Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘gelber Schein’


Der Honigmann

.

Gruß an die Tatsachen

Der Honigmann

.

 

Read Full Post »


Krebskranke packt aus. Link zum kompletten Brief. https://www.youtube.com/watch?v=sdrvb…
Was daran fake oder wahr ist, hab ich aus Zeitgründen noch nicht recherchiert. Wenn nur 50% davon stimmt!!! Was haltet Ihr davon, bitte hier kommentieren, auf dem original Kanal die Kommentarfunktion deaktiviert ist.
Verbreitet die Regierung vielleicht solche Meldungungen um zu lähmen?
Was ist am gelben Schein dran?
2017 laufen anscheinend Bodenrechte aus, dann können Hausbesitzer legal enteignet werden, was ist davon zu halten?
Die Informationsflut und Regierungstrolle nehmen immer mehr zu, was ist noch Wahrheit und was ist Hetze, was ist Angstmache, was sind Vorbereitungen der Eliten, was sind Verschwörungstheorien, warum lässt man hngernde Kinder in den Krisenländern verrecken? Warum holt man überwiegend nur reichere junge Männer,? warum baut man mit den Milliarden nicht nahe der Krisenländer neue Städte, kauft meinetwegen was kommt auf uns zu?
habt Ihr vernünftige Anworten. Ich traue der verlogenen Regierung, schon sehr viel zu. Soll die Biebel, nachgestellt werden, (Johannesoffenbarung) Was ist mit Irlmaier, kommt ein Lastenausgleichsgesetz? kommen Zwangsenteignungen?
wieso kann der Mensch nicht einfach friedlich sein???

Deutschland Russland

.

….danke an Annette, Sch.

.

Gruß an die, die vorgesorgt haben (auch und gerade ohne den „gelben Schein“)

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Viele Scheine sind gelb und das passiert bestimmt nicht aus Versehen, denn die Farbe gelb hat eine ganz besondere Tradition.

Read Full Post »


Als erstes ganz kurz was zu diesem Beitrag…Ihr findet hier drinnen gleich mehrere WICHTIGE INFORMATIONEN… die Dinge die ich hier beschreibe, sind scheinbar der Schlüssel zu allem was wir bisher rausgefunden haben auf der suche nach der Wahrheit !!!!!Deshalb speichert euch diesen Text bitte ab !!!! Denn der wird mit Sicherheit nicht lange existieren !!!Verbreitet das hier niedergeschriebene in allen Winkeln des Internets und fangt endlich an euch mit den Thematiken auseinander zu setzenDENN HIER IST DIE VERNICHTUNG DER VÖLKER GEPLANT !!!UND DAHINTER VERSTECKT SICH NOCH IMMER DAS RÖMISCHE REICH, ZUSAMMEN MIT DEM KIRCHLICHEN 1.DEUTSCHEN REICH DER FASCHISTEN RÖMISCHER NATIONDiese Notiz beinhaltet:– die aktuelle Situation und die Pläne der EU zum 4.REICH durch die Gründung des EU-Zentralstaates- die Gefahren durch die Glaubensreligiösen Sekten welche sich unser Land aneignen wollen- Aufklärung über die „Körperschaft des öffentl. Rechts“ welche gleichzeitig Gegner aber auch Lösung ist !!!- und die Lösung wie man den Gelben Schein doch noch bekommt 

 

Nun gehts aber auch schon los, eigentlicher Anlass dieser Notiz war ein Link wo es wiedermal um das großartige Versagen unserer Politiker geht

Betreff des links: Forderung von Wolfgang Schäuble bezüglich Errichtung des EU-ZENTRALSTAATS http://marx21.de/29-07-12-das-eurokrise-faq/

 

Wolfgang Schäuble forderte mit den Worten:  „Wir können die politische Union nur erreichen, wenn wir eine Krise haben.”  die Errichtung eines EU-Zentralstaates und gleichzeitig plant er dabei die EURO KRISE !!!

 

Was steckt dahinter???

