Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Islamisierung’


 

Die Slowakei verabschiedete ein Gesetz, mit dem effektiv verhindert wird, dass der Islam den offiziellen Status einer Religion erhalten kann und reiht sich damit ein in die wachsende islamkritische Einstellung in Europa. Von Rebecca Perring für www.Express.co.uk, 1. Depzember 2016

Das Gesetz zeigt einen dramatischen Sinneswandel gegenüber dem Islam als Religion, der sich im letzten Jahr überall auf dem Kontinent zeigte, wo man Probleme hat, die eskalierende Migrationskrise zu meistern.

Das ehemals kommunistische Land hat sich heftig gegen die Massnahmen der EU gewehrt, mit denen der Zustrom an Migranten nach Europa bewältigt werden soll, und hat die Einführung von Migrantenquoten rundweg abgelehnt.

Die Regierung von Ministerpräsident Robert Fico sagte wiederholt, dass der Islam keinen Platz in der Slowakei hat.

Die Einstellung gegenüber der Religion reflektiert die Angst der sogenannten Islamisierung.

Das Parlament verabschiedete nun ein Gesetz, das von der slowakischen Nationalpartei SNS eingebracht wurde, und nach dem eine Religion mindestens 50.000 Anhänger haben muss und nicht mehr wie bis lang 20.000, um staatliche Gelder zu erhalten, sowie um eigene Schulen betreiben zu dürfen.

Die Veränderung wird es dem Islam bei weitem schwerer machen, da es in der Slowakei laut letztem Zensus gerade einmal 2.000 Anhänger gibt und keine einzige offizielle Moschee.

Die islamische Stiftung in der Slowakei schätzt die Zahl der Anhänger auf etwa 5.000.

Die SNS sagte, das neue Gesetz soll spekulative Registrierungen von Kirchen verhindern, wie etwa die der satischen Kirche des fliegenden Spaghetti Monsters, die weltweit Anhänger gewinnen konnte.

Der SNS Vorsitzende Andrej Danko sagte:

„Wir müssen alles dafür tun, damit auch in Zukunft keine Moscheen gebaut werden können.“

Das Gesetz wurde von einer zwei Drittel Mehrheit bestehend aus der Regierung wie auch Oppositionsparteien im Parlament angenommen. Die Abgeordneten lehnten ein Gesetzesvorschlag der rechtsextremen Partei Unsere Slowakei ab, die Mindestanhängerzahl bei 250.000 festzulegen.

Das kleine Zentraleuropäische Land mit einer Bevölkerung von 5,4 Millionen ist zu 62 Prozent römisch katholisch.

Herr Danko rief zuvor bereits auf, die Registrierung des Islam zu verhindern und das Tragen der Burka in der Öffentlichkeit zu verbieten.

Eine Reihe von islamistischen Terroranschlägen überal in Europa hat auf dem Kontinent zu moslemfeindlichen Haltungen geführt, was rechten und einwanderungskritischen Parteien Auftrieb gegeben hat.

Im Original: EU MIGRANT FALLOUT: Slovakia passes law to BAN Islam from being registered as a religion

http://1nselpresse.blogspot.de/2016/12/ein-neues-slowakisches-gesetz.html
.
….danke an Gisa T.
.
Gruß an die Mutigen
Der Honigmann
.

Read Full Post »


un-summit-barack-obama-migrants-659742

von NJ

So leicht lässt die Welt-Judenlobby nicht von ihrem Plan ab,
die weiße Menschheit migrantiv auszurotten

Nachdem Widerstand gegen die fremden und tödlichen Flüchtlings-Flutmassen in Europa spürbar geworden war, wurde US-Präsident Obama noch kurz vor seinem un- rühmlichen Abgang nach vorne gepeitscht, den letzten Widerstand in Europa mit einem Beschluss der sogenannten Vereinten Nationen zu brechen.

Vor allem wurde die „Mörderin“ Merkel für die Erfüllung des ihr 2015 erteilten Auftrags zur Schleusenöffnung von Obongo persönlich gewürdigt:

Deutschland ist ein Land, das bei der Unterstützung von Flüchtlingen über alles hinausgegangen ist. Ich möchte Kanzlerin Angela Merkel persönlich danken.“

Die Ausrottung des weißen Menschen soll jetzt unter dem Begriff „Umsiedlungspolitik“ abgeschlossen werden, wie am 20. September das Welt-Umsiedlungsprogramm durch den Beschluss des Flüchtlingsgipfels der UN vom 20. September hervorgeht.

„Obongo“ setzte im Lobby-Auftrag auf dem UN-Flüchtlingsgipfel am 20. September das Welt-Umsiedlungsprogramm durch.

„Obongo“ setzte im Lobby-Auftrag auf dem UN-Flüchtlingsgipfel am 20. September das Welt-Umsiedlungsprogramm durch.

Neben der Verpflichtung von Handlangerländern wie Rumänien, Portugal, Spanien, Tschechien, Frankreich, Italien und Luxemburg, das „Umsiedlungsprogramm“ anzunehmen, wurden auch noch hohe finanzielle Zahlungen zur Förderung dieses Programms beschlossen.

Diesen Handlangerregierungen wurde von der jüdischen Weltfinanz zugesagt, ihre Schulden würden von der BRD übernommen werden, aber als Gegenleistung müssten sie sich dem Welt-Umsiedlungsprogramm unterwerfen. Insbesondere das zusammenbrechende Italien bedarf dieser Schuldenübernahme durch die BRD-Trottel.

Dafür ersäuft man seine eigenen Völker gerne im menschlichen Abwassersumpf. Nach vorne drängen in diesem Zusammenhang wieder die berüchtigten „Stiftungen“ wie die von George Soros, die ganz darauf ausgerichtet sind, die Vernichtung der Weißen unumkehrbar zu machen.

Soros erhält Hunderte von Millionen Euro von den Vasallen-Ländern für „humanitäre Projekte“ und lässt sich anschließen von den Lobby-Medien feiern, diese Gelder als „Spenden“ für neue Flutprogramme einzusetzen.

Den Menschen Europas wird so ihr Geld von den Handlangerpolitikern gestohlen und den Organisationen von Herrn Soros gegeben, womit dieser als „Philanthrop“ mit seiner „Flüchtlingshilfe“ die Eliminierung der weißen Europäer betreibt. Selbst die Tagesschau vom 21. September merkt dazu an:

„Nicht gesagt wird, wer genau die Empfänger dieser Leistungen sind“.


Schock: UN-Beschluss gewährt Hunderttausenden von Migranten freien Zugang zu zahlreichen Ländern

Hunderttausende von Flüchtlingen wird der freie Zugang zu 50 Ländern gewährt, das hat die globale politische Gemeinde vereinbart. Die Last der Migrationskrise soll verteilt werden.
Zahlreiche Länder haben zugestimmt, im Rahmen des Umsiedlungsprogramms schwindelerregend 10 Mal mehr aufzunehmen als 2015.

Rumänien, Portugal, Tschechien, Italien, Frankreich und Luxemburg haben zugestimmt. Es wurde auch vereinbart, 3,4 Milliarden Pfund an finanzieller Unterstützung für dieses UN-Programm und für humanitäre Organisationen aufzubringen. Der Flüchtlingsgipfel der UN wurde von Barack Obama ausgerichtet mit der Aufforderung, jedes Land müsse Verantwortung für die Migrations-Krise übernehmen. Der Rede Obamas durften nur jene Botschafter teilnehmen, die sich schon vorher bereit erklärt hatten, dass sich ihre Länder an diesem Umsiedlungsprogramm beteiligen würden.

Obama erhielt von globalen Unternehmen 600 Millionen Pfund an Spenden, die zur
ERMÄCHTIGUNG DER FLÜCHTLINGE verwendet werden sollen.

www.express.co.uk/news/world/712761/Barack-Obama-United-Nations-UN-Summit-migrant-refugee-pledge-asylum-seeker

http://brd-schwindel.org/un-beschliesst-die-ermaechtigung-der-fluechtlinge-die-entmuendigten-voelker-europas-zu-ueberrennen/

.

Gruß an die amerika-verherrlichenden Schlafschafe

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Ich habe vorher beschrieben, wie die NWO systematisch versucht, uns während der letzten 100 Jahre zu versklaven, und zwar durch Gehirnwäsche und kognitive Dissonanz, Folter, psychisch manipulierete Bevölkerungs-Bildung,  Mentalhygiene benannt, die mit dem  Mangel an geistiger Hygiene der  Sex Revolution 1968 der Frankfurter Schule zum  giftigsten Seelenkiller und Missionar-Aktivität für Satan und hier in der Geschichte der Menschheit verschmolz – abgesehen vom Islam!

Jedoch,  das Verfahren, einen Sklaven zu machen wurde in einem Beitrag in  Love for Life 16 Febr. 2008 einfacher erklärt , die eine Rede brachte, die  angeblich von einem Willie Lynch in der Kolonie Virginia im Jahre 1712 an Sklavenhalter gehalten wurde.

Dashantias Folgende sei angeblich ein Streich  eines Durham Einwohners, Dr. Kwabena Ashanti, an der Universität von North Carolina – 1970 geschrieben,  um Spaltungen in der schwarzen Gemeinschaft zu erklären.
Allerdings scheint das angegebene Rezept, wie man die Menschen versklavt, dem  sehr ähnlich zu sein, was heute von den Illuminaten in Europa mit uns gemacht  wird.

In einem Kommentar zu dem Thema bei  Henry Makow 20 Aug. 2016,  schreibt Mr. Gareth aus Südafrik: “Ich bin ein “farbiger Männlicher”  aus Südafrika  und meine Vorfahren kommen auch aus der Geschichte der Sklaverei und dem Kolonialismus. Wir sind das  beste Beispiel für das Gegeneinander verschiedener Hautfarben, Männlicher / Weiblicher. Ich habe erkannt, dass “sie” im Grunde mit weißen Menschen zu erreichen versuchen, was uns durch die Sklaverei angetan wurde. “

Hier sind “sie”:   

1) Lord Jacob de Rothschild.

2) Sein Sohn, Nathaniel.

3) Baron John de Rothschild

4) Sir Evelyn de Rothschild

5) David Rockefeller

6) Nathan Warburg

7) Henry Kissinger

8) George Soros

9) Paul Volcker

10) Larry Summers

11) Lloyd Blankfein

12) Ben Bernanke.

Globalist-Jewish-Elite-6

Nun lesen Sie bitte den folgenden Auszug und entscheiden Sie, ob Sie Parallelen zum marxistischen Feminismus und hier  der  jüdischen kommu-nistischen Frank-furter Schule als Pionier des NWO-Kommunismus sehen, inszeniert durch  die Rassen-mischung, die
durch die Pläne von Coudenhove Kalergi  und Sarkozy  und Wolfgang Schäuble   für die modernen Sklavenhalter, die Illuminaten und ihre Konzerne, befürwortet wird.

Klar, dass die Sklavenhalter darauf setzen, die Männer in den Augen der Frauen zu  demütigen, die dann die Männer verachten, “psychologisch eingefroren” und “unabhängig”, jedoch  ihrem Herrn unterwürfig  werden und  seinem Willen gefügig. Diese Frauen erziehen ihre männlichen Nachkommen dazu,  schwach, unterwürfig, damit sie  nicht verletzt werden, und  körperlich stark zu sein – gute Arbeitskräfte für ihre (freimaurerischen) Herren. Sie werden ihre weiblichen Nachkommen erziehen,  psychologisch eingefroren und “unabhängig” zu werden, unterwürfig ihren freimaurerischen Herren gegenüber,  wie sie selbst,  und wie Merkel/”Alice in Wonderland” laut The Jerusalem Post 24 Aug. 2016).

“Willie Lynch 1712”:
Ich bin hier, um Ihnen ein Verfahren zur Lösung  Ihrer Probleme darzubieten.
In meiner Tasche hier habe ich eine voll nachgewiesene  METHODE ZUR KONTROLLE DER SCHWARZEN SKLAVEN. Ich garantiere jedem von Ihnen, dass, wenn sie richtig eingeführt wird, wird sie die SKLAVEN MINDESTENS 300 HUNDERT JAHRE KONTROLLIEREN.
ICH VERWENDE FURCHT, MISSTRAUEN , UND NEID  für Kontrollzwecke.

Vergessen Sie nicht, Sie müssen die ALTEN  schwarzen Männer gegenüber den JUNGEN schwarzen Männern und die JUNGEN schwarzen Männer gegen die ALTEN schwarzen Männer AUFHETZEN. Sie müssen die DUNKELHÄUTIGEN  Sklaven  gegen die HELLHÄUTIGN  SKLAVEN, und die HELLHÂUTIGEN Sklaven gegen die DUNKELHÂUTIGEN  Sklaven AUFHETZEN. Sie müssen das WEIB  gegen den MANN und den MANN  gegen das WEIB  VERWENDEN.

