Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Werte’


Kurzfassung: Im Jahr 2013 erschien eine OrganisatGruppe ion namens The  European Centre for Information Policy & Security News. (ECIPS), ohne dass man in den Medien davon etwas erfuhr.

Im Jahr 2015 wurde sie per Erlass des belgischen Königs eine Organisation mit weitgehenden Befugnissen: Ihr Oberster Rat setzt sich aus den unbekannten Gründern zusammen – sowie aus vom Präsidenten ausgewählten Regierungs- und Organisations-Vertretern der Mitgliedstaaten zusammen. Alle ungewählt und unbekannt – und total undemocratisch.
Offensichtlich vertritt ECIPS die Meister der NWO. 

Mitgliedstaaten haben sich dann nach den Beschlüssen des ECIPS in den Bereichen Sicherheit und Redefreiheits-Beschränkungen zu richten.

Die Organisation hat sich zu so etwas wie EU-Kaiser erhoben

Die Organisation macht sich Sorgen wegen des zunehmenden Widerstands in den Bevölkerungen gegen die NWO-Masseneinwanderung – und erlegt Politikern auf, die Unruhen infolge ihrer Handlungen zu managen. Der Präsident sagte, ”alles steht auf dem Spiel, wenn wir  die Risiken im Zusammenhang mit extremen politischen Ansichten nicht sehen. Wir sollten weiterhin eine demokratische Gesellschaft anstreben, nicht eine befreite Gesellschaft, wie die Befreiung der Kultur aller Europäer der internationalen Gemeinschaft “nichts Gutes” bringen wird”.

“ECIPS  ist als internationaler Wachhund ernannt worden (keiner weiss von wem) und will diejenigen zur Rechenschaft  ziehen,  die in ihrer Pflicht versagen, was zu Unruhen in Europa führen könne, und das “Gesetz der Gerechtigkeit in den Grundrechten”  soll während einer solchen multidisziplinären Anhörung gelten.” Er sagte, es (ECIPS) sei bereit, diese Option zu halten, falls und wenn notwendig, da es im Interesse der internationalen Gemeinschaft sei.
“Wir brauchen einen starken Staat, EINEN Staat und EINEN Sicherheitsdienst, wenn wir dieses Problem bekämpfen wollen.”

Ein prominenter belgischer Politiker ruft zur Einführung eines pan-europäischen FBI auf (hat die USA in einen Polizeistaat verwandelt).).

ECIPS warnte vor 1 Jahr vor den Masseneinwanderungs-Konsequenzen – darunter dem ISIS-Terror.

*

Betr. ECIPS-MITGLIEDSCHAFT: Siehe NACHTRAG unten.

janus25Es gibt eine geheime  Gesellschafts-Hierarchie , die Regierungspolitik bestimmt  und die Welt führt – sie ist jenseits aller Vorstellungskraft übel  und arbeitet nach dem Gesetz der Gegensätze (Hegel).
Sie dienen als die wichtigsten Entscheidungsträger und Spitzen-Entscheidungsträger in einer Welt der Duplizität, die sie steuern. Sie sind sehr alte zerknitterte Männer, die sich dem Ende ihrer Tage zuneigen. Sie sind in einem verrückten Rennen, um ihre geheime  globalistische NWO Agenda zu erreichen, die unvorstellbar böse und völlig anti-human ist.
Sie glauben, dass sie nur in der Lage sein werden, in einer unsterblichen Form regeneriert zu werden, sobald sie ihre globalistische NWO-Agenda erreicht haben. (James Preston, Veterans Today 30. März 2016)

*

Ich habe früher über eine mysteriöse NWO-Organisation geschrieben, die irgendwie etwas mit der EU zu tun hat  und in Brüssel (früher in London) beheimatet ist, und zwar ECIPS und hier The  European Centre for Information Policy & Security News.

Hier ist ECIPS´Website. Man merke sich den Slogan der Französischen Revolution: Liberté, Egalité, Fraternité (Freiheit, Gleichheit, Bruderschaft) den Freimaurer/NWO-Slogan.

ECIPS ist am 15. Juni 2015  eine Organisation durch königlichen Erlass geworden. Pres. Baretzky ist Mit-Direktor bei  Cyberpol, das als internationale Organisation durch das Königliche Dekret am 2. Juni 2015 WL22 / 16/595 in Titel III des belgischen Gesetzes vom 27. Juni 1921, über die gemeinnützigen Organisationen geregelt, anerkannt wurde. ECIPS nennt sich selbst einen “Globalen Wachhund”.

Diese Organisation wird immer mysteriöser  – und drohend:
Sie scheint ein
selbst-ernannter Vertreterin der neuen Weltordnung zu sein. Sie  kommandiert Staaten, ihr zu gehorchen . Es ist mir nicht möglich gewesen herauszufinden, wer dahinter steht.

The International Information Policy and Security Council (IIPSC) ist der Körper der höchsten Autorität in der Organisation. Der Rat besteht aus:
Den Gründern (Wem ???)
• Dem Präsidenten
• Dem Vizepräsident(en)
• Dem Generalsekretariat
• Den Delegierten = Mitgliedern vom Amt des Präsidenten gewählt,  von irgendwelchen europäischen nationalen und Regierungsmitgliedern und / oder Mitgliedstaaten international oder Organisation oder Agentur (en).
Unter dem Dekret / der Satzung sind alle  Mitglieder und Mitgliedstaaten  verpflichtet, Entscheidungen des Rates nach Artikel 46 und Referenz Anhang 1 des Erlasses / Satzung einzuhalten.

Das IIPSC erforscht, debattiert und alarmiert die Bedeutung der frühen Warnzeichen und Signale, agiert als internationaler “Wachhund”, erzieht/belehrt und  fördert Lösungen zu Fragen von Bedeutung wie der Cyber-Sicherheit, globalen Bedrohungen und wissenschaftlicher Ausbildung an alle Ebenen.

Das  IIPSC ist als  unabhängiger Körper ausgerichtet, der seine Mitglieder im Bereich der internationalen Sicherheit ergänzt.
Kommentar: Wie man sieht, ist ECIPS eine völlig undemokratische Organisation, die plötzlich auf königlichem Erlass aus dem Nichts auftauchte,  die den Staaten befehligt, den ECIPS-Erlässen zu folgen – und die Autorität an sich gerissen hat, diejenigen  zu bestrafen,  die in  den Bevölkerungen Widerstand gegen die NWO aufgrund der Massen-Einwanderung leisten – Bürger und Politiker (siehe unten). ECIPS tritt auf wie ein  EU-Kaiser.  ECIPS sei als globaler Wachhund ernannt worden – von wem???

ECIPS Monday, March 28, 2016

ECIPSNOVI_ORDINIS_SAECULORUMSCHENGEN ALARM von ECIPS
(Auf dem Logo steht übersetzt: ECIPS der NEUEN WELTORDNUNG).

Der Präsident des ECIPS, Ricardo Baretzky, gab heute nach einer OSINT- Risikobewertung im Lichte der zunehmenden Terroranschläge in Europa, wobei  in Brüssel  die jüngsten  Ziele getroffen wurden, einen “SCHENGEN ALARM” heraus.

Ein Ebene-5-Alarm für alle Schengen-Staaten wurde vom ECIPS ausgerufen, basiert auf  mehreren Risikoprüfungs-Faktoren,  wegen der wachsenden Instabilität der sozialen Kulturen innerhalb der EU, illegaler Migration, der jüngsten Eskalationen wie der Migranten-Krise in Calais in Frankreich  und des Terror-Bombenanschlags,  im Herzen Europas, in Belgien herausgebracht……

Das ECIPS sagte, es gebe einen starken Untergund und  zunehmend das Gefühl der Unruhe in bestimmten Regionen Europas, und dass die Verwaltung aufpassen sollte,  übereilte Beschlüsse zu ergreifen, wie zunehmende kulturelle Konflikte und Spannungen  die Stabilität und die europäischen Werte als Ganzes sowie seine Menschen, bedrohen können; und die Rechte auf Freiheit sollten  nicht durch politische Ansichten untergraben werden. Die historischen Werte aller Europäer könnten schnelle Folgen haben, wenn sie mit einer inneren Bedrohung kultureller Ablenkung konfrontiert werden, wenn es in der Krise, vor der wir  innerhalb der europäischen Werte stehen, nicht richtig  gemanagt wird.

ecips-wold-internet-police

 

ECIPS-Welt-Internet-Polizei

Der Ruf nach Demokratie kann auf einen starken Widerstand stossen, wenn die Demokratie untergraben wird und  durch äußere Kräfte bedroht, so ECIPS.
Der Präsident sagte, “Es ist Zeit zu erkennen, dass die politischen Mitglieder begreifen, dass ihre Handlungen zu einer Sicherheitskernschmelze innerhalb der Europäischen Union führen können, und rationales Verhalten ist die Antwort auf alle  Diskussionen, um unsere grundlegenden europäischen Werte und Freiheit zu schützen. Er sagte weiter, dass alles auf dem Spiel stehe, wenn wir  die Risiken im Zusammenhang mit extremen politischen Ansichten nicht sehen. Wir sollten nicht vergessen, wofür  Europa steht und auf welchen Grundrechten  es gebaut wurde, und wir sollten weiterhin eine demokratische Gesellschaft, nicht eine befreite Gesellschaft, wie die Befreiung der Kultur aller Europäer der internationalen Gemeinschaft “nichts Gutes” bringen wird.

Der Präsident warnte außerdem, dass ECIPS  als internationaler Wachhund ernannt worden ist und diejenigen zur Rechenschaft  ziehen wolle,  die in ihrer Pflicht versagen, was zu Unruhen in Europa führen könne, und dass das Gesetz der Gerechtigkeit in den Grundrechten während einer solchen multidisziplinären Anhörung gelten solle. Er sagte, es (ECIPS) sei bereit, diese Option zu halten, falls und wenn notwendig, da es im Interesse der internationalen Gemeinschaft sei, dies zu tun. Er forderte die Vereinten Nationen auf, ihre Rolle als Friedenssicherungs-Organisation zu intensivieren und nicht als politisches Spielhaus handeln, wie es der Wendepunkt in den internationalen kulturellen Beziehungen sein könnte.

Dies ist der “Dritte Alarm”, der vom ECIPS in den letzten 13 Monaten ausgestellt wurde,  von denen der erste der “EXODUS” am 22. April 2015 Referenz-Nr IP / 2015/04/22/001 war, der vor allem von der EG und der Internationalen Gemeinschaft  ignoriert würde, als er ausgebracht wurde, fast vier Monate vor der Migrations-Krise, die im Juni 2014 begann. Der EXODUS-Alarm hat  die Risiken einer unkontrollierten Migration skizziert, die  zu einem großen Sicherheitsrisiko für alle Europäer führen könnte, was sich tatsächlich bewahrheitet hat, indem mehrere Mitglieder des ISIS durch die Infiltration der illegalen Migration  unbemerkt entkommen sind.

Der Präsident sagte, dass wir jetzt handeln müssen, bevor es zu spät sei, da vor Europa eine dunkle Zukunft liege, wenn dies nicht jetzt gemanagt werde, und unsere Lösung liege in den Methoden des Handelns, die wir wählen! Es sei dringend notwendig,  die Lücke zwischen Informationen aus der Öffentlichkeit und Sicherheitsdiensten  zu überbrücken, um Gemeinschafts-Vertrauen aufzubauen, indem man alle möglichen Partnerschaften als eine Form des öffentlichen Katastrophenschutzes nutze.

Wir brauchen einen starken Staat, EINEN Staat und EINEN Sicherheitsdienst, wie   unsere Länder EINEN Nachrichtendienst und EINEN Polizeidienst  haben, wenn wir dieses Problem bekämpfen wollen, nicht mehr  28 geteilte Verwaltungsdienste – wie es  sich erwiesen hat, ein gescheitertes Modell, um Europa und seine Lebensweisen zu sichern.

Kontakt für die Medien
Europäisches Zentrum für Informationspolitik und Sicherheit
+44 (0) 203.289.0111
info@ecips.eu

Bemerkungen
ECIPS scheint im Namen der NWO-Weltregierung zu sprechen – verlangt von den Staaten Gehorsam seinen Entscheidungen gegenüber – und droht EU-Bürgern, darunter Politikern, die in ihren “Pflichten”,  d.h. die Schaffung des EU-Polizeistaats, versagen, die Strafverfolgung an.

Wie zu erwarten, und wie es der Fall nach den Terror-Aktionen unter falscher Flagge in Frankreich 2015 war, ist der Zweck der Brüsseler Terroranschläge mehr EU-Staat und Polizeistaat – und in der Regel mehr Krieg in Syrien. Dies ist es, wozu das ECIPS aufruft:
Activist Post 28 March 2016: Gestern im RT forderte der belgische Politiker, Francois-Xavier de Donnea, zu einem  “pan-europäischen FBI” auf, einer zentralen europäischen Behörde, die sich mit der Bedrohung durch den Terror  zu befassen habe.

Es ist zu früh zu sagen, ob die EU direkt in den Terroraktionen in Brüssel beteiligt ist. Aber indirekt sind die EU und Angela Merkel an diesen Massenmorden  schuldig: Wer Millionen von Menschen, die einer Religion, die Täuschung und  Tötung aller Ungläubigen verlangt (zB 9: 1-5) und sogar  gesehen hat, wie Christen in muslimischen Ländern ausgerottet werden,  ist der wirkliche verantwortliche für diese, frühere, und kommende muslimische  Terroraktivitäten in der EU.

NACHTRAG

ECIPS Mitgliedschaft 
1 International Information Policy and Security Council (hereafter also abbreviated as “IIPSC”) membership:

These memberships shall consist of Diplomatic Representations-Open to missions, embassies and permanent representations, Inter-Governmental and Governmental Organizations, Regional Bodies and Local Authorities and Non-Governmental Organizations.The International Information Policy and Security Council membership shall be subject to approval by a two-thirds majority of the ECIPS IIPSC International Information Policy and Security Council. All IIPSC memberships financial contribution shall be deemed controlled by the Commission for the Control of Records.

2. Paid memberships:
• Individual Entry Level Membership: Such as individuals engaged in public and private law-enforcement agencies or work.
• Associate Membership: Such as members of law-enforcement, cyber-crime prevention organizations.
• Agency Membership: Such as security agencies, State security agencies, intelligence agencies, border agencies and other.
• Corporate Membership: Such as corporate companies, conglomerates and private firms.
• Professional and Business Associations; Such as People with Professional skills and businesses of any type with likeminded interest to the Organization
• Platforms of Non-Governmental Organizations
• Foundations
• Institutions
• Professional memberships such as experts, lecturers and other that have a higher education or similar in expertise

http://new.euro-med.dk/20160331-geheimnisvolles-privates-nwo-ecips-befiehlt-starken-eu-staat-einen-polizeisicherheitsdienst-keine-nationalkulturen-schwache-politiker-bestrafen.php

.

Gruß an die klar Denkenden

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Zusammenfassung: In Folge des stillen Verrats an den  Europäern durch den zensierten Euromediterranen Prozess / die Union für das Mittelmeer während der letzten 20 Jahre hat EU’s Außenkommissarin, Federica Mogherini, erklärt, dass der politischer Islam  – d.h. die Scharia –   (Teil) von Europas Zukunft sein soll. Frau Mogherini weiß aber sehr wohl, dass der Islam  mit Demokratie nichts zu tun hat – Allah habe alle erforderlichen Gesetze gegeben – und die Demokratie sei daher Blasphemie im Islam! Sie weiß, dass der Islam seine Länder vom Christentum erobert hat, dass er keine Religion des Friedens und der Toleranz ist, was die Christen in muslimischen Ländern jeden Tag zu spüren bekommen.
Daher ist es interessant zu sehen, wie Frau Mogherini die Taqija – Islam’s “legale  Lüge”in einer Rede benutzte – um Ungläubige zu täuschen, und um die Muslime zu schmeicheln.

In ihrer Rede  an arabische Studenten betont sie die ach so vielen gemeinsamen Werte unter “uns” und “ihnen”,  keinen  Unterschied – und auch keinen einzigen gemeinsamen Wert – abgesehen von ein paar Süßigkeiten in Südeuropa. Darauf gründet sie “unsere gemeinsame Zukunft”.
Sie handhabt das ISIS-Problem mit einer weiteren Taqija: Er verderbe den Islam – obwohl ISIS  in voller Übereinstimmung mit dem Koran und den Hadithen ist.

Deshalb, sagt sie, gehöre der Islam zu Europa in einer gemeinsamen Zukunft. Europäer, die auf die Unterschiede zeigen, irren sich  nicht hinsichtlich der Muslime: diese Leute irren sich auch hinsichtlich Europas, sagte sie. Wahrscheinlich hat sie Recht: dieses EU-NWO-Konzept ist den Europäern fremd  und den 500 Mio. Europäern weitgehend unbekannt.
Was sie sagt, verrät, dass sie im besten Fall  unwissend   – und im schlimmsten Fall eine teuflische Demagogin ist.

*

euromedNach dem wenig bekannten und medien-zensierten (von der EU befohlenen), aber fatalen Euromediterranen Prozess / jetzt der Mittelmeer-Union, hat die EU die muslimischen “Partnerländer” in der denkbar suversivsten Art und Weise umworben und bezahlt  – in der Hoffnung, Märkte und muslimische Unterstützung für EU-Supermacht-Status für muslimische Einwanderung zu gewinnen.
Jedoch, der okkulte Grund dafür ist, dass die euromediterrane Region Teil von Zbigbniew Brzezinskis Regionalisierung als  Weg zur Erlangung der NWO Eine-Welt-Regierung, der Agenda 21, ist. Der okkulte Freimaurer und EU-Vater, Coudenhove Kalergis und Präs. Sarkozys Wunsch nach rassischer Vermischung durch Masseneinwanderung ist deutlicher als je zuvor.

Im Folgenden schmeichelt EU-Außenkommissarin, Federica Mogherini,  durchdringlich  ihr  arabisches Publikum – und versucht, uns zu täuschen: Sie benutzt die Taqija, Islam’s “legale” Lüge – nachdem sie erklärt hat, dass politischer Islam (die Scharia) “Teil” von Europas Zukunft sein werde (aber der Islam lehnt Demokratie ab und verträgt nur muslimische Herrscher,  will nicht Teil davon sondern ganz Europa sein – wie weiter unten zu sehen ist).
Sie sagt unentwegt, dass wir so viel gemeinsam haben – nennt aber keinen einzigen gemeinsamen Wert. Ich sehe nur Unterschiede – aber die meidet sie.