 

Der EU-Zentralstaat als Ziel

Die europäische Integrations-Bewegung, die nach dem 2. Weltkrieg besonders von dem Österreicher  Coudenhove-Kalergi und dem Franzosen Jean Monnet vorangetrieben wurde, hatte von Anfang an das Ziel, einen europäischen Bundesstaat zu schaffen, mit dem die europäischen Staaten ihre völkerrechtliche Souveränität verlieren und die Völker in einer einheitlichen Bevölkerung, einer „europäischen Nation“, aufgehen sollen.

 

NA WENN DAS KEIN FASCHISMUS IST, WIE ER GERN VON FRANKREICH BETRIEBEN WIRD !!!Dem stellten sich aber starke nationalstaatliche Kräfte entgegen, so dass sich der europäische Bundesstaat erst einmal nicht direkt verwirklichen ließ. Man musste einen Umweg einschlagen, wie das Bundesverfassungsgericht in seinem Lissabon-Urteil vom 30.6.2009 ausführte:

 

Über eine möglichst weitgehende wirtschaftliche Verflechtung über einen gemeinsamen Markt sollte die praktische Notwendigkeit politischer Vergemeinschaftung herbeigeführt werden, und es sollten Handels- und Wirtschaftsbedingungen entstehen, die eine politische, auch außen- und sicherheitspolitische Einheit dann als allein folgerichtig erscheinen lassen würden…  Dieser funktionale Ansatz lag den 1957 geschlossenen „Römischen Verträgen“ … zugrunde. In den folgenden Jahrzehnten wurden diese Verträge schrittweise fortentwickelt und in der Organgestaltung zum Teil staatlichen Strukturen angeglichen.“

Das hat dann zur EWG,  EG und der heutigen EU geführt. Das Ziel des zentralen Bundesstaates hat man nie aus dem Auge verloren und stets versucht, ihm Schritt für Schritt näher zu kommen, ohne dass die Völker, die betroffenen Menschen selbst es merken sollten – getreu nach der Losung Jean Monnets:

Europas Länder sollten in einen Superstaat überführt werden, ohne dass die Bevölkerung versteht, was geschieht. Dies muss schrittweise geschehen, jeweils unter einem wirtschaftlichen Vorwand.“ (lt. Focus 34/2010)

 

Das €uro-Projekt

Auf den Weg zu diesem Ziel fügt sich auch nahtlos das Projekt der gemeinsamen Währung ein. Der €uro soll das in einem Bundesstaat vereinigte Europa symbolisieren und das Bewusstsein der Menschen dafür öffnen. In einem Papier der Friedrich-Ebert-Stiftung von 1999 heißt es:

Die Währungsunion ist eine weitere Etappe dieser von der Wirtschaft ausgehenden Integration, die immer auch Schritte der politischen Integration beinhaltete oder nach sich gezogen hat. … Es ist dauerhaft nicht denkbar, eine Gemeinschaftswährung einzuführen, ohne nicht auch in zentralen Bereichen des politischen Lebens … zu Harmonisierungen und Kooperationsformen zu gelangen. Darum ist die Europäische Währungsunion das Schlüsselprojekt der europäischen Integration. Es liegt in den Händen der verantwortli­chen Politikerinnen und Politiker, dass Europa in den nächsten Jahren von einer politi­schen Union gekrönt werden kann…. Die Währungsunion institutionalisiert den Einigungsprozess unwiderruflich. (www.fes.de/fes-publ/eurohandbuch/kap10.htm)

Es geht um den europäischen Bundesstaat (also um die Souveränwerdung der EU), für den der T€uro das große Integrations-Symbol darstellt, das täglich durch die Hände der Menschen geht und so unterschwellig für den Verzicht auf die eigene Souveränität bereit machen soll.Das gute Geld was ihr da in den Händen tragt ist nicht mal das Papier wert auf welchem es gedruckt wurde !!!Es ist lediglich ein zwangsverordnetes ZAHLUNGSMITTEL um wirtschaftlich das System am laufen zu halten (VEREINTES WIRTSCHAFTSGEBIET)!!!Es hat keinen WERT mehr und ist deshalb auch nicht mehr wichtig, denn die Gesetzeslage hierzulande würde es mir ÜBERTERIEBEN AUSGEDRÜCKT erlauben in den nächsten Supermarkt zu gehen und diesen komplett leer zu räumen ohne dafür belangbar zu sein. Ich könnte sogar jeden der es wagt mich dabei aufzuhalten einfach töten, da es keine Gesetze mehr gibt und genau so sieht es mit dem GELD aus !!!

