Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Satanismus’


DOKU Kinderschänder Marc Dutroux und die toten Zeugen = http://www.youtube.com/watch?v=PcNRM7…
Verschwörungstheorie Marc Dutroux = http://www.youtube.com/watch?v=whEJxY…
Dass die Elite allgemein Kinder opfert, wie es einige Videoproduzenten auf Youtube behaupten, glaube ich nicht.
Das kann nur der Neid und üble Nachrede, der verblödeten linken Individuen sein, die mit diesem Thema den Klassenkampf betreiben wollen. Kommentator888 der Produzent von diesem Video, meine ich hier nicht. Seine Videos sind wirklich auf der Heiligen Schrift belegt und begründet. Davidsschilde, haben auch eine Bedeutung in der Freimaurerei = http://www.bibleserver.com/text/LUT/1…
Testament Salomo, „gnostik“ jüdisch, islamisches Werk = http://liebezurwahrheit.de/salomos-ok…
Ich glaube dass es heutzutage noch Sekten gibt, die Kindsopferungen praktizieren, Sekten wo sich dieser wirklich uralte Brauch noch erhalten hat. Man betrachte dieses Video, die Tochter eines Pfarrhauses kommt auch zu Wort. Bei diesen christlichen, jüdischen Sekten wird es um die Erfüllung von Gelübden gegenüber Gott gehen.
Der Satanismus ist etwas anderes Sie glauben ja dass sie durch so eine Tat übernatürliche Kräfte bekommen. Hört euch dazu dieses Hörbuch der satanischen Bibel an. Es handelt sich hier um Satanismus, der im Mittelalter von den Gnostikern entstand, als Gegenbewegung zu der damals mächtigen Römischen Kirche. https://www.youtube.com/watch?v=30ptw…
ihr dürft diesen philosophischen Quark nicht glauben. Satan ist ein Lügner, er vermischt die Wahrheit mit der Lüge, damit wir die Lüge glauben.
Menschenopfer gab es bei den *germanischen Stämmen, aber auch das *Volk Israel und Juda praktizierte früher Menschenopfer.
Sie wollten damit ihre Gelübde dem Herrn erfüllen. Genau genommen „versuchten“ sie Gott. Sie versprachen für sich selbst unangenehme Dinge zu tun, zum Beispiel die eigene Tochter zu Opfern, damit ihnen Gott einen Wunsch erfüllt.
Das Blut der Christenheit und der Leib Christi wird von dieser nicht christgläubigen Rasse auch heute noch verflucht durch einen viel raffinierteren staatlich genehmigten Ritualmord der Liebhaber dieser Hure an den Völkern, Sprachen und Nationen. http://davidduke.com/jewish-professor… http://www.bibleserver.com/text/LUT/J… Der Ritualmord könnte talmudisch und kabbalistisch begründet gewesen sein. Das alte Testament haben diese talmudischen Zauberer eh immer falsch verstanden, mit ihrem Gesetz des Fleisches und Fluches – Blutes, dem Baum der Erkenntnis. http://www.bibleserver.com/text/LUT/4…

Movementagainstbullfight Andritualslaughter

.

….danke an Kuddel.

.

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Haben Sie von Pizzagate gehört? – einen Namen, der weltbekannt geworden ist, nachdem Wikileaks Hillary Clintons Kampagnenführer, John Podesta’s, EMails (ich habe sie nicht gelesen) mit Pädophilie-Codes und einer Mail, die Pädophilie erwähnt, mit 2 New York Pizza-Restaurants  verbunden, veröffentlichte.

Natürlich sind die  Massenmedien  bemerkenswert aktiv, um uns zu überzeugen, dass dies Verschwörungstheorie sei – ohne Beweise dieser Behauptung zu geben.
Allein die Verwendung des Wortes “Verschwörungs”-Theorie bedeutet in der Regel, dass die Elite und ihre Medien  etwas Schmutziges vertuschen!

Wie Wayne Madsen schrieb, ist Pädophilie der luziferische Spielplatz der Elite. Pädophilie ist Teil des elitären Satanismus.

Ben Swan von der CBS hat das Pizzagate einem Reality Check unterzogen- und was er zu zeigen hat, lässt einen wirklich die Augenbrauen in Verdacht heben 

Hier ist eine Bombe: Von allen Leuten leitet Präsident Trump eine Ermittlung in den Pizzagate-Affären in die Wege.