Es ist notwendig, dass IHRE SKLAVEN IHNEN VERTRAUEN und ABHÄNGIG VON  UNS sind. SIE MÜSSEN NUR UNS LIEBEN, RESPEKTIEREN UND VERTRAUEN. Meine Herren, diese Werkzeuge  sind Ihre Schlüssel zum Kontrollieren. Benutzen Sie sie. WENN EIN JAHR LANG INTENSIV BENUTZT, WERDEN DIE SKLAVEN EINANDER GEGENÜBER EWIG MISSTRAUISCH BLEIBEN.

Frederick Douglas´  “Machen Wir einen Sklaven”  ist eine Studie des wissenschaftlichen Prozesses des Brechens des Menschen  und der Versklavung. Es beschreibt die Grundlagen und Ergebnisse, Ideen und Methoden der Angelsachsen, um die Herr- / Sklaven-Beziehung zu gewährleisten.

Pferd und Nigger [sind] in der freien Natur oder dem natürlichen Zustand nicht gut für die Wirtschaft. Beide müssen für eine ordnungsgemäße Produktion GEBROCHEN und ZUSAMMENGEBUNDEN werden.

Für geordnete Zukunft muss man dem WEIB und  den JÜNGSTEN NACHKOMMEN spezielle und besondere Aufmerksamkeit widmen. Beide müssen GEKREUZT werden, um eine Vielzahl und  Arbeitsteilung zu erzeugen. Beide müssen gelehrt werden, auf eine besondere neue SPRACHE zu reagieren. Psychologische und physische Anweisung für KONTROLLE – muss beiden erstellt werden.

Sowohl ein wildes Pferd als auch eine wilder oder natürlicher  Nigger sind gefährlich, auch wenn sie eingefangen werden, weil sie die Tendenz haben, ihre angewohnte Freiheit  zu suchen,und dabei  könnten sie Sie in Ihrem Schlaf töten. Sie können nicht ruhen. Sie schlafen, während Sie wach sind, und sind wach, während Sie schlafen. Die sind GEFÄHRLICH.

BEHALTEN SIE DEN KÖRPER, NEHMEN SIE DEN GEIST! Mit anderen Worten, brechen Sie den Willen, Widerstand zu leisten.

SIE MÜSSEN IHRE AUGEN UND GEDANKEN AUF DAS WEIB und die NACHKOMMEN  des Pferdes und des Niggers  gerichtet halten. Achten Sie wenig auf  das Brechen der ersten Generation, sondern KONZENTRIEREN SIE SICH AUF KÜNFTIGE GENERATIONEN. Deshalb, wenn Sie die WEIBLICHE MUTTER brechen, wird sie  DEN NACHWUCHS in seinen frühen Jahren der Entwicklung BRECHEN; und wenn der Nachwuchs alt genug wird, um zu arbeiten, wird sie ihn Ihnen aushändigen, denn ihre normalen weiblichen Schutz-Neigung wird im  ursprünglichen Brechvorgang verloren gegangen sein.

Erziehen Sie  das weibliche Pferd, wobei es Ihnen aus der  Hand fressen wird, und es wird wiederum  das Füllen daran gewöhnen, auch aus ihrer Hand zu fressen.

Nehmen Sie den  gemeinsten und beschwerlichsten Nigger, ziehen Sie ihm die Kleidung vor den übrigen männlichen Niggern, den Weibern und den Nigger-Kindern aus, rollen Sie ihn in Teer und Federn  ein,  binden Sie jedes Bein an je sein Pferd in entgegengesetzte Richtungen aufgestellt, stecken Sie ihn in Brand  und peitschen Sie beide Pferde, um ihn vor den übrigen Niggern auseinander zu reissen. Der nächste Schritt ist eine Peitsche zu nehmen und die restlichen männlichen Nigger bis zum Punkt des Todes vor den Weibern und den Kindern zu peitschen.  Töten Sie  sie nicht, GEBEN SIE IHNEN ABER GOTTESFURCHT EIN, denn die kann  für die zukünftige Zucht nützlich sein.

Der BRECHPROCESS DES AFRIKANISCHEN WEIBS

Nehmen Sie das Weib und unterziehen Sir sie  einer Reihe von Tests, um zu sehen, ob sie  Ihren Wünschen nachkommen will. Testen Sie sie in jeder Hinsicht, weil sie der wichtigste Faktor für eine gute Wirtschaft ist.
Wenn sie irgendwelche Anzeichen von Widerstand dagegen zeigt, sich   Ihrem Willen ganz zu fügen, dann  zögern Sie nicht, die Peitsche an ihr  zu verwenden, um ihr den letzten Willensrest auszutreiben. Achten Sie darauf, sie nicht zu töten, denn dadurch vernichten Sie gute Wirtschaft. Wenn in völliger Unterwerfung, wird sie ihre Nachkommen in den frühen Jahren dazu erziehen, sich Arbeit zu unterwerfen, wenn sie alt genug werden. Wir haben das Verhältnis umgekehrt; in ihrem natürlichen Zustand unzivilisiert würde sie eine starke Abhängigkeit von dem unzivilisierten männlichen Nigger haben, und sie würde eine begrenzte Schutz-Neigung gegenüber ihren unabhängigen männlichen Nachkommen haben und würde männliche Nachkommen grossziehen, um von  ihr abhängig zu sein.

Indem sie allein gelassen wird, ungeschützt, mit dem männlichen IMAGE ZERSTÖRT, bewirkt  die Pein, sie von ihrem psychisch abhängigen Zustand in einen gefrorenen, unabhängigen Zustand überzugehen. In diesem gefrorenen, psychologischen Zustand der Unabhängigkeit, wird sie ihre männlichen und weiblichen Nachkommen in vertauschten Rollen grossziehen. Aus Angst vor dem Leben des JUNGEN SOHNES,  wird sie ihn ERZIEHEN, MENTAL SCHWACH   UND ABHÄNGIG  ZU SEIN, aber KÖRPERLICH STARK. Weil sie psychologisch unabhängig geworden ist, wird sie IHRE WEIBLICHEN NACHKOMMEN DAZU ERZIEHEN, UNABHÄNGIG ZU SEIN. Was haben Sie nun? Sie haben das Nigger-WEIB AN DER SPITZE und den Nigger MANN HINTEN  UND VERÄNGSTIGT. Dies ist eine perfekte Situation für gesunden Schlaf und Wirtschaft. Jetzt können wir fest schlafen, denn aus festgefrorener Angst steht sein WEIB WACHE FÜR UNS. Das Männchen kann an ihrer frühen Sklaven-Erziehung  nicht mehr vorbeikommen. Er ist ein gutes Werkzeug.

Unsere Experten haben davor gewarnt, der Geist habe einen starken Antrieb, sich selbst  über einen Zeitraum zu korrigieren und neu-korrigieren, wenn er wesentliche ursprüngliche historische Basis berühren kann; und sie sagten uns, dass der beste Weg, mit dem Phänomen umzugehen, sei, die  psychische Geschichte des Biests auszulöschen und eine Vielzahl von illusorischen Phänomenen zu schaffen, so dass jede Illusion in ihrer eigenen Umlaufbahn wirbeln wird.

NIGGER ZU KREUZEN bedeutet so viele Tropfen guten weißen Bluts zu nehmen und sie in möglichst  viele Nigger-Weiber zu giessen, indem man die Tropfen je nach dem Farbenton, den man wünscht, variiert –  und sie dann miteinander züchten zu lassen, bis ein anderer Farbenkreis erscheint, wie Sie wünschen.

WIR MÜSSEN  DIE MUTTERSPRACHE  VOLLSTÄNDIG VERNICHTEN – sowohl des neuen Niggers als auch des  neuen Maultiers – und eine NEUE SPRACHE einführen, die das neue Lebenswerk beider beinhaltet.

Zum Beispiel, wenn Sie einen Sklaven nehmen, wenn Sie ihm alles über Ihre Sprache lehren, wird er alle Geheimnisse kennen, und er ist dann kein Sklave mehr, denn Sie können  ihm NICHTS mehr VORMACHEN, und DUMMKOPF ZU SEIN IST EINES DER GRUNDELEMENTE  ALLER  ZWISCHENFÄLLE  ZUR AUFRECHTERHALTUNG DER VERSKLAVUNG

Zusätzlicher Hinweis: “Henry Berry sprach im Jahre 1832 im Delegierten-Haus in Virginia und beschrieb die Situation, wie sie in vielen Teilen des Südens zu dieser Zeit existierte:” Wir haben, soweit wie möglich, alle Möglichkeiten geschlossen, durch die Licht in ihre   (Sklaven-) Köpfe eindringen kann. Wenn wir die Fähigkeit auslöschen könnten, das Licht zu sehen, wäre unsere Arbeit abgeschlossen; sie würden dann mit den Tieren des Feldes auf dem gleichen Niveau sein, und wir sollten sicher sein.”

Von Brown Amerika, Die Geschichte einer neuen Rasse von Edwin R. Embree. 1931 The Viking Press.

Kommentar
Sehen Sie die Verbindung? Sie tun Sklavenarbeit für Rothschilds Zentralbanken, für seine Institutionen. Sie bezahlen seine NATO-Kriege. Sie sind nun mit seiner Coudenhove Kalergi-bezahlte Rassenmischungs-Ideologie konfrontiert, zunächst freiwillig oder durch Vergewaltigung durch niedrig-IQ dunkelhäutige Migranten.
Mädchen werden wie Jungen erzogen – und Jungen wie Mädchen: Die marxistische feministische Frau vor – der Mann hinter und ängstlich, folgt gehorsam der seltsamen Entwicklung der versteckten Illuminaten-/ Freimaurer-Oberherren. Diese Entwicklung wird  durch  feministische Mitläuferinnen in die Praxis  umgesetzt. Merkel ist ein erschreckendes Beispiel.
Die Menschen sind generell ohne eigenen Willen, gebrochen, abhängig von ihrem Meister, dem Freimaurer-beherrschten Sozialstaat – und sie essen aus dessen Hand – ohne ihm  Vernichtung  ihrer kulturellen und religiösen Wurzeln – in der Tat ihrer Seele – vorzuwerfen. Sie befinden sich in einem geistigen schwarzen Loch, haben einen Sklaven-Geist .

Islam-slavesLinks: von der BBC.

“Unabhängige” psychologisch gefrorene Frauen begrüßen die muslimischen Migranten, deren Kultur Frauen-Unterdrückung und Krieg sind – und Männer stehen nicht auf, um  sie und ihre Kinder zu schützen oder zu protestieren. Der Islam macht seine Untertanen zu Sklaven. Und wir sind dafür bestens vorbereitet!!

http://new.euro-med.dk/20160827-wie-man-aus-ihnen-einen-sklaven-macht-erste-stufe-feminismus-und-demutigung-des-mannes.php

.

Gruß an die MÄNNER

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Nov 11, 2015 — News – Nicht so gute Neuigkeiten von Harvey Friedman gerade einen Notruf erhalten gerade eben um 13:16 Uhr am 11.11. 2015 !
Er hat gerade erfahren, ohne Angabe von Gründen, dass er wieder in die geschlossene Abteilung von Jakomini und zwar sofort verlegt werden soll!
Was soll das ? Wir haben den Ansturm zurück genommen, aber jetzt meine Lieben brauche ich wieder eure Hilfe, bitte fangt wieder an dort anzurufen, bitte fangt wieder an dort Emails, Faxe oder Post zu senden!
Schreibt auch ans Justizministerium an dem Justizminister !
Bitte wichtig : Keine Drohungen sondern höflich bleiben !
Es geht hier schon wieder um wiederholte Menschenrechtsverletzung um Beugung und um Mundtotmachen !
Bitte hier brauchen wir euch jetzt wieder alle und eure Unterstützung!
Danke ihr Lieben !
Dieser Film ist Harvey Friedman gewidmet. In diesem zugegebenermassen langen Video ist auch ein sehr, sehr wichtiger Vortrag von Harvey Friedman alias Andreas Monte Christo zum Thema enthalten. Ein erster Versuch die Rohform dieses Videos hochzuladen endete mit einer weltweiten SPERRUNG des Videos aufgrund von angeblich verletzten Urheberrechten. Mit diesem Film ist nun manches verständlicher geworden und durch das Einbetten von 2 sehr gekürzten Spielfilmen, ist dieses Video auch unterhaltend. Die Grundlage eines viel umfassenderen Bildes, das sich auftut im Befreiungskampf der Völker aus der Zinsknechtschaft. Segen Und Heil. hct
Oct 26, 2015 — Harvey sitzt immer noch in politischer Gefangenschaft in Österreich, die es gar nicht geben dürfte!!! Jedoch der Prozess war ein Schauprozess der besonderen Art.
https://www.youtube.com/watch?v=lPkca…

Souverän Heinz Christian Tobler

.