 

Doch nicht nur das, denn nun gehts weiter mit dem 2. und dem 3 Stichpunkt!!! Hierzu ebenfalls erstmal eine kleine Einleitung…

 

In der BRD/EU sind die Deutschen mit einem Personalausweis bereits alle staatenlos und für die EU-Diktatur auch keine große Gefahr.

Aber andere Länder der EU haben teilweise noch souveräne Staatsangehörigkeiten und um diese geht es der EU im endeffekt !!! Dies bedeutet aber noch lange nicht, das die Deutschen damit raus sind aus der Geschichte und eh nichts tun können !!!!!Denn genau wir sind der Faktor auf den die ganze Welt noch wartet !!!!Denn wenn man mal drüber nachdenkt und in betracht zieht das „deutsch“ Keine Staatsangehörigkeit ist !!!!

Dann wird man feststellen das man nicht SOUVERÄN ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aber der Agressor allen übels liegt als Hauptgründer der EU, in den Händen der Deutschen!!!

Aber nicht in den Händen der Deutschen Politiker, sondern in den Händen des Deutschen „souveränen“ Volkes !!!!Ja aber wir sind nicht Souverän da wir keine Staatsangehörigkeit haben !!!!Selbst wenn wir eine Ausländische annehmen würden, dann könnten wir dem Deutschen Volke nicht mehr helfen weil wir dadurch unsere Staatsangehörigkeit eines Bundesstaates verwikt bekommen würden !!!

 

KAPIERT IHR DAS ENDLICH ALLE MAL ???????????????

Die BRD/EU-Deutschen haben keine Souveränität mehr und besitzen keine Staatsangehörigkeit in einem SOUVERÄNEN BUNDESSTAAT !!!

Wir haben nur die „deutsche Staatsangehörigkeit“ des Bundes der Weimarer Republik (auch Judenrepublik genannt) und zwar so lange bis wir die richtige vom BVA (BUND) bestätigt bekommen haben, welche dann die „Deutsche Staatsangehörigkeit“ in einem Bundesstaat ist !!!

Also die vom Deutschen Kaiserreich 1871

Aber gehen wir nun mal beim Vorhaben der EU ein kleines stückchen weiter…..

Denn die Ausländer die hier her nach Deutschland kommen,  die haben ja eine richtige Staatsangehörigkeit, denn die besitzen

nämlich die aus ihrem Herkunftsland/Bundesstaat, das scheint einigen hierzulande wahrscheinlich egal zu sein !!!

Aber genau das ist der springende Punkt warum die Ausländer z.b. Sozialhilfe erhalten anstatt Harz4 !!!

Die bekommen zwar auch nen PERSONALAUSWEIS in Deutschland ausgehändigt, aber besitzen dazu noch eine weitere Staatsangehörigkeit und diese weitere Staatsangehörigkeit ist die EINES BUNDESSTAATES DER SOUVERÄN IST.

Und diese geben die Ausländer ganz einfach auf dem Arbeitsamt an.Gleichzeitig sind diese Ausländer für uns Deutsche dadurch teilweise eine Gefahr, denn die wollen ihre Kultur hierzulande errichten !!!

