Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Walter Richard Eisentraut’


biene

Vom 3.bis 5. Februar 2017 in der Nähe von Öttingen in Bayern

Freitag 03. Februar

Einlass: 17:00h

Beginn: 18:00h – ca. 23:00h

18:00h: Der Honigmann  Gesundheit durch die Bienen

18:15h: Volker Wittmann: Hochverrat durch den politisch medialen Komplex

19:45- 20:30h Abendessen

20:30h: Holger Greiner der Mann mit den gesegneten Händen, Rückenbegradigung durch Reikimethoden

20:45h: Eva Görgner stellt russische Frequenzgeräte vor, welche bei den Russen zur Gesunderhaltung verwendet werden

21:00h: Walter Richard Eisentraut, kreative Kinesiologie

Energieausgleich: 25,- € oder etwas Edelmetall

*

Samstag, 04. Februar

Einlass: 10:00 h

Beginn: 11:00h- ca. 22:00 h

11:00h: Der Honigmannüber die aktuelle politische Lage

12:00h: Werner Altnickel- Hintergründe der politischen Lage Europas

14:00h- 15:30h Mittagessen

15:30h:Traugott Ickeroth: Angriff auf Deutschland -Hintergründe der Masseneinwanderung

17:45h:  Oliver Barth- Von der Quantenphysik zum Bewußtsein

20:00h- 21:00h Abendessen

21:00h: Klaus Müller über die deutschen Fragen

Energieausgleich: 40,- € oder etwas Edelmetall

*

Sonntag, 05. Februar

Einlass: 10:00h

Beginn: 11:00h- ca. 17:30h

11:00h: Der Honigmann über die aktuelle politische Lage

12:00h: Dieter Schall, zeigt unter Anderem  die faszinierende Wirkung des Magnetismus auf den menschlichen Körper

14:00h- 15:00h Mittagessen

15:00h: Peter Bayerl- Die „versteckten“ Hinweise in Hollywoodfilmen und Serien

 

 Energieausgleich: 30,- € oder etwas Edelmetall

*

Die Inhaber des Treffpunktes freuen sich darauf, Euch zu bewirten. Es wird ein Buffet gestellt, sowie Vegetarisches angeboten, incl. Salate, Suppe und alles was das Herz begehrt, (jeder ist Selbstzahler).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Anmeldung nur berücksichtigt wird, wenn nachfolgende *Daten gesendet werden: *Betreff: Honigmann – Mutter Erde Bayern  *Vorname, *Familienname, *Adresse, *Telefon, alternativ:

Mobilnummer*, Email *

Benötigte Übernachtungen vor Ort, bitte selber mit dem Hotelier (geben wir bekannt), vereinbaren.

Plätze für Wohnmobile sind in der nahen Umgebung vorhanden.

.

Herzliche Grüße, wir alle freuen uns sehr auf euch,

 biene-meine-fliegt….die Biene weist uns den Weg !verein-mutter-erde-bayern-logo-final-rgb-01

 Ihre / eurer Bienchen …

Der Honigmann, TA KI und Mutter Erde Bayern e.V.

 – Anmeldung unter: IMME76@web.de

Aus organisatorischen  Gründen wird den verbindlichen Teilnehmern der Veranstaltungsort per Mail mitgeteilt.

.

Read Full Post »


biene-vortragslogo_mit_mebayern

vom 02.- 04. Dezember 2016 in der Nähe von Thal ( Thüringen)

Freitag 02. Dezember

Einlass: 17:00h

Beginn: 18:00h – ca. 23:00h

18:00h: Der Honigmann (die Legende) Gesundheit durch die Bienen

18:15h: Rasmin B. Schafii (Freigeist-Forum-Tübingen) Der Ursprung der Geheimgesellschaften

 

19:45- 20:30h Abendessen

20:30h: Holger Greiner – der Mann mit den gesegneten Händen, Rückenbegradigung durch erweiterte Reikimethoden

20:45h: Eva Görgner stellt russische Frequenzgeräte vor, welche bei den Russen zur Gesunderhaltung verwendet werden

21:00h: Walter Richard Eisentraut, kreative Kinesiologie

Energieausgleich: 25,- € oder etwas Edelmetall

*

Samstag, 03. Dezember

Einlass: 10:00 h

Beginn: 11:00h- ca. 22:00 h

11:00h: Der Honigmann (die Legende) – über die aktuelle politische Lage

12:30h: Richard Wili über die Heilung durch Runen

14:30h- 15:45h Mittagessen

15:45h : Dieter Schall, zeigt unter Anderem  die faszinierende Wirkung des Magnetismus auf den menschlichen Körper