Gruß an die Mutigen

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Nach dem Brexit-Referendum schrieb Rothschild-Agent George Soros auf seiner Propaganda-Website, “Project Syndicate 25. Juni 2016, eine gedanken-erregende Einlage: Vorerst weissagt er die Auflösung nicht nur Grossbritanniens, sondern sogar der EU (Sein Meister zieht an den Saiten seiner Freimaurer-Marionetten).

syndicate-supporters2Dann kommt der Abschlusssalut auf “Project Syndicate 25 June 2016: “Die  EU  steuert auf eine unordentliche Auflösung zu,  die  Europa schlimmer dran lassen wird, als wenn die EU nie ins Leben gerufen worden wäre”. 

syndicate-supporters

Werbespot

Jedoch, wir dürfen nicht aufgeben. Zwar ist die EU eine fehlerhafte Konstruktion. Nach Brexit, müssen wir alle, die wir an die Werte und Prinzipien glauben, die zu wahren die EU entworfen wurde, uns zusammenrotten, um sie (die EU) durch gründliche Rekonstruktion zu retten. Ich bin davon überzeugt, dass wie sich die Folgen des Brexits in den nächsten Wochen und Monaten entfalten,  immer mehr Menschen uns (Soros / Rothschild und ihren Anhängern) beitreten werden. 

Soros hat einen Helfer für seine nächsten Schritte: die Völker die er  so sehr verachtet, indem die unwissende Öffentlichkeit damit unbekannt ist, dass Soros der Drahtzieher der muslimischen Masseneinwanderung ist:” Soros schiebt nun der  Merkel, deren Schuld an der Masseneinwanderung jeder sehen kann, die Schuld für das Elend zu.
Die  Jüdin Angela Merkel (Judentum Kommunismus) ist seine nützliche Idiotin.

The New American 1 Febr. 2016: Die Öffentlichkeit wird jetzt zunehmend empört. Tatsache ist, wie The New American in der letzten Woche zeigte, dass auch die Establishment-Kräfte, die für das Chaos verantwortlich sind, es jetzt anprangern.

Hier kommt Soros’ Medizin.

Rothschilds Banker-Dynastie-Protegé und Hedge-Fonds-Chef-Milliardär, Soros, spielte eine entscheidende Rolle und hier bei der Förderung der unzähligen Kriege und des  Tsunamis von Flüchtlingen nach  Europa, die durch diese  Kriege ausgelöst werden.

Doch nun, wie andere Establishment-Stimmen, weist Soros auch  auf das Offensichtliche hin: Die EU sei durch den plötzlichen Zustrom von gut  einer Million islamischer Flüchtlinge im letzten Jahr “am Rande des Zusammenbruchs.
Es ist kein Zufall, dass Soros auch  Ideen zur Lösung hat: Die “Lösungen” ziehen mehr Globalismus für Europa, Afrika und den Nahen Osten nach sich – zusammen mit weniger Souveränität, Selbstverwaltung und Freiheit.


In einem Interview mit Bloomberg auf dem World Economic Forum in Davos, Schweiz, behauptet Soros, dass Europa einen neuen “Marshall-Plan” für die Regionen der Welt finanzieren soll, aus denen die Flüchtlinge auf der Flucht  sind – Regionen und Nationen, die zum großen Teil durch die globalistischen westlichen Establishments, die die Pläne fördern,  zerstört werden.

Soros drückte Unterstützung für einen anderen Mit-Globalisten aus, den  deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble. Der neue “Marshall-Plan”, den sie sich vorstellen, sucht  Wohlstand der kämpfenden europäischen Steuerzahler an eine Vielzahl von Nationen zu übertragen, die durch globalistische Machenschaften  ruiniert worden sind – wie Libyen, Syrien, dem Irak, Afghanistan, und so weiter – aber die wirkliche Agenda geht viel tiefer, wie es der Marshall-Plan nach dem Zweiten Weltkrieg tat.

“Was das wichtigste für uns ist, ist Milliarden in die Regionen zu investieren, aus denen  die Flüchtlinge kommen, um  den Druck auf die Außengrenzen Europas zu reduzieren“, argumentierte Schäuble. “Das kostet Europa viel mehr als wir dachten.” Natürlich, und Sie werden dafür bezahlen. Im Soros-unterstützten NWO-Propagandaorgan, “Project Syndicate”,   rief  Schäuble im Jahr 2014 zu einem globalen Steuersystem auf, einer seiner vielen Aufrufe nach mehr Globalismus und Etatismus.

Das Endspiel ist auch klar: Verwendung der  regionalen Blöcke als Bausteine bei der Errichtung dessen, was Globalisten wie Soros, Bush, Clinton, Biden und andere  in der Öffentlichkeit als die  “Neue Weltordnung ” bezeichnen.

Rkingdomsockefellers Club of Rome hat  10 Regionen projiziert, die  in den  Eine- Weltstaat verschmelzen sollen.

Andere internationalistische Systeme werden  gefördert,  indem man  die Flüchtlingskrise zur  Schaffung neuer EU-Institutionen verwendet, einschließlich Agenturen, die ehemals souveränen Nationen die  Kontrolle mit der Einwanderung abnimmt, sowie militärische Teams, die angeblich die Grenzen  Europas vor dem Flüchtlings-Tsunami, das  von globalistischen Machenschaften ausgelöst wurde,  “schützen” sollen (In Wirklichkeit sind sie Willkommens-Komiteen). Wenn verabschiedet, würde die EU mit militärischer Gewalt  in einer europäischen Nation ohne Erlaubnis der nationalen Behörden “einschreiten” können, wenn die Situation “dringend”  wird. (Kann die EU schon durch EUROGENDFOR).

Der Globalist und ehemalige Goldman Sachs-Chef, der jüdische Peter Sutherland, zur Zeit als UN  “Sonderbeauftragter des Generalsekretärs für internationale Migration” tätig,  erklärt offen, dass  nationale Souveränität  eine “absolute Illusion” sei, die ” im Interesse der Flüchtlingskrise und allgemeiner betrachtet hinter uns gebracht” werden müsse, um  eine “bessere Welt” zu schaffen.

peter-sutherland2

Hegelian_dialectics

Viele andere Globalisten haben ähnliche Zugeständnisse gemacht. Die treibende Kraft ist Rothschilds Council on Foreign Relations.

Das CFR legt ein Feuer an,  behauptet dann den Feuerlöscher zu haben und verspricht ein Inferno, sofern und solange jeder sich  den Forderungen der Globalisten nicht unterwirft, einschließlich einer neuen regionalen “Ordnung”. (These – Antithese – Lösung).

Eine kurze Geschichte des ursprünglichen Marshall-Plans könnte einige Hinweise bieten. Der Marshall-Plan diente als wichtiges Instrument bei der Umwandlung von Westeuropa in eine etatistische Region, dominiert von starker Regierung und übernationalen  Institutionen, schließlich in die Unterwerfung der Europäer dem unerklärlichen EU-Superstaat. Das war stets das Ziel .

Die Ziele der Unterstützung der US-Regierung für die europäische Integration wurden  am 20. September, 1966 vom damaligen Vize-Aussenminister  George Ball (CFR), vor dem Kongress ausgesagt, als er die Ansicht des US-Aussenministeriums über eine “Atlantische Gemeinschaft”, die  im Wesentlichen eine Verschmelzung der Vereinigten Staaten mit Europa war, zum Ausdruck brachte. “Es gibt kein großes Interesse bei den Europäern an einer unmittelbaren Bewegung in Richtung grosser politischer Einheit mit den Vereinigten Staaten”, erklärte er. “Wir glauben,  solange Europa lediglich ein Kontinent der mittelgrossen und kleinen Staaten ist, bleiben  bestimmte Grenzen in Bezug auf den  Grad der politischen Einheit, die wir über den Ozean erreichen können. “

Nicht zufällig wird der neue “Marshall-Plan” von dem gleichen globalistischen Establishment gefördert, das  offen erklärt, die Auferlegung  der Region einer “Nahost-Union” zu fördern. Eine Afrikanische Union plant es auch.  “Kein Land kann seine Probleme selbst lösen”. Das ist natürlich Unsinn, aber es ist Standard-Globalisten-Rhetorik.

Kommentar
Diese London City Bankster-Geier mochten es immer,  Chaos zu schaffen und dann  die Vermögenswerte (Ergebnisse  der harten Arbeit anderer Leute) der Völker zu Tiefstpreisen zu kaufen. Der Zusammenfall Europas eröffnet Zugang zu Ankäufen zu Brand-Ausverkaufspreisen – sowie mehr Globalisierung des rothschild-dominierten Kontinents (Rothschild kontrolliert ihn de facto schon).

Jedoch das Brexit und seine Folgen (In Dänemark, Frankreich und Österreich gibt es are starke Stimmen für  Dexit, Frexist und Aexit) kommt zweifelsohne dem Globalisten-Plan der Verschmelzung von Europa und der USA durch die TTIP in die Quere.
Ein Plan B muss wohl Totalzerfall der EU mit Chaos zur Folge sowie aus dem Chaos globalistischen Umbau mittels des Marshall-Plan-Modells mitführen – wie von Soros angeführt.

Entlang diesem Faden, behauptete heute der ehemalige Premierminister, (Kriegsverbrecher und Lady Lynn de Rothschild-Liebling sowie Rothschild-Agent), Tony Blair, dass “Großbritannien die EU nicht eilig verlassen sollte, wenn der” Wille des Volkes” sich ändern sollte, wenn “der Brexit Deal ausgehandelt wird”–  – The Daily Mail 3 July 2016.

Also glaube ich, dass Wladimir Putin, ein weiterer Freimaurer, und hier, Recht hatte, als er sagte: “Es gibt ein großes Problem mit dem Brexit, warum hat er (Cameron) diese Abstimmung überhaupt in die Wege geleitet? Warum hat er das getan? Also wollte er Europa erpressen oder jemanden erschrecken; was war das Ziel, wenn er dagegen war?”–  The Telegraph 17 June 2016.

Cameron ist London City’s Marionette. War das Referendum dafür bestimmt, die EU zum Umbau, der  vom Rothschild-Agenten Soros verlangt wird,  zu erpressen?
Cameron hat jüdische Vorfahren (The Telegraph 12 March 2014). Sein Ururgroßvater, Emile Levita (der Levit), war ein deutscher Bankier in Indien, und machte  sein Familien-Vermögen  (offenbar in Panama versteckt) durch den Opiumskrieg mit China. Im Jahre 1870 emigrierte er nach England und heiratete ein Mitglied der königlichen Familie. Einer seiner Söhne wurde Rothschild-Agent in Hongkong. Ein weiterer Vorfahr war der  Dichter und Experte für talmudische Sprache, Elijah Levita (im 16. Jahrhundert). Über diese jüdischen Leviten (Rabbinerstamm),  kann Cameron laut einem Rabbiner-Gericht seinen Stammbaum auf Moses zurückführen. 
Also, CAMERON IST EIN INSIDER – ein NWO-Verschwörer!

http://new.euro-med.dk/20160704-rothschilds-plan-fur-die-eu-nach-brexit-von-seinen-beruhmten-agenten-offenbart.php

.

Gruß an die Referenden

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Una foto dal profilo twitter della Marina Militare, riguardante i nuovi soccorsi operati da nave Aliseo nell'ambito dell'operazione MareSicuro, 23 giugno 2016. Soccorsi 2 gommoni con 264 migranti a bordo. TWITTER +++ATTENZIONE LA FOTO NON PUO? ESSERE PUBBLICATA O RIPRODOTTA SENZA L?AUTORIZZAZIONE DELLA FONTE DI ORIGINE CUI SI RINVIA+++Die italienische Marine bekräftigte, dass eine neue und  intense Migrantenstrom von der libyschen Küste stattfindet – und mehr als  4.000 wurden am Dienstag gerettet (ANSAmed 23 June 2016).

*

Merkel-RassenmischungWie ich hier so oft geschrieben habe, ist der Sinn der wahnsinnigen muslimischen Masseneinwanderung laut EU-Vater Coudenhove Kalergi und dem ehemaligen französischen Präsidenten, Sarkozy, Rassenmischung und Auslöschung der weissen Rasse, um eine Menschheit mit 16 Punkten niedrigerer IQ zu bekommen – um in der kommenden weltkommunistischen Agenda 21 Rassen-Spannungen zu vermeiden. So können die Illuminaten/Jesuiten ihre  Chabad Lubawitsch-Herrscher mittels ihrer Freimaurer-Laufburschen ihr Schluss-Szenario: Die Reduktion der Menschheit auf 500 Mio.   ungestört in die Wege leiten.