Na das kann man doch nur mit Beifall begrüßen oder??? Wir müssen doch TOLERIEREN !!!!Es gibt da aber auch wieder solche und solche, man kann und darf sie eben nicht unter einen Hut stecken !!!Aber es ist den Ausländern nun leider gestattet durch unsere ach so tollen Grundrechte, diese ebenfalls für sich zu nutzen, indem sie sich einer Glaubensgemeinschaft anschließen…. Dann sollte doch eigentlich jedem klar sein was hier läuft oder?Denn hier wird mittlerweile UNSER LAND untereinander aufgeteilt. Nur eben so aufgeteilt das WIR DIE DEUTSCHEN und die „BRD/EU DEUTSCH“ nicht mit einbezogen oder gefragt werden !!!!

 

Dies geschieht indem sich Ausländische Gruppierungen bilden, welche aus Jüdischen, Kommunistischen, Faschistischen, Islamistischen o.ä. usw. uvm. Glaubensrichtungen auf UNSEREM LAND mit einer sog. Gründung einer „Körperschaft des öffentlichen Rechts“ so langsam IHREN EIGENEN STAAT HIER IN DEUTSCHLAND einrichten !!!Denn man braucht dazu nur mal bei Google den Begriff: Gründung einer K.d.ö.R einzugeben und dann wird man auch schon sehr viele Ergebnisse angezeigt bekommen. Dabei wird man feststellen das die meisten dieser Ergebnisse Gründungen von Jüdischen Gemeindensind, welche aus diesen Körperschaften entstanden sind !!!!Es gibt aber auch sehr viele Katholische oder Evangelische und Muslimische und viele andere dieser Körperschaften. WARUM GIBT ES DENN KAUM, BIS GAR KEINE DEUTSCHEN KÖRPERSCHAFTEN DES Ö.R. ???????????????????????????

Weil man uns über diese Dinge nichts erzählt und weil man dadurch versucht UNS UNSER LAND weg zu nehmen. Man versucht dadurch seinen eigenen kleinen Staat mit seinen eigenen Gesetzen und mit eigenen Polizeitruppen und Beamten auf UNSEREM ACKER zu errichten !!!!WIE BITTE, WAS STEHT DORT GESCHRIEBEN ????Ja ihr habt richtig gelesen denn eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (Deutschland) ist:

Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (K. d. ö. R., auch mit KdöR, KöR oder K. ö. R. abgekürzt) ist ein mitgliedschaftlich verfasstes und unabhängig vom Wechsel der Mitglieder bestehendes Gebilde, das seine Rechtsfähigkeit einem Hoheitsakt verdankt. Seine Verfassung ist öffentliches Recht. Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts unterscheidet sich von einer Körperschaft des Privatrechts dadurch, dass sie öffentlich-rechtlich organisiert ist und öffentlich-rechtlich handeln kann. Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts kann Beamte ernennen (Dienstherrenfähigkeit), Satzungen erlassen (Rechtsetzungsbefugnis) und Steuern und Beiträge erheben. In der Zeit des Nationalsozialismus war die Körperschaft des öffentlichen Rechts ein Mittel, um gesellschaftliche Organisationen in den „totalen Staat“ einzugliedern (Gleichschaltung). Heute wird dagegen die Selbstbestimmung der Mitglieder als wichtiges demokratisches Element betrachtet.Und mir kann keiner erzählen das die das alle nur tun um dann irgendwann zu sagen: „Hier habt ihr lieben Deutschen unwissenden Menschen euer Land zurück… Wir haben nur drauf aufgepasst, während ihr geschlafen habt“ !!!! Versteht ihr jetzt warum die GEZ unantastbar ist ?????

und genau so unantastbar sind auch Ausländische Glaubensgemeinschaften oder Jüdische Gemeinden welche auf der Basis einer K.d.ö.R gegründet wurden.Die K.d.ö.R kann entscheiden wer Mitglied ist und wer nicht !!!! NEIN SIE KANN ES SOGAR BESTIMMEN OHNE EUCH ZU FRAGEN !!!!