Inquisitr. 3 Dec. 2016:  Wie in Inquisitr letzte Woche berichtet,  wurde weit und breit berichtet, dass die  CIA  Assange  entweder ermordet oder in U.S. Gewahrsam genommen habe – nach Pizzagate. Seit Wochen summen die Sozial Medien-Sites mit Geschichten über “Pizzagate“. Für diejenigen, die es  nicht wissen, explodierte Pizzagate in eine völlig aufgeblasene “Verschwörungstheorie”, nachdem WikiLeaks-Gründer Julian Assange die Podesta-E-Mails an die Welt veröffentlichte. Diese E-Mails waren voller sehr seltsamer Sprache verwandt mit Essen, vermutet, Code für pädophilen Sex zu sein. Die Pizzagate-E-Mails zeigten Verbindungen zwischen Hillary Clintons  Kampagnenmanager, John Podesta, und James Alefantis, dem Besitzer einer Washington D.C.-Pizzeria  namens Comet Ping Pong. Die Untersuchung von “Bürgerforschern” auf Reddit und Voat zeigte eine Vielzahl von “Beweisen”, die andeuten, Pizzagate sei ein satanischer Pädophilenring, der auf höchstem Niveau in Washington tätig war.

Pizzagate-Ermittler sind davon überzeugt, dass sie etwas aufgedeckt haben, was so verdorben ist, dass es sich dem Glauben entzieht. Einfach gesagt, die Behauptungen sind, dass Alefantis von Comet Ping Pong, John Podesta und Hillary Clinton in einem satanischen pädophilen Ring involviert sind, der Kinder missbraucht und ermordet. Es wird sogar vorgeschlagen, dass die Clinton-Stiftung Straßenkinder von Orten wie Haiti zum Zweck des rituellen sexuellen Missbrauchs befördern.

Die Massen-Medien, darunter die BBC und die New York Times, fertigen Pizzagate als eine verrückte “Verschwörungstheorie” ab, die gewöhnliche Leute wie James Alefantis und seine Mitarbeiter bei Comet Ping Pong verletze.

Nun präsentiert ein hochrangiger ehemaliger CIA-Agent und Nobelpreisträger, Robert David Steele, die Perversitäten des tiefen Staates.   Er denkt, die Pizzeria Comet Pingpong sei der Anfang einer sehr großen Sache. Steele hat schreckliche Offenbarungen. Obama sei in Washington, um für die Rothschilds zu arbeiten! Wenn Trump als nationalen Sicherheitsberater einen General nehme, unterzeichne er sein eigenes Todesurteil! Trump sei in Feindes-Händen.

Erinnern Sie sich des Mordes am Obersten US-Gerichtshof-Richter, Antonin Scalia, im Febr. 2016 in einer sehr abgelegenen Jagdhütte, die dem Führer des US-Ordens von St. Hubertus gehört?
Jetzt hat Wikileaks eine E-Mail von Hillary Clintons Kampagnenführer, John Podesta an Scalia bekannt gegeben, in der er ihn vor Mord (Wetwork” – russisches Slang-Wort für Attentat)  warnt – oder ihm droht. Alex Jones hat die gleiche Schlussfolgerung.

Wie ist also die CIA mit Pizzagate verbunden?
Gegenwärtig gibt es keine eindeutigen Verbindungen zwischen Pizzagate und der CIA außer den Ansprüchen, dass die staatliche Sicherheitsbehörde WikiLeaks  infiltriert hat und vielleicht die Kontrolle darüber übernommen hat.
WikiLeaks  Gründer, Julian Assange, schien nach der Veröffentlichung der Pizzagate E-Mails zu verschwinden.

Was für ein Grusel, satanistische Pädophilie bedeutet, ist durch den detaillierten Bericht  dieses 15-jährigen Mädchens  eindeutig.

Diese Ermittlung kann Trump seine Position oder sein Leben kosten: Warum Mike Flynn gefeuert wurde – laut Hillary Clinton. Er ist nicht der Einzige. Flynn hatte eine Liste von Namen mit Pizzagate-Mitgliedern erhalten – einer ist ein enger Freund des Vizepräsidenten Mike Pence – Flynn hat es Pence nicht erzählt, er hat es selbst herausgefunden. Editor Andrew Breitbart von der Breitbart Website wurde getötet – wegen der Ermittlung des Pizzagates.