Die London City wirkt durch ihren Rothschild-Agenten, George Soros  und hier im Zusammenhang mit der mutmasslichen  Jüdin Angela Merkel (Judentum ist Kommunismus).


Genozidaler Sarkozy ist Jude und  mit Jüdinnen verheiratet (gewesen)


Natürlich müssen die Juden Diesen Multikulturalismus führen – denn:


rabbi_4

Hier finden Sie Auszüge aus Artikeln des  jüdischen Konvertiten Henry Makow

I: Die die jüdische Krankheit  wurde bereits im Jahre 1869 sichtbar:
Rabbi Reichhorn 1869, Prag: Wir müssen  Ehen zwischen Juden und Christen fördern. Denn die Menschen in Juda können durch diese Bündnisse nur gewinnen. Die Einführung eines kleinen Tropfens  unreinen Bluts in unsere Rasse, von Gott erwählt, könnte sie keineswegs verderben, und unsere Söhne und Töchter werden durch diese Ehen Bündnisse mit christlichen Familien, die im Besitz einer gewissen  Förderung und Leistung sind  (dem britischen Adel).

Im Gegenzug für das Geld, das wir geben, sollen wir das Äquivalent an Einfluss auf unsere Umgebungen erhalten. Mit ein bisschen Diplomatie wird es uns irgendwie zu Herrschern über ihr Schicksal machen.
Die Muslime folgen weitgehend der gleichen Philosophie und talmudischen Ansichten.

II: RABBINER RABINOVICHs Rede am 12. Januar 1952, Ungarn
Henry Makow June 12, 2016: “Wie Sie wissen, hatten wir gehofft, 20 Jahre zwischen den Kriegen zu haben, um die großen Gewinne zu konsolidieren, die wir aus dem Zweiten Weltkrieg gemacht haben, aber unsere steigenden Zahlen in bestimmten wichtigen Bereichen erregen Widerstand gegen uns, und wir müssen nun mit allen Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, daran arbeiten, den 3. Weltkrieg innerhalb von 5 Jahren auszulösen!

sharon-jews-control -americaDas Ziel, um das wir uns  seit 3000 Jahren so konzertiert bemühen, ist endlich in greifbare Nähe gerückt, und weil ihre Erfüllung so offensichtlich ist, obliegt es uns, unsere Anstrengungen und unsere Vorsicht zu verzehnfachen.
Ich kann Ihnen mit Sicherheit versprechen, dass bevor zehn Jahre vergangen sind,  wird unsere Rasse ihren rechtmäßigen Platz in der Welt gefunden haben, wo jeder Jude ein König und jeder Nicht-Jude  ein Sklave sein wird. (Beifall der Versammlung).

JewishTentacles_of_power16 Ihr wisst noch den Erfolg unserer Propagandakampagne in den 1930er Jahren, die zugleich antiamerikanische Leidenschaften in Deutschland weckte wie wir antideutsche Leidenschaften in Amerika weckten, eine Kampagne, die in den Zweiten Weltkrieg mündete.

Eine ähnliche Propagandakampagne wird jetzt intensiv auf der ganzen Welt geführt. Ein Kriegsfieber wird in Russland von einem unaufhörlichen antiamerikanischen Schwall entstehen, während ein landesweiter antikommunistischer Schrecken  in Amerika aufgearbeitet wird (McCarthyism).

Diese Kampagne zwingt alle kleineren Nationen, zwischen der Partnerschaft Russlands oder einem Bündnis mit den Vereinigten Staaten zu wählen.

Djudaism-communismie Russen, sowie die asiatischen Völker sind gut unter Kontrolle und bieten keine Einwände gegen den Krieg, aber wir müssen daauf warten,  uns die Amerikaner zu sichern. Das hoffen wir, mit dem Punkt des Antisemitismus zu tun, der in der Vereinigung der Amerikaner gegen Deutschland so gut funktioniert hat. Wir zählen stark darauf, dass Berichte über antisemitische Ausschreitungen in Russland in den Vereinigten Staaten Empörung  schüren und eine Front der Solidarität gegen die Sowjetmacht produzieren wird..

Innerhalb von fünf Jahren wird dieses Programm sein Ziel erreichen, den Dritten Weltkrieg, der in der Zerstörung alle bisherigen Kriege  übertreffen wird. Israel wird natürlich neutral bleiben, und wenn beide Seiten am Boden zerstört und erschöpft liegen, werden wir entscheiden, unsere Kontrollkommissionen in alle zerstörten Länder zu entsenden. Dieser Krieg wird für immer unseren Kampf gegen die Heiden  beenden.

Racial-mixingWir werden offen unsere Identität mit den Rassen in Asien und Afrika zeigen. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass die letzte Generation von weißen Kindern jetzt geboren wird. Unsere Kontrollkommissionen werden im Interesse des Friedens und der Auslöschung internationaler Rassenspannungen handeln.

Den Weißen die Paarung mit Weißen verbieten
Weiße Frauen müssen sich mit Mitgliedern der dunklen Rassen, die weißen Männer sich mit schwarzen Frauen paaren. So wird die weiße Rasse verschwinden, denn die Vermischung der Dunkelheit mit dem Weißen bedeutet das Ende der weißen Rasse, und unser  gefährlichster Feind wird nur noch eine Erinnerung sein. Wir begeben uns in ein Zeitalter von zehntausend Jahren des Frieden sowie  der Pax Judaica, und unsere Rasse wird auf der Welt unumstritten regieren. Unsere überlegene Intelligenz ermöglicht es uns,  die Herrschaft über eine Welt dunkler Völker leicht zu behalten.

Deutsche Teenagers bereiten sich auf schwarze  Babys vor

blackbably_simulators (2)

Frage aus der Versammlung: Rabbi Rabinovich: Was ist mit den verschiedenen Religionen nach dem 3. Weltkrieg?

Rabinovich: Es wird keine Religionen mehr geben. Nicht nur würde die Existenz einer Priester-Klasse eine ständige Gefahr für unser  Regime bleiben, sondern der Glaube an ein zukünftiges Leben würde unüberbrückbaren Elementen in vielen Ländern geistige Kraft geben, und es ihnen ermöglichen, uns zu widerstehen.
Wir werden jedoch die Rituale und Bräuche des Judentums als die Marke unserer erblichen Herrscher-Kaste behalten, unsere Rassengesetze stärken, so dass keinem Juden erlaubt wird, außerhalb unserer Rasse zu heiraten; noch werden Fremde überhaupt von uns angenommen werden.

 Hinweis: Im Protokoll von Zion No. 17 Abs. 2 heißt es: “Jetzt, wo die Freiheit des Gewissens überall erklärt wurde, trennen uns  nur Jahre von dem Zeitpunkt der vollständigen Zerstörung der (verhassten) christlichen Religion.

Wir haben, die düsteren Tage des Zweiten Weltkriegs zu wiederholen, als wir den Hitler-Banditen einige unserer Leute opfern mussten, damit wir eine angemessene Dokumentation und Zeugen bekamen, um unseren Prozeß und die Hinrichtung der Führer von Amerika  und Russland als Kriegsverbrecher zu rechtfertigen, nachdem wir den Frieden diktierten.

Opfern war schon immer das Losungswort unseres Volkes, und der Tod von ein paar tausend Juden im Austausch für den Weltgipfel ist in der Tat ein kleiner Preis zu zahlen. Um Sie von der Gewissheit dieser Führung zu überzeugen, lassen Sie mich darauf hinweisen, wie wir alle Erfindungen des weißen Mannes in Waffen gegen ihn verwandelt haben. Seine Druckmaschinen und Radios sind die Mundstücke unserer Wünsche, und seine Schwerindustrie fertigt die Instrumente, die er versendet, um Asien und Afrika gegen ihn zu bewaffnen.

Unsere Interessen in Washington erweitern erheblich das Punkt-Vier-Programm (den Colombo Plan – einen Versager), um die Industrie in den rückständigen Gebieten der Welt zu entwickeln, so dass, nachdem die Industrieanlagen und Städte Europas und Amerikas durch Atomkrieg zerstört werden,  die Weißen keinen Widerstand gegen die großen Massen der dunklen Rassen, die eine unangefochtene technologische Überlegenheit aufrechterhalten werden, leisten können.

muslimische-schulgewalt

muslim-free-kissesMuslimische Schulhof-Gewalt

 

muslim-intermarriage

 

muslin-hijab-for-our-daughters

muslim-big-balls

muslim-birth-rate

 

 

 

 

 

 

 

muslim-conquer-you-with-children

 

DIES IST DIE ZUKUNFT IHRER KINDER – WEGEN IHRER NAÏVITÄT/GLEICHGÜLTIGKEIT

http://new.euro-med.dk/20160630-strippenzieher-der-muslimischen-masseneinwanderung-pharisaer-rabbiner-urheber-von-coudenhove-kalergis-und-sarkozys-plan-fur-ausloschung-der-weissen-rasse.php

.

Gruß an die andere Zukunft

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Alpen Donau Info enthüllt die Israel Connection

Ein Beitrag von AlpenDonauInfo


Da der  Kanal von AlpenDonauInfo “in deinem Land nicht verfügbar” ist, hier die Alternative bei Vimeo:

In diesem Video widmen wir uns einem brennendem Thema: Der Israel-Connection.Es geht um die Unterwanderung europäischer Rechtsparteien, die plötzlich israelische Positionen vertreten und den Volkstumsbegriff aufgeben.

Es geht uns darum, aufzuzeigen, dass die Unterstützung des “Staates” Iraels, der an sich nur ein widerrechtliches zionistisches Gebilde darstellt, nicht nur eine geopolitsch-strategische ist.

Alle Mitglieder der Israel-Connection ändern sich im Kern und gliedern sich wieder in die politisch korrekte Gemeinschaft des “Westens” ein. D.h. sie gehen von einem ius solis aus – Staatsbürger und Volk wird gleichgesetzt. Die Identität einer Gemeinschaft ist für sie nicht mehr die natürliche Entwicklung aus Familie und Sippe hin zum Volk, sondern eine künstliche “judäo-christliche Zivilisation”, die aus Israel kommt und deren Vollstrecker wir sein sollen!

Damit rücken sie inhaltlich in die Nähe der Antideutschen, die von der Judentruppe: PI-NEWS immer gerne zitiert werden.

Wir verweigern uns dem dummen Schablonendenken der Israeljünger: Westliche Welt vs. Islam.
Für uns gibt es nur die unendliche Vielfalt freier Völker gegen die erstickende Vereinheitlichung und Gleichmacherei!

Es ist ein Widerspruch, als Deutscher für seine Heimat zu kämpfen und die Palästinenser in ihrem gleichen Abwehrkampf als Terroristen zu diffamieren. Israel ist der Uragressor in diesem Konflikt und hat daher KEIN Selbstverteidigungsrecht mehr. Ein Amokläufer hat auch kein anerkannntes Notwehrrecht gegen seine Überwältiger! Die Kriegs- und Terrorpolitik USRAELS befeuert den Dschihad des Islam und produziert nur neue Einwanderer für die Islamisierung Europas.

Das ist nicht unser Krieg! In Asiens Wüsten und in Palästina werden keine deutschen Heere mehr verbluten!

Des weiteren sei den Israel-Jüngern gesagt, das die westlich-judäo-christlich geprägte Weltanschauung des Liberalismus die Islamisierung Europas erst ermöglicht hat!

Wir wollen nicht, dass Europa Schauplatz und Schlachtfeld irgendeines internen Kampfs der drei Plagen Abrahams: Christentum, Judentum und Islam wird. Diese 3 Religionen nehmen jeweils “die” Wahrheit für sich in Anspruch und wollen jeweils eine Welthegemonie erreichen, was einen ewigen Glaubenskrieg hervorruft. In ihrem Weltbild haben Völker keinen Platz. Wir lehnen ihre politischen Bestrebungen gleichermaßen ab!
Diese dreiköpfige Hydra trampelt schon seit Jahrtausenden über Europa hin – Wir wollen endlich unser Schicksal selbst in die Hand nehmen!

Europas Völker müssen sich auf ihre wahren Wurzeln besinnen! Wir wollen unser eigenes Schicksal erfüllen und nicht Komparsen im judäo-christlich-islamischen Endzeitspektakel sein!

KAMPF DER ISLAMISIERUNG!
KEINE SOLIDARITÄT MIT ISRAEL!

http://trutzgauer-bote.info/2016/06/21/alpen-donau-info-enthuellt-die-israel-connection/

.