Federica Mogherini, EU Foreign Affairs, EU External Action 3 Nov. 2015:
“Europa und die arabische Jugend: Gemeinsame Geschichte, gemeinsame Zukunft” – Ansprache an der Universität Kairo an die arabische Jugend.

“Wieder einmal sind wir mit Kräften, die versuchen, uns zu spalten,  konfrontiert.
Einige sagen uns, dass es einen Krieg zwischen dem Islam und dem Rest der Welt gebe. Sie lügen uns alle an.
Kommentar: Dieser Krieg kann nur durch eine blinde Ideologin oder totale Ignorantin verweigert werden

Dies ist es, was  mich heute hierher treibt: die Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft für Europa und die arabische Welt.

Der Islam ist Teil der europäischen Geschichte. Der Islam ist ein Teil Europas.

isis-caliphate

Das mittelalterliche und kommende islamische Imperium –
das Ziel des ISIS – jedoch,  das Welt Kalifat ist das endgültige Ziel (zB Sura 33:27).

So wie auch das Christentum  Teil der arabischen Welt, der arabischen Gesellschaften, ist
(NEIN! Die arabischen Gesellschaften sind die Mehrheit in vielen ursprünglich christlichen Ländern, die nicht bereit waren, sich selbst und Jesus Christus zu wehren (siehe Lukas 22: 35-38). In muslimischen Ländern werden Christen fast bis zur Tilgung grausam verfolgt).

islam-enemy

Mogherini  versucht krampfhaft  “unsere gemeinsamen Werte” darzustellen:

Mogherini: “Ein grosser ägyptischer Intellektueller, den  Sie alle kennen, Taha Hussein, schrieb einmal:” Das Mittelmeer ist kein Hindernis, sondern eine Brücke zwischen den Kulturen”.

1) Gehen Sie in eine Konditorei in Süditalien oder in Spanien, und Sie werden beeindruckt werden, so viele Süßigkeiten wir gemeinsam haben. Und ich denke, dass Sie mich verstehen, wenn ich locanda, Gonnella oder robabìkia sage.
Heute ist das, was wir gemeinsam haben, viel mächtiger als die Kräfte, die versuchen, uns zu trennen!!
2) Wir teilen die gleiche Überzeugung, dass alle Menschen gleich sind – alle “Kinder Adams”, wie der Heilige Koran  die Menschheit nennt.
Kommentar: (Koran Sure 2:65, 5: 60): Die Ungläubigen sind geringer als Affen und Schweine.
3) Wir hegen den gleichen Wunsch, haben dasselbe Streben nach Demokratie,
Würde, Wohlstand und Frieden. Dies lässt mich glauben, dass wir nicht nur  eine lange
Geschichte teilen: wir können auch eine gemeinsame Zukunft teilen.
Kommentar: Frieden? Sure 2: 216: “Euch ist vorgeschrieben, (gegen die Ungläubigen) zu kämpfen, obwohl es euch zuwider ist. Aber vielleicht ist euch etwas zuwider, während es gut für euch ist“.
Sure 3:82: “Diejenigen aber, die sich abwenden, nachdem dies (Pakt mit Allah) vor sich gegangen ist, sind die (wahren) Frevler.

islam-will-dominate-the-worldMogherini: “Schauen Sie sich in der heutigen Welt um uns herum. Europa und die arabische Welt haben die gleichen Interessen. Wir wollen einen friedlichen Mittleren Osten,  wir wollen den Terror beenden und frei von Angst leben…”.
Kommentar: Nur möglich, durch das Abwracken von Koran und Hadithen, der NATO, der EU und der Freimaurerei / des Illuminismus – die Mogherini  vertritt – möglich.
Koran Sura 3: 151: “Wir werden denen, die ungläubig sind Schrecken, einjagen (zur Strafe) dafür, daß sie (dem einen) Allah (andere Götter) beigesellt haben, wozu er keine Vollmacht herabgesandt hat. Das Höllenfeuer wird sie (dereinst) aufnehmen – ein schlimmes Quartier für die Frevler!!”
Sura 8:60 “Und rüstet für sie, soviel ihr an Kriegsmacht (quuwa) und Schlachtrossen (? ribaat al-khail) (aufzubringen) vermögt, um damit Allahs und eure Feinde einzuschüchtern, und andere außer ihnen, von denen ihr keine Kenntnis habt, (wohl) aber Allah!”.
Sure 9: 5: “Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf (wa-q`uduu lahum kulla marsadin)! Wenn sie sich aber bekehren, das Gebet (salaat) verrichten und die Almosensteuer (zakaat) geben, dann laßt sie ihres Weges ziehen!
Koran Sure 9: 7: “Wie sollte es denn für die Heiden bei Allah und bei seinem Gesandten, ein Bundesverhältnis geben (das ihnen gegenüber einzuhalten wäre) – ausgenommen (für) diejenigen, mit denen ihr bei der heiligen Kultstätte, eine bindende Abmachung eingegangen habt?”

4) Mogherini: “Libyen,  Jemen,   Syrien – es sind gefährliche Zeiten im Nahen Osten, Nordafrika und dem Mittelmeerraum, für unsere Region.
Diese Zeiten erfordern von uns allen in der Region und in der internationalen
Gemeinschaft (= NWO), zusammen zu kommen, um zusammenzuarbeiten.

5) Imigrationn unseren schwierigen Zeiten, bedeutet mutig und visionär zu sein,  Mittel,  in offene, integrative Gesellschaften (Soros / Rothschild) zu investieren.

6) Es gibt Menschen in Europa, die versuchen, uns davon zu überzeugen, dass ein Muslim kein guter europäischer Bürger sein kann. Sie sagen uns, dass mehr Muslime in Europa oder mehr Araber in Europa  das Ende Europas werde. Diese Menschen irren sich  nicht nur hinsichtlich der Muslime: diese Leute irren sich hinsichtlich Europas. Viele europäische Länder haben große und integrierte (??) muslimische Gemeinschaften. Europa ist stark, wenn es selbstbewusst und offen ist. Und wir haben alle guten Gründe, selbstbewusst und offen zu sein (Merkels offene Grenzen:Der Herrgott hat uns die Flüchtlinge geschickt)”.

Unsere Aufgabe ist es, neue Partnerschaften zwischen Europa und der arabischen Welt zu bauen
Lassen Sie mich ehrlich sein: Es hat eine Zeit gegeben, in der im so genannten Westen viele die Erzählung von einem Zusammenprall der Kulturen gefördert haben. Es war so ein Fehler, aus   so vielen verschiedenen Gründen. Heute ist die Vorstellung von einem Zusammenprall der Kulturen  durch Da’esh (ISIS) übernommen worden – Terroristen, die das Sektierertum ermutigen, um ihre eigene Macht zu erweitern, die die Trennungen im  eigenen Interesse nutzen.

paris-stone-throwersJunge Araber werfen Steine auf Kirchengänger  in Frankreich

7) Wenn Sie einen Blick auf unsere Geschichte, auf unsere Werte und unsere Zukunft werfen – es gibt so viele Dinge, die uns vereinen.
Wie lange lassen wir unsere Differenzen unsere Beziehung definieren? Wie lange wollen wir unsere gemeinsamen Interessen leugnen, nach der einfachen, aber falschen Rhetorik eines Kampfes der Kulturen, während so viel in unserer Geschichte und unsere Zukunft uns verbindet?
Kommentar: Der Islam ist gem. dem Koran nicht die Religion des Friedens. Sure 9:5, der “Schwert-Vers” abrogiert (macht ungültig)  jeden “friedlichen” Koran-Vers – insgesamt 225 Verse  sind damit abrogiert!

Natürlich ist die Geschichte des Mittelmeers auch eine Geschichte der Kriege. Gedenken wir aber  auch,  dass während der Kreuzzüge, einer dunklen Ära in unseren Beziehungen, ein Italiener, wie ich, Franz von Assisi  nach Ägypten kam, um den Sultan zu treffen. In Kriegszeiten, sprachen sie über Frieden und Glauben. Sie entschieden sich, auf das, was Menschen vereinte, nicht auf das, was sie auseinander trieb, zu  konzentrieren.

Das Folgende erwähnt Mogherini nicht: Schon im Jahre 1565 wurden die Osmannen auf Malta von den damals Christlichen Johannitern daran verhindert, Westeuropa einzunehmen. Im Jahre 1683 wurde die  osmannische Expansion in Richtung Herzen Europas vor den Toren von Wien gestoppt. Danach erkrankte  dieses Imperium und wurde nach dem Ersten Weltkrieg aufgelöst. Jedoch, der Traum von der Eroberung Europas ist nie gestorben. Jetzt wird durch Europas Dekadenz und den Fortgang der NWO –  deren Köpfe  muslimische Shabbatäer und Frankisten-Talmudisten sind – Europa dem Islam übergeben, der  es nicht mit Waffen erobern konnte.
Ayatollah Khomeini drückte es so aus: Wir werden den Westenauf seine  eigenen Kosten mittels der  dicken Bäuche unserer Frauen erobern.

siege of vienna

 

Denken Sie an ein befriedetes Jerusalem, eine Stadt für alle Kinder Abrahams, eine Hauptstadt  zweier Staaten. Wie süß würde das sein … Was für eine kraftvolle Botschaft wäre das an  den gesamten Mittleren Osten, an die ganze Welt zu senden.
Kommentar: Koran Sure 3.28 “Die Gläubigen sollen sich nicht die Ungläubigen anstatt der Gläubigen zu Freunden nehmen. Wer das tut, hat keine Gemeinschaft (mehr) mit Allah.”

8) Die Vielfalt ist das, was den Nahen Osten und Europa so reich und einzigartig macht. Sie ist unsere gemeinsame Stärke. Da’esh (ISIS) will  das alles zerstören. Wir haben die Pflicht, diese Vielfalt zu erhalten und allen Minderheiten dazu  zu verhelfen, im ihrem eigenen Land zu bleiben.

9) Da’esh (ISIS) legt einen beispiellosen Versuch dar, um den Islam zu pervertieren. Er ist eine Bewegung, die, anstatt den Islam zu erhalten, will, dass wir Jahrhunderte der islamischen Kultur im Namen ihres eigenen Kampfs um die Macht in den Papierkorb werfen. Dies ist nicht herrlich, das ist einfach destruktiv. Da’esh ist kein Freund, sondern ein Feind des Islams in der heutigen Welt. Seine Opfer sind vor allem Muslime. Der Islam selbst ist ein Opfer der  verabscheuungswürdigen Handlungen des ISIS.
Kommentar: Noch einmal  zeigt Mogherini ihre Taqija: ISIS praktiziert den Islam wie im Koran und den Hadithen vorgeschrieben.

Dies ist ein entscheidender Punkt, wenn es um Frauenrechte geht: Ein Land, wo Frauen nicht den gleichen Zugang zu Bildung haben, ist nicht nur weniger frei, sondern viel ärmer und mit einer viel schlechteren Zukunft.

islamic-future10) Jede Erzählung, die “uns” und “ihnen” gegenüberstellt, macht heute überhaupt keinen Sinn: Christen gegen Muslime; Europäer gegenüber Arabern; Migranten im Vergleich zu Einheimischen. Es ist nicht “der andere”, der unsere Gesellschaft zerreißen wird: es ist die Angst vor dem Anderen, die unsere Gesellschaften zerstören kann. (Alte euromediterrane Phrase). Wir haben so viel gemeinsam. Wir stehen vor den gleichen Herausforderungen. Wie ich schon sagte, wir haben die gleichen Alpträume und die gleichen Träume. Wir halten die gleichen grundlegenden Überzeugungen. Wir haben eine lange gemeinsame Geschichte – es ist an uns, unsere gemeinsame Zukunft zu bauen. Shukran und Friede sei mit euch.

Der “geistige” Hintergrund dieser Mogherini Ansprache:
Ich kenne den Traugott Ickeroth nicht – aber was er hier über die Illuminaten und Geheimgesellshaften sagt, stimmt mit dem, was ich im Laufe der Jahre gelesen habe, überein. Was seine Reptilien-Dämone anbelangt, die den Schwarzen Jesuiten-Papst beraten: Ich glaube, die Illuminaten und hier glauben an so was – und vielleicht in Drogen-Räuschen so was sehen. Ich würde sie auf den gemeinsamen Nenner: Luzifer, und hier und hier bringen:
Ich stimme mit Ickeroth darin überein, dass wir diese bösen Kräfte studieren und erkennen sollen – aber sie sollen uns keine Angst einjagen.
Denn es gibt auch gute Kräfte, die uns helfen,  die sich – so Ickeroth – noch zurückhalten, die aber siegen werden. Ich bringe sie auf den gemeinsamen Nenner: Jesus Christus, der bald wieder kommen wird. Ich glaube, dass Ickeroth daran Recht hat, dass die Dämonen/Luzifer-Anhänger es allmählich mit der Angst zu tun haben, wie wir ihr böses Treiben einsehen. Daher versuchen sie nun z.B. das Internet lahmzulegen.

.
Gruß an die normal-denkenden Frauen
Der Honigmann
.

Read Full Post »


Margarete Bause Grüne Flüchtlinge

Margarete Bause, Grünen-Fraktionschefin im Bayerischen Landtag

Merkur-Gastkommentar

Grünen-Chefin: Flüchtlinge müssen sich nicht an deutsche Leitkultur halten

München – Margarete Bause, Grünen-Fraktionschefin im Bayerischen Landtag meint im Merkur-Kommentar: Flüchtlinge müssen sich nicht an eine deutsche Leitkultur halten!

Im Gastkommentar „Einspruch“ formulieren im „Münchner Merkur“ wechselnde Kolumnisten ihren Widerspruch zu einer provokanten These. Margarete Bause, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, begründet ihren „Einspruch“ zur Forderung: „Flüchtlinge haben sich an eine deutsche Leitkultur zu halten!“

„Schon wieder der Streit um eine angebliche deutsche Leitkultur. Immer wenn es um unser Selbstverständnis als Einwanderungsgesellschaft geht, ist die Forderung nach einer deutschen Leitkultur nicht weit. Wer zu uns kommt, soll sich daran halten. Doch den selbsternannten Wächtern der so genannten Leitkultur geht es eher um Ausgrenzung als um Integration. Es geht ihnen nicht um gegenseitigen Respekt, sondern – so hat man den Eindruck – um Unterordnung oder um Assimilierung der Eingewanderten.

Deshalb spreche ich lieber von den Werten und Grundsätzen unseres Zusammenlebens statt von einer schwammigen, undefinierten Leitkultur. Welche Werte sind für ein gelingendes Zusammenleben unverzichtbar?

Sie stehen in unserer Verfassung: Achtung vor der Würde des Einzelnen, Gleichberechtigung, Respekt vor Andersdenkenden und Anderslebenden, Meinungsund Versammlungsfreiheit. Und natürlich die Religionsfreiheit – die Freiheit seine Religion zu leben genauso wie keine Religion zu leben. Niemand darf wegen seines Geschlechts, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden.

Diese Grundsätze sind das Ergebnis und die Errungenschaft von vielen Kämpfen und Auseinandersetzungen in den letzten zwei Jahrhunderten. Es sind nicht zuletzt diese Grundsätze, weswegen Verfolgte zu uns kommen, weswegen sie Deutschland achten und schätzen.

Bause: Flüchtlinge müssen sich nicht an Leitkultur halten, sondern an Verfassung

Wer hier leben will, muss sich an die Grundsätze unserer Verfassung halten. Das ist selbstverständlich. Aber warum wird dieser Appell eigentlich immer nur an die Einwanderer gerichtet? Er gilt genauso für alle, die hier geboren sind. Denn was aus den Reihen von Pegida und Co. zu hören ist, macht klar, dass unsere Verfassung derzeit vor allem gegen jene verteidigt werden muss, die fremdenfeindlich und rassistisch denken. Es ist deshalb wichtig, dass wir uns auch deutlich machen: Die Werte unserer Verfassung sind gleichzeitig eine Absage an Ausgrenzung und Intoleranz, an Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, an Fanatismus und Fundamentalismus. Im Rahmen unserer Verfassung kann jeder nach seiner Fasson selig werden. Unsere Gesellschaft lässt Andere anders sein. Auch das ist eine Lehre aus unserer wechselvollen Geschichte.

Jürgen Habermas – einer unserer angesehensten Philosophen – sagt dazu: „In einem demokratischen Verfassungsstaat darf auch die Mehrheit den Minderheiten die eigene kulturelle Lebensform nicht als sogenannte Leitkultur vorschreiben.“

Und ist es nicht eine Ironie der Geschichte? Seit ich politisch aktiv bin, kämpfe ich für die Gleichberechtigung der Frauen. Von konservativen Männern wurde ich dafür teilweise herablassend belächelt, teilweise aggressiv attackiert. Heute fällt den gleichen Männern als erstes die Gleichberechtigung ein, wenn sie nach den Grundwerten unserer Gesellschaft befragt werden. Ein ermutigendes Zeichen wie sich unser Selbstverständnis verändert. Und wenn diese konservativen Politikerinnen und Politiker als nächstes auch die Gleichstellung der Schwulen und Lesben umsetzen helfen, sind wir wieder einen Schritt weiter.

Von Margarete Bause

http://www.merkur.de/politik/gruenen-chefin-bause-fluechtlinge-muessen-sich-nicht-an-deutsche-leitkultur-halten-5670576.html

.

….dank an Biene

.

Gruß an die Polemiker

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Jihad Watch 16 May 2015: TIME diese Woche: Der Bericht schätzt, dass ISIS  zwischen 523,5 Mio. $ und 815,3 Mio. $ im Jahr braucht, um ihre Operationen ausführen zu können. 
IS(IS) macht 323 Mio. US-$ durch den Schmuggel von Migranten nach Europa.
ISIS könnte einige Angriffe gezielt gemacht haben, um die Menschen  zum fliehen zu zwingen, und dann von ihrer Flucht zu profitieren. (D.h.: Kein Geschäft für den ISIS – es sei denn das Geld fliesst von seinen westlichen Sponsoren – wenn Europas Grenzen geschlossen wären, weniger Bedarf zu fliehen, und weniger Terror in Nahost).