Breitbart starb unter mysteriösen Umständen in den frühen Morgenstunden des 1. März 2012 – nur wenige Stunden vor seiner geplanten Veröffentlichung von Fotos von Barack Obama, die, so versicherte er, dem sitzenden Präsidenten die Chancen der Wiederwahl wegen der Pädophilie-Erfahrungen schwer beschädigen würden. 

Jetzt wird es wirklich gruselig: Warum hat Obama Pizza und “(Hot-)Dogs” für 65.000 Dollar von Chicago ins Weiße Haus fliegen lassen,  was strengstens verboten ist. Das wären 16.000 Stücke! So viel kann keine Gesellschaft essen – und sonst macht der Koch des Weissen Hauses aus Sicherheitsgründen das Essen.

 

Das  kann wohl  nicht wahr sein! Der nette Obama sei nicht nur homosexuell – sondern auch Pädophiler -sogar  der Gründer des Pizzagate-Schweinestalls?

Hier ist eine interessante Adresse in Washington DC: Comet Pingpong,
5037 Connecticut Ave NW Washington, DC 20008

Comet Ping Pong und seine Nachbar Pizzeria, Besta, sind im Fokus des Pizzagate Skandals – beide sind / waren voller pädophiler Symbole (siehe CBS oben)

Hier ist eine interessante E-Mail von Präs. Obama an John Podesta:

Von: info@barackobama.com An: john.podesta@gmail.com Datum: 2012-10-15 01:20 Betreff: Machen Sie einen Unterschied in Virginia an diesem Montag

John – Wir wussten schon immer, dass diese Wahl zu Ende geht. Deshalb haben wir Investitionen gemacht, wo es zählt: auf dem Boden. Jetzt ist dieses Rennen verschärft – und wir müssen unsere Bemühungen verdoppeln. Es gibt eine Gruppe von Freiwilligen aus Washington, die in dieser Woche Anrufe in Virginia machen, und sie würden es lieben, dass du sich ihnen anschließest. Was sagst du – kannst du es machen? Ja, ich bin dabei: https://my.barackobama.com/page/event/detail/phonebank/gbx28b. Nein, aber ich werde helfen, indem ich mich für Dashboard, den Online-Außendienst der Kampagne, registriere: http: // My.barackobama.com/Sign-Up-for-Dashboard. Hier sind die Details: Was: Telefon Bank in Washington Wo: 5037 Connecticut Ave NW Washington, DC 20008 (= Comet Pingpong).

Wie ist es  dann mit Obamas Vize-Präsidenten, Joe Biden? Der demonstriert seine paedophile Manie

UND WAS IST MIT PRÄSIDENT DONALD TRUMP?
Dies kann ein zweischneidiges Schwert für Donald Trump werden.
Gute Freunde und Geschäftspartner von Donald Trump sind Jeffrey Epstein und hier, der für Pädophilie zum Gefängnis verurteilt wurde, und Ghislaine Maxwell, beide Mossad-Agenten, die VIPs in die  pädophile Honigfalle locken. Trump hat oft in Epsteins Haus Mittag gegessen. Sowohl Donald Trump, Bill Clinton als auch Prinz Andrew von Großbritannien sind in Jeffrey Epsteins schwarzem Buch!!

So, nun bilden Sie sich Ihre eigene Meinung: Ist Pizzagate Faktum oder Verschwörungstheorie? Jedenfalls hat Donald Trump sich in gefährliches Gewässer gewagt

http://new.euro-med.dk/20170225-pizzagate-donald-trump-mag-sein-eigenes-grab-schaufeln-eroffnet-ermittlungen-auf-eliten-satanisten-paedophilie-zu-der-er-selbst-beziehungen-hat.php

.

Gruß an die Ermittler

Der Honigmann

.

Read Full Post »


The Remnant, A National Catholic News oaper, 22 Jan. 2017: Dass etwas in der katholischen Kirche sehr verdorben ist, ist aus der meisten ihrer Geschichte klar.

Sie wurde bald ein sehr weltlicher Staat, der  mit seiner einzigen Waffe  nach der weltlichen Macht strebt: Eine eingebildete Macht, die Menschen in die Hölle oder in den Himmel  schicken zu können.

Doch im 2. Vatikanischen Konzil, das von Krypto-Juden veranstaltet wurde, hat die Kirche  in der Nacht des 28./29. Juni 1963 in einer schwarzen Messe im Vatikan  in Zusammenarbeit mit Albert Pikes Southern Division of the Scottish Rite Freimaurerei den Satan als ihr Oberhaupt inthronisiert. Der Zeremonienmeister war “der blonde deutsche Delegierte”.

