeutschland Drehscheibe für die Truppenverlegung ist, übernimmt die Streitkräftebasis der Bundeswehr die logistische Unterstützung. Sie sorgt für Unterkunft und Verpflegung der US-Soldaten, stellt Lagerflächen bereit und sichert mit Feldjägern den Transport. Das Material, das per Schiff in Bremerhaven eintrifft, soll mit Zügen und auf Straßen nach Polen gebracht werden. Auf den drei Schiffen sind der Bundeswehr zufolge mehr als 2500 Gefechtsfahrzeuge, Lastwagen, Anhänger und Container. Militärkonvois sind durch Niedersachsen, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Brandenburg geplant.

Die Belastung für die Bevölkerung solle dabei so gering wie möglich sein, sagte ein Bundeswehrsprecher. Ihm zufolge werden pro Konvoi nicht mehr als rund 20 Fahrzeuge unterwegs sein. Und: „Die Masse wird über die Schiene transportiert.“

Die Logistikschule der Bundeswehr in Osterholz-Scharmbeck bei Bremen spielt bei der Verlegung eine zentrale Rolle. So sollen dort vorübergehend rund 400 amerikanische Soldaten untergebracht werden, wie ein Pressesprecher mitteilte. Zudem würden Flächen für etwa 600 Fahrzeuge bereitgestellt und ein mobiler Gefechtsstand zur Koordinierung und Überwachung der Konvois eingerichtet. Während Fahrzeuge und Ausrüstung überwiegend per Schiff nach Deutschland kommen, wird ein Großteil der US-Soldaten direkt nach Polen fliegen.

Die Truppenverlegung im Januar ist der Auftakt einer längeren logistischen Zusammenarbeit zwischen den USA und Deutschland. Denn nach neun Monaten sollen sämtliche US-Truppen und auch alle Ausrüstung komplett ausgetauscht werden, wie es auf der Homepage der Streitkräftebasis heißt.

dpa

http://t.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Schiffe-mit-US-Panzern-kommen-in-Deutschland-an

.

Gruß an die „Looser“

Der Hnigmann

.

Read Full Post »

Older Posts »