Gruß an die

Read Full Post »


images-april2016-img56e6d15052cb7_631782696Schwedische Schüler schrieben Briefe an die Schulleitung über den Missbrauch und Angriffe auf sie von muslimischen Neubürgern. Sie haben Angst am Morgen in die Schule zu gehen.

Immer mehr Eltern in Schweden lassen ihre Kinder nicht zur Schule, nachdem diese von neu ankommenden muslimischen Einwanderern angegriffen wurden, die die Zentralschule in der Stadt Kristianstad in der südschwedischen Provinz Skåne län besuchen,  berichtet die schwedische Nachrichtenseite friatider.se.

Die „Flüchtlinge“ schlagen, treten und würgen die schwedischen Kinder, die auch unter anderen entwürdigenden Behandlungen leiden. Das ist mittlerweile schon der Alltag an der Zentralschule in Kristianstad. Das Chaos begann, als die Schule eine grosse Anzahl von neuen muslimischen Schülern aus dem jüngsten Asyl Chaos erhielten und zwei Vorbereitungsklassen für Neuzuwanderer.

„Meine Kinder sind seit Mittwoch zu Hause geblieben. Sie haben sie nicht sicher gefühlt und ich wollte sie nicht zwingen“, sagt Malin, eine besorgte schwedische Mutter von zwei Jungen, die dort in die Schule gehen. Der Schulleiter und die Lehrer haben die schwedischen Kinder zum „Weglaufen“ gedrängt, wenn es Kämpfe und Konflikte mit Kindern mit Migrationshintergrund gibt, ein Rezept, das nicht funktioniert. Wenn sie flüchten, werden sie von dieser Bande verfolgt die sehr böse Worte verwendet. Sie haben eine sehr beleidigende Sprache gegenüber Kindern in der zweiten und dritten Klasse“, erzählt Malin.

„Als einer der Jungen sagte, dass er nicht Fussball spielen wolle, weil die Einwanderer betrügen, griffen zwei von ihnen ihn an. Sie hörten erst auf auf ihn einzuschlagen, als der Junge vollständig mit Blut bedeckt war und bevor einige Erwachsene eingriffen“, berichtet Malin.

Immer mehr Schweden bereuen, dass sich nicht schon früher gegen die Islamisierung ihres Landes gewehrt haben. Jetzt ist es zu spät. Die schwedische Gesellschaft hat versagt, das Land ist dem Untergang geweiht und es wird in einem Meer aus Blut und Gewalt versinken.

 

Bild: © Kristianstad kommun/Facebook

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/27189-Schweden-Wir-haben-Angst-zur-Schule-gehen.html

Gruß an die, die sich schützen und wehren

Der Honigmann

Read Full Post »


Von Reiner Schöne

Wir die Verlierer – sie die Gewinner

Bei Kämpfen in früheren Zeiten gab es nicht nur die Verlierer und Gewinner eines Krieges. Der Verlierer wurde zusätzlich gedemütigt, und als Zeichen seiner Unterwürfigkeit wurden seine Städte und Dörfer geplündert, die Frauen und Kinder vergewaltigt, verschleppt und als Sklaven ins Siegerland mitgenommen. Auch nach dem zweiten Weltkrieg waren Frauen Ziel von Vergewaltigungen durch die, die als Siegermächte sich in Deutschland festsetzten.

Vergewaltigungen sind ein Zeichen, daß der Sieger sich frei bewegen kann und jedes Recht besitzt, machen zu können, was er möchte. Im Gegenzug waren die Vergewaltigungen für den Verliererstaat ein Zeichen der Unterwürfigkeit und der Beugung unter seine Gesetze.

Was ist heute anders? Millionen Menschen strömen nach Europa ein, die nach eigenen Aussagen Flüchtlinge eines Krieges sind, Flüchtlinge einer Gesellschaft, die ihnen nicht paßt.

Europa nimmt sie auf und schützt sie. Aber wie verhalten sich diese Flüchtlinge?

Sie benehmen sich wie Sieger über einen Kontinent, über ein Land. Wieso das so ist? Einfache Antwort:

Ernte was du gesät hast

Ernte was du gesät hast

Unterwürfige Willkommenskultur

Sie kommen nach Europa, vor allem nach Deutschland, die meisten ohne Papiere, ohne Pässe, ohne Ausbildungsnachweise oder sonstige Dokumente. Sie werden freundlich aufgenommen, es bildete sich sogar eine „Willkommenskultur“ in Deutschland. Man kann den Leuten der Erstaufnahmestellen erzählen, was man will, Hauptsache, es ist (etwas) glaubhaft. Man kann sie anlügen, Ihnen eine Geschichte erzählen von einer wilden Flucht aus ihrem Land, in dem sie gefoltert, eingesperrt oder sogar getötet werden sollten. In aller Willkommenshysterie wird alles geglaubt, man bekommt sogar Befehle von ganz oben, alles zu glauben.

Es werden auf der Flucht Frauen und Kinder Gefahren ausgesetzt, die mit dem Tod enden können, manchmal sogar gewollt. Denn in den Augen der sogenannten Flüchtlinge sind Frauen minderwertige Menschen, und als Opfer machen sie sich in Europa sehr gut. Es werden Rettungswesten ausgegeben, mit der sich Männer eindecken und so Kinder und Frauen noch größere Gefahren auszusetzen. Warum machen die Flüchtlinge so etwas?

Da die Europäer „Tote auf den Tod nicht leiden können“ und schon gar nicht tote Kinder und Frauen, werden diese Personengruppen gezielt eingesetzt, um das Risiko zu senken, in den Wunschländern nicht aufgenommen zu werden. Die Flucht, die keine war. Aber sie waren in Sicherheit, sie waren sicher in einem Land angekommen, das Auffanglager, Verpflegung und Schutz bot.

Immer mehr fordern

Was ihnen aber nicht reichte, sie wollten mehr.

Angekommen im Land ihrer Träume, wird den Flüchtlingen, wovon 80 % Männer sind, alles ins Rektum geschoben, was man zur Verfügung hat. Ihnen wird jede Geschichte geglaubt, die sie erzählen, und alles gewährt, was sie verlangen.

Diese Männerspezies, die plötzlich merken, hier in Deutschland haben sie „Narrenfreiheiten“, die sie selbst in ihren Heimatländern nie gehabt hätten, wollen nun jeden Tag mehr. Es wird gefordert, und man gewährt es ihnen. Konsequenzen für evtl. anfängliche Fehltritte gibt es nicht. Selbst wenn sie hier wegen einer Straftat vor Gericht gestellt werden, kommt das ihnen eher lachhaft vor und ist für sie mit einem Kinderspiel zu vergleichen. Gerichtsurteile sind nicht zu erwarten, eher Streiks der linken Bevölkerung, die der Meinung ist, es sei ungerecht, diese Männer zu verurteilen.

Frauen – nur Lustobjekte?

Diese Einstellung bestärken diese Männer noch, sie sind freier als frei. Sie sind in einem Land, wo sie tun und lassen können, was sie wollen. Sie können in Läden mitnehmen, was sie brauchen, bekommen alles kostenlos, ob Bus fahren oder Lebensmittel, und so auch die Frauen. Unsere Frauen, die Mütter unserer Kinder. Für diese Männer wirklich ein Land, wo Milch und Honig fließt, für Männer aus Staaten, in denen Männer die dominierende Spezies ist, und hier haben sie jetzt das absolute das Schlaraffenland gefunden.

Menschenansammlungen sind ein gutes Mittel, um Frauen sexuell zu belästigen, sie anzufassen an Stellen, die in Deutschland tabu und allenfalls nur deren Ehemännern und Liebhabern vorbehalten sind. Frauen, die in Europa einen zusätzlichen Schutz genießen, werden jetzt als Objekte einer Männergruppe betrachtet, die Sieger sind in diesem Land. Eine Siegerrunde von Männern die eine gefährliche Überfahrt gemeistert und Frauen und Kinder zum Teil geopfert haben, statt ihnen helfen, Sieger bei den Lügen, die sie hier auftischen, Sieger in einer Gesellschaft, die sie hofiert und gegen jegliche Repressalien schützt, Sieger wenn es darum geht, ihre Vormachtstellung durchzusetzen in einem Land, das diese besondere Stellung schon vor Jahrhunderte abgeschafft hat.

„Übergriffe kaum zu verhindern“

Jetzt sind sie hier, und Polizei und Justiz sind sich sicher, die Übergriffe und Vergewaltigungen gehen weiter und nehmen noch zu.

„Solche Sex-Attacken wie jetzt in Darmstadt werden sich auch weiter häufen“,

sagt der Polizeigewerkschafter Rainer Wendt im Gespräch mit der „Huffington Post“.

Er ist Vorsitzender der Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) und sagt weiter, solche Übergriffe bei Großveranstaltungen seien für die Polizei auch

„künftig kaum zu verhindern“, und „oft seien Migranten, nicht selten Asylsuchende, die Täter gewesen“, so Wendt. Asylbewerber, die für Gewalt- oder Sex-Delikte verurteilt werden, sollten bis zum Ausgang ihrer Asylverfahren in „Abschiebehaft genommen werden“, fordert er.“ (www.focus.de/politik/deutschland/uebergriffe-auf-oeffentlichem-fest-polizeigewerkschaft-warnt-sex-attacken-wie-in-darmstadt-werden-sich-weiter-haeufen_id_5587650.html)

All diese Übergriffe, diese Vergewaltigungen kann man nicht mehr mit irgendwelchen Ausreden „schönreden“, sondern muß es so nehmen, wie es wirklich ist.

Mißachtung unseres Rechtssystems

Eine Mißachtung unseres Rechtssystems, eine Mißachtung unserer Frauen, eine Mißachtung unserer Gesellschaft. Sie sind die Sieger in unserem Land, Sieger in jeder Beziehung, sie stehen außerhalb des Rechts und somit ebenso unserer Gesellschaft.

Der Beweis:

„Zunächst hatten zum Ende des viertägigen Schlossgrabenfestes mit etwa 400.000 Besuchern drei Frauen in der Nacht zum Sonntag die Polizei darüber informiert, von mehreren Männern unsittlich angefasst worden zu sein. Die Beamten nahmen kurz darauf drei verdächtige Männer aus Pakistan im Alter von 28 bis 31 Jahren fest. Diese sind inzwischen wieder auf freiem Fuß.“

Wie immer wird hier in solchen Fällen mit zweierlei Maß gemessen, die Polizei tut ihr Möglichstes, die Justiz läßt sie laufen, und unsere Frauen und Kinder müssen damit leben

Warum?

Zum Verlierer gestempelt

Weil unser „Staat“ es befiehlt, weil es die EU befiehlt. Wir wurden mit der sogenannten Flüchtlingskrise zum Verlierer gestempelt, Verlierer in einem Lügenkampf von Flüchtlingen (nicht aller, wohlgemerkt). Wir haben uns selbst zum Verlierer gemacht, indem wir Flüchtlinge (vor allem muslimischen Glaubens) nicht als das sahen, was sie waren – in Europa sind sie keine Flüchtlinge mehr, sondern Weitereisende – es sind muslimische Männer, die eine Hierarchie mitbrachten, die lautet: Als erstes kommen Männer, dann eine ganze Zeit nichts, dann wieder Männer und erst dann Frauen und Kinder.

Wir Europäer lassen zu, daß solche Menschen Europa verändern, wir lassen zu, daß sie sich wie Sieger geben und unsere Frauen mißbrauchen, was allein schon Zeichen der Unterwürfigkeit ist, wir lassen zu, daß diese Männer Kinder heiraten, wir lassen zu, daß diese Männer immer die Schwächsten unserer Gesellschaft aussuchen, sie ausrauben, vergewaltigen und plündern.

Ob Kinderheirat, 700 Millionen weltweit (Unicef) oder andere Verbrechen, es wird immer nach einer Entschuldigung gesucht. Sie wären traumatisiert, sie müßten sich erst in Europa zurechtfinden, sie kennten unsere Gesetze nicht, so die Entschuldigungen unserer Regierung und Verantwortlichen.

Ohne Konsequenzen

Wie sollen sie es lernen, wenn man allen „Freifahrtscheine für alles“  ausdruckt, wie sollen sie es lernen, wenn man immer wieder nachgibt, wenn es keine Bestrafungen gibt? Wie sollen Konsequenzen gelernt werden, wenn es für alles keine Konsequenzen gibt?

Jetzt wird eine neue Entschuldigung öffentlich gemacht, „sie tun dies alles, um nicht abgeschoben zu werden“.

„Der Minister sprach über straffällige Ausländer aus den Maghrebstaaten, die kurz vor der Abschiebung neue Straftaten begangen hätten. Der Staatsanwalt habe die Abschiebung daraufhin abgelehnt, so de Maizière: „Mit der vertretbaren Begründung: Der Mensch muss erst mal in Deutschland bestraft werden.“ (www.focus.de/politik/videos/innenminister-empoert-de-maiziere-manche-begehen-straftaten-weil-sie-dann-nicht-abgeschoben-werden_id_5587054.html)

Abschiebungen?