Dann folgte der Neue Katholische Kathechismus”, dessen Art.  841 Muslime – die schlimmsten Feinde Jesu Christi neben den Pharisäern – zu Erben des Heils Christi macht. Daraufhin initiierte Johannes Paul II. Im Jahr 1986 die Eine-Welt-Interfaith-Bewegung, die nun dazu führt, dass Papst Franziskus zum Führer der Eine- Welt-Religion und  hier ernannt worden ist. Hier ist mehr darüber, wie Satan die Kirchen übernahm. Dies beruht auf der NWO-politisch korrekten aber total verlogenen Annahme, dass Christus ein politisch unkorrekter Lügner sei, als er sagte, dass NIEMAND ZU GOTT KOMMT AUSSER DURCH IHN, CHRISTUS (Johannes 14: 6).

Ein jüdischer katholischer Geschäftsmann hat den Papst vors Gericht geladen: Da der Papst Christus überflüssig macht haben die unnötigen  Rituale der Kirche ihn umsonst viel Geld , d.h. Geld gekostet! 

https://youtu.be/dcpVrtv2t-M

In einem Brief, bitten amerikanische Katholiken Präs. Trump,  Obamas gesetzwidrige Verdrängung von Papst Benedikt XVI zu Gunsten von Papst Franziskus (Wikileaks) zu untersuchen .
Sowohl Benedikt als auch Franziskus befürworten die NWO. Benedikts Herkunft ist im faschistischen Deutschland – während Franziskus die kommunistische Seite der NWO vertritt. Beide beten den Freimaurer-Gott, Luzifer und  hier und hier  an – den Gegner des Vaters Jesu Christi .

William F. Jasper schrieb in der New American am 14 Okt. 2016: John Podesta, ein langjähriger Clinton-Berater / Vertrauter und handverlesener Spitzenaktivist für den linken Flügel des George Soros, enthüllte in einer E-Mail 2011, dass er und andere Aktivisten daran arbeiten, eine “katholische Frühlingsrevolution” innerhalb der katholischen Kirche zu bewirken, ein offensichtlicher Hinweis auf die katastrophalen “Arabischen Frühlings“-Zustände
Die Podesta-E-Mail ist eine Antwort auf einen anderen Soros-finanzierten Radikalen – Sandy Newman, Gründer der Voices for Progress”. Newman hatte Podesta nach Ratschlägen gefragt, wie man in der katholischen Kirche, die er als “Diktatur des Mittelalters” bezeichnete, die Samen der Revolution “pflanzen” könne.
Das Problem, das die Ursache von Newmans E-Mail zu sein schien, war die Opposition der US-katholischen Bischöfe an der föderalistisch-verordneten Empfängnisverhütung in ObamaCare.

HIER KOMMT DER BRIEF

Lieber Präsident Trump:

Der Kampagnen-Slogan “Amerika wieder gross machen”, mit Widerhall bei Millionen von Alltags-Amerikanern sowie Ihre Hartnäckigkeit, womit Sie  gegen viele der schädlichsten jüngsten Trends zurückstossen, ist sehr inspirierend. Wir alle freuen uns auf eine fortgeführte Umkehr der kollektivistischen Trends der letzten Jahrzehnte.

Die Umkehr der jüngsten kollektivistischen Trends wird notwendigerweise eine Umkehr vieler der von der früheren Verwaltung ergriffenen Maßnahmen erfordern. Unter diesen Handlungen glauben wir, dass es eine gibt, die in der Geheimhaltung verhüllt bleibt. Insbesondere haben wir Grund zu der Annahme, dass ein Vatikan “Regimewechsel” von der Obama-Regierung entwickelt wurde.