*

Kurzfassung: In Deutschland wird   laut einer US-Studie der muslimische Bevölkerungsteil in diesem Jahr mindestens 7.5% ausmachen. 

Das verläuft alles nach Plan: Deutsche Spitzenpolitiker und 60% der Deutschen begrüssen jubelnd die Massenzuströmung von Flüchtlingen/Migranten, die weitgehend durch die Bombardierungen durch die US und EU’s NATO-Länder in Nahost und ehemals in Libyen erstellt werden.
Die EU/Merkel wollen Coudenhove Kalergi/Sarkozi´s Traum von einem Europa gemischter Rasse realisieren – was eine Utopie ist, indem die Rassen und Religionen meistens in Parallelgesellschaften Leben.

Nichtsdestotrotz hat die Hohe Vertreterin der EU, Mogherini, schon erklärt, dass die Scharia sowieso Europas Zukunft sei. 20 Mio. muslimische Migranten warten vor der Haustür Europas, um hereinzukommen und ihr Leben lang von uns unterhalten zu werden.

Nunmehr seien schon 4.000 IS(IS)-Terroristen als ”Flüchtlinge” versteckt nach Europa gekommen. Die Hälfte der hiesigen “Flüchtlinge” sind Wirtschaftsmigranten.
Verbots-Zonen für Weisse – darunter Polizisten, die da in Lebensgefahr sind und bei Selbstverteidigung riskieren, der Gewalt verklagt zu werden, mit Verlust der Beförderungsaussichten! – verbreiten sich. Dort herrscht Scharia-Gesetz mit Polygamie und blühendem Sozialbetrug – von den behörden ignoriert!

In Berlin haben die lokalen Beamten Regeln auf das Verbot religiöser Kleidung in öffentlichen Gebäuden verzichtet, so dass muslimische Frauen Kopftücher tragen können. Hallal-Essen wird in öffentlichen Institutionen geliefert. Ganz offen missionieren die deutschfeindlichen Salafisten auf Deutschlands Strassen – und wollen jedes Heim mit einem Koran bescheren, indem sie die ganze Welt in ein muslimisches Kalifat verwandeln wollen. In Hamburg haben Muslime  Dutzende von Grund- und Mittelschulen unterwandert, wo sie nicht-muslimischen Schülern und Lehrern  islamische Normen und Werte aufzwingen.

Kanzlerin Merkel erklärt die deutsche Einwanderungspolitik für gescheitert – schimpft Ungarns Orban, der seine Grenzen schliessen will, und sie öffnet Deutschlands Grenzen für alle, die dorthin wollen; und das wollen die meisten – denn da sind die sozialen Bescherungen am besten. Also gar kein Flüchtlingsproblem: Deutschland begrüsst sie alle – 60 Millionen weltweit haben nun diese frohe Botschaft bekommen! Und wenn Deutschland einbricht, fliesst der Strom weiter in alle anderen Schengen-Länder, bis Europa eben so gewalttätig und verarmt wie Schweden (und später Deutschland) wird.

Sogar hat Deutschland nun das Dubliner Abkommen ausser Kraft gesetzt – und behält fast alles, was kommt.
Inzwischen jubeln die Deutschen über die vielen Neulinge, die ihre sinkende Geburtenrate wettmachen sollen. Und das können diese Neulinge – auch ohne dafür bezahlt zu werden!
Die bewegende Kraft hinter dieser in der Weltgeschichte einmaligen Völkerwanderung sind Politiker-Freimaurer – und besonders marxistische Feministen. Denn aus dem nun entstehenden Chaos soll der kommunistische NWO-Eine-Weltstaat entstehen – die Agenda 21, die von 183 Ländern angenommen ist.

*

Deutschlands Gesamtbevölkerung beträgt rund 80 Mio. Menschen. Die Gesamtzahl der Muslime wird  in diesem Jahr 6 Mio. sein., das heisst 7,5% der Bevölkerung. Je mehr Muslime in einer Gesellschaft – um so mehr Gewalt.

Zuerst ein Witz – der trotzdem der Wahrheit sehr nahe kommt: Der kollektive Selbstmord Deutschlands:

Täglich hören wir die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Regierung ihre Sympathien für und Begrüssungen  der Lawine von überwiegend muslimischen afrikanischen und asiatischen Flüchtlingen, die sonst niemand will, zum Ausdruck bringen. Die Moral und Liebe zu den Menschenrechten sind sehr hoch bei deutschen Politikern, so dass sie uns regelmäßig beschimpfen und ihre Verachtung vor  denjenigen zeigen, die die Folgen  für die einheimischen Europäer fürchten: Armut, Zusammenbruch des Wohlfahrtstaates,  zunehmende Gewalt, Verbots-Zonen für Weiße und Islamisierung durch den Einzug des politischen Islams (= die Scharia) – wie eindeutig durch EU’s Hohe Vertreterin, Federica Mogherini gewünscht.

Ms. Mogherini und andere islam-liebende marxistische Feministen sollten dieses Video sehen: Eine saudiarabische Nachrichtensprecherin sagt, was die Scharia ist: Gehirnwäsche, Gehirnwäsche, Gehirnwäsche (was für Frau Mogherini kaum neu ist), u.a. den  männlichen Halbgöttern gänzlich unterworfen – die Frauen wie Frau Mogherini als minderwertige Wesen sehen.

Ich habe den Eindruck, dass die Befürworter der unbegrenzten Einwanderung  in erster Linie dominante Frauen sind. Sie scheinen bereit, muslimischen Macho-Männern  untertan zu werden – weil sie die europäischen Männer, die sie zu Hause, in Kindergärten und in Schulen zu weiblicher Gesinnung und Verhalten erzogen haben, verachten!
Ich möchte Frau Mogherini für immer in der islamischen weiblichen Rolle  sehen – und glauben Sie mir: Das wird ihr Schicksal sein, wenn sie etwas älter wird.

Wenn Sie dächten, die EU-Grundrechte würden für die einheimischen Europäer gelten, haben Sie – bis auf gewisse Minoritäten – etwas gründlich missverstanden. Wir sind als Rasse durch die  antirassistische  EU ausgerottet zu werden – laut ihren Propheten: EU-Vater Coudenhove Kalergi und dem ehemaligen französischen Präsidenten, Sarkozy. Beide wollen, dass die Europäer der Zukunft Mischlinge werden und wie die alten Ägypter aussehen. Durch explosives arabisches und afrikanisches Bevölkerungs-Wachstum ist das, was wir jetzt erleben, nur der Anfang des Ertrinkens des weißen Europas, seiner Kultur und Christenheit. Bildung muslimischer Einwanderer hat  aus natürlichen Gründen schlechte Aussichten.

Deutschlands unbegrenzte Toleranz ist wohl eine Folge seines Nachkriegsstatus: Es hat keine Verfassung  – nur ein “Grundgesetzt”, das von den Siegern des Zweiten Weltkriegs diktiert wurde. Dabei sah man nicht die Wiedervereinigung mit der DDR voraus. Sie ist  also “illegal”.

Daher sagte  Vizekanzler Siegmar Gabriel, dass Deutschland keine Bundesregierung habe. Es sei nur eine Nichtregierungsorganisation mit einem Vorstand und einem Manager namens Angela Merkel (von oben durch die westlichen Siegermächte regiert, die ihrerseits von der City of London, auch bekannt als “The British Empire

Aufgrund seiner Heiligen der Letzten Tage steht Deutschland jetzt vor der Absorption  eines riesigen Batzens der weltweit 60 Millionen Flüchtlinge (lt. UNO) zuzügl. der Armut-Migranten. Hitler säte Wind – die Europäer ernten Orkan durch ihre eigenen Führer. Und dekadente Europäer finden es prima. So sie bekommen es, wie sie verdienen. Ein ehemaliger dänischer Außenminister und der gegenwärtige UK-Außenminister haben vor einer schrecklichen Katastrophe aufgrund der Masseneinwanderung gewarnt.

Hier ist die gegenwärtige Zuwanderungs-Lage in Deutschland
Sören Kern, Gatestone Institute, August 31, 2015  (Auszug): Der Anstieg der  muslimischen Bevölkerung Deutschlands vertritt eine demografische Verschiebung von epischen Ausmaßen,  die – so warnen  Kritiker der Einwanderungspolitik  der offenen Tür des Landes –  das Gesicht Deutschlands für immer verändern wird.
“Es gibt 20 Millionen Flüchtlinge, die vor der Haustür Europas warten.” – Johannes Hahn, EU-Kommissar für die Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen.

Africa-Europe1Übervölkerung in Afrika und der arabischen Welt ist einer der Gründe für die Migration in eine EU, wo die Menschen mit ihren Familien lebenslang als  Arbeitslose gut leben  und dem  Koran-Gebot, unsere Länder  und Häuser  zu erobern  (zB Sura 33:27), gerecht werden können. Diese muslimische Kolonisierungs-Pflicht heisst Hidschra.

Eine große Anzahl (40%) sind aus Ländern auf dem Balkan, einschließlich Albaniens und des Kosovo. Das bedeutet,  fast die Hälfte der in Deutschland Angekommenen sind Wirtschaftsmigranten, keine Flüchtlinge aus Kriegsgebieten. – Thomas de Maizière, Bundesinnenminister.

Laut Aiman ​​Mazyek, Chef des Zentralrats der Muslime in Deutschland, hat sich die Teilnahme an vielen Moscheen allein im letzten Monat  verdoppelt.

Msaudi-population2uslimische  Männer mit Wohnsitz in Deutschland nutzen routinemäßig die Vorteile des Sozialsystems, indem sie zwei, drei oder vier Frauen aus der ganzen muslimischen Welt nach Deutschland bringen und sie dann  sie in Anwesenheit eines Imams heiraten. Danach fordern die Frauen in Deutschland Sozialleistungen an, einschließlich der Kosten für ein separates Haus für sich und ihre Kinder, unter der Behauptung, eine “Alleinerziehende mit Kindern” zu sein (In einem Exposé durch RTL Fernsehen ausgestrahlt).

Was für uns heute auf dem Spiel steht, ist Europa, der Lebensstil der europäischen Bürger, die europäischen Werte, das Überleben oder das Verschwinden der europäischen Nationen, und genauer formuliert, deren Umwandlung zur Unkenntlichkeit. Heute ist die Frage nicht nur in was für ein Europa,  wir leben wollen, sondern, ob alles, was wir unter Europa verstehen,  künftig überhaupt existieren wird. “- Viktor Orbán, Präsident von Ungarn.

Hier ist Deutschlands Zukunft – und sie ist gewalttätig und unbegabt.

Deutschlands muslimische Bevölkerung wird auf mehr als 700.000 im Jahr 2015 in die Höhe schnellen,wobei  die Gesamtzahl der Muslime im Land, zum ersten Mal auf fast 6 Millionen in die Höhe schiesst.

Auf einer Pressekonferenz am 19. August enthüllte Bundesinnenminister Thomas de Maizière, ein Rekord-Strom von 800.000 Migranten und Flüchtlingen – das entspricht fast einem Prozent von Deutschlands Gesamtbevölkerung – werde erwartet, im Jahr 2015 in Deutschland einzutreffen, eine vierfache Steigerung gegenüber 2014. Er sagte, dass 83.000 Migranten allein im Juli angekommen seien, und dass die Zahl für August  noch höher sein werde.

Laut dem deutschen öffentlich-rechtlichen Sender, die Deutsche Welle, empfängt ein  Berliner Flüchtlingslager bis zu 2000 Asylanträge pro Tag.

Von den 800.000 Migranten und Flüchtlingen, die im Jahr 2015  in Deutschland ankommen, sind  mindestens 80% (oder 640.000) Muslime, laut einer aktuellen Schätzung des Zentralrats der Muslime in Deutschland

Zusätzlich zu den Neulingen, ist die natürliche Bevölkerungszunahme der bereits in Deutschland lebenden muslimischen Gemeinschaft  rund 1,6% pro Jahr (oder 77.000), laut Daten aus einer aktuellen Pew Research Center Studie über das Wachstum der muslimischen Bevölkerung in Europa.

Basierend auf Pew Prognosen erreichte die muslimische Bevölkerung in Deutschland schätzungsweisee 5.068.000 Ende 2014. Die 640.000 muslimischen Migranten, die  im Jahr 2015 in Deutschland eingetroffen sind, zuzügl. der natürlichen Zunahme von 77.000, zeigt an, dass die muslimische Bevölkerung in Deutschland um 717.000 zunehmen wird und  schätzungsweise  5.785.000 bis Ende 2015 erreichen. Dies würde Deutschland mit dem höchsten muslimischen Bevölkerungsanteil in Westeuropa glänzen lassen

Kritiker sagen, dass deutsche Beamte, die unter Druck stehen, um die  Migrationskrise in Europa zu lösen,  die langfristigen Folgen der Einführung so vieler Migranten aus dem Nahen Osten und Nordafrika ignorieren.

Frankreichs Zukunft: Der Bürgerkrieg hat begonnen

Neben den Sicherheitsbedenken (islamische Extremisten werden fast mit Sicherheit versuchen,  als Flüchtlinge getarnt in Deutschland einzureisen), sagen sie, der Anstieg der muslimischen Einwanderung werde die Islamisierung in Deutschland beschleunigen, ein Prozess, der bereits in vollem Gange ist.

Der Islam ist die am schnellsten wachsende Religion im nach-christlichen Deutschland. Dies wird durch die Tatsache, dass eine zunehmende Anzahl von Kirchen in Deutschland in Moscheen verwandelt werden, von denen einige öffentlich durch  Außenlautsprechersysteme zum Gebet (Adhan)  rufen. Der Anstieg ist so gross, dass einige Gegenden in Deutschland an die Sehenswürdigkeiten und Klänge des muslimischen Mittleren Ostens erinnern .

Scharia-Gesetz schreitet  in Deutschland schnell voran, und Scharia-Gerichte arbeiten jetzt in allen großen Städten Deutschlands. Diese “Paralleljustiz” untergräbt die Rechtsstaatlichkeit in Deutschland, warnen Experten, aber Regierungsbeamte sind “machtlos”, um etwas dagegen zu tun. Zur gleichen Zeit, verweisen und verschieben deutsche  Richter zunehmend auf Scharia-Gesetz in deutschen Gerichtshöfen.

Polygamie wenn auch nach deutschem Recht illegal, ist gängig unter den Muslimen in allen deutschen Großstädten. In Berlin, zum Beispiel, wird geschätzt, dass ein volles Drittel der muslimischen Männer in Neukölln zwei oder mehr Frauen  haben.

Obwohl der Sozialbetrug, der von muslimischen Einwanderern begangen wird,  ein “offenes Geheimnis” ist, kostet er deutsche Steuerzahlern Millionen Euro pro Jahr. Dennoch   zögern Regierungsbehörden  aufgrund der politischen Korrektheit, Maßnahmen zu ergreifen, so RTL.

Zunehmende Ebenen der Gewaltverbrechen untauglicher Einwanderer aus dem Nahen Osten und dem Balkan  haben Teile der deutschen Städte in “Gebiete der Gesetzlosigkeit”verwandelt.

Polizeibeamte sind hilflos in Verbots-Zonen wie Neukölln und Kreuzberg in Berlin und laufen sogar das Risiko, mit dem Verlust der Karrierechancen der Gewalt beschuldigt zu werden!

In Wuppertal haben Gruppen von bärtigen muslimischen Radikalen, die sich selbst die “Scharia-Polizei” nennen, versucht,  auf den Straßen durch die Verteilung von gelben Flugblättern, die den islamistischen Verhaltenskodex in den Scharia-Zonen der Stadt erklären, islamisches  Recht durchzusetzen. In Hamburg haben muslimische Radikale Dutzende von Grund- und Mittelschulen unterwandert, wo sie nicht-muslimischen Schülern und Lehrern  islamische Normen und Werte aufzwingen.

Bereiche, in Berlin sind laut dem Vorsitzenden der Polizeigewerkschaft verloren: Ein Staat im Staat  außerhalb der deutschen Gerichtsbarkeit sei entstanden:

In Berlin haben die lokalen Beamten Regeln auf das Verbot religiöser Kleidung in öffentlichen Gebäuden verzichtet, so dass muslimische Frauen Kopftücher tragen können. In Bayern werden muslimische Kinder von obligatorischen Besuchen in ehemaligen Konzentrationslagern im Rahmen der Holocaust-Bildungsprogramme ausgenommen.

In Bremen unterzeichneten Vertreter der Stadt eine Vereinbarung mit der 40.000 köpfigen muslimischen Gemeinde der Stadt. Die Vereinbarung garantiert den Schutz der  Eigentüner der muslimischen Gemeinschaft, die Erlaubnis zum Bau von Moscheen mit Minaretten und Kuppeln, die Zuteilung von Land für muslimische Friedhöfe, Erlaubnis der Lieferung von Halal-Lebensmitteln in Gefängnisse und Krankenhäuser, die Anerkennung von drei muslimischen Feiertagen, muslimischer Vertretung in staatlichen Institutionen und anderen Rechten und Privilegien.

In Deutschland sind mehr als 7.000 Salafisten beheimatet, die  einem Zweig des radikalen Islams angehören, der sich Deutschlands demokratischer Ordnung gewalttätig widersetzt. Deutsche Beamte sagen, dass 1.000 dieser Personen  besonders gefährlich seien  und jederzeit angreifen könnten (manche sind vermutlich Schläferzellen beigetreten).

Zugleich, jedoch, ist es Salafisten erlaubt, auf deutschen Straßen offen zu missionieren, um neue Rekruten zu finden und damit ihre Zahl zu steigern. In einer aktuellen Rekrutierungsinitiative starteten Salafisten eine beispiellose bundesweite Kampagne: “Ein Koran in jedem Heim, um 25 Millionen Exemplare des Korans in deutscher Sprache an jeden Haushalt in Deutschland kostenlos zu verteilen.

PEGIDA

Eine  Pegida Demonstration in Dresden wurde wegen  einer  IS(IS) Drohung abgesagt (real – oder Polizei-Vorwand?)

Dennoch arbeiten  die Hüter des deutschen Multikulturalismus auf Überstunden, um Kritiker des Aufstiegs des Islams in Deutschland zum Schweigen zu bringen. In Bayern, zum Beispiel, sind deutsche Aktivisten, die sich dem Bau einer Mega-Moschee in München widersetzen, als “Extremisten” eingestuft worden und werden von deutschen Geheimdienstlern überwacht.