Abschiebung, das Reizwort unserer Regierung! Wieviele wurden denn abgeschoben?

„Deutschland hat im vergangenen Jahr fast 21.000 Menschen abgeschoben, das sind doppelt so viele wie 2014. Knapp 40.000 Ausländer sind freiwillig ausgereist.“ (www.zeit.de/politik/deutschland/2016-01/abschiebungen-asylbewerber-nordrhein-westfalen-bayern)

Das ist ja mal eine Zahl, von 1,1 Millionen im Jahr 2015 wurden sage und schreibe 21 000 abgeschoben, 1.9%, obwohl 50,2 % keine Erlaubnis haben, hier zu sein, entweder weil der Antrag abgelehnt wurde oder die „formelle Entscheidung“ aussteht, das heißt sie kamen aus Drittländern und sollen zurückgeführt werden.

Jeder, der eine Straftat begeht, hat sein Recht auf den Flüchtlingsstatus verloren, jeder der eine Straftat begeht, sollte sofort in Haft und dann abgeschoben werden.

Zerbrecht endlich den Männerstatus dieser eingebildeten besseren Menschen, zerbrecht das Vorherrschaftsgefühl dieser Menschen und gliedert sie, auch mit härteren Mitteln wie Sanktionen, in die Gesellschaft ein oder schiebt sie so schnell wie möglich ab! http://brd-schwindel.org/die-brd-verkauft-deutschlands-frauen-eine-anklage/

.

…..danke an Conny.

.

Gruß an die Justiz

Der Honigmann

.

Read Full Post »


310270018

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat den Mord an Libyens Staatsoberhaupt Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 als ein Kriegsverbrechen eingestuft.

„Sie (Koalition) begingen einen Fehler, indem sie das Mandat des UN-Sicherheitsrates verletzten, wonach der Himmel (über Libyen) nur gesperrt werden sollte, damit niemand fliegen konnte“, sagte Lawrow am Dienstag in einem auf der Website kp.ru live übertragenen Interview der Zeitung „Komsomolskaja Prawda“.

Aber von diesem Himmel seien Bomben gefallen. Und Gaddafi – ganz egal, wie man sich zu ihm verhalte — sei letztendlich ermordet worden. „Das war doch ein Kriegsverbrechen“, sagte der russische Chefdiplomat.

http://de.sputniknews.com/politik/20160531/310269741/lawrow-gaddafi-mord-kriegsverbrechen.html

Gruß an die Klardenker

Der Honigmann

Read Full Post »


Veterans Today 25 March 2016: In einem Interview heute, bemerkte der Editor für  militärische Angelegenheiten, Oberst James Hanke, ehemaliger G2 (Geheimdienstchef), der größte Posten der 3. Armee der NATO, Folgendes:

Die NATO ist schon seit langem mit dem   türkischen Plan bekannt, die EU zu destabilisieren.
1) Die Arbeitslosigkeit in Europa hat wegen steigender Löhne, erhöhter Besteuerung und strenger Umweltvorschriften zugenommen, während  Arbeitsplätze in der Produktion in die Türkei gezogen sind, indem diese  Nation eine industrielle Basis baut, darunter eine Waffenindustrie, die das Wachstum in der EU in den Schatten stellt.
2) Die manipulierte und hier Flüchtlingskrise, koordiniert mit Israel und Saudi-Arabien, ist einfach ein nächster Schritt in einem Destabilisierungs-Plan, gefolgt von dem, was wir jetzt sehen: die
3) Terror-Offensive.
4) Schlimmer noch, die EU mit  korrupter und unfähiger Bürokratie sowie Geheimdiensten, die seit langem vom (türkischen) MIT und der (israelischen) Mossad infiltriert sind, hat keine Anti-Terror-Fähigkeit überhaupt.
5) Wenn Sie eine (jüdische) kontrollierte Presse hinzufügen, dann ist die politische Schwenkung in die radikale Rechte, die wir jetzt sehen werden, und die  eine Implosion der EU, die “Re-Balkanisierung Europas, unvermeidlich.

The Gateway Pundit 18 March 2016: Östersund, Schweden, sagte ihre jährliche “Erd-Stunde”-Feier in diesem Jahr ab. Alle Lichter in der Stadt wurden früher während der einstündigen Veranstaltung ausgeschaltet, um das “grüne” Ziel, fossile Brennstoffe 100% los zu werden, zu symbolisieren, weil die Stadt mit muslimischen Migranten überschwemmt ist und eine Epidemie von Vergewaltigungen und sexuellen Übergriffen erlebt. Einige Opfer sind so jung wie 10 Jahre gewesen. Folglich haben die Bewohner von Östersund jetzt Angst vor der Dunkelheit.

Hier ist ein Gedanke: Statt sich Sorgen darum zu machen, immer weniger Brennstoffe zu benutzen, wie wäre es damit, barbaren-frei zu werden und die Zahl der radikalen Islamisten, die in diese Nation kommen, zu begrenzen?

fri-fran-svenska-barnFria Tider 19 March 2016Zwölf-jähriger Johan ist der einzige schwedische Schüler in seiner Klasse in der Zentralschule Kristianstads (Skåne). Jedoch, wenn Johans Mutter, Karin, das Problem erhebt, dass alle anderen Schüler Arabisch sprechen, und dass Johan sich daher nicht wohl fühlt und keine Freunde bekommen kann, ist der Bescheid des Schuldirektors, dass es besser wäre, wenn Johan zu einer anderen Schule wechsele.

Am vergangenen Wochenende habe ich in Fria Tider geschrieben, wie Schulkinder an der Zentralschule in Kristianstad durch die neu eingetroffenen Einwanderer-Schüler, die im Zusammenhang mit dem Asyl Chaos in die Schule kommen, malträtiert werden. Mehrere Eltern entschieden sich dann dafür, ihre Kinder zu Hause zu behalten und sie von der Schule fernzuhalten, um ihnen nicht Drohungen und Gewalt auszusetzen.

Johan ist nicht so schwerer Gewalt wie mehrere der anderen Kinder in der Schule ausgesetzt gewesen. Ein Mädchen wurde zum Beispiel überfallen und bekam den Kopf in den Boden geknallt, so dass sie eine Gehirnerschütterung erlitt. In einem anderen Fall nahmen Kinder mit Migrationshintergrund Würgegriff und versuchten, ein Kind zu erwürgen, während ein drittes Kind überfallen und  blutig geschlagen wurde, ohne dass Erwachsene eingriffen.

Das große Problem für den  einsamen 12-jährigen Johan ist, dass es kein Lern-Umfeld in der Schule gibt. Sie ist unordentlich und chaotisch, und Lehrer kündigen – einer nach dem anderen – gerade jetzt hat Johans Klasse ihren dritten Lehrer seit Anfang des Herbstsemesters.

Aftonbladet 21 März 2016: Das Drama ereignete sich kurz nach 15 Uhr am Samstag in Hantverkargatan im Zentrum von Stockholm.

Der Mann war gerade mit seinem grauen Volkswagen Golf vor rotem Licht gestoppt, als zwei Männer beim Auto auftauchten.
“Er wurde von den Männern herausgerissen, die dann das Auto nahmen und wegfuhren”, sagt Magnus Modig, Diensthabender bei der stockholmer Polizei.

Diese Art von Raub wird in letzter Zeit immer häufiger.
Der Tipp, um sich selbst zu schützen, ist, die Türe während der Fahrt zu verriegeln.

Die Polizei kann nichts tun.

krekarVG25 Febr. 2015: Unter anderem sagt Mullah Krekar, wenn jemand die Mohammed-Karikaturen in Norwegen zeichnen würde, dann verdiene er  zu sterben. Laut dem umstrittenen Mullah, haben Muslime das Recht, zu versuchen, einen solchen “Heiden” zu töten  und sich dabei in die Luft zu sprengen.
“Weil er auf unsere Würde, unsere Prinzipien und unseren Glauben mit Füßen getreten hat – dann muss er sterben”, fügt er hinzu. Krekar wurde zu 2 Jahren und 8 Monate Haft verurteilt
Als sich  Krekar im Osloer Amtsgericht im Januar einfand, begann er seine Erklärung mit den Worten, dass er zum fünfzigsten Mal im Osloer Bezirksgericht sei.

.

http://new.euro-med.dk/20160421-einwanderungsfolgen-iii-turkei-destabilisiere-eu-laut-nato-geheimdienst-chef-unsere-eingeschuchterten-freimaurer-politiker-sind-muslimen-nicht-gewachsen.php

Gruß an die Erwachenden

Der Honigmann

Read Full Post »


alles liebe zum muttertag

In einem Kindergarten der Stadt Graz wurden zwei traditionelle Feste abgesagt aus Rücksicht auf Muslime. Vom zuständigen Grazer VP- Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner gibt es dafür einen Rüffel. Kritik kommt auch von den Blauen. Die Leiterin des Kindergartens rudert nun zurück.

Der Eifer mancher Pädagogen, es Eltern muslimischer Kinder recht machen zu wollen, der treibt mitunter (freundlich formuliert) bizarrste Blüten!

Muttertags- und Vatertagsfest abgesagt

Die Leiterin des städtischen Kindergartens Andersengasse in Graz etwa sagte wegen des am 6. Juni beginnenden Ramadan gleich einmal das traditionelle Vatertags- und Muttertagsfrühstück in ihrem Kindergarten ab. Auch das große Sommerfest wird verschoben erraten, weil zum geplanten Termin (Ende Juni) Ramadan ist.

Per Info- Blatt (dieses liegt der „Krone“ vor) wurden die Eltern von der Entscheidung der Leiterin in Kenntnis gesetzt. Von der „Krone“ damit konfrontiert, dass ihre Entscheidung für Unverständnis und Empörung bei österreichischen Eltern sorgt, rudert Kindergartenleiterin Sabine Ornigg zurück: „Wir haben uns in der Zwischenzeit entschlossen, das Muttertags- und Vatertagsfrühstück doch zu machen. Das Sommerfest wird wegen des Ramadan auf 3. Juni vorverlegt. Viele muslimische Kinder hätten sonst nicht kommen können.“

Rüffel und Unverständnis

Vom für die städtischen Kindergärten zuständigen VP- Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner gibt es einen Rüffel: „Dass in Graz traditionelle österreichische Feste, wie hier eines zum Muttertag, einfach abgesagt werden, das ist für mich überhaupt nicht akzeptabel. Die Leiterinnen der städtischen Kindergärten werden von mir diesbezüglich noch einmal klar und deutlich instruiert.“

FP- Chef Mario Eustacchio sieht das genauso: „Hier wurde ein völlig falsches Signal ausgesandt. Es ist auch wichtig für die Integration, dass ausländische Kinder wissen, warum wir hier in Österreich welche Feste feiern.“

Der Kindergarten Andersengasse hat einen Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund von ca. 80 Prozent davon sind weit mehr als die Hälfte muslimische Kinder.

Übrigens: Weshalb ein Muttertagsfest (!) wegen des Ramadan abgesagt wurde, erschließt sich auch mit viel gutem Willen nicht. Ramadan ist ab 6. Juni und Muttertag am 8. Mai…

http://www.krone.at/Steiermark/Ramadan_statt_Muttertag-Grazer_Kindergarten_-Story-506266

Gruß an die Traditionen und Werte des Abendlandes

Der Honigmann

Read Full Post »


.
Gruß an die Augewachten
Der Honigmann

Read Full Post »


Seit 2007 hatte die Bundeswehr 320 Verdachtsfälle in ihren eigenen Reihen, um die sich der Militärische Abschirmdienst (MAD) kümmern musste. In den vergangenen zehn Jahren wurden 22 aktive Soldaten als Islamisten eingestuft, 17 davon wurden entlassen, die anderen fünf waren sowieso am Ende ihrer Dienstzeit. Weitere 29 Ex-Soldaten reisten direkt nach Syrien und in den Irak aus.

GettyImages-517094224_pt_8

Die Zahlen gehen aus einer aktuellen Aufstellung des Militärischen Abschirmdienstes (MAD) hervor welche der DPA vorliegen. Derzeit befasst sich der MAD mit 65 Fällen aktiver Soldaten hinsichtlich des Verdachts auf islamistische Bestrebungen.

Die Bundeswehr veröffentlichte erstmals vor einem Jahr Zahlen zu den enttarnten Islamisten. Seither kamen vier neue Fälle hinzu. Ebenfalls stieg die Zahl der Ex-Soldaten um vier, die nach Syrien und in den Irak gingen.