17:30: Rüdiger Lachmann – über die 5 biol. Naturgesetze

18:15h: Jens-Uwe Jesen Die Nummerologie der Kabala

 

19:00h- 20:15h Abendessen

20:15h Klaus Müller über die deutschen Fragen

Energieausgleich: 40,- € der etwas Edelmetall

*

Sonntag, 04. Dezember

Einlass: 10:00h

Beginn: 11:00h- ca. 17:30h

11:00h: Der Honigmann ( die Legende) über die aktuelle politische Lage

12:00h :Peter Bayerl- über die wahre Entstehung der weltweiten Pyramiden

14:00h- 15:15h Mittagessen

15:15h: Frank Willy Ludwig- Die Waldschule Tekos (RUS) – Mittlerweile als Schetininschule bekannt. Das Urahnenerbe Germania hat seit dem 1. Besuch im Jahre 2005 viel erfahren und stellt jetzt die wichtigsten Prinzipien und Wirkweise in Deutschland vor.

 Energieausgleich: 30,- € der etwas Edelmetall

*

Die Inhaber des Treffpunktes freuen sich darauf, Euch zu bewirten. Es wird ein Buffet gestellt, sowie Vegetarisches angeboten, incl. Salate, Suppe und alles was das Herz begehrt, (jeder ist Selbstzahler).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Anmeldung nur berücksichtigt wird, wenn nachfolgende *Daten gesendet werden: *Betreff: Honigmann – Mutter Erde Bayern  *Vorname, *Familienname, *Adresse, *Telefon, alternativ:

Mobilnummer*, Email *

Benötigte Übernachtungen vor Ort, bitte selber mit dem Hotelier (geben wir bekannt), vereinbaren.

Plätze für Wohnmobile sind in der nahen Umgebung vorhanden.

.

Herzliche Grüße, wir alle freuen uns sehr auf euch,

 biene-meine-fliegt….die Biene weist uns den Weg !verein-mutter-erde-bayern-logo-final-rgb-01

 Ihre / eurer Bienchen …

Der Honigmann, TA KI und Mutter Erde Bayern e.V.

 – Anmeldung unter: IMME76@web.de

Aus organisatorischen  Gründen wird den verbindlichen Teilnehmern der Veranstaltungsort per Mail mitgeteilt.

Read Full Post »


Chiemsee Untersberg 2016-08

 

Gruß an alle Teilnehmer und Referenten

Der Honigmann, TA KI und Holger v. Boeselager ( Mutter-Erde-Bayer e.V.)

Read Full Post »


Es ist uns eine große Freude, Ihnen mitteilen zu können, daß, an den Tagen, 11. – 13. März 2016 ,

in der Nähe von Schwäbisch Gmünd

das

31.) Honigmann-Treffen stattfindet.

*

Am 11. 3., von 18:00 h – 23:00 h

Themen: Heilung auf nätürliche Weise,

Honigmann –  über Gesundheit durch die Bienen,

Holger GreinerDer Mann mit den heilenden Händen…

Walter Richard Eisentraut Kreativer Kinesiologe, er veranschaulicht die “Umpolung” die fast jeder von uns hat- und hilft wieder “man selber” zu werden.

Helmut Schätzlein FreiHerr zu LichtlanD – Heilpraktiker
Gesundheit an Seele-Geist-Körper im Einklang mit der Schöpfung

.

Alle Vortragenden bieten Anwendungen, nach Terminvereinbarung, vor Ort am gesamten Wochenende an.

am 12. 3., von 11:00 h – ca. 20:00 h – ,

Honigmann –  aktuelle politische Lage

Prof. Franz Hörmann von der Wirtschaftsuniversität Wien-  mußte leider aus. fam. Gründen absagen,

Michael Winkler,  der Blogger und Buchautor Thema wird nachgereicht

Prof. Dr.Dr. Enrico Edinger– von der Internationalen Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung- INAKARB: Er präsentiert sagenhafte Errungenschaften der russischen Weltraummedizin in Anwendung in der Prävention, im Sport, bei chronischen Erkrankungen und in der Verjüngungsmedizin

Der Energieapostel Michael – „(freie) Energie ist Bewusstsein“- seit 30 Jahren Elektrotechniker mit tiefen Einblicken in deutsche Forschung und Wirtschaft, Bekannt aus Facebook und vom Chiemgautreff erklärt an Beispielen, dass es freie Energie nicht gibt, was der Stand bei KESHE ist und wie unsere Schöpferkraft blockiert wird. Es geht fast immer um das eigene Bewusstsein…

Frank Willy Ludwig Dipl. Ing.– Konstantin Wasilyew – Botschafter der Götter- Seine Gemälde erwecken die Tiefenerinnerung an die uralte wedische Kultur.