Deutsche Medien  beschuldigen konsequent Kommentatoren auf den Vormarsch des Islams,  sich an Hassrede zu beteiligen, in einer hinterhältigen Bemühung, zu versuchen, sie zum Schweigen einzuschüchtern. Ein besonderer Gegenstand des Zorns ist eine sehr beliebte deutschsprachige Website namens “Politically Incorrect (PI)“, die im Laufe der Jahre zu einer wichtigen Informationsquelle für Besorgte in Bezug auf die Ausbreitung des Islams in Deutschland angewachsen ist. Das PI-Motto lautet: “Gegen den Mainstream, Pro-American, Pro-Israel, gegen die Islamisierung Europas.” Nicht überraschend wollen deutsche Medien-Eliten das PI herunterfahren.

Es ist durchaus möglich, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel – die vor kurzem zugegeben hat, dass deutscher Multikulturalismus gescheitert sei – die muslimische Masseneinwanderung als Lösung für Deutschlands zusammenbrechende Geburtenrate sieht, die zu den niedrigsten der Welt zählt.

Die Bundesregierung erwartet, das die Bevölkerung von rund 81 Millionen heute auf 67 Millionen im Jahr 2060 schrumpfen wird, wenn auch Deutschlands Statistikamt, Destatis,  kürzlich berichtete, dass ein hohes Zuwanderungsniveau dazu führen würde, dass die Bevölkerung des Landes langsamer als bisher erwartet schrumpfen würde.

Eine aktuelle Studie des Kölner Instituts für Wirtschaftsforschung hat gezeigt, dass muslimische Einwanderer häufiger arbeitslos waren und mehr als andere Migrantengruppen in Deutschland vom Sozialstaat leben. Der Bericht besagte, die Ursache ihrer hohen Arbeitslosigkeit sei die Abwesenheit  von Bildungsabschlüssen und Berufsbefähigungsnachweisen.

Bei einem Gipfel über Migration in Wien am 27. August sagte EU-Kommissar für  Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen, Johannes Hahn: “Es gibt 20 Millionen Flüchtlinge, die vor der Haustür Europas warten.  Zehn bis 12 Millionen in Syrien, 5 Millionen Palästinenser, 2 Millionen Ukrainer und etwa 1 Million im Südkaukasus. ”

Dieses Video ist von Kos und zeigt, was die EU  absichtlich nach Europa importiert. Sie erstellt  sogar die Flüchtlingsströme durch NATO-Angriffskriege – nach internationalem Recht illegal, weil sie nicht von den Vereinten Nationen genehmigt sind – indem sie die Häuser dieser Menschen zerbomben

Am 21. August setzte Deutschland  die so genannte Dublin-Verordnung – ein Gesetz, das erfordert, dass Menschen, die Zuflucht in der EU suchen, es im ersten europäische Land, das sie erreichen,  zu tun  haben – für Asylsuchende aus Syrien ausser kraft. Dies bedeutet, dass Syrer, die  Deutschland erreichen, die Erlaubnis zum Bleiben bekommen, während ihre Anträge verarbeitet werden. Kritiker sagen, dass dieser Zug noch mehr Migranten ermutigen werde, sich auf den Weg nach Deutschland zu machen.

Die meisten Deutschen scheinen unbeeindruckt von dem, was mit ihrem Land passiert, zu sein. Eine  Umfrage für das  ZDF vom   21. August zeigte, dass 60% der Deutschen denken, ihr Land könnte mit der hohen Anzahl von Flüchtlingen fertig  werden, und 86% gaben an, dass Deutschland ein Einwanderungsland sei.

Sören Kern ist Senior Fellow an der New Yorker Gatestone Institute. Darüber hinaus ist er Senior Fellow für Europäische Politik an der in Madrid ansässigen Grupo de Estudios Estratégicos / Strategic Studies Group. 

http://new.euro-med.dk/20150907-deutschlands-kollektiver-ethnischer-und-religioser-selbstmord-wobei-das-land-die-einkommen-des-isis-steigert-und-noch-mehr-fluchtlinge-erstellt.php

.

Gruß an die Dummels unseres Landes

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Identität ist keine Frage der Politik

Fragge-1832-1849

Wer als Deutscher öffentlich bekundet, sein Heimatland zu lieben, muss bereits aufpassen, daß er nicht Opfer der Nazikeule wird. Deutschland liegt wimmernd am Boden, weil Millionen Menschen jedweder Mut fehlt, aufzustehen, implementierten Schuldkult endgültig abzulegen. Jedem Volk gewährt man zumindest minimale Identität, nur Deutsche sollen ewiglich komplett identitätslos umherirren. Funktioniert dieses perfide Spiel?

Mitnichten, denn heutige Generationen brechen zunehmend das Tabu, lieben ihr Heimatland, engagieren sich für identitäre, patriotische Werte, fernab des Faschismus. Inszenierte Sprechchöre à la „Nazis raus“ wie kürzlich auf dem Rock am Ring Konzert der Toten Hosen sind indes vollkommen wirkungslos, da heutige identitäre Patrioten absolut schmerzfrei, immer mehr Menschen begreifen, weshalb Heimatliebe notwendig.

Aufgrund fehlender identitärer Werte gedeiht wahrer Faschismus. Wenn etliche Nationen einer Gleichschaltung erliegen getreu dem Vorbild US-Europas, wächst Gewaltbereitschaft, können Hochfinanzen problemlos Angriffskriege fortsetzen. Kulturenaustausch setzt stets Kulturenerhalt voraus. Deutschland halten Verantwortliche bewusst unten hinsichtlich seiner geografischen Schlüsselposition; schließlich würde ein souveränes Deutschland ganz Europa dazu ermutigen, Richtung neuer Ufer aufzubrechen. Vom Organisationsvermögen her besitzt Deutschland enormes Potential.

Europas neue Zeichen

Was woanders erlaubt, kann inmitten Deutschlands niemals verboten sein. Exakt so denken viele Jugendliche, welche einzig Perspektivlosigkeit kennen gelernt. Entgegen ihrer Eltern bleiben ihnen keinerlei positive Vergangenheitserinnerungen, sie müssen von Geburt an kämpfen, verrichten Dumpinglohnarbeit, können oftmals keine Familien gründen, dürfen jedoch zusehen, wie tägliche Flüchtlingsströme sämtliche Stadtteile vereinnahmen.

Obgleich manch Bundesbürger dem Irrglauben verfallen, identitäre Bewegungen seien fremdenfeindlich, so geht es tatsächlich darum, Ursachen herauszuarbeiten. Folglich hat identitäres Bewusstsein rein gar nichts mit Fremdenfeindlichkeit gemein. Identität bedeutet gesunde Selbstliebe. Ein Mensch, welcher seinen eigenen Wert verachtet, hasst andere Völker, demzufolge Antideutsche in Wirklichkeit die Faschisten sind, alldieweil sie konspirative Gleichschaltung befürworten wegen ihrer ablehnenden Haltung gegenüber traditioneller Brauchtümer.

Niemand muss sein Land lieben, aber jeder sollte es frei entscheiden dürfen. Aktuell inszenieren sogenannte Systembüttel weiterhin Diffamierungskampagnen gegen Patrioten. Identität definiert sich über Familienwerte, erbrachte zwischenmenschliche Leistung, seiner Geburtswiege sowie dem harmonischen Umgang mit der Umwelt. Hass liegt keiner Gruppierung ferner als Patrioten, deren Handlungen eindeutig zum Weltfrieden beitragen.

Ich schließe mit einem Zitat von Leo Tolstoi:

„Allein im Bereich des Bewußtseins ist der Mensch frei, Bewußtsein wiederum ist nur im jeweils gegenwärtigen Augenblick möglich.“

Ihr

Joachim Sondern

https://buergerstimme.com/Design2/2015/06/deutschland-das-verbotene-heimatland/

.

….danke an Biene.

.

Gruß an unsere Heimat und sie wird es auch IMMER bleiben

Der Honigmann

.

Read Full Post »


URI-BgDie Vereinten Nationen sind das Visions-Licht des Absolut Höchsten und erleuchtet langsam, stetig und zielsicher die Unwissenheit, die Nacht unseres menschlichen Lebens. Der göttliche Erfolg und höchste Fortschritt der Vereinten Nationen werden mit Sicherheit Realität werden. In der Stunde seiner Wahl  wird der Absolut Höchste seine eigene Siegesglocke hier auf Erden durch das liebevolle und dienende Herz  der Vereinten Nationen “klingeln” lassen” (Ex-UNO-Vize-Generalsekretär Robert Mueller).
Die Wahrheit der Sache ist, die Vereinten Nationen sind nicht von Gott konzipiert. Vielmehr sind ihre spirituellen Aktivitäten ihm ein Greuel  (In Plain Sight).

Oben das Logo der Vereinigten Religions-Initiative der UNO

*

Ich habe oft von der luziferischen Agenda 21 der NWO geschrieben – dem endgültigen Ziel der Illuminaten-Bankster-Elite, und zwar  dem diktatorisch regierten Eine-Welt-Staat, wo die Menschen wie Batterie-Hühner in Mega-Cities zusammengeballt sind.

Hier folgt der Plan der Elite för die Erziehung der Jugend für eine solche blasphemische Zukunft

The New American 21 May 2015: -world in -green-hands In einer Rede auf dem Weltbildungsforum der UNO  in Südkorea in dieser Woche  erklärten UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon und die Chefin der UNESCO, Irina Bokova, globalisierte Schulen auf der ganzen Welt müssen die  Werte der Kinder umgestalten und  (kommunistische) “nachhaltige” Weltbürger” erstellen.

World-Education-Forum

 

Der umstrittene Gipfel, der das umriss, was die  UNO  als einen “Fahrplan für die globale Bildung” bis 2030 in der “Erklärung von Incheon” beschrieb, hatte aus  jeder Ecke des Planeten mehr als 100 nationale Bildungsminister, Schwärme von UN-Bürokraten, Globalisten, Pädagogen und andere “Interessenten” zusammengebracht.
Die Auswirkungen der globalistischen Bildungs-​​Intrigen sind enorm. Die Abschlusserklärung in Korea in dieser Woche wird  bei der nächsten diktator-dominierten UNESCO “Generalversammlung” verabschiedet werden.

crimes-of the educators“Mehr Bildung erhöht die Gefahr für die Nachhaltigkeit.” Daher die absichtliche Tagesordnung, die Jugend zu verdummen  und sexualisieren – sogar weltweit (“Sex-Erziehung) – wie  in zahlreichen UNESCO-Dokumenten und  Lehrerausbildungs-Handbüchern belegt.
Der Plan des Obama-unterstützten Common Core  soll  US-Schulen verstaatlichen und globalisieren.
Präsident Ronald Reagan zog sich aus dem UN-“Bildungs-Team” wegen seiner Beherrschung durch Kommunisten, Sozialisten, Massenmördern, Verbrechern, Tyrannen und anti-amerikanischen Extremisten zurück.

UNESCO-Bosse haben sich auch  gerühmt, dass eines ihrer Hauptziele es sei, eine Weltgesellschaft und Weltregierung auf Basis des Humanismus zu erstellen (= Kommunismus) – eine Ideologie, die von Natur aus im Widerspruch zur persönlichen Freiheit und der biblischen Lehre steht.
Peking hat ein aktives Interesse daran. Die jüngste Generalkonferenz der UNESCO hatte den ehemaligen Beeijing-“Bildungsvizeminister”, Hao Ping, als Vorsitzenden.
UNESCO selbst hat die  kommunistische Irina Bokova als Vorsitzende: “Sie sind ein immenses Vorbild für Millionen junger Mädchen in China und darüber hinaus”, sagte  Bokova sagte der Frau des skrupellosen chinesischen Diktators bei einer Zeremonie in Paris.
Die UNO pro-Abtreibung “Population Fund”, ein Liebling des Common-Core-Finanziers, Bill Gates, nahm auch am UNO-Bildungsgipfel teil – obwohl sie im US-Kongress vor kurzem als Helferin des kommunistischen chinesischen Regimes in Bezug auf  Zwangsabtreibungen enthüllt wurde.

Der Uban ki-moon-climateN-Generalsekretär Ban argumentiert, dass globalistische Bildung wichtig sei, um “gewalttätigen Extremismus” zu bekämpfen sowie um das, was die UNO  “Menschenrechte” nennt, zu sichern – in Wirklichkeit eine Liste der widerruflichen, von der Regierung gewährten Sonderrechte, die gem. Artikel 29 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, “in keinem Fall im Widerspruch zu den Zielen und Grundsätzen der Vereinten Nationen ausgeübt werden können”. Ban erklärte auch, dass diese Grundsätze zu Weltfrieden und Entwicklung” sowie “Stabilität” führen werden (was sie bisher keineswegs getan haben).

Vielleicht noch wichtiger ist aber, es wird dem den Weg ebnen, was Ban und Diktatoren aus der ganzen Welt bei einem Treffen der G77 plus des kommunisischen China in Bolivien im vergangenen Jahr als eine “Neue Weltordnung” anpriesen. “Erziehung …. muss globale Bürger heranwachsen lassen, die den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gewachsen sind.In der Tat, jeder auf dem Gipfel schien damit völlig einverstanden zu sein, dass einer der Hauptzwecke der UN-inspirierten “Bildung” “ Weltbürgerschafts-” und “Nachhaltigkeits-“Indoktrination sein müsse.

Ubokova-banNESCO-Chefin, Irina Bokova, eine Agentin der bulgarischen kommunistischen Partei, die jetzt die “Vorreiterin” ist, um die umfassendere UN zu führen, war auch voll an Bord mit der Tagesordnung. “Wir haben die kollektive Pflicht, alle Kinder und Jugendliche mit den richtigen Grundlagen  – Wissen, Werten und Fähigkeiten – zu stärken, damit sie  die Zukunft als verantwortliche Weltbürger gestalten, bauend auf den Erfolgen der letzten 15 Jahre”, sagte sie und fügte hinzu,  Bildung  würde “Leben verwandeln” und zu “Durchbrüchen hinsichtlich aller vorgeschlagenen Ziele der nachhaltigen Entwicklung führen.” – Also: die UNO – nicht die Eltern, Familien oder Gemeinschaften – hat die “kollektive Pflicht”, die Werte der Kinder zu prägen.

Nachdem die Abschlusserklärung  abgesegnet war, feierte Bokova, mit tiefer Bindung an das  Regime der massenmörderischen “Volksrepublik Bulgarien”  die Machenschaften. “Bildung ist der Schlüssel zum globalen Frieden und nachhaltiger Entwicklung.”

Unter den auf der UN-Gipfel für 2030 umrissenen Zielen ist eine Reihe zutiefst strittiger Punkte, was darauf hindeutet, dass die Vereinten Nationen, die oft als “Diktatoren-Club“lächerlich gemacht wird – die Show steuern will – und dass nicht die Förderung der richtigen Ausbildung, sondern die Indoktrinierung der Menschheit das Ziel ist.
“Bis zum Jahr 2030 sicherstellen, dass alle Lernenden  Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, die für die Förderung einer nachhaltigen (kommunistischen) Entwicklung notwendig sind, unter anderem durch die Bildung für nachhaltige Entwicklung und nachhaltige Lebensstile, Menschenrechte, Gleichstellung der Geschlechter, Förderung einer Kultur des Friedens und der Gewaltlosigkeit, globale Staatsbürgerschaft und die Wertschätzung der kulturellen Vielfalt sowie den Beitrag der Kultur zur nachhaltigen Entwicklung”, lautet eine der unzähligen” Globalen Ziele für die Bildung 2030. ”

bill_gates_common_coreUnterdessen drängt die UNESCO, die  im Jahr 2004 mit dem Common Core Finanzier (und Entvölkerungspropheten) Bill Gates eine Vereinbarung über globale Bildung unterzeichnete,  alle nationalen und regionalen Regierungen dazu, über Schüler nationale “Normen” und Testsysteme zu verhängen.
Wenn man in den tatsächlichen Dokumenten, die von der UNESCO und anderen globalistischen Bürokratien herausgegeben worden sind, gräbt. enthüllen sich unheimliche Machenschaften (Adam Weishaupt / Mayer Amschel Rothschild), um die Werte, Einstellungen und Überzeugungen der Kinder weg von Freiheit, nationaler Souveränität, christlichen Werten und Moral bis hin zu “grüner” und “globaler” Staatsbürgerschaft umzugestalten.
Schon vorher hatte der hochrangige okkultistische UNO-ex stellvertretende Generalsekretär der U.N. – der “Prophet” benannt  – Robert Mueller,  ein Schüler der Theosophin und  Gründerin von Luci(fer)s Trust  Alice Bailey,  bereits das bizarre “Welt-Kerncurriculum” entwickelt. Er argumentierte, dass es in jeder  Schule der Welt gelehrt werden müsse.

Kommentar
Die UNO ebnet somit ihrer satanistischen  Agenda 21 der Eine-Welt-Diktatur den Weg.

Da es so langsam passiert,  verschlingt die Menschheit dieses Gift, das die Seele tötet und  gleichgeschaltete Soldaten schafft, die  ihrem “Führer”, “Grossen Leiter”, “Vater” usw. treu bis in den Tod folgen.
Aus gutem Grund sagte Christus in Matth. 23: 8-9:  “Aber ihr sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn einer ist euer Meister, Christus. 9 Und sollt niemand Vater heißen auf Erden, denn einer ist euer Vater, der im Himmel ist”.
Aber im  Namen des Teufels stellen  NWO-Freimaurer und -Handlanger Christi Gebote auf den Kopf.

Christi Sprecher  sagt uns,  wann solche Perversionen auftreten. Den feiern wir heute – denn er bringt uns die einzige Hoffnung in der NWO-Vorhölle. In dem Sinne: Frohe Pfingsten.

http://new.euro-med.dk/20150524-zum-pfingst-nachdenken-un-gleichschaltung-der-weltjugend-zur-agenda-21-der-nwo-eine-welt-diktatur-nazi-und-kommunisten-gehirnwasche-nochmals.php

.

Gruß an die Jugend der Welt

Der Honigmann

.

Read Full Post »


 DIE IDEOLOGIE

.