Wir waren erschrocken zu entdecken, dass während des dritten Jahres der ersten Amtszeit der Obama-Regierung Ihr früherer Gegnerin, Aussenministerin Hillary Clinton und andere Regierungsbeamte, mit denen sie verbunden ist, eine katholische “Revolution” vorgeschlagen hat, in der das endgültige Ende dessen, was  von der katholischen Kirche in Amerika noch bleibt, verwirklicht werden würde. [1]

Etwa ein Jahr nach dieser E-Mail-Diskussion (Wikileaks), die niemals hätte veröffentlicht werden sollen, finden wir, dass Papst Benedikt XVI unter sehr ungewöhnlichen Umständen abdankte und durch einen Papst abgelöst wurde, dessen scheinbare Aufgabe darin besteht, der radikalen ideologischen Agenda der internationalen Linken einen geistigen Komponenten zu verleihen. [2] Das Pontifikat von Papst Franziskus hat später seine eigene Legitimität in einer Vielzahl von Anlässen in Frage gestellt. [3]

Während der Präsidentschaftswahlkampagne  2016 waren wir erstaunt, Zeuge von Papst Franziskus zu sein, der aktiv gegen Ihre vorgeschlagene Politik bezüglich der Sicherung unserer Grenzen kämpft und es sogar so weit gehen liess, wie anzudeuten,  dass Sie kein Christ seien [4]. Wir schätzen Ihre prompte und spitze Antwort auf diese schändliche Anklage [5].

Wir bleiben verwirrt durch das Verhalten dieses ideologisch aufgeladenen Papstes, dessen Aufgabe es ist, eine der fortschreitenden weltlichen Agenden der Linken zu sein, anstatt die katholische Kirche in ihrer heiligen Mission zu führen. Es ist einfach nicht die richtige Rolle eines Papstes als der Führer der internationalen Linken zu gelten und in die Politik eingebunden zu werden.

Während wir Ihr erklärtes Ziel für Amerika teilen, glauben wir, dass der Weg zur “Größe” für Amerika ist, wieder “gut” zu sein, um Tocqueville zu paraphrasieren. Wir verstehen, dass ein guter Charakter den Menschen nicht aufgezwungen werden kann, aber die Möglichkeit, unser Leben als gute Katholiken zu leben, wurde zunehmend erschwert durch das, was scheint, eine Absprache zwischen einer feindlichen Regierung der Vereinigten Staaten und einem Papst zu sein, der scheint,  den Anhängern der mehrjährigen katholischen Lehren und  Ihnen gegenüber gleich böswillig zu sein.

Mit all dem vor  Augen  und indem wir das Beste für unser Land sowie für Katholiken weltweit wünschen, glauben wir, dass es die Verantwortung der loyalen und informierten Katholiken der Vereinigten Staaten ist, Sie zu ersuchen, eine Untersuchung der folgenden Fragen zu ermächtigen:

– Zu welchem Zweck überwachte die National Security Agency das Konklave, das Papst Franziskus wählte? [6]

– Welche anderen verdeckten Operationen wurden von US-Regierungsbeamten in Bezug auf den Rücktritt von Papst Benedikt oder das Konklave, die Papst Franziskus wählte, unternommen?

– Haben US-Regierungsangestellte Kontakt mit der “Kardinal Danneels Mafia” (St. Gallen, Schweiz) gehabt? [7]

– Internationale monetäre Transaktionen mit dem Vatikan wurden in den letzten Tagen vor dem Rücktritt von Papst Benedikt suspendiert. Waren irgendwelche US-Regierungsbehörden daran beteiligt? [8]

– Warum wurden die internationalen Geldtransaktionen am 12. Februar 2013 wieder aufgenommen, als Benedikt XVI. seinen Rücktritt bekanntgab? War das reiner Zufall? [9]

– Welche Aktionen wurden, wenn überhaupt, von John Podesta, Hillary Clinton und anderen in der Obama-Regierung, die an der Diskussion beteiligt waren, die die Förderung eines “katholischen Frühlings” vorschlug,  vorgenommen?

– Welchen Zweck hatte das geheime Treffen zwischen Vizepräsident Joseph Biden und Papst Benedikt XVI im Vatikan am oder um den 3. Juni 2011?

– Welche Rollen spielten George Soros und andere internationale Finanziers, die sich derzeit im Vereinigten Königreich aufhalten? [10]

Wir glauben, dass die Existenz dieser unbeantworteten Fragen genügend Beweise liefert, um diesen Antrag auf eine Untersuchung zu rechtfertigen.

Sollte eine solche Untersuchung feststellen, dass die US-Regierung unangemessen in die Angelegenheiten der katholischen Kirche eingriff, bitten wir ferner um die Freigabe der Ergebnisse, damit Katholiken entsprechende Maßnahmen von den Elementen unserer Hierarchie anfordern können, die den Lehren der katholischen Kirche treu bleiben .