.

am 13. 3., von 11:00 h – ca. 19:00 h: 

Honigmann –  mögliche Zukunftszenarien
Heilpraktiker Werner Hofmann ( ” Buntes Papier”) – Weiter über die Kosmologie des Lebens, angelehnt an die Sichtweisen des niederländischen  Mediums Jozef Rulof
Eduard Wingerter Geschäftsführender Vorstand Gesundheitsinitiative Landau e.V.- „Krebs ist ein Missverständnis“
.

Dieter Theodor Schall- Dipl.Ing. Forscher und Entwickler im ganzheitlichen Bereich der Lebensenergie,  präsentiert seine Erfindung, die Lebensenergietankstelle vor. Er stellt die verschiedensten damit unterstützten Selbstheilungen, auch naturwissenschaftlich nachvollziehbar, dar! Anwendungen sind möglich.

 ….desweiteren sind anwesend und für Gespräche offen:
Biene-Aufkleber
Andreas Kreutner (autark-werden.at),
Reiner Feistle
… u.a.

 Natürlich ist ist es auch möglich, sich nur für einzelne Tage anzumelden !

.

Das Procedere ist das Gleiche wie in Feucht, Steinfurt, Königs Wusterhausen, Heilbronn, Zossen, Gutmannshausen, Wolfhagen, Herrischried, Essen, Zweibrücken, Harsefeld, Paraguay,Wemding, Nieder-Moos, Bad Meinberg, Thal, Wesel, Waldstetten,….

Wessen Daten schon bekannt sind, benötigt nur noch die Namensanmeldung für dies Treffen unter: IMME76@web.de  (bitte in die Leiste kopieren)

Aus den bekannten Gründen wird den verbindlich Angemeldeten der Veranstaltungsort persönlich 3 Tage vorher per Mail oder telefonisch

mitgeteilt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, auf Ihre Fragen und Anregungen, welche im Interesse aller Beteiligten sind.

1. Einlaß am  Freitag, 11. März: 17:00 h – Kosten (Energieaustausch) € 17,50 (oder etwas Edelmetall)

Beginn: 18:00/18:30h h

2. Einlaß am Samstag, 12. März: 10:00 h – Kosten (Energieaustausch) € 34,50 (oder 2 Unzen Silber)

Beginn: 11:00 h

3. Einlaß am Sonntag, 13. März: 10:00 hKosten (Energieaustausch) € 17,50 (oder etwas Edelmetall)

Beginn: 11:00 h

 

Die Inhaber des Treffpunktes freuen sich darauf, Sie / euch, zu bewirten.

Es wird auch Vegetarisches angeboten sowie ein Buffet, incl. Salate, Suppen und alles was das Herz begehrt etc.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß eine Anmeldung nur berücksichtigt wird, wenn nachfolgende *Daten, an die Email-Adresse

IMME76@web.de    (bitte in die Zeile reinkopieren)

*Betreff: Bienchen kommt

*Vorname, Familienname

*Adresse

*Telefon, alternativ: Mobilnummer

*Email

*

Benötige Übernachtung vor Ort, werden wir auf Wunsch zuschicken.

Plätze für Wohnmobile sind in der nahen Umgebung vorhanden.

Wir versichern Ihnen, daß wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben!

*

Es werden noch Mitfahrgelegenheiten gesucht aus den Richtungen:

???

*
….vorhandene Mitfahrgelegenheiten werden geboten von:
???
.

Herzliche Grüße, wir alle freuen uns sehr auf euch, denn

….die Biene zeigt uns den Weg !

Ihre / euer Bienchen und Team – TA KI, Conny und Thomas

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Es ist uns eine große Freude, Ihnen mitteilen zu können,

daß, an den Tagen, 01. – 03.  August 2014,

in der Nähe von Zossen

das

19.) Honigmann-Treffen stattfindet.

*

Am 1.8.., von 17:00 / 18:00h – ???:

Themen: Heilung auf nätürliche Weise,

mit einer hellsichtigen Frau, Franziska, Heilen und Besprechen von Krankheiten/Symptomen mit Verarbeitung derer und Ursachenerkennung

mit dem energetischem Chiropraktiker Holger Greiner,

der Lichtbahnen-Therapeut Ralf Körber ( mit seinen selbst gepreßten Rohölen ) , Behandlungen nach Trudi Thali, natürliche Heilung durch Öle,

mit dem kreativen Kinesiologen Walter Richard Eisentraut, in Zusammenarbeit mit Apotheker Rainer Rilke und seinen speziellen Blütenessenzen.

.