Das Leben aller Menschen, wohl ohne jede Ausnahme, wird von mindestens einer, oft von mehreren Ideologien gesteuert
und bestimmt, allerdings ohne dass es den Betroffenen in der Regel bewusst ist.

Tiefsitzende, fest im Bewusstsein verankerte Ideologien werden in sehr seltenen Fällen auch einmal gegen andere, neue ausgetauscht, z.B. nach großen und lang anhaltenden Enttäuschungen und neuen Erkenntnissen.

Wer einer politischen Partei angehört, oder sie immer wieder aus Überzeugung wählt, wird von Ideologie gesteuert und
bestimmt, man wählt sie aus Überzeugung und glaubt an die besonderen Werte, Vorgaben und Programme dieser Partei, die man bejaht und mit denen man übereinstimmt.
Wer religiös lebt und darüber hinaus einer Religionsgemeinschaft angehört, ist ebenso einer Ideologie fest verbunden und unterliegt in diesem Fall sogar leicht Verführungen und Lügen.

Alle Diktaturen basieren ebenfalls auf speziellen Ideologien, ebenso die diversen Geheimbünde (Logen). Selbstverständlich fußen auch Demokratien auf vielfältigen Ideologien, da sie von ideologischen Parteien mit deren ideologischen Parteiprogrammen betrieben und geführt werden.

…..

Ideologien nehmen ihren Anhängern und Vertretern viel mühsames und anstrengendes Denken ab und sind deshalb allgemein so beliebt und weit verbreitet.
Sie können für den einen Menschen ein Segen sein, für einen anderen ein Fluch, da sie großes Unheil anrichten können.
(wie u.a. der
Nationalsozialismus, Kommunismus und  Kapitalismus…).

…..

Für Ideologen stellt sich die Welt und das Leben in einem ganz besonderen Licht dar, das wahr, aber auch lügenhaft falsch sein kann mit dann furchtbaren Folgen:
(„Wollt ihr den totalen Krieg?“).

Das Fatale dabei ist, dass Ideologien als solche nur in den seltensten Fällen erkannt und durchschaut werden, denn sie sind in der Regel ein fester Bestandteil von seinem Anhänger geworden, der sich mit ihr voll identifiziert und sie als absolute Wahrheit erklärt.
Sie ist seine Basis, sein Fundament, ein wichtiger Teil seines Lebens, sein ihn tragender Boden unter den Füßen, auf dem er sicher zu stehen glaubt, und er wird bitterböse, wenn jemand versucht, ihm diesen Boden unter den Füßen wegzuziehen (auch in den besten Absichten).

…..

Große oft weltweit agierende Organisationen wie Religionsgemeinschaften, Parteien, Geheimbünde, Machtpotentaten, Großkonzerne, Wirtschaftsunternehmen etc. arbeiten bevorzugt und gekonnt mit Ideologien, die sie deshalb entwickelt und verbreitet haben, um Menschen und ganze Völker in ihrem Sinne zu lenken und deren Denken, Handeln und Wollen sowie ihr persönliches Verhalten zu beeinflussen, also zu manipulieren, fremd zu bestimmen und zu steuern.
Sie bedienen sich zu diesen Zwecken besonders der Massenmedien, die ihnen (sowieso) gehören, und mit deren Hilfe sie ein umso leichteres Spiel haben auf Kosten der Wahrheit, der Freiheit und der persönlichen Identität der Betroffenen.

Dass diese Potentaten mit ihren ideologischen Schöpfungen „keine Kleider anhaben“, wird in den seltensten Fällen erkannt und durchschaut, und wenn doch,in der Regel u spät.

…..

Eine ganz spezielle Frage an sich selbst aufgrund einer gewissen gesunden Skepsis und Erfahrung könnte Abhilfe, Klärung und Veränderung im persönlichen Verhalten bewirken, d.h. die Befreiung und Loslösung von fremdbestimmenden Ideologien:

Man frage (sich) bei den verschiedensten Gelegenheiten immer wieder:

Stimmt’s oder stimmt’s nicht?“… und forsche und hinterfrage persönlich mit gesundem Menschenverstand gedankliche Fremdpositionen und Fremdgedanken, aber auch die eigenen und überdenke und durchdenke …:

…..

Was andere machen und gemacht haben,was ich mache und gemacht habe;

was andere denken und gedacht haben, was ich denke und gedacht habe;

was andere planen und geplant haben, was ich plane und geplant habe;

was andere von mir wollen und gewollt haben, was ich will und wollte;

was andere verbieten und verboten haben, was ich verbiete und verboten habe;

was andere für richtig halten und gehalten haben, was ich für richtig halte und gehalten habe;

was andere (mir) empfehlen und (mir) empfohlen haben, was ich empfehleund empfohlen habe…

…..

D e n n:

…..

HINTERFRAGEN KANN NIE SCHADEN!!!

                                                                                                                                        …..

Und im übrigen vertraue man auf die uralte Erkenntnis:

 

„Die Sonne (der Erkenntnis) bringt es an den Tag“.

 

. . . . .
.

Die Wahrheit
.

Die reine Wahrheit ist, fast ohne jede Ausnahme,unerbittlich, oft sogar brutal.

Sie kann totale Zerstörung und Untergang bewirken, aber auch, positiv gesehen,

unendliche Befreiung bedeuten z.B. vom Zwang des Dogmatismus und der unerkannten Täuschung.

Nur sehr wenige Mutigeund Tapfere können sie, die Schreckliche, ertragen. 

Die große Mehrheit bekämpft sie permanent mit allen Mitteln und Tricks und Selbsttäuschung bis aufs Blut. 

….

Übrigens: Konrad Adenauer, der schlaue katholische Fuchs, kannte und benutzte drei Arten von „Wahrheiten“, die er, je nach Absicht, entsprechend anwandte. Er sagte:

……

„Wie mein Freund Pferdmenges unterscheide ich drei Steigerungen der Wahrheit:
Die einfache, die reine und die lautere Wahrheit.
Ich will Ihnen jetzt die reine Wahrheit sagen…

 

Konrad Adenauer 
.

Resümee:

…..

Da so überaus viele Menschen immer Recht haben wollen und Recht behalten wollen, verhindern sie, dass es die Wahrheit geben kann.

http://www.hans-harress.de/politik-u-kirche-34.html
.

Gruß an die „Verbohrten“

Der Honigmann

-.

Read Full Post »


Die Liebe zwei gebärt den Raum – der häusliche Feuer, Heim. Und das ist  der Anfang des schöpferischen Werkes. In diesem Raum gibt es keine Kleinigkeiten, keine Nichtigkeiten. Sehr oft führen falsch aufgestellte Beziehungen zwischen Frau und Mann und die Unfähigkeit ein Heim zu schaffen, zum Zerfall der Familie. Über solche Paare wird dann folgendes gesagt: «Das Alltagsleben hat die Liebe zerstört”, dann stellt sich die Frage, ob bei ihnen die Liebe vorhanden war? Wenn die Beziehung von einem Paar nicht auf Grund von Wachstum der Persönlichkeit aufgebaut ist, so wird niemals die Familie – der häusliche Feuer, ein Heim geschaffen sein. Selbst wenn die Familie, wie der materielle Raum geschaffen sein wird, aber ein Umgang voller Teilnahme und Liebe fehlt, so gibt es keine Selbstvervollkommnung für jeden von beiden und so mit ist die Zerstörung unvermeidlich.

Deshalb hängt der Bildung der materiellen Basis der Familie mit einheitlichem Vektor der lebenswichtigen Werte und der harmonischen Wechselbeziehungen zwischen der Frau und dem Mann ab. Wie Antoine de Saint-Exupéry sagte: «Liebe besteht nichtdarin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.» Gerade hier stecken viele familiäre Probleme dahinter, da der Unterschied der wertmäßigen Orientierungspunkte die Liebe zerstört. Einige mögen zudenken das sie sich lieben, aber das Leben zeigt auf, dass die lebenswichtigen Werte und die Motivationen bei ihnen verschiedene sind und das sie in verschiedenen Richtungen ziehen, so zerstören sie den familiären Feuer und verschlechtern die Qualität des Lebens für sich und anderen.

In der heutigen, moderner technokratischen Zeit gibt es vier Varianten der Beziehungen zwischen männlichen und weiblichen Beginn (Energien), schauen uns folgende Grafik (Abb. 1) an.

Die erste Variante stehlt eine harmonische Beziehung zwischen Mann und Frau dar. Die beiden leben für einander, sie haben gemeinsame Traditionen, Interessen, gemeinsame Kinder, gemeinsame geistige, seelische und physische Entwicklung.

varianty

Diese werden ihre goldene Hochzeit feiern und im Volksmund sagte man: – „Sie lebten glücklich und sind am selben Tag gestorben.“

In weiteren 75 Prozent herrscht nur eine von beiden Energien vor.  In der zweiten Variante leben die männliche Energie für sich und die weibliche Energie auch für sich. Der Mann hat seine eigene Vorlieben und Interessen, z.B. Fußball, Hockey oder Krimis und die Frau hat ihre eigene Interessen, z.B. Eiskunstlauf, Liebesromane, u.s.w. Sie haben in der Praktik nichts Gemeinsames in ihrem Leben.

In der dritten Variante nimmt die Frau eine Opferrolle an, sie lebt nur für ihren Mann. Alle Politiker, Unternehmer haben ihre Stellung dank ihren Frauen, Ehefrauen, Gefährtinnen erreicht. Die Frau opfert ihre weibliche Energie an die männliche Energie und so mit potenziert sie diese.

In der vierten Variante ist es umgekehrt, der Mann opfert seine männliche Energie an die Frau, d.h. der Mann lebt nur für diese Frau.

In den restlichen Varianten 2, 3 und 4 herrscht eine Energie oder besser gesagt Mono – Energie. Von dem Wort „Mono“ abgeleitet von DäMon, DäMonismus – Es ist nur eine Art an der Energie vorhanden. Es kommt oft vor das in den letzten drei Varianten die Untreue eine Normalität ist und diese Familien zerbrechen.

Damit wir die erste Variante der Beziehung, Harmonie zwischen männlich und weiblich erreichen können, sollen wir die richtigen Prioritäten in der Familie aufbauen. (Abb. 3)

on-ona

Der erste Kreis – ER & SIE im Raum der Liebe, das Heimfeuer

 

Wir betrachten das System derrichtigen Familien Prioritäten des Menschen, deshalb wird der erste Kreis wird unvollständig sich erweisen, wenn darin kein Platz für den geliebten Menschen gibt. Füllen Sie diesen Platz nichts mit etwas oder jemanden aus! Nicht mit den Kindern, der Arbeit, dem Studium, dem Geld, den Eltern, den Freunden oder den Lieblingstieren.

Ziemlich oft wird dieser Platz, der für die zweite Hälfte vorbestimmt ist, mit den Kindern, der Arbeit, den Eltern, dem Lehrer und sogar vom Tier besetzt! Natürlich wird der Mensch in diesem Fall, egal wie er strampelt, oft einsam sein und es wird schwierig die ganze Fülle des Glückes zu haben. Nur das gut aufgebaute und mit der Liebe gefühlte Zentrum „ER & SIE“ wird das Erwünschte erreichen zu können, zu lassen. Die Liebe des Pärchens ist das wertvollste im Universum! Es ist die Grundlage des Lebens und man darf sie nicht teilen oder unter ihnen einen als Wichtigsten wählen – sie sind Gleichwertig.

 

Der zweite Kreis – Kinder

 

Der Mann und die Frau, die ein Paar bilden und Kinder gebären. Es ist wichtig, dass das Kind – das Kind der Liebe ist. Er ist dann weniger krank, weil darin die hohe Energie der Liebe reingelegt und gespeichert ist. Wenn die Kinder in der vollwertigen Familie aufwachsen, wo die Prioritäten der lebenswichtigen Werten richtig verteilt sind, wo die Achtung der Eltern unter einander vorhanden ist, so behalten die Kinder aus der persönlichen praktischen Erfahrung die Werte der Eltern und ihre Weltanschauung. Es wird für sie die stärkste Immunität bei den Schwierigkeiten des Lebens und einem Beispiel für die Nachahmung sein. Sie bauen das Leben nach diesem Muster auf. So geben die Eltern das Glück, die Liebe und die Qualität des Lebens den Kindern durch eigen persönliches Wachstum weiter. Die Kinder in solchen Familien wachsen glücklich mit dem Teilchen der Elternliebe und der Fähigkeit zum schöpferischen Denken auf.

Gerade mit ihrem Beispiel des glücklichen, ausgefüllten Lebens können Sie im Bewusstsein des Kindes des Kornes des zukünftigen Wohlergehens und der festen gegenseitigen Beziehung legen.

Der dritte Kreis – Stamm, Eltern und Verwandten

 

Ohne Wurzeln, ohne Liebe der Eltern existiert der Mensch, wie das geschrägte Gras. Deshalb ist es sehr wichtig, die Verbindung mit dem Familienstamm nicht zu verlieren. In diesem Fall wird der Mensch fest auf der Erde, wie der mächtige Baum stehen. Der Mensch, der seine die Eltern nicht liebt, sägt den Ast auf dem er selbst sitzt ab und verliert die geistig energetische Verbindung mit dem Ahnen. Die gute Beziehung mit den Eltern und den Verwandten sind die sicheren Wurzeln, die dem Menschen festen Halt auf den Beinen erlauben. Die oberflächliche Beziehung zu den Eltern, die Unaufmerksamkeit, Fürsorgelosigkeit, ist gleich dem Entzug der Lebenskraft und der Schutzes, mit den wir unseren Leben aufbauen.

 

Der vierte Kreis – Arbeit, Karriere, Freunde, Hobby

 

Die Mehrheit der Menschen geben dieser Priorität im Leben wesentlich mehr Zeit und Kraft ab und weisen die Liebe zurück. Ziemlich oft erscheint die Arbeit auf den Vordergrund. In diesem Fall kann der Mensch die großen Erfolge erreichen, aber dabei können sie die Gesundheit, die Familie, die Kinder und sogar das Leben verlieren. Es gibt sogar ein solchen Ausdruck: «In der Arbeit verbrannt” ist gerade über solche Menschen die rede.

Gerade an die vierte Stelle kommt unsere alltägliche Tätigkeit, die Arbeit, die Karriere, die Freunde, die Hobbys, die öffentlichen Interessen und die Haustiere, erst nach der Liebe zur Gattin(en) und den Kindern und nach den Eltern. Gerade in diesem Fall wird die schöpferische Realisierung, Hand in Hand mit dem Erfolg im Leben gehen.

 

Bei solcher Aufstellung der Prioritäten formt und entwickelt sich das glückliche Schicksal.

 

Quelle: http://www.rodovyeistoki.ru/kapitel-webseite-auf-deutsch-erbe-der-urahnen/novaya-stranica-1/

Gruß an die WertVOLLEN

TA KI

Quelle: http://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2014/08/16/die-familie-und-die-richtigen-prioritaten/

.

Gruß an die Wahrer der Werte

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Die Primitivisierung und Pervertierung unserer westlichen Gesellschaft schreitet immer schneller voran.

Das völkermörderische, antiweiße System läßt langsam die letzten Masken fallen:
Widerlichste Perversitäten und Abnormitäten werden mit brachialer Gewalt zur neuen Norm erhoben, während Anstand, Sitte und Moral von den widerwärtigen Totengräbern unserer Völker in den Rinnstein getreten werden!

redvond

.

….danke an das Nordlicht.

.

Gruß an die „Normalen“

Der Honigmann

.

Read Full Post »


reichsbank-sackNeueste historische Forschungen verdeutlichen erneut: Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen aufgebaut bzw. finanziert und mit Unterstützung des CIA von Wahlsieg zu Wahlsieg gepuscht , 

Nach dem Zusammenbruch Deutschlands und der Kapitulation der Hitlerfaschisten am 8. Mai 1945 war für die meisten hochrangigen Nazis, die nicht in Nürnberg verurteilt worden waren, eindeutig klar, dass sie fortan lieber in den Westteil des Landes gingen, der unter der Besatzung der Westallierten war und nicht in den Ostteil des Landes, wo nach 1945 unter sowjetischer Besatzung die spätere DDR entstehen sollte.

Obwohl USA, Rußland und Großbritannien Kriegsverbündete gegen Hitlerdeutschland waren, bildete sich bald eine Blockkonfrontation zwischen Ost und West und für die US Behörden wurde Ostdeutschland und der Kommunismus schnell wieder zum neuen Hauptfeind. So kooperierten die US Besatzungsbehörden zunehmend mit den Altnazis im Lande. Gleichzeitig wurden etliche Nazi-Funktionäre und Mitläufer des NS Regimes schnell wieder in die bundesdeutsche Politik und namentlich vor allem in die neu gegründete CDU nach 1949 integriert, wo sie Spitzenfunktionen einnahmen und bis in hohe Staatsfunktionen der BRD nach 1949 aufstiegen.

Die Westintegration und Wiederbewaffnung der Bundeswehr unter Adenauer wurde von der US Besatzungsmacht forciert und massiv unterstützt. Der Kommentator der Hitlerschen Rassegesetze, Globke, wurde sogar die rechte Hand von CDU-Kanzler Adenauer, der im Nazi-Reich als Bürgermeister von Köln jenen konservativen der Zentrumspartei angehört hatte, die durch das Ermächtigungsgesetz 1933 die Machtübernahme Hitlers in Deutschland aktiv unterstützt hatten.

So war CDU Bundeskanzler Kiesinger genauso NSDAP Mitglied wie beispielsweise der CDU Bundespräsident Karl Carstens und der Baden- Württembergische Ministerpräsident Filbinger von der CDU war sogar Nazi-Richter, der Todesurteile gegen Nazi-Gegner fabrizierte und sie vollstrecken ließ.

Schon letztes Jahr, machte eine Dokumention auf ARTE (Am Ende des Artikels) deutlich, dass die CDU bereits in den 50 er Jahren die Parteienfinanzierung mit Geldern organisierte, die aus Nazi-Gold-Vermögen und aus Provisionen für Panzer-Waffen-Geschäfte stammten. 1944 treffen sich Vertreter der deutschen Groß-Industrie und der Wehrmacht in einem Hotel in Straßburg. Die Nazis versuchten Gelder und große Mengen von Nazi-Gold für die Zeit nach einem Zusammenbruch geheim zu horten.

Nach dem 2. Weltkrieg arbeiteten so Nazis, die Macht und etwas zu verkaufen hatten, lieber für die US Amerikaner als für die Sowjets. 