Bundeswehr als Dschihad-Ausbildungscamp

Der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels warnte davor, dass Islamisten die Bundeswehr zur Ausbildung für den Dschihad missbrauchen könnten. „Sicher ist, dass die Bundeswehr wie andere Streitkräfte auch attraktiv sein kann für Islamisten, die eine Waffenausbildung haben wollen“, sagte Bartels dem „Focus“ nach zur DPA. Auch wenn Islamismus nicht das Hauptproblem der Bundeswehr sei, stelle er eine reale Gefahr dar, die man ernst nehmen müsse, so der Wehrbeauftragte.

Bereits vor einem Jahr schlug auch MAD-Präsident Christof Gramm war erst drei Tage im Amt als Präsident des MAD, als Islamisten den Charlie Hebdo-Anschlag in Paris verübten. Gramm erkannte bei den Attentätern eine „gewisse militärische Grundfertigkeit“. Er fragte sich, was den wohl sei, wenn ein von der Bundeswehr ausgebildeter Islamist so etwas machen würde „und wir haben es nicht gemerkt?“

In einem Interview mit der „Welt“ sagte Gramm damals: „Wir sehen das Risiko, dass die Bundeswehr als Ausbildungscamp für gewaltbereite Islamisten missbraucht werden kann.“

Alles nur „Einzelfälle“?

Bartels bezweifelte, dass es bisher ein systematisches Bestreben islamistischer Organisationen zur Infiltrierung der Bundeswehr gebe. Es gebe aber diese „Einzelfälle“. Dies sei ein Hinweis darauf, „dass man sehr vorsichtig sein sollte“.

Allerdings wäre Bartels nicht der erste Fachmann, der die Gefahr für Deutschland durch den IS unterschätzt hatte.

Vor wenigen Tagen gab Bundesverfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen Versäumnisse bei der Einschätzung der Lage hinsichtlich der Option von einreisenden IS-Leuten zwischen den Flüchtlingen zu. Maaßen sagte, dass diese Option zwar von Anfang an in Betracht gezogen wurde, wir es „aber für weniger wahrscheinlich“ hielten, weil das Risiko schlichtweg zu hoch sei.

Maaßen sagte im N-TV-Interview: „Ich habe die Sorge, dass wir und unsere Partnerdienste in unseren Datenbanken zwar Informationen über gefährliche Personen gespeichert haben. Uns könnte jedoch entgangen sein, dass sie bereits bei uns sind, weil sie mit falschen Identitäten einreisten.“

1 % Muslime im Bund: Militär-Imam nötig?

Ende September 2015 warnte die Initiative Liberaler Muslime Österreichs (ILMÖ) in einem offenen Brief an den damaligen österreichischen Verteidigungsminister Gerald Klug vor der dringenden Gefahr der Unterwanderung des Heeres durch „radikale Muslimbrüder oder IS-Sympathisanten“, begünstigt durch die Installation der Stelle eines Militär-Imams [HIER:].

Immer wieder fordern Islam-Verbände, allen voran der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) einen Militär-Imam für die Bundeswehr, unter anderem zur „Seelsorge“ für die geschätzten 1.600 Muslime unter den 180.000 Bundeswehrsoldaten, was einer Quote von weniger als einem Prozent entspricht. Einen „Seelsorger“ gebe es aber laut ILMÖ nicht, ebenso gebe es im Islam keine Hierarchie und kein Priestertum. Zudem sei die Funktion eines Militär-Imams lediglich in wenigen Ländern mit Scharia-Recht gebräuchlich.

Am 23. Februar 2016 trafen sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und der ZMD-Vorsitzende Aiman Mazyek im Ministerium. Man war sich einig, den Prozess der Integration in der Bundeswehr zu unterstützen, schreibt die Webseite „Islam.de“ über das Treffen.

Der Zentralrat sprach wieder das Thema Militär-Imam für die muslimischen Rekruten an. Weitere Themen waren der „lebenskundliche Unterricht durch muslimische Seelsorger und die Besetzung eines muslimischen Experten im Beirat der ‚Inneren Führung‘. Man vereinbarte eine Fortsetzung der Gespräche, insbesondere auch im Hinblick auf die gemeinsame Herausforderung durch den Zustrom der Flüchtlinge in Deutschland“, so die Seite wörtlich.

Neues Sicherheitsgesetz

Das Verteidigungsministerium bereitet zurzeit ein Gesetz für eine Sicherheitsüberprüfung für die Einstellung von Soldaten vor. „Zur Gefahrenabwehr sollte man schon ganz zu Anfang hinschauen und nicht erst während der Dienstzeit“, sagte der SPD-Politiker.

Bisher gibt es eine solche Überprüfung nur für Soldaten, die in soggenannten sicherheitsempfindlichen Bereichen tätig sind, was Bartels bemängelte: „Es ist nicht wirklich einzusehen, dass für Soldaten, die mit geheimen Dokumenten zu tun haben, andere Regeln gelten als für ihre Kameraden, die mit Kriegswaffen hantieren.“ (sm)

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/islamisten-in-bundeswehr-eine-reale-ernst-zu-nehmende-gefahr-so-wehrbeauftragter-a1322198.html

…danke an TA KI

Gruß an die Deutschen

Der Honigmann

Read Full Post »


Über die Integrationsfähigkeit eingewanderter Muslime wird viel diskutiert und debattiert, wie aber steht es um deren Willen zur Integration? Diesen erhob ein britische Menschenrechts- und Gleichberechtigungsexperte Trevor Phillips per Umfrage. Er stellt klar: Die Schwierigkeiten der Einwanderung wurden völlig falsch eingeschätzt: “Muslime werden sich nicht anpassen!”

GettyImages-52300410_pt_8

“Anhänger des Islams bilden im Westen nun Nationen unter Nationen”, so die Warnung eines Experten für Gleichberechtigung, berichtet die “Krone Zeitung“. Trevor Phillips war Leiter der britischen Kommission für Gleichstellung und Menschenrechte (EHCR) und stellt in der nächsten Woche die Ergebnisse einer Umfrage für den britischen TV-Sender Channel 4 vor. Die Studie mit dem Titel “Was britische Muslime wirklich denken” zeige, so der 62-Jährige, er hätte “fast alles falsch eingeschätzt”.

Hier einige Ergebnisse der Studie vorab, die erst am Mittwoch im britischen Fernsehen veröffentlicht wird:

– 23 Prozent der Muslime unterstützen eher die Einführung der Scharia, anstelle der Gesetze, die das Parlament beschließt

– 52 Prozent sind dafür, dass Homosexualität nicht legal sein sollte

– 31 Prozent halten es für korrekt, dass ein Mann das Recht hätte, mehr als eine Frau zu haben

– 39 Prozent der weiblichen und männlichen Muslime meinen, eine Frau habe immer ihrem Mann zu gehorchen

Zu dieser Thematik äußert sich auch die in Deutschland aufgewachsene bosnische Autorin Safeta Obhodjas in einem Interview mit der “Welt“: “Der Koran bietet eine Menge Anlass zu Missverständnissen. Vor allem deshalb, weil er vermittelt, dass eine Frau nur Besitz oder Ware ist.” Viele Muslime, die nach Europa kämen würden aber nur diese einseitige Auslegung des Korans kennen. “Für Flüchtlinge aus islamischen Ländern ist schon ein Lächeln oder ein freundliches Gesicht eine Einladung.”

Sie hätte Angst, weil sie wüsste, wie das bisher in der Vergangenheit gelaufen sei – es gebe viele dumme Imame und viel Hass gegen Deutsche.

“Die Muslime werden unter sich bleiben wollen. Die vorhandenen Ghettos werden größer und es werden neue entstehen”, so die Bosnierin. Integrationsversuche könnten scheitern, so die Autorin – “die Multikulti-Leute wollten nur die netten Seiten der Migration zeigen.” (dk)

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/europa/uk-experte-einwanderung-voellig-falsch-eingeschaetzt-muslime-werden-sich-nicht-anpassen%E2%80%9D-a1322350.html

Gruß an die Erkennenden

TA KI

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/04/16/uk-experte-einwanderung-voellig-falsch-eingeschaetzt-muslime-werden-sich-nicht-anpassen/

Gruß an die Klardenker

Der Honigmann

Read Full Post »


Hat Angela Merkel deutsche Grundwerte Verraten? 94% sagen deutlich ja.Und nicht nur das hat sie Verraten…

12973575_1707926186092233_4178975524680891520_o

„Fick dich du Hurensohn“: Journalisten bei Demo türkischer Nationalisten in München beschimpft.
Eine Gruppe freier Journalisten hat gestern den sogenannten „Friedensmarsch“ türkischer Nationalisten in München gefilmt und wurde dabei von Teilnehmern des Marsches massiv beschimpft und bedroht sowie pauschal als „PKK-Terroristen“ diffamiert. Eine weibliche Begleitung wurde mit „Dich fick ich auch noch“ verbal angegriffen. Viele der türkischen Nationalisten zeigten sich offen als Anhänger der „Grauen Wölfe“, einer rechtsextremen türkischen Partei, der immer wieder Terrorismus und Gewalttaten bis hin zu organisierten Morden nachgesagt wird.
Gruß an die Deutschen
TA KI
.
.
Gruß an die Deutschen Werte
Der Honigmann

Read Full Post »


 

Der ägyptische TV-Moderator Omer Adib zu den Anschlägen in Brüssel. Selten zuvor hat man solch eine  Kritik am Islam gelesen oder gehört. Omer Adib ist einer der wenigen Menschen, die sich ohne Rücksicht auf Verluste aus der Deckung trauen, zur Selbstreflexion fähig sind und das Problem deutlich beim Namen nennen: das ist (unser) kranker Islam. Das ist die Wahrheit. Unsere Religion ist voll mit diesen menschenverachtenden Lehren.
.
.
Gruß an die Erwachten
TA KI
.
.
Gruß an die Erwachenden
Der Honigmann

Read Full Post »


islam-will-dominate-the-worldDas Folgende schrieb ich vor 4 Jahren: Vielleicht ist die größte Aufgabe der Muslimbruderschaft die Islamisierung Europas in Übereinstimmung mit dem politisch geäußerten Wunsch der EU nach muslimischer Masseneinwanderung, um “unsere westlichen Gesellschaften radikal zu ändern” – und zwar durch die “Zerreissung unserer kulturellen Wurzeln in der Vergangenheit”?

Dies ist natürlich im Einklang mit dem schleichenden Euromediterranen Prozess und seinem Versprechen der Freizügigkeit an die Muslime in der Euromed. Zone –  den “Partnern” in Neapel 2003 von EU’s Außenministern versprochen, die vom Gedanken an die EU als das Modell der Neuen Weltordnung besessen sind – und die muslimische Unterstützung für EU’s Status als Supermacht und hier anstreben.

Das Folgende ist ein Auszug aus meinem Artikel vom 29. April 2012
Fislam-enemyront Page Magazine 11 May 2006 und hier:  Internationale Strafverfolgungsbehörden und westliche Geheimdienste entdeckten ein 20-jähriges Dokument namens “The Project”, das einen streng geheimen Plan der ältesten islamistischen Organisation mit einem der umfangreichsten Terror-Netzwerke der Welt enthüllt, um ein Programm der “kulturellen Invasion” und schließlich Eroberung des Westens in die Wege zu leiten.

Die Medien haben es in vollständigem Schweigen verhüllt.

Was westliche Geheimdienst-Behörden über das Projekt wissen, beginnt mit der Razzia in einer luxuriösen Villa in Campione, der Schweiz, am 7. November 2001. Das Ziel der Razzia war Youssuf Nada, der Direktor der Al-Taqwa-Bank von Lugano, der seit mehr als 50 Jahren aktive Beziehungen zur Muslimbruderschaft hatte. Nada gab zu, einer der internationalen Führer der Organisation zu sein.