Klingt doch ganz logisch wenn man sich dazu mal die GEZ als Beispiel hernimmt !!!!Aber noch grausiger wirds bei sog. Gemeinden einer K.d.ö.RDenn bei einer solchen Gemeindegründung werden die Leute die in der Gemeinde leben doch über solche Dinge nicht aufgeklärt !!!!Und wenn die K.d.ö.R nun einfach sagt, das alle Einwohner Mitglieder sind, bis auf Personen, dann werden diese Personen Entrechtet und Enteignet, ja sie werden VERSKLAVT !!!!!!!!!!!!Hier mal ein paar Hinweise wie die Handhabe einer K.d.ö.R sich gliedert:

  • Völkerrechtliche Körperschaften des öffentlichen Rechts: Internationale Organisationen aufgrund des Vertragsgesetzes, das den Gründungsvertrag einer Organisation innerstaatlich in Kraft setzt, oder aufgrund einer Verordnung, die einen entsprechenden Status an Organisationen verleiht, an denen die Bundesrepublik nicht als Mitglied beteiligt ist
  • Staatsrechtliche Körperschaften des öffentlichen Rechts: die Bundesrepublik Deutschland, die Länder, Gemeinden, Gemeindeverbände
  • bundesunmittelbare Körperschaften des öffentlichen Rechts: (Träger ist der Bund, der auch die Rechts- und/oder Fachaufsicht ausübt z. B. die Deutsche Rentenversicherung Bund, die Berufsgenossenschaften, die Agentur für Arbeit oder das DeutschlandRadio)
  • landesunmittelbare Körperschaften des öffentlichen Rechts:(Träger ist ein Bundesland, das auch die Rechts- und/oder Fachaufsicht ausübt, z. B. Universitäten, Fachhochschulen, AOK, BKK, Medizinischer Dienst der Krankenversicherung)
  • Staatskirchenrechtliche Körperschaften des öffentlichen Rechts:Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften, denen der Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechtsgemäß Art. 140 GG in Verbindung mit den Vorschriften der Weimarer Reichsverfassung verliehen wurde („Körperschaftsstatus“). Zwar betrachtet das Grundgesetz auch die Religionsausübung in gewisser Weise als förderungswürdige „öffentliche Aufgabe“ (vgl. Religionsunterricht). Wegen der Pflicht zur weltanschaulichen Neutralität, ist es dem Staat (DEUSTCHES KAISERREICH & DRITTES REICH) aber gerade nicht erlaubt, die Religionsgemeinschaften als Teil der Verwaltung zu führen.UND NUN KOMMTS NÄMLICH DICKE ….Infolge dessen sind die religiösen Körperschaften des öffentlichen Rechts nicht nur organisatorisch aus dem Staat ausgelagert, sondern sind gerade kein Teil der öffentlichen Gewalt, folglich nicht grundrechtsVERPFLICHTET, sondern wie private Vereinigungen grundrechtsBERECHTIGT. Erst recht ist dem Staat (DEUTSCHES KAISERREICH) eine Rechtsaufsicht verwehrt (vgl. Korrelatentheorie). Der öffentlich-rechtliche Status dient hier lediglich dazu, die aus früheren Zeiten (RÖMISCHES RECHT) überkommenen Formen fortführen zu können (Pfarr- und Beamtenverhältnisse, Kirchensteuer) und die religiöse Vereinigungsfreiheit umzusetzen!!!DAS RÖMISCH-FASCHISTISCHE REICH LEBT ALSO WEITER UND DAS IST DER FEIND ALLER NATIONEN !!!