Eine zentrale Figur spielt dabei der Nazi-General Reinhard Gehlen, der im Westen einen Geheimdienst aufbaute, der Vorläufer des BND werden sollte. Er war praktisch der Mielke des Westens. Bis 1956 leitete er die West-Spionage, die sich im Wesentlichen gegen die DDR richtete und der Antikommunismus im Stile der Alt-Nazis propagierte. Reinhard Gehlen versteckte sich im Mai 1945 an der österreichisch-bayerischen Grenze und hortete dort ein Nazi-Vermögen und Kunstschätze in einer Fabrikhalle.
An dieser Grenze werden Milliarden Reichsmark und Goldbarren entdeckt. Die Nazis horteten schon immer Vermögen in der Schweiz.

Der Nazi-General Gehlen (Foto links) und die US Besatzer haben diese Vermögen an der deutschen Grenze zur Schweiz gemeinsam geborgen. Die CIA koordinierte diese Operationen.

Rudolf Ruscheweyh (Foto rechts) war Kaufmann, Industrieller, Waffen-Lobbyist und ein NS-Geheimgagent Hitlerdeutschlands, der auch Waffenlieferungen aus der Schweiz für Deutschland im 2. Weltkrieg organisierte, die offiziell verboten waren. Dafür erhielt er Millionen-Provisionen für die Waffengeschäfte. Hans Toeppen war der Finanzbeauftragte der Nazis, der 1940 hierbei Ruscheweyh im Namen des Führers behilflich war.

In Bern wurden bei einer Bank eine Million Schweizer Franken als Entlohnung für deutsche Agenten deponiert.

Am 6. Januar 1944 reiste Ruscheweyh mit einem Diplomatenpass als Konsul aus Liechtenstein und einem Cadillac aus Richtung Österreich nach Liechtenstein ein. Er war Staatsbürger Liechtensteins geworden. Auch er diente sich später den US Besatzern an. Der Nazi-Agent Ruscheweyh hatte auch Kontakte zu Naval in Frankreich, der quasi Präsident von “Nazi-Frankreich” und der Mitarbeiter des französischen Nazi-Kollaborateurs Petain war. Seine Miliz machte Jagd auf Juden und Linke in Frankreich. Ruscheweyh legte auch Gold von Laval in Liechtenstein ein. Der deutsche Nazi-Admiral Canaris wollte auch Laval bestechen. Während Laval in Frankreich zum Tode verurteilt wurde, befand sich sein Millionen-Gold im Anwesen von Ruscheweyh in Liechtenstein in der Villa “Octogon”Ruscheweyh war Eigentümer einer geheimnisvollen Villa in Liechtenstein/Schaan, die den Namen “Octogon” trägt.

Ab August 1946 planten die US Besatzer die Aufrüstung der Bundesrepublik mithilfe des Nazi-Agenten Ruscheweyh. Er war in der Organisation von heimlichen Rüstungsgütern geübt. Der Kalte Krieg eskaliert in Form der Berlin-Blockade.
Der Nazi-Agent wurde in den USA in Kalifornien (Santa Barbara) bearbeitet und die USA versuchten die antikommunistische CDU zu stärken, damit die Wiederbewaffnung forciert werden kann.

Die Bundesrepublik wird gegründet und der CDU Kandidat Adenauer wird erster Bundeskanzler. Linke Ideologien sollten bekämpft werden. Offiziell hatte “die Verfassung” eine Wiederbewaffnung Westdeutschlands verboten. Anfang 1952 kehrt Ruscheweyh in seine Villa “Octogon” nach Liechtenstein (Schaan) aus den USA kommend zurück, wo er die Organisation “Octogon” wohl mit CIA-Hilfe gründet. Die Gesellschaft soll Import und Export und Vermögensverwaltung betreiben und die Waffengeschäfte für Deutschland abwickeln. Der Gesellschaft gehörte der CIA Agent Wright und ein Minister Liechtensteins namens Dr. Voigt sowie der spanische Direktor und Waffenfabrikant der Hispano-Suiza aus Genf im Aufsichtsrat an. Ruscheweyh hatte auch gute Kontakte zum deutschen Agenten Gehlen.

Der CIA Agent Wright bestätigte bei Vernehmungen seine Arbeit für den Geheimdienst CIA und für englische Geheimdienste und seine Kontakte zu Allen Dulles. Ruscheweyh kauft bald darauf Panzer bei Hispano-Suiza in Genf im Wert von 3,7 Milliarden Schweizer Franken für die geheime deutsche Wiederaufrüstung des CDU Kanzlers Adenauer. Dafür sollen Kanonen und Munition gekauft werden. Die Bundeswehr wird aber erst 2 Jahre später gegründet.

Bundesminister (für besondere Aufgaben) Franz-Josef Strauß CSU unterschreibt bald darauf einen Vertrag mit Hispano-Suiza und “Octogon” für den Ankauf von 10 600 Panzern für die CDU-Bundesregierung im Wert von 2,5 Milliarden DM, von dem es nur ein Holz-Modell gibt. Strauß überweist 193 Mio.DM Vorschuss plus 12 Mio. DM für Provisionen auf ein Sperrkonto der Sal. Oppenheim-Bank. Gleichzeitig werden Milliarden DM von “Octogon” (Foto li. -Die Gründungsurkunde des Trust’s) aus der Schweiz nach Deutschland überwiesen, dass aus Nazi-Vermögen bzw vom NS-Geheimdienst Hitlers stammt. 

Der CDU Politiker Dr. Werner Plappert versucht Adenauer mit der “Octogon”-Akte zu warnen und die Unterlagen landeten letzendlich beim BND Chef Reinhard Gehlen. “Octogon” hatte offensichtlich gute Kontakte zum deutschen Geheimdienstchef.

Der deutsche Botschafter in der Schweiz vermerkt diese dubiosen Rüstungs-Geschäfte. Ein Schmiergeldsystem versorgte 15 CDU Bundesminister mit Geld. Es wurden Rüstungsgeschäfte abgerechnet, die nie real abgewickelt wurden.

Nur die Gelder und Provisionen sowie Schmiergelder flossen so an die 15 CDU Regierungsminister.

Der BND und Gehlen hatte immer Kontakte zu Rüstungsexporteuren, die illegale Waffengeschäfte abwickelten. Das Geld floß an die Bank Sal. Oppenheim von Robert Pferdmenges

Der Bankier Pferdmenges (Foto links mit Adenauer) war ein persönlicher Intimfreund von Adenauer, welche 1927 zusammen den Rotary-Club in Köln gegründet hatten. Es wurde die Staatsbürgerliche Vereinigung e.V. einbezogen, die die Finanzierung der CDU ab 1954 organisierte bzw. Spendengelder sammelte. Auch die Hermann-Göring-Werke und die Krupp-Werke wurden von dieser Privatbank seinerzeit finanziert. Diese Bank spielte schon im Dritten Reich eine kriegswichtige Rolle. Adenauer hatte sich schon 1933 bemüht, die Nazis mit ins Boot zu holen. Offensichtlich knüpfte er nach 1949 heimlich an diese Tradition an.

Technisch wurde Geld so gewaschen, indem eine Firma Geld gibt, dass für einen angeblich gemeinnützigen Zweck auf eine Schweizer oder Liechtensteiner Bank eingezahlt wurde. 10 Prozent werden abgezogen und der Rest wird verdeckt und illegal zurück an die CDU transferiert. Es war eine finanzielle Waffe der CDU gegen die politische Konkurrenz. Damit sollten die Sozialisten bekämpft werden. Die illegale Parteienfinanzierung wurde über Schweizer Nummernkonten und Stiftungen wie Aspe organisiert.

Die Linke in der Bundesrepublik demonstriert gegen die Wiederbewaffnung. 

Der Nazi und SS Offizier Paulinus Dickopf (Foto links) wurde BKA Präsident und Chef von Interpol in der Bundesrepublik. Er stammt aus dem Reichssicherheitshauptamt Hitlers.

Der Nazi Hans Globke (Foto rechts), der an den Nürnberger Rassegesetzen mitwirkte, wurde von Adenauer hofiert und zum Staatssekretär befördert. Globke wurde rechte Hand und der Geldverwalter des CDU Kanzlers. Adenauer hatte einen immer gut gefüllten Tresor im Kanzleramt. Adenauer schmierte seine Kampfgefährten in der CDU mit Geldern und Provisionen aus geheimen und fiktiven Waffengeschäften.

Helmut Kohl nutzte später die “Staatsbürgerliche Vereinigung” in Rheinland-Pfalz für die Fortführung dieser Spendengeld-Praxis.

1962 kommt es zur Staatsaffäre, weil die teuer bezahlten HS-30-Panzer nicht einmal funktionierten. Der CDU Politiker Plappert wird im Untersuchungsausschuss zur Affäre befragt. Seit 1953 flossen Schmiergelder an die CDU aus den Geschäften mit Hispano-Suiza und dem Octogon-Trust. Auch das sagte Plappert im Ausschuß aus.

Die Regierung wurde informiert und versuchte den Vorgang zu vertuschen. Das Panzergeschäft war demnach eine illegale Parteien-Finanzierung und es ging nur um möglichst hohe Provisionen für die CDU Politiker. Der Wahlkampffond der CDU sollte schlicht gefüllt werden. 200 Mio. DM wurden zu Lasten der Steuerzahler im Rahmen dieser Operation angezahlt. Plappert wurde nach seiner Pension durch die Bundesregierung zur Verschwiegenheit verpflichtet.  Zwischen Liechtenstein und der Schweiz wird der CDU-Belastungszeuge Plappert am Bodensee dann vergiftet aufgefunden.

Otto Lenz, CDU Regierungssprecher und CDU Minister, gehört auch zu den 15 bestochenen CDU Spitzenpolitikern. Der Sachbuchautor Bernt Engelmann recherchierte den Fall. Angeblich verstarb der Diplomat an Malaria während eines Besuchs im italienischen Ischia in einer billigen Pension. Wie kam die Leiche in den Keller der CDU?
Die Sekretärin und Geliebte von Otto Lenz namens Marie Claire wollte dann vor dem Untersuchungsausschuss nach dem Tod von Lenz aussagen. Sie verbrachte die letzten Tage zusammen mit Otto Lenz in Italien. Otto Lenz sei im Zusammenhang mit der Affäre ermordet worden. In Österreich gab sie eine Eidesstattliche Versicherung ab. “Sie traute sich nicht nach Deutschland. Lenz wickelte ein Panzergeschäft mit Bankiers ab”Nach Auskunft von Marie Claire realisierte er das Waffengeschäft. Wenig später verstarb auch Marie Claire ebenfalls unter ungeklärten Umständen. Der Ausschuss wurde nach 4 Jahren aufgelöst.

Dieses System der illegalen Parteienfinanzierung funktionierte so seit den 50 er Jahren bis ca 1980, noch über Jahrzehnte weiter so.

1800 Ermittlungsverfahren gegen die Elite der Industrie wurden dann geführt.

Später baute Bundeskanzler Kohl ein gleiches System der Parteienfinanzierung über Banken in der Schweiz und Liechtenstein und via Stiftungen erneut wieder auf.

Quellen: trend.infopartisan.net – juergenmeyer.blogger.de

Schwarze Kassen der CDU/CSU Das System Octogon

“Die brutalstmögliche Aufklärung.” Zugänglich gemachte Archive ermöglichen nach Jahrzehnten Recherchen für Journalisten. Im Gegensatz zu den Historikern im finanziell stetig abhängigen Wissenschaftsbetrieb, haben sie ungeklärte Fragen und legen ihre Daten und Argumente filmisch oder literarisch öffentlich dar. 
In der anschließenden Debatte zum Film, die hier nicht gezeigt wird, wurde hysterisch, aber nicht sachlich miteinander geredet, da es offensichtlich im von der Politik finanziell abhängigen “Wissenschaftlichen Betrieb” tabu ist, die konservativen Parteistrukturen zu beleuchten. Eine Gelehrtenregel zur “Hoheit der geschichtlichen Wahrheit”, die bei Nichtbeachtung wissenschaftliche Karrieren brechen kann. Es wird notwendig werden, mehr Daten und Schlussfolgerungen, anstatt der Vorurteile abzugleichen.
Selbst in der CDU glaubte man noch 2001 an den späten Geldsegen aus verschollenen Kontoverbindungen (Großes Schwarzgeldtreffen in Luzern). Nichts schien und ist bis heute unmöglich. Verschleierte Organisationsstrukturen, Vertrauensposten, Belohnungs- u. Gefälligkeitssysteme, mediale Deutungshoheit – alles ist machbar in der Mentalität des poltitischen Kampfes, welche gut verborgen und heutzutage wie geschmiert um sich greift.

http://lupocattivoblog.com/2012/04/30/das-system-octogon-die-cdu-wurde-nach-1945-mit-nazi-vermogen-und-cia-hilfe-aufgebaut/

.

Gruß an die Wendehälse

Der Honigmann

.

Read Full Post »


….Beitrag erschon einmal am 29.5.2010

Heimatvertriebene als Stimmvieh mißbraucht, Demokratie zur Demokratur verkommen – Anmerkungen zu den größten politischen Verbrechen der deutschen Nachkriegsrepublik: den an den Menschenrechten der deutschen Heimatvertriebenen und den an unserer Demokratie, die zu einer Demokratur, zu einer Mitte-Links-Parteienoligarchie wurde

– Ein historischer Ausgleich und Kompromiß sind unabdingbar –

Die Geschichte ist das Auge der Wahrheit und wird einmal auch zur Tat werden müssen!

Vorabbemerkung: Wer primär einen Schnellüberblick möchte, oder wem alles zu viel Text ist, was jedoch bei diesen Schicksalsfragen unumgänglich ist, der mag sich auch mit den letzten 5 Seiten begnügen – die auch eine Art ungeschminkte Zusammenfassung sind. Und zwar ab der dazugehörigen Überschrift: >Zum Stimmviehmißbrauch, Totalverzicht und Verrat an den deutschen Heimatvertriebenen durch die Mitte-Links-Parteienoligarchie-Demokratur. – Ohne die real existierende Demokratur hätte es keinen Totalverzicht gegeben, auch nicht ohne die Nötigung und Erpressung beim “Zwei-plus-vier-Vertrag”< .

Wir müssen die Probleme und Schicksalsfragen immer in einem unabdingbaren Gesamtzusammenhang sehen, also ganzheitlich, wenn wir wirklich Abhilfe oder Veränderungen schaffen wollen. Daran orientiert sich das Folgende:

Der Mensch hat nur so lange Werte und Rechte wie er sie sich bewahren kann. Werte sind Wertsetzungen. Um Werte muß gerungen werden. Sie müssen verteidigt werden. Neu geschaffen werden, wenn sie verloren gingen. Weil dies ganz zentral etwas mit unserer Lebensqualität, Lebenssinn und Lebensmöglichkeit zu tun hat. Und weil der Einzelne nicht ohne die Gemeinschaft sein kann, hat es auch ganz zentral mit dem Großen und Ganzen, mit dem Allgemeinwohl zu tun.

Ein wirklich auch funktionierendes Allgemeinwesen hat allen Bürgern Recht und Gerechtigkeit zu verbürgen. Weil jeder Mensch einen Anspruch auf einen brauchbaren und gerechten Staat hat, die Freiheit des Einzelnen und das Wohl der Gesamtheit ist unabdingbar zu sichern und zu gewährleisten. Werte heißt Kampf um Werte, wie Wahrheit immer Kampf um Wahrheit, Recht immer Kampf um das Recht und Gerechtigkeit immer Kampf um die Gerechtigkeit ist. Ansonsten gilt: “Wir warten, und ich warte darauf, daß sich die Menschen vereinigen, die keine Hunde sein wollen und die entschlossen sind, den Preis zu zahlen, den es kostet, damit der Mensch mehr ist als der Hund.” So unnachahmlich Albert Camus. Zudem: “Die Verbindlichkeit von Werten und Rechten hängt auch von der Energie ab, mit der wir für sie einstehen.” So Hellmut Diwald treffend.

Die in jeder Hinsicht immer noch offene Frage um die Realisierung der Menschenrechte und Menschenwürde der ostdeutschen und sudetendeutschen Heimatvertriebenen, SOWIE hiermit untrennbar verbunden auch die Wiedererringung der deutschen nationalen Identität und Würde, die nationale Selbstbewahrung und Selbstbehauptung, ist deswegen nicht mehr offen oder existent, nur weil das Brandenburger Tor offen ist. Weit verfehlt. Zu einer solchen maßlosen Torheit, äußerst gelinde formuliert, verstieg sich nur der Herr von Weizsäcker und andere Spießgesellen der Herrschaftsideologie der Mitte-Links-Parteienoligarchie durch Demokratieverfälschung, trotz einer soliden Verfassung. Eine Herrschaft von nur zwei politischen Strömungen.

Eine GANZE (!!) politische Strömung nicht berücksichtigend und ausgrenzend, die ad hoc ein Drittel unseres Volkes umfaßt (wenn nicht gar für die schweigende Mehrheit steht). Eine ganze politische Strömung: eine idealistische Weltanschauung und Weltsicht, Lebens- und Weltgefühl, Welt- und Menschenbild sowie politisches Bewußtsein, der nihilistisch-materialistischen und auch überwiegend atheistischen politischen Strömung weit überlegen!, die an jahrhundertelang sich bewährt habenden Traditionen, Normen, Werten, (preußischen) Tugenden, dem Glauben an einen Gott unverrückbar festhält. DIE unverrückbar festhält an historischer Wahrheit, Klarheit und Gerechtigkeit – weil die Geschichte das Auge der Wahrheit ist; DIE festhält an nationaler Selbstbewahrung und Selbstbehauptung. Eine politische Strömung, DIE sich dem Idealismus der Welt- und Lebensgestaltung der aufgezählten Werte zutiefst verbunden fühlt, weil umgekehrt wie bei Karl Marx, nicht das Sein das Bewußtsein – sondern das Bewußtsein das Sein prägt, in Ablehnung und Verachtung des linken Nihilismus-Materialismus, der Tyrannei des heutigen inszenierten und instrumentalisierten Zeitgeistes des permanenten Wertezerfalls und der Wertezerstörung: der Tyrannei des Nihilismus und der libertinistischen Dekadenz unserer heutigen Zeit. Eine ganze politische Strömung, der vor allem auch das Wohlergehen des Großen und Ganzen, das Allgemeinwohl (bonum publicum), die Liebe auch zum eigenen Vaterland am Herzen liegt – auch um hieraus Kraft zu finden, zu einer sinnvollen Lebensgestaltung und Lebensmöglichkeit. Und von alle dem auch nicht lassen wird. Komme, was da wolle.