Inbegriffen in den Dokumenten, die während der Razzia in Nadas schweizerischer Villa beschlagnahmt wurden, war ein 14-seitiger Plan auf Arabisch vom 1. Dezember 1982, der eine 12-Punkte-Strategie, um “eine islamische Weltregierung” zu errichten, umreißt – identifiziert als das “Projekt”. Laut Nadas Aussagen gegenüber schweizerischen Behörden wurde das nicht signierte Dokument durch “islamische Forscher”, die mit der Muslimbruderschaft verbunden waren, vorbereitet.salafis-in-cairo-thumb

Die folgenden Taktiken und Techniken gehören zu den vielen Em
pfehlungen des Projekts:

1. Vernetzung und Koordination von Aktionen zwischen gleichgesinnten islamistischen Organisationen;
2. Vermeidung offener Allianzen mit bekannten terroristischen Organisationen und Einzelpersonen, um das Aussehen der “Mäßigung” zu wahren;
3. Unterwanderung und Übernahme bestehender muslimischer Organisationen, um sie in Richtung der kollektiven Ziele der Muslim-Bruderschaft neu auszurichten;
4.Täuschung verwenden, um die angestrebten Ziele der islamistischen Aktionen zu maskieren, solange sie nicht in Konflikt mit dem Gesetz der Scharia sind;
5. Vermeidung sozialer Konflikte mit dem Westen lokal, national oder global; das könnte zu Schäden an der langfristigen Fähigkeit, die islamistische Machtbasis im Westen zu erweitern oder einen Rückschlag gegen Muslime provozieren ;
6.Finanzielle Netzwerke erstellen, um die Arbeit der Bekehrung des Westens, einschließlich der Unterstützung von Vollzeit-Verwaltern und Mitarbeitern, zu finanzieren;
7. Durchführung von Überwachung, Gewinnung von Daten, und der Errichtung von Sammel- und Datenspeicher-Funktionen;
8. Die Umsetzung eines Wachhund-Systems zur Überwachung westlicher Medien, um die Muslime vor “angezettelten internationalen Verschwörungen gegen sie” zu warnen;
9. Der Anbau einer islamistischen intellektuellen Gemeinschaft, einschließlich der Schaffung von Denkfabriken und Lobbygruppen, sowie die Veröffentlichung “akademischer” Studien, um islamistische Positionen zu legitimieren und die Geschichte der islamistischen Bewegungen aufzuzeichnen;
10.Einen umfassenden 100-Jahres-Plan entwickeln, um islamistische Ideologie auf der ganzen Welt zu fördern;
11.Internationale Ziele mit lokaler Flexibilität balancieren;
13.Umfangreiche soziale Netzwerke von Schulen, Krankenhäusern und karitativen Organisationen, die sich islamistischen Idealen widmen, aufbauen,  damit der Kontakt mit der Bewegung für Muslime im Westen konstant bleibt;
14.Ideologisch überzeugte Muslime in demokratisch gewählte Institutionen auf allen Ebenen im Westen, einschließlich der Regierung, Nichtregierungsorganisationen, privater Organisationen und Gewerkschaften einbeziehen.
15.Vorhandene westliche Institutionen nutzen, bis sie bekehrt und dann in den Dienst des Islam eingesetzt werden können;
16.Islamische Verfassungen, Gesetze und Maßnahmen für eine schliessliche Umsetzung entwerfen;
17.Konflikt innerhalb der islamistischen Bewegungen auf allen Ebenen, einschließlich der Entwicklung von Verfahren zur Beilegung von Konflikten, entwickeln;
18.Allianzen mit “progressiven” westlichen Organisationen, die ähnliche Ziele verfolgen, schmieden;
19.Autonome “Sicherheitskräfte” schaffen, um die Muslime im Westen zu schützen;
20.Gewalt anzetteln und Muslime, die im Westen leben, “in einer Dschihad Stimmung” erhalten;
21.Dschihad Bewegungen in der muslimischen Welt durch Predigt, Propaganda, Personal, Finanzierung sowie technische und operative Unterstützung fördern;
22.Die palästinensische Sache zu einem globalen Problem-Keil für Muslime machen;
23.Die totale Befreiung Palästinas von Israel sowie die Schaffung eines islamischen Staates als Schlussstein in den Plan für globale islamische Herrschaft einpassen;
24.Eine laufende Kampagne in die Wege leiten, um den Hass der Muslime auf Juden zu schüren, und die jegliche Gespräche von Schlichtung oder Koexistenz mit ihnen zurückzuweisen;
25.Aktive Dschihad Terror-Zellen in Palästina schaffen;
26.Die terroristischen Aktivitäten in Palästina mit der globalen Terror-Bewegung verknüpfen;
27.Ausreichende Mittel einsammeln, um auf unbestimmte Zeit Dschihad auf der ganzen Welt zu verewigen und zu unterstützen.

Die Islamisierung/Eroberung Europas ist mit eifriger Hilfe “unserer” Politiker in vollem Gange – in Budapest schwärmen die Invasoren (80% junge Männer)  aus  und rufen “Fuck You” und “Allahu Akbar”.

Kommentar
So,  nun schätzen Sie selbst, wie weit  dieser Plan fortgeschritten ist.
.
Gruß an unserer kulturellen Wurzeln
Der Honigmann
.

Read Full Post »


Die Illuminaten-Magazine haben 2 “verfeindete” Figuren als Personen des Jahres  2015 ernannt.
Die Idee von These und Antithese liegt auf der Hand  – so die Frage taucht auch auf: Was ist die Synthese? Und warum 2 so unterschiedliche Spieler?

Wladimir Putin
SPUTIN_CHARISMAputnik 19 Jan. 2016:  In einem Follow-up auf die jüngste Ernennung von Wladimir Putin als “Mann des Jahres” des deutschen politischen Magazins, Cicero, wendet sich der Autor  an Gregor Schoellgen, Historiker und Biograph von Gerhard Schröder, um zu erfahren, warum Putin ein solches Medien- Charisma hat. Putin ist auch der Mann des Jahres der Leser des Time Magazine.
“Wladimir Putin ist kein Spieler, sondern ein sehr gründlicher Pokerspieler, der” provoziert und kontrolliert, ohne seine Selbstbeherrschung zu verlieren. “
Schöllgen erzählt, dass Präsident Putin oft seine westlichen Partner verwirre, immer einen Schritt voraus sei,  und westliche Schwäche zu Russlands Stärke verwandele.
Schon durch verschiedene interne Konflikte und Probleme sowie durch enorme externe Verluste geschwächt, wolle Putin sein Land daran verhindern,  noch anfälliger zu werden  als es  in der Wahrnehmung vieler Russen schon ist. ”

PUTIN-FORBES

Rechts Sputnik:  Forbes nominiert Putin als den mächtigsten  Mann des Jahres.

.
.
.
.
.
Unten: Putin Time Magazine´s einflussreichster Mann des Jahres 2015 

PUTIN-TIME


Angela Merkel Time Magazine Person des Jahres

Time Magazine: Die Kanzlerin verlangt dem deutschen Volk viel ab  und, durch ihr Beispiel, der übrigen Welt auch. Gastlich zu sein. Keine Angst zu haben.
IMerkel-chancellor-of-the-free-worldndem sie  glaubt, dass große Zivilisationen Brücken, keine Mauern, bauen müssen, und dass Kriege sowohl auf als auch neben  dem Schlachtfeld gewonnen werden; indem Sie die Flüchtlinge als Opfer sieht, die zu  retten  sind, anstatt als Eindringlinge, die zurückzuschicken sind, indem sie ihrem Land mehr abverlangt, als die meisten Politiker es wagen würden, indem sie gegen die Tyrannei standhaft bleibt sowie zweckmäßig handelt und für unerschütterliche moralische Führungsrolle in einer Welt steht, in der dies eine Mangelware ist, ist Angela Merkel Time´s Person des Jahres.

Merkel-destroying-europe

Kommentar:
Das bedeutet, die Elite belohnt ihre These: Merkel, deren Programm in voller Übereinstimmung mit dem des Rothschild- Agenten George Soros  und hier ist – und Putin, dessen Programm die NWO Antithese ist, um die These zu beseitigen und die Synthese zu erreichen: Eine-Welt-Regierung, Agenda 21.

DPUTIN-PUBas spricht für sich und verheißt nichts Gutes für das Jahr 2016, wenn man das Eurasien-Projekt (weitgehende Zustimmung in der EU)  des  intelligenten, stahlharten  Macho-Halb Gottes Putin, vor dem Hintergrund eines dekadenten Westeuropas so weich wie Butter und mit unintelligenter, korrupter Führung  betrachtet.

Ich denke, dass die Wahlen der Magazine der Illuminaten-Herrscher ihren Plan für die nahe Zukunft zeigt: Die NWO-Führung wird ihrem harten Burschen, Putin, übergeben, den  sie durch interne Probleme (siehe meinen nächsten Beitrag) unter Druck setzen, damit er im Endspiel   seine inszenierte Rolle  auf Kosten von Amerika spielt. Putin ist noch in den Klauen der London City / der FED durch ihre Kontrolle über die russische Zentralbank und deren Mitgliedschaft von Rothschilds BIZ Bank, Rothschilds Werkzeug,  um die Welt zu beherrschen.

Im Jahr 2012 scheint die G20,   sich mit den London City Aschkenazis auf das BIG RESET/GROSSE NULLSTELLUNG, mit Russland als ihrem neuen Führer (Artikel folgt  bald) geeinigt zu haben – und die City of London scheint, aus irgendeinem  unheimlichen Grund dieses Abkommen zu brechen.

Im Jahr 2014, wurde Putin aus dem G20-Treffen in Brisbane wegen der Ukraine ausgefroren – jedoch, er war auf dem G20-Treffen in November 2015 und dem Eine-Welt-Regierungs-Öko-Gipfel  in Paris im Dezember 2015 wieder da, wo er der Illuminaten-Kriegsführung gegen ihn nachgab und  abnehmende Ölproduktion im Laufe der Jahre laut dem Öko-Programm akzeptierte – Öl steht für die Hälfte von Russlands Einkommen – sowie ohne offenbar gegen den anhaltenden Ölpreiskrieg gegen ihn wegen der Krim zu protestieren
Putin muss sehr weitgehende Kompensation bekommen haben!

Übrigens zeigt Sputnik, das Organ der russischen Regierung, einen besorgniserregenden Putin-Kult.

http://new.euro-med.dk/20160119-illuminaten-magazine-verfeindete-putin-und-merkel-personen-des-jahres-2015-messer-und-butter-fur-nwo-plan.php

Gruß an die, die noch an das „Gute“ glauben

Der Honigmann

 

Read Full Post »


DWN 16 Jan. 2016 Für Flüchtlinge mit Endziel Skandinavien ist ab Montag die Grenze zwischen Österreich und Slowenien dicht. Damit reagiert Wien auf die verstärkten Zurückweisungen von Flüchtlingen an der deutschen Grenze.
Schweden und Dänemark hatten ihrerseits im Januar wieder Grenzkontrollen eingeführt, um den Zuzug von Flüchtlingen einzudämmen.

Ein Sprecher des deutschen Innenministeriums sagte dazu, in der Tat weise die Bundespolizei Flüchtlinge zurück, die nicht in Deutschland Schutz suchten. Dies sei schon seit Beginn der Grenzkontrollen so. (MIn Anbetracht der laufenden Schwärme von Migranten nach Denmark und Schweden, kann dies nicht wahr sein).

Insgesamt sei es das Ziel der deutschen Behörden, die Einreisenden aus Österreich möglichst vollständig zu erfassen. Bisher sei dies allerdings nur ein Probelauf, der  am 23. Dezember begonnen worden sei.  Gleichwohl sei es aber noch zu früh, „von sicherer und fester Vollregistrierung zu sprechen“.

Die Migranten haben im Registrierungs-Land Bleibe zu bekommen.

Migrations-Eltern geben ihrem ersten Kind den Namen “Angela Merkel” Fokus 14. Jan 2016 

Sputnik 14 Jan. 2016:  Migranten haben in der Zeit von Januar bis November 2015 – 186.235 Verbrechen begangen, 70.000 mehr im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahlen stammen aus einem Bericht des Bundeskriminalamtes  und wurden von der deutschen Bild-Zeitung veröffentlicht.
Gemäß dem Dokument sind zwei Drittel der Straftaten, die von Migranten begangen wurden, Körperverletzungen (23.338 Fälle), Raub (75.600 Fälle) und Fälschung von Reisedokumenten (26.436 Fälle), 1.462 Sexual-Straftaten

Refugee parents give their first child the name “Angela Merkel”  Fokus 14. Jan 2016 

 Sputnik News 16 Jan. 2016:  “Christian asylum seekers from Syria, Eritrea and elsewhere suffer bullying, persecution and harassment at the hands of their Muslim neighbors in refugee camps.
This is also true of the Yazidi religious minority. Sometimes, bullying ends in injuries and death threats,” he detailed in the letter, which was also published on Facebook.
– published by the head of the St. George Monastery in Götschendorf, Hegumen Daniil, in a letter to Peter Altmaier, who serves as the Chief of Staff of the German Chancellery and Federal Minister for Special Affairs.

http://new.euro-med.dk/20160116-domino-effekt-osterreich-macht-grenze-fur-fluchtlinge-mit-ziel-skandinavien-dicht-deutschland-nimmt-alles-auf.php

Gruß an die Vorbereiteten- Beobachten die Börsenentwicklung- Der Edelmetallpreis wird über kurz, oder lang durch das Dach schießen

Der Honigmann

Read Full Post »

Older Posts »