    • Mit dem öffentlich-rechtlichen Status verbindet auch das einfache Recht Vorteile, die als Privilegienbündel bezeichnet werden. Körperschaften des öffentlichen Rechts in diesem speziellen Sinne sind die Evangelische Kirche in Deutschland und ihre Gliedkirchen (Landeskirchen), die Bistümer der römisch-katholischen Kirche, aber auch eine Vielzahl kleinerer religiöser Gemeinschaften wie zum Beispiel die altkatholische Kirche, zahlreiche evangelische Freikirchen, die Christengemeinschaft, die Gemeinde Gottes (Urbach), die Neuapostolische Kirche, die Zeugen Jehovas, die Ahmadiyya Muslim Jamaat, die Israelitischen Kultusgemeinden, die Christian Science, die Bahai, aber auch Weltanschauungsgemeinschaften wie der Humanistische Verband Niedersachsen oder der Bund für Geistesfreiheit Bayern usw., ihre Zusammenschlüsse und nach Maßgabe des Staatskirchenrechts auch ihre Untergliederungen (z. B. Kirchengemeinden, Kirchenbezirke „usw“.).
    • WAS WOHL MIT DEM „usw.“ NOCH GEMEINT IST, DAS SOLLTE HIERMIT KLAR SEIN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Ich will hiermit drauf HINWEISEN das wir hier von diesen Gruppierungen unterwandert werden und die uns durch ihre Rechte, welche sie selbst erlassen können, uns unser Land streitig machen können, da wir durch den EU-ZENTRALSTAAT von FRANKREICH und von SPANIEN aus regiert werden können, ohne das wir dabei mitreden dürfen.Denn Diese EU ist genau so aufgebaut wie das DRITTE REICH nämlich >Besser ausgedrückt, befinden wir uns momentan ALLE !!! bis auf die RuStAG Deutschen im DRITTEN-BRD/EU REICH !!!!Sei es als natürliche Person mit Willenserklärung  oder als Sklave der BRD/EU oder sonstigen anderen sinnlosen WEGEN zur angeblichen Freiheit !!!Also sollten so langsam mal alle auf die BEHÖRDEN rennen und gefälligst ihre Ahnennachweise von dort abholen, sich SOUVERÄN machen, indem sie eine STAATSANGEHÖRIGKEIT IN EINEM BUNDESSTAAT nachweisen können per (STAATSANGEHÖRIGKEITSAUSWEIS + ESTA AUSZUG), denn es reicht rechtlich nicht aus, wenn man nur die Ahnennachweise hat und sich darauf beruft Deutscher eines Bundesstaates zu sein !!!!Dadurch ist man nämlich nur vermuteter Deutscher mit einer Willenserklärung, welche durch diese oben genannten VEREINE nicht anerkannt werden muss und man ist somit in deren K.d.ö.R Recht gefesselt !!!!!!!!!Der einzigste Verein der hier etwas bestätigen „muss“, heißt BVA und der ist dem BUND der Deutschen Länder und Kommunen unterwiesen !!! Da aber die Gemeinden, wie man oben lesen kann, zu einer solchen K.d.ö.R gehören könnten, sind diese auch nicht verpflichtet eure Staatsangehörigkeits Anträge/Überprüfung an das BVA weiter zu leiten. Denn ihr seit ja in eurer Gemeinde in deren K.d.ö.R als Mitglieder im Melderegister eingetragen !!!!