Aus allen aufgezählten Werten und zentralen Orientierungen, in denen auch die Kraft von Jahrhunderten liegt, die vielfach nicht die Werte der herrschenden undemokratischen oder zumindest halbdemokratischen Mitte-Links-Parteienoligarchie und -Staatsideologie oder
-Herrschaftsideologie, der undemokratischen Kumpanei und Spießgesellschaft von nur zwei politischen Strömungen: die der “Mitte” und die der “Linken” sind, erfolgt eine ganz andere Weltsicht, Welt- und Lebensgefühl. Ein ganz anderes Gemeinschaftsgefühl und der damit auch verbundenen Gestaltung von Politik.
Denn die real existierende Mitte-Links-Parteienoligarchie bedeutet eine Verfälschung der Demokratie zur Demokratur. Wo wir uns auch unabdingbar fragen müssen: Werden wir von Demokratieverfälschern regiert?

Schlimmer noch, weil daraus resultiert: Eine gravierende Verfälschung des gesamten politischen Prozesses, der schon lange keine Folge einer auch wirklich funktionierenden Demokratie mehr ist – und deshalb auch letztlich die Freiheit ALLER verunmöglicht. Mit Ausnahme derjenigen, die von diesen Verhältnissen in Hinsicht auf ihre eigene Macht und Privilegien hiervon profitieren.

Nun, die unablässige Vergangenheitsbewältigung in bezug auf die nationalsozialistische Vergangenheit kennen wir. Aber sollte deshalb einmal eine Vergangenheitsbewältigung ganz anderer Art, nämlich in bezug auf die Politik der Mitte-Links-Parteienoligarchie der BRD-Nachkriegsrepublik so vollkommen ausgeschlossen sein? Verlangt nicht eine verfälschte Demokratie, eine Demokratie die zur Demokratur verkam, nicht irgendwann unabdingbar auch eine Vergangenheitsbewältigung? Und ist es wirklich richtig, mit Errichtung der BRD-Nachkriegsrepublik auch wie selbstverständlich davon auszugehen, nun sei das Ende allen Machtmißbrauchs und aller Unfreiheit erreicht? Mit Sicherheit nicht! Wo die herrschende politische Klasse nur vermeintlich glaubt, man sei die Legitimität und die Verkörperung von Freiheit schlechthin. Und es vielleicht doch in Wahrheit ganz anders aussieht, daß das Volk zwar der nominelle Herr ist, der Souverän, die Macht zwar vom Volke ausgeht, ausgegangen ist, aber schon seit Jahrzehnten zum Volk nicht mehr zurückgekehrt ist.
Von der Demokratie zur Demokratur einer Mitte-Links-Parteienoligarchie durch Demokratieverfälschung, trotz einer grundsoliden Verfassung. Ist es das?

Und hier führen wir als Beispiel den schier unglaublichen und verwerflichen Umgang mit den Menschenrechten der deutschen Heimatvertriebenen und der nationalen Identität der Deutschen an. Eine nationale Identität, die für jedes andere Volk der Welt selbstverständlich ist. Ein Umspringen mit den Heimatvertriebenen, das auch den Systemtypus einer real existierenden Demokratur schonungslos erhellt. Das eine das andere bedingt.

Die immer noch völkerrechtlich, menschenrechtlich, staatsrechtlich, geschichtlich und politisch offenen Fragen der deutschen Heimatvertriebenen sind und bleiben Realität. Und diese Fragen bleiben unter Garantie und unter allen Umständen so lange offen, bis nicht EIN HISTORISCHER AUSGLEICH UND KOMPROMISS mit den Vertreiberländern und ihrer anhaltenden Raubsicherungspolitik gefunden wurde. Um erst hieraus eine auch wirklich tragfähige und dauerhafte europäische Friedensordnung entstehen zu lassen, weil auch die Wiedergewinnung der unverfälschten nationalen Identität der Deutschen herzstückzentral davon abhängt – ansonsten nur die Vernichtung unserer Selbstachtung und die Zersetzung unserer Ehre und Würde vor der Nachwelt bliebe. Niemals werden der Wertekonservatismus und der internalisiert demokratische und seriöse Nationalpatriotismus bereit sein sich zu beugen – weil man die Menschenrechte zu beugen, das Volk der Deutschen als Zentralmacht im Herzen Europas, als ein Volk minderen Rechts abzustempeln trachtet. Dem man auch keine nationale Identität und nationale Würde zuzugestehen braucht. Dies alles sollte langsam endlich sein Ende finden.

Unbestechlich sollten wir hier handeln und werden letztlich Kommende, auf Grund der zentralen Bedeutung für unser nationales WirSelbst-Sein, handeln. Und dieses Handeln erfährt um so mehr Berechtigung, sollten die Vertreiberländer mit ihrer anhaltenden Raubsicherungspolitik zu einem historischen Ausgleich und Kompromiß nicht bereit, willens und in der Lage sein, sich verweigern. Vor allen Dingen muß erkannt werden, das die eigene, die deutsche herrschende politische Klasse oder Kaste, ihr geistiger und politischer Zustand oder Zuschnitt, gekennzeichnet durch eine heillose Verwirrung und Desorientierung in den soziokulturellen und politischen Positionierungen, durch eine über Jahrzehnte VÖLLIG FALSCH UND EINSEITIG BETRIEBENE VERGANGENHEITSBEWÄLTIGUNG, das Haupthindernis einer Lösung der immer noch offenen ostdeutschen und sudetendeutschen Fragen selbst darstellt. Einer Lösung im Sinne eines historischen Ausgleiches und Kompromisses mit den Vertreiberländern. Ein historischer Neuanfang, ein neuer Aufbruch!

Die Wiederinwertsetzung auch der deutschen nationalen Selbstbewahrung und Selbstbehauptung. Die Frage der deutschen Heimatvertrieben ist da übergeordnet nur der Ausgangspunkt, siehe man weiter unten vor allem den Hinweis auf meine Beiträge bezüglich der jüngsten Reden und Auftritte von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu diesen Fragen, einer Verunmöglichung der unabdingbaren Notwendigkeit der nationalen und generellen Inwertsetzung auch der deutschen national-kulturellen Identität, Lebenssinn und Lebensmöglichkeit.
Als oberste Erkenntnis ist und bleibt, und dies sollte man der herrschenden politischen Klasse oder Kaste ehern und Tag für Tag ins Stammbuch schreiben: “Ohne Geschichtsbewußtsein gibt es weder eine soziokulturelle noch eine politische Selbstbehauptung.” (Hellmut Diwald)

Wir haben es mit einer herrschenden politischen Klasse zu tun, ebenso hierauf bezogen mit einem Vasallentum der herrschenden
(massen-)medialen und kulturellen Klasse, die allesamt, spätestens seit der linken und linksextremistischen 68er-Kulturrevolution, gegenüber den Zentralfragen der nationalen Identität unseres Volkes, etwa auch gegenüber der unabdingbaren Notwendigkeit der Wahrung auch der Menschenrechte der deutschen Heimatvertriebenen, blind wie ein Maulwurf wurden und sind.
[ Zur linken und linksextremistischen 68er-APO-Kulturrevolution, dem Ausgangspunkt und Krebsgeschwür des heutigen Niederganges und des Nihilismus, der Zerstörung von Tradition und Autorität, Stichwort: „Gang durch die Institutionen“, siehe der geneigte Leser den Beitrag: >>Eine kleine Sammlung von Zitaten überwiegend ehemaliger und heute geläuterter Akteure zur linken und linksextremistischen 68er-Kulturrevolution der Wertezersetzung und Wertezerstörung< <
unter:
http://www.carookee.de/forum/rbi/Eine_kleine_Sammlung_von_Zitaten_zur_68er_Kulturrevolution_der_Wertezersetzung_und_Wertezerstoerung.26329942-0-01103 ]

Eine herrschende politische Klasse, die das Interesse des Großen und Ganzen, des Allgemeinwohls, die Berücksichtigung des Allgemeinwohls in allen zentralen politischen Fragen, vollkommen aus den Augen verloren hat. Eine herrschende politische Klasse (eine “Funktionselite”), die nur noch die Wiederspiegelung einer verfälschten Demokratie, einer Demokratur, einer Mitte-Links-Parteienoligarchie durch Demokratieverfälschung, trotz einer soliden Verfassung, darstellt. Die unfähig für Veränderungen im nationalen Interesse ist, im Dienst am Großen und Ganzen, am Allgemeinwohl, im Dienst an der historischen Wahrheit, Klarheit und Gerechtigkeit. Die selbst den nihilistisch-materialistischen Wertezersetzungen oder Unwertsetzungen zum Opfer gefallen ist. Und andererseits diese braucht, um eine
Mitte-Links-Parteienoligarchie aufrecht zu erhalten. Die auch nichts wirklich zu ändern trachtet, um der eigenen Privilegien, Pfründe und Mitte-Links-Parteienoligarchie-Machterhaltung willen sich behauptend und BASIEREND AUF EINER VÖLLIG EINSEITIGEN INTERPRETATION DER GESCHICHTE. Einer Interpretation der Geschichte, die sich nur noch von A bis Z aus einer unablässigen Belastung und Alleinschuldzusprechung der Deutschen zusammensetzt, aus einem unaufhörlichen Nationalmasochismus und einem rasenden Schuldkult. Schlimmer noch zu formulieren: Ein Betreiben von Vergangenheitsbewältigung nur noch in psychopathologischen Kategorien. Hierdurch ihren Amtseid gemäß Artikel 56 unserer Verfassung (GG), als Minister über den Bundeskanzler(in) bis hin zum Bundespräsidenten, verheerend verfehlend: Daß man nämlich seine “Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren und von ihm Schaden wenden” werde. Wo nur noch die Interpretation der Geschichte in einer bestimmten Richtung für den Machterhalt der Demokratur existentiell ist. Die satanische Aufrechterhaltung einer solchen verfehlten “Interpretation” zum eigenen Machterhalt. Mit dem Ausstoß oder Output: Totalverzicht und Demokratur.

weiterlesen: http://www.nonkonformist.net/3823/rolf-josef-eibicht-zu-den-deutschen-schicksalsfragen-totalverzicht-und-demokratur/

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


…………………………….. FROHE WEIHNACHTEN ……………………………………

Zusammenfassung: Ich wünsche Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest. Dieses Fest wird als der Geburtstag von Jesus Christus gefeiert. Wir leben in Zeiten, in denen die Mächte der Finsternis von allen Seiten drängen. Doch am Ende sind sie zum Scheitern verurteilt. Denn der wahre Meister der Erde, ihr Schöpfer, hat sie schon dadurch besiegt, dass er von den Toten auferstand – nachdem die gleichen Kräfte, die die Welt heute regieren, die Pharisäer, ihn getötet hatten. Wie kann ich dessen so sicher sein? Nun in erster Linie dadurch, dass seine feigen Jünger sich auf einmal dermassen verwandelten, dass sie sich auf bestialische Weise für das, was sie gesehen hatten: die Auferstehung Christi, töten liessen. Niemand stirbt für etwas, was er positiv weiß, eine Lüge ist.

Recht hatten sie, wie aus dem  3-dimensionalen negativen Foto auf Christi Leichentuch  – dem  Grabtuch von Turin – ersichtlich ist.  Wissenschaftler sind sich einig, dass dieses Tuch echt sei – keine Fälschung. Aber ein gefälschter C-14-Test im Jahr 1988 würde es um etwa 1200 Anno Domini (Jahr des Herrn) datieren – während alle anderen Funde auf das 1. Jahrhundert hindeuten. Niemand war bisher in der Lage, das 3-dimensionale fotografische Negativ des Römisch-Gekreuzigten auf dem Grabtuch von Turin technisch nachzumachen. Allerdings haben jetzt Wissenschaftler der italienischen Regierung es  mit UV-Laserlicht getan – von solcher Intensität, dass es nur als ein übernatürliches Phänomen zu sehen ist, wie sie sagen. Mittelalterliche Fälscher hatten keine solche Technik zur Verfügung – und Wissenschaftler bis jetzt auch nicht.

Die NWO-Pharisäer und ihre Handlanger tun, was sie können, um unsere Verbindungen zu Christus abzuschneiden: Somit hat die korporative BBC aufgehört, Jahre als “A.D.” (Jahr des Herrn) und “vor Christus” anzuführen. Stattdessen spricht man dort von einer “gemeinsamen Ära” – die sich auch auf die Geburt Christi bezieht!

Viele Schulen und Institutionen verzichten jetzt auf ihren Weihnachtsabschluss in der Kirche – verbieten sogar traditionelle folkloristische Weihnachtsmann-Hüte, die bei Kindern so beliebt sind. Sie tun dies, um die Muslime nicht zu beleidigen!
Zum Glück  ruft inmitten dieser verabscheuungswürdigen Dhimmitude der britische Premierminister  uns auf, aufzustehen und unsere christlichen Werte zu verteidigen – ohne die das Vereinigte Königreich nun ein moralisches Chaos erlebe. Er forderte uns auf, gar nicht darauf zu achten, was die Muslime über das, was wir hier tun, sagen – denn unsere Länder sind auf der Bibel gegründet.

Nun ist Weihnachten  durch die NWO Handlanger unter schwerem Beschuss.  Muslime nehmen eigentlich keinen Anstoß an Weihnachten. Sie können einfach den Gottesdiensten fern bleiben.
Vielleicht kommt der tödlicheste Schlag von Unternehmen, die während der letzten 150 Jahre Weihnachten auf eine Orgie des Konsums, von Santa Claus gefördert,  reduziert haben – wobei sie  jegliche geistige Bedeutung abbauen.

Christus wurde nicht am 25. Dezember geboren. Im 3.-4. Jahrhundert wollte die aufstrebende Kirche, die römischen Saturnalien-Orgien um diese Zeit des Jahres abschaffen – und hat einfach den 25. Dezember zum Geburtstag Christi ernannt. In Skandinavien, hielten die Wikinger ein großes Sonnenwende-Opferfest am 21. Dezember, mit dem die Missionare konkurrieren mussten. Denn die Menschen benötigten schon  immer eine große Party um diesen Zeitpunkt.

*

Lukas 2:11 – denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der HERR, in der Stadt Davids.

*

Ich wünsche meinen Lesern besinnliche und fröhliche Weihnachten. Genießen Sie sie, solange Weihnachten immer noch da ist. Denn starke NWO Kräfte tun ihr Schlimmstes, um die christliche/nationale Weihnachtsfeier aus politisch korrekten Gründen zu korrumpieren, verzerren und abzuschaffen. Vielleicht sogar noch schlimmer – Weihnachten hat heidnische Traditionen, welche mit früheren Generationen verbinden, was die nationalen Wurzeln stärkt. Weihnachten kann sogar ein Verstoß gegen unsere lieben muslimischen Immigranten sein – und das ist bei weitem nicht vertretbar!

Jedoch: Christen feiern Weihnachten in Erinnerung an das Fleischwerden Christi.

*

NEUES ÜBER DAS TURINER GRABTUCH: ES SIND FOTOs VON CHRISTUS IN DER AUFERSTEHUNG

Torinolagen-pos.

Torinolagen

3-dimensionale Fotos Jesu Christi (links positiv / negativ rechts (sic!) und links auf dem Turiner Grabtuch. Laut allen Wissenschaften sei es echt. Es gibt auch ein Foto der  Rücken-Seite des Mannes. Kein anderer hat so eine Visitenkarte vor der Erfindung der Fototechnik 1800 Jahre später hinterlassen.

The Independent 20 Dec. 2011: Nach jahrelanger (vergeblicher) Arbeit mit Versuchen, das Foto auf dem Turiner Grabtuch nachzumachen, wurde nun ein ähnliches Bild von den Wissenschaftlern geschaffen.
Allerdings gelang die Wirkung nur durch das Sengen entsprechendes Leinen-Materials mit hoch-intensiven  ultravioletten Lasern, was die Argumente anderer Forschung, die behauptet, das Turiner Grabtuch sei eine mittelalterliche Fälschung, untegräbt.

Eine solche Technologie, sagen Forscher von der Nationalen Agentur für neue Technologien, Energie und Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung (EneaItalien), war weit über den Fähigkeiten mittelalterlicher Fälscher, denen einige Experten die Herstellung des berühmten Tuchs gutgeschrieben haben. Der Enea-Bericht verdeutlicht: “Das Ausmaß der Kraft kann durch keine normale UV-Quelle, die bis heute gebaut wurde, reproduziert werden.” Luigi Garlaschelli, Professor für Chemie an der Universität Pavia, erzählte The Independent: “Die Folge ist …, das Bild wurde durch eine so intensive Ladung  UV-Energie abgebildet, dass sie nur  übernatürlich sein konnte.

Der “Schwarze Freitag” (Video unten) hat dazu geführt, dass Menschen zu Tode getrampelt wurden, damit die Leute zuerst an die Knüller-Rabatten gelangen konnten. Der Weihnachts-Verkauf macht 50 Prozent des (jährlichen) Einzelhandelsumsatzes aus, so dass er von entscheidender Bedeutung für das Überleben der Unternehmen ist (“Economy in Crisis” am 2. Dez. 2010).

Vor allem  feiern wir zu Weihnachten uns selbst. Das ist auch in Ordnung, denn es ist wichtig für den Nationalstaat, unserer Identität zu gedenken.
Es scheint, politisches Verständnis dafür zu geben – wenn es auch nur selten zum Ausdruck kommt.

David-Cameron

The Daily Express 17 dec. 2011: In einer Rede zum 400. Geburtstag der King James Bible  sagte Großbritanniens Premierminister, David Cameron, das Neue Testament habe dazu beigetragen, unserem Land “eine Reihe von Werten und Moral zu bescheren, die Großbritannien zu dem machen, was es heute ist”.
Er sagte, wir sollten “aktiv, aufstehen und “diese christlichen Werte verteidigen”.
“In der Tat, wie Margaret Thatcher einmal sagte:” Wir sind eine Nation, deren Ideale sich auf der Bibel gründen.”