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Untersuchung der katholischen Kirche beantragen; wir bitten  einfach um eine Ermittlung der jüngsten Aktivitäten der US-Regierung,  deren Chef Sie jetzt  sind.

Nochmals vielen Dank und seien Sie unserer aufrichtigsten Gebete versichert

Hochachtungsvoll,

David L. Sonnier, LTC US ARMY (Retired)
Michael J. Matt, Editor of The Remnant
Christopher A. Ferrara (President of The American Catholic Lawyers Association, Inc.)
Chris Jackson, Catholics4Trump.com
Elizabeth Yore, Esq., Founder of YoreChildren

1.https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/6293
2.http://www.wsj.com/articles/how-pope-francis-became-the-leader-of-the-global-left-1482431940
3.http://remnantnewspaper.com/web/index.php/articles/item/2198-the-year-of-mercy-begins
4.http://www.cnn.com/2016/02/18/politics/pope-francis-trump-christian-wall/
5. https://www.donaldjtrump.com/press-releases/donald-j.-trump-response-to-the-pope
6. http://theeye-witness.blogspot.com/2013/10/a-compromised-conclave.html
7. http://www.ncregister.com/blog/edward-pentin/cardinal-danneels-part-of-mafia-club-opposed-to-benedict-xvi
8. http://www.maurizioblondet.it/ratzinger-non-pote-ne-vendere-ne-comprare/
9. https://akacatholic.com/money-sex-and-modernism/
10. http://sorosfiles.com/soros/2013/03/soros-funded-catholic-groups-b

Aber es ist noch schlimmer. Der Vatikan wird von einem Schwarzen Jesuiten-Papst und einem Weißen Jesuiten-Papst beherrscht, die einen fürchterlichen Eid geschworen haben.
Arctic Beacon 25 Sept. 2006:  Der ehemalige Bischof Gerard Bouffard von Guatemala sagte, der Vatikan sei “der wahre geistige Kontrolleur” der Illuminaten und der Neuen Weltordnung, während die Jesuiten durch den Schwarzen Papst die vatikanische Hierarchie und die römisch-katholische Kirche kontrollieren.
Bischof Bouffards  Kenntnis aus erster Hand (war 5 Jahre da) von dem Übel, das innerhalb der Hierarchie des Vatikans und vor allem des Jesuiten-Ordens lauert, bestätigt das Zeugnis anderer Forscher.

Neben dem Malen eines dunklen Bildes des Schwarzen Papstes in Rom behauptet Bischof Bouffard, dass die böse Macht der Jesuiten in die ganzen Welt reicht, einschließlich einer soliden Infiltration der U.S.-Regierung, des  Council on Foreign Relations  und bedeutender religiöser Organisationen.

Bischof Buffard behauptet, dass die Jesuiten wie die perfekten Chamäleons agieren und die Identität von Protestanten, Mormonen, Baptisten und Juden mit der Absicht annehmen, den Untergang Amerikas herbeizuführen und das Land unter einer einheitlichen Welt-Religion zu gründen, die in Jerusalem und unter der Herrschaft ihres Führers, Luzifer.

“Ich weiß aus erster Hand, dass der Vatikan  alles in Israel kontrolliert und  mit der Absicht der Zerstörung der Juden überwacht”, sagte Bischof Bouffard, und fügte hinzu, der wahre Zweck des Jesuitenordens sei es, alle Spitzenpolitiker der Welt zu orchestrieren und zu kontrollieren, um einen großen weltweiten Konflikt zu bewirken, der schließlich Amerika, den Nahen Osten und Israel zerstört. “Sie zerstören alles von innen und wollen auch die Zerstörung der katholischen Kirche herbeiführen, um eine auf Satanismus basierende Weltreligion einzuführen.

Kommentare
Die Entlassung Benedikts war das Ergebnis einer Verschwörung der Kardinäle des St.Gallen Mafia-Clubs – wie einer de Verschwörer, Kardinal Danneels,  in  seiner Biographie sagt. Ihr Ziel war es, die Kirche marxistisch zu “modernisieren”.
Natürlich hat sie nur rechtliche Auswirkungen: Beide Päpste sind antichristlisch-satanistische Oberhäupte ihrer satanistischen Kirche

http://new.euro-med.dk/20170201-us-katholiken-bitten-trump-obamas-rolle-an-absetzung-von-papst-benedikt-xvi-zugunsten-des-franziskus.php

.

Gruß an wikileaks

Der Honigmann

.

Read Full Post »