Alle Vortragenden bieten Anwendungen, nach Terminvereinbarung, vor Ort am gesamten Wochenende an.

am 2.8., von 11:00 h – ???,

u.A.  Kennenlernen, Wissensaustausch, Fragen zur derz. Situation und Politik, sowie einen besonderen Gast am Sonnabend:

der Honigmann,

und 

Prof. Dr. Landmann-Rößner von der Fachhochschule Erfurt bringt einen funktionsfähigen Tesla-Generator mit und wird damit elektrische Überschäge demonstrieren. Energieübertragungen nach Tesla können auf der Veranstaltung allerdings nur als Video gezeigt werden, da der labormäßige Aufbau dafür zu aufwendig würde,

der Mineraloge Thomas Rüssel mit den Themen: Mineralogie  “die Heilung durch die Steine”,

Reiner Feistle über …stehen wir vor globalen Veränderungen?

Traugott Ickeroth mit dem Thema: (….wer steht hinter der Schattenregierung ?) – ohne Filmaufnahmen

….anschl. gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer.

.

am 3.8., von 11:00 h – ca. 18:00/19:00 h: 

Politische Lage, etc.

….als besonderen Gast am Sonntag:

Dr. Walter Mauch, referiert über sein Wissen, Erfahrungen und Hilfen für Heilungen und der natürlichen Ernährung,

( Dr. Mauch fällt aus, da er heute Nacht einen Unfall [gefallen in der Dunkelheit] hatte und sich dabei mögl. Weise 2 Rippen gebrach, sowie Hautabschürfungen im Gesicht)

mit U. Zimmermann mit dem Thema: Identifikationsnachweis richtig erstellt und nicht den BRiD-Richtlinien unterworfen,

….anschl. Fragestunden an alle Referenten.

 .

Natürlich ist ist es auch möglich, sich nur für einzelne Tage anzumelden !

.

Das Procedere ist das Gleiche wie in Feucht, Steinfurt, Königs Wusterhausen, Heilbronn, Zossen, Gutmannshausen, Wolfhagen, Herrischried, Essen, Zweibrücken, Harsefeld, Paraguay,Wemding, Nieder-Moos und Bad Meinberg.

Wessen Daten schon bekannt sind, benötigt nur noch die Namensanmeldung für dies Treffen unter: IMME76@web.de  (bitte in die Leiste kopieren)

Aus den bekannten Gründen wird den verbindlich Angemeldeten der Veranstaltungsort persönlich 3 Tage vorher per Mail oder telefonisch

mitgeteilt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, auf Ihre Fragen und Anregungen, welche im Interesse aller Beteiligten sind.

1. Einlaß am  Freitag, 1. Aug.: 14:00 h – Kosten (Energieaustausch) € 10,– (oder etwas Edelmetall) + € 1,– für die sanitären Anlagen

Beginn: 17:00/18:00 h

2. Einlaß am Samstag, 2. August: 10:00h – Kosten (Energieaustausch) € 17,50 (oder 1 Unze Silber) + € 1,– für die sanitären Anlagen

Beginn: 11:00/11:30 h

3. Treffen am Sonntag, 3. August: ca. 10:00 h – Kosten (Energieaustausch) € 10,– (oder etwas Edelmetall) + € 1,– für die sanitären Anlagen

 

Die Inhaber des Treffpunktes freuen sich darauf, Sie / euch, zu bewirten.

Es wird auch Vegetarisches angeboten sowie Gegrilltes, incl. Salate, Suppe und alles was das Herz begehrt etc.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß eine Anmeldung nur berücksichtigt wird, wenn nachfolgende *Daten, an die Email-Adresse

IMME76@web.de    (bitte in die Zeile reinkopieren)

*Betreff: Bienchen kommt

*Vorname, Familienname

*Adresse

*Telefon, alternativ: Mobilnummer

*Email

*

Benötige Übernachtung vor Ort, werden wir auf Wunsch zuschicken.

Es kann auch gezeltet werden, Dixi und Außendusche sind vorhanden.

Plätze für Wohnmobile sind in der nahen Umgebung vorhanden.

Wir versichern Ihnen, daß wir Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben!

*

Es werden noch Mitfahrgelegenheiten gesucht aus den Richtungen:

Karlsruhe, München, Freising, Ruhrgebiet, Raum Herford, Rostock und Schwerin, Kassel, Gießen, Marburg…

*
….vorhandene Mitfahrgelegenheiten werden geboten von:
 ……Freising,
.

Herzliche Grüße, wir alle freuen uns sehr auf euch, denn

….die Biene zeigt uns den Weg !

Ihre / eure Biene und Team 

.

Read Full Post »