Er fügte hinzu: “Ob Sie die  Unruhen im vergangenen Sommer, den Finanz-Crash, den Spesen-Skandal oder die laufende terroristische Bedrohung durch islamistische Extremisten auf der ganzen Welt betrachten: eines  ist klar – moralische Neutralität oder passive Toleranz reicht dafür nicht mehr aus. “Wir sind ein christliches Land. Und wir sollten uns nicht scheuen, dies zu sagen.”

Er fügte hinzu: “Einfach gesagt, zu lange sind wir nicht bereit gewesen, das Richtige vom Falschen zu unterscheiden. “Leben und leben lassen” ist allzu oft “tue, was du willst” geworden.

Herr Cameron kritisierte auch die Vorstellung, dass wir durch das “Aufstehen für christliche Werte  irgendwie Andersgläubige klein reden” oder dass es anstößig sei, ein Urteil über das Verhalten anderer Menschen weiterzugeben. “Ich denke, diese Argumente sind grundlegend falsch”, sagte er.

Er zählte die christlichen Werte in der britischen Gesellschaft als “Verantwortung, Fleiß, Liebe, Mitgefühl, Demut, Opferbereitschaft, Stolz in der Arbeit für das Gemeinwohl und zu Ehren der sozialen Verpflichtungen, die wir gegenüber anderen haben, gegenüber unseren Familien und unseren Gemeinden” auf. Er fuhr fort: “Dies sind die Werte, die wir schätzen.”

Die Geschichte von Weihnachten
Western News 7 Dec. 2011 von Edward Comor, Associate Professor an der Fakultät für Informations-und Medientechnik an der University of Western Ontario: Die Ursprünge des Weihnachtsfestes lassen sich bis ins 3. Jahrhundert n. Chr. zurückverfolgen, als die aufstrebende Religion, das Christentum und die kirchliche Hierarchie, suchten, die verbleibenden kulturellen Einflüsse der Römer zu verdunkeln, und ein  jährliches heidnisches Fest namens Saturnalien zu erwürgen. Die Kirche hoffte darauf, den Ausschweifungen durch den 25. Dezember als den falschen Tag der Geburt Christi ein Ende zu bereiten. Jahrhunderte später,  ein paar Jahrzehnte vor der Amerikanischen Revolution, haben Führer der verschiedenen protestantischen Sekten in New England sogar versucht, das öffentliche Verhalten am 25. Dezember zu ändern – und verboten dann Weihnachten vollends.

Wikipedia: Laut einigen Traditionen stellten in heidnischen Zeiten skandinavische Kinder ihre Stiefel, mit Karotten, Stroh oder Zucker gefüllt  als  Essen für Odins (Wotans) fliegendes Pferd, Sleipnir, in die Nähe des Schornsteins. Odin belohnte dann die Kinder für ihre Freundlichkeit durch den Austausch von Sleipnirs Essen mit Geschenken oder Süßigkeiten. Diese Praxis gibt es auch heute noch in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Sie wurde seit der Christianisierung mit  Skt. Nikolaus in Zusammenhang gesetzt.
In meiner Kindheit wurde eine Hafer-Garbe an die Fahnenstange für die Vögel zu Weihnachten befestigt. Allerdings ist Hafer Futter für ein Pferd, Sleipnir.

Odin

Coca-Cola-Art_Christmas_Santa9

Links: Der ein-äugige Odin, der unzuverlässige, politische Gott der oberen Klassen – aus ihrem eigenen rücksichtslosen Charakter erdichtet. Er wurde mit den Wikingern zB. nach England exportiert. Einige vermuten, dass er der Ursprung des heutigen Weihnachtsmannes sei.

Rechts: White Rock Getränke verwendete schon 1915 einen rot-weißen Weihnachtsmann, um Mineralwasser zu verkaufen und dann in der Werbung für  Ginger Ale im Jahr 1923. Jedoch, Coca Cola machte den Weihnachtsmann universal.Schulen

Aber religiöse Weihnachten ist unter Beschuss
Die  “Economy in Crisis” am 2. Dez. 2010: “Die Kreuzigung von Weihnachten durch Konzerne und die Medien”. Verbraucherismus-Weihnachten ist eine unhaltbare Praxis der Konzerne und Werbe-Betreiber, von den Amerikanern zunehmend abgelehnt.

Angriff auf Weihnachten als christliches Fest
Western News 7 Dez. 2011: Vor etwa 150 Jahren, schauten sich Konzerninteressen nach Möglichkeiten um, um Weihnachten in eine Zeit für den Einzelnen zum Erwerb und Austausch von Waren zu ändern. Anders als die Bemühungen der Kirche erwies sich die korporative Umgestaltung unglaublich erfolgreich als eine Zeit für Einzelpersonen und Familien, sich wieder zu vereinen. In Ermangelung wirklich intimer Beziehungen kamen familiäre Bindungen durch einen Austausch von gekaufter Kleidung, Spielzeug und unzähligen anderen Produkten zum Ausdruck. Ganz plötzlich war Weihnachten ein Familienurlaub geworden. Von den Anfängen als eine agrarische heidnische Orgie, gefolgt von dem Versuch, ihn in einen religiösen Feiertag für die Gemeinde zu verwandeln, ist der 25. Dez. jetzt eine andere Art der Orgie, diesmal eine Kapitalistische, geworden.

Jyllands-Posten 21 Nov. 2011: “Warum sollten all die anderen Kinder ein Stück dänischer Weihnachtstradition verlieren?”, fragt der Pfarrer.  Das Personal hat beschlossen, an dem traditionellen Weihnachtsgottesdienst in Lillerød Kirche nicht teilzunehmen, weil ein hoher Anteil von Kindern in der Institution Muslime sind.
Dies ist nicht Respekt vor Muslimen sondern Respektlosigkeit gegenüber unserer eigenen Geschichte, sagte der Pfarrer von Lillerød.” In ganz Dänemark wird in vielen Schulen auf Weihnachts-Psalmen, Kirchenbesuche und natürlich den Vaterunser aus Rücksicht auf die Muslime verzichtet!!!

Norsk-jul

Heidnische Naturgeister, die so genannten  “Nisser”, “Tomter”, “Heinzelmänner”, spielen eine besondere Rolle in Nordischer Weihnachts-Volkskunde – und das meiste Weihnachtstreiben scheint, sie eher als Jesus Christus zu feiern. Sie sind in jedem Laden und zu Hause zu Weihnachten zu sehen.

dt.no. 13 Dec. 2011: Norwegen ist bemerkenswert NWO-korrekt, obwohl seine Bevölkerung gegen  die EU stimmte.
Fünftklässler an der Ören Schule (Drammen, Norwegen) wurden zur Weihnachts-Abschlussfeier eingeladen, aber es endete als Markierung des Abschlusses des Herbst-Halbjahres, mit Verbot gegen “Nisse-Hüte”. Alles um moslemische Gefühle nicht zu kränken!
Dennoch hatten die Familien eine Einladung zur Weihnachts-Abschlussfeier mit einem Bild vom Weihnachtsmann erhalten.
Ein Elternteil stellt sich die Frage, ob die Schule jetzt so politisch korrekt geworden sei, dass sie die norwegischen Weihnachtstraditionen in der Schule wegzensieren.

Julekrybben

The Daily Mail 25 Sept. 2011: Die BBC ist der “absurden politischen Korrektheit” beschuldigt worden, nachdem sie die Begriffe BC und AD aufgegeben hat, um Nicht-Christen nicht zu beleidigen!

Das Konzern hat die bekannten Wendungen “Anno Domini – AD” (im Jahr des Herrn) und “vor Christus” mit den obskuren Wendungen “Common Era/ gemeinsame Ära (CE)” und “Before Commnon Era/vor der gemeinsamen Ära” (BCE) ersetzt.

Die religiöse und ethische Abteilung der BBC hat schon früher eine politisch korrekte, europhile Agenda gefördert. Kritiker sagen, die neuen Begriffe seien sinnlos, weil sie, genau wie AD und BC, die Jahre auf das Leben Christi beziehen.

Kirkejul_308583e

Dr. Michael Nazir-Ali, der ehemalige Bischof von Rochester, sagte: “Ich denke, dies ist eine Verdummung der christlichen Grundlage unserer Kultur, Sprache und Geschichte”.
Die Website für BBCs Religion und Ethik wird vom Redakteur, Aaqil Ahmed, der Muslim ist, mit Verweisen auf “Common Era” und “Before Common Era” übersät.
Die BBC sagte gestern Abend: “Die BBC hat keine redaktionellen Leitlinien für die aktuellen Systeme ausgestellt. Eine Umfrage in der Mail am 25. September zeigten 95% gegen die Abschaffung von AD / BC.

Common-era

The Daily Mail 24 Nov. 2011 Präsident Obama hat mit seiner Thanksgivings-Ansprache Furore geschaffen – indem er es unterliess, sich auf Gott zu beziehen.

Kommentar
Mehrere Unternehmen haben versucht, Weihnachten abzuschaffen, um sich der zukünftigen Form der Regierung, der muslimischen Scharia, anzupassen. Dies galt zeitweilig für z.B. IKEA, die offenbar allen Grund hatte, diese Entscheidung zu bereuen.

Der genaue Tag der Geburt Jesu, wahrscheinlich im Jahr 4, 5 oder 6 v. Chr.,  ist unbekannt. Aber sicherlich würden keine Hirten die Nacht auf freiem Feld am 25. Dezember verbringen.
Dass die Kirche in starker Konkurrenz mit den Heiden war, war in Dänemark eindeutig zu sehen. Am 21. Dezember machten die Asa-anbetenden Wikinger eine mächtige Sonnenwende-Opferfeier für Odin (Wotan) und Thor usw., aber diese Feier geht viel weiter zurück in die Zeit. In den dunklen Tagen brauchten die Menschen  einfach ein gewaltiges Fest um zusammenzukommen, vielleicht haben sie sogar gedacht, die Sonne würde nicht wenden, wenn sie sie nicht feierten.

Heute fühle ich mich sicher, dass Weihnachten die einzige Zeit des Jahres ist, in der die meisten Dänen  Christus auch nur einen Gedanken opfern. Ohne Weihnachten würden nur wenige sogar wissen, dass eine so bemerkenswerte Person gelebt hat, der der zivilisierten Welt die Werte bescherte, die sogar die luziferische UN als Menschenrechte angenommen hat, obwohl heute als Waffe gegen das Christentum  verzerrt. Er gab viel mehr als das. Er gab seinen Nachfolgern Hoffnung über den Tod hinaus und einen Lebenssinn.

Daher ist es erfreulich, wenn der politische Führer einer Nation uns dazu aufruft, bei unseren alten christlichen Traditionen zu bleiben – und des Weiteren sagt, dass die Abschaffung der christlichen Moral die Ursache des Chaos sei.

Wahrlich, neue Winde wehen in Großbritannien, das  Labour NWO-Führer hatte, die öffentlich erklärt haben, sie arbeiteten für die Abschaffung der alten christlichen Ordnung, sogar wollten sie die Gesellschaft durch moslemische Zuwanderung radikal ändern.   http://euro-med.dk/?p=25523

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Hier mal eine Analyse, zu Beiträgen, eines Lieben Menschens, ich diskreditiere somit nicht die Person an sich, denn darum geht es mir überhaupt nicht, sondern versuche anhand der Texte auf zu zeigen wo noch Sprünge möglich sind, sein Denken zu erweitern, also Analyse startet ab hier:

erst die Links zu den entsprechenden Videos, und dann dadrunter meine Meinung dazu, solche Videos sind klasse und ebenso wichtig ist die darauf folgende Analyse, denn sowas wirkt augenöffnend.

Also Thema hier das Böse steckt in jedem von uns, ein Beitrag eines wie beschrieben netten Menschens, aber hier geht es um die Analyse.

Da fehlt etwas wesentliches, die Erkenntnis wieso es diese Drogenhändler und Hütchenspieler gibt..wegschauen und sie nicht wahrnehmen, also übergehen hilft auch nicht, denn dass sind Menschen, die die Wertelehre so nutzen wollen, wie sie an Geld kämen, kauften wir die Drogen nicht oder spielten nicht Hütchen, würden sie klauen oder Gewaltverbrechen machen, um irgendwie an Werte zu kommen, weil der Mensch in diesen Wertesystemen nichts wert ist.
.
Er dekoriert sich mit den Werten, er der Einsteller erkennt die Effekte, die Dualismen, das sogenannte Böse und Gute, aber er erkennt nicht die Wertelehre, die uns automatisch dort hin bringt.Er erkennt auch den Egoismus, den Künstlichen, er erkennt aber nicht, dass es uns eingeschult ist, durch das Schuldgeldsystem.
.
Hier das Thema werden wir von einer Bösen Elite regiert?
.
Also die Elite die er beschreibt, sind jene die den Mechanismen des Wertesystemes ungefragt folgen, die sind Instrumentell sprich sie orientieren sich am minimaler Einsatz maximaler Gewinn Gesetz, dabei erhält man sich die Kunden, denn der Mensch selbst ist nur Instrument.Somit ist jede..r der so denkt und reagiert die Elite.
.
Es wird vom Oberkleingeist bist zum Unternehmer so gedacht, sprich ob Rockefeller oder Tante Emma, je weiter man nach unten geht in der Hierachie desto kleiner die Möglichkeit überhaupt etwas zu erwerben was nicht schädigende Inhaltsstoffe hat, weil man in den Mechanismen der Wertelehre gefangen ist, dies berücksichtigt er gar nicht.Somit kann man sehr wohl davon ausgehen je höher die Machtbefugnis, desto eher kann man etwas daran ändern.
.
Zur Thematik der Impfung bleibt zu erwähnen davon lebt eine Branche, was er auch sagt, sprich sie sind daran interessiert, Dinge zu verkaufen, Kriege dienen folgenden Umständen, Erwerb von Rohstoffquellen, Bevölkerungsverminderung, Waffenverkauf, Zerstörung = Aufbau = Wachstum, sprich je zerstörter etwas ist, desto mehr Wachstum in Zukunft, was die Perfidität der Wertelehre aufzeigt, was bei ihm fehlt ist das begreifen dass es ein künstlicher Fluss ist und die menschlichen Werte in eben dieser Wertelehre keinen Wert haben, und somit aus den Statistiken sind, sie sind weder berechenbar noch erfahren sie Würde durch das System selbst, weil es diese Komponenten gar nicht berücksichtigt.
.
So sind auch Tier und Natur nur Verbrauchsgüter und Instrumente, jedoch keine Werte, wertvoll sind sie nur als Maschinen, die man für irgendwelche Zwecke einsetzt, oder als Nahrung mit der man die Menschen, welche ebenso nur Instrumente an den Wa..h..ren Werten sind, am laufen hält.so eiskalt ist dieses System zu deuten, da liebe hinein zu interpretieren wäre fehl gedeutet.
.
Hier noch ein Link zu einem Video, einer Person, die in der Thematik ein Ass ist, sprich mehr als sehr zu empfehlen, ihre Beiträge sind derart gut, dass es zu viele gar nicht erkennen, was sie dort mit etlichen Beispielen, unermüdlich erklärt, es ist eine Werteschablone, hat man diese einmal wirklich verstanden kann man sie durch die Menschheitsgeschichte schicken, durch Religionen, durch Familien, durch alle Möglichen Strukturen, die sich durch das Pyramidable Hierachisch sortierte, und durch sich neutralisierende Stände, im ständigen Wettstreit, wirkende Schuld und Diskrimierungssystem offenbart..
.
Wertelehre 4

http://lichtdesdunkelnanalye.blogspot.com/2011/11/occupy-your-brain-3.html

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Udo Ulfkotte

Bundespräsident Christian Wulff ist am Sonntag zu einem Überraschungsbesuch in Afghanistan eingetroffen. Die Reise wurde unter höchster Geheimhaltung vorbereitet: Wulff traf in Kabul auch mit Staatspräsident Hamid Karzai zusammen. Wulff sagte, er habe großen Respekt vor den Leistungen der afghanischen Zivilgesellschaft. Man reibt sich da verwundert die Augen: 52 deutsche und 1.700 amerikanische Soldaten wurden bislang in Afghanistan getötet. Sie sollten Frieden und Freiheit am Hindukusch sichern und dem Land demokratische Strukturen und religiöse Freiheit bringen. Sie stehen dort vor allem auch für unsere Werte. Doch ihre Mission hat genau das Gegenteil dessen bewirkt, was uns einst verkündet wurde: In Afghanistan wurde unter Aufsicht westlicher Soldaten die letzte christliche Kirche abgerissen, die letzte christliche Schule geschlossen, Juden wurden vertrieben und Korruption darf heute nicht mehr verfolgt werden, weil sie halt »landestypisch« ist. Und dafür opfern wir bedenkenlos die Leben unserer Soldaten und geben Milliarden aus. [….]

Siebzehn Milliarden Euro haben deutsche Steuerzahler in den letzten Jahren dafür bezahlt, dass deutsche Soldaten am Hindukusch getötet werden. Und in den nächsten drei Jahren dürfen wir noch einmal etwa fünf Milliarden Euro zahlen, damit die Freiheit am Hindukusch gesichert wird. [….]

Und ein korrupter Staat – ein afghanischer Staatsanwalt, der gegen einen korrupten Gouverneur ermittelte, wurde von dem Fall abgezogen. Der korrupte Gouverneur ist weiter im Amt – der Staatsanwalt darf nicht mehr wegen Korruption ermitteln.

[….]

Unlängst war einer dieser deutschen Politiker in Afghanistan und fragte dort im deutschen Camp ganz offen nach einer Gelegenheit, die afghanische Sitte des »Bacha bazi« kennenzulernen. Das ist nichts anderes als die kulturell gebräuchliche Vergewaltigung kleiner Kinder, seit 2008 berichteten wir vom Kopp Verlag über die afghanischen Kindersex-Parties. [….]

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/widerlich-muessen-wir-die-verdraengung-unserer-werte-wirklich-bejubeln-.html;jsessionid=403572A30D69A4CEBFF6E7FD10F4353B

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Wir, die Eigentümer der Nationalstaaten in Europa. Wir, die Eigentümer unserer Heimat, unserer Felder, Wälder und Auen. Wir, die Eigentümer all der gemeinschaftlichen Werte, welche unsere Vorfahren geschaffen und an uns vererbt