<p>Dies bedeutet, das wir entweder selber langsam mal in die PÖTTE kommen müssen, um diese K.d.ö.R Geschichte für uns zu nutzen…</p><p>und zwar so zu nutzen das wir dabei Gemeinden reorganisieren und unser Kaiserreich dadurch wieder legitim und handlungsfähig machen !!!</p>oder wir lassen es bleiben und freuen uns weiterhin über unseren UNTERGANG !!!!Nun komm ich mal zur Lösung dieses Problems, weil dieses Problem ja in diversen Gruppen zwar bekannt ist, aber keinen dort wirklich Interessiert…Also dachte ich mir mal, sich diesem Problem „SOUVERÄN“ anzuvertrauen damit der Weg wieder für alle frei wird !!!!!ANLEITUNG ZUM ERHALT – GELBER SCHEIN – PER ZWANGSVERWALTUNGSAKT GEGEN DIE GEMEINDEKREISVERWALTUNG !!!

 

Viele von euch haben vielleicht schon den gelben Schein beantragt und wundern sich warum man ihn nicht bekommt. Das habe ich euch ja weiter oben gerade erklärt. Doch wie können wir es veranlassen das wir ihn doch noch erhalten, diesen gelben Zettel + ESTA Registereintrag ???

 

Als erstes sollten mal alle die es betrifft – auch die jenigen die von der Gemeinde gesagt bekommen haben, das die Verwaltung die Staatsangehörigkeitsangelegenheiten nicht zum BVA weiterleiten – von ihrer Gemeinde ein Schriftstück anfordern, welches gestempelt und beglaubigt ist, das die Gemeinde die Überprüfung für eure staatsangehörigkeit nicht an das BVA weiterleiten müsste, da es ja laut deren Aussage in deren ermessen liegt ob die das tun müssen.

Die Gemeinden sind verpflichtet euch dieses Schriftstück auszustellen !!!!

 

Wenn ihr dieses Schriftstück erhalten habt, lasst ihr das noch zusätzlich vom Notar beglaubigen und schließlich noch vom Gericht mit der Apostille bestätigen.

 

Dann setzt ihr ein weiteres Schreiben auf welches ihr unter Anwendung der „Akreditivklausel die als Publikation Nr. 500 von der Internationalen Handelskammer (ICC), Paris“ veröffentlicht wurde und nutzt diese für euch, indem ihr denen dafür eine Frist von 14 Tagen einrichtet, die Staatsangehörigkeitsanträge zum BVA zu schicken, denn schließlich habt ihr ja auch Geld für die bisherigen Anträge und Auskünfte und Beglaubigungen bezahlt. Also besteht ein Handelsrechtlicher Vertrag !!!! 

Und bevor jetzt einige von euch sagen: „Aber dann wende ich doch deren Gesetze an“ !!! Denen sei gesagt, das ihr zu diesem Zeitpunkt noch immer im Römischen Handelsrechtskreis aggiert, also müsst ihr euch deren Gesetze auch bedienen !!!!

 

Damit habt ihr einen rechtlich einwandfreien Beweis in der Hand, um wieder zur Gemeindeverwaltung zu gehen und denen unter Androhung mit rechtlichen Konsequenzen unter Vorlage des Apostilierten und notariell beglaubigten Zettels und eures Akreditivvertrages zu sagen, das die Privat für ihre Handlungen haftbar zu machen sind.

Dies bewirkt dann widerum das die es mit der Angst zu tun bekommen, weil die als Behördenverein Handelsrechtlich dran zu kriegen sind und den Antrag dann mit sehr großer wahrscheinlichkeit zum BVA schicken werden.

 

Es war mir eine EHRE für meine Völkischen Mitmenschen wieder einmal eine gute Tat vollbracht zu haben, während andere bloß Scheiße labern, in diesem Sinne gehabt euch Wohl und ehrt eure Ahnen !!!

 

mfg Thomas Ragnar

.

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2013/11/22/hintergrunde-der-europaischen-integrationsbewegung/

https://www.facebook.com/notes/thomas-ragnar/-w-a-r-n-u-n-g-an-alle-deutschen-das-m%C3%BCsst-ihr-alle-wissen-/1534760896802133

.

Gruß an die, die sich Gedanken machen, auch wenn nicht alles umsetzbar ist oder nötig ist

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Kommentierung zum Film von Rico H., der allen zeigen will, warum man den „gelben Schein“ braucht. Aber im Film widerspricht sich der gute Mann. Vorsicht Falle…..

Hier auf meine Seite: http://freiemenschen.ch/
E-Mail: rafael@freiemenschen.ch

Bernd Schober

.

….und Reiner Oberüber, ein NLPler, mit seiner Vorstellung, im Schloß Bellevue würden „sie“ dann den Friedsvertrag unterschreiben und wir, das Volk, könne dann vorbeiflanieren….bitte ? Etwas überzogen, der Mann.

Und „kein Lurch“ benötigt den gelben Schein – eine völlige Desinformation, zumal kein Wirtschaftsgebiet, wie die BRiD, die nachweislich kein Land darstellt, eine Bescheinigung zur gültigen Staatangehörigkeit ausstellen kann….so wurden „öffentliche“ Fakes erstellt.

Gruß an die tats. Wahrheit

Der Honigmann

.

Read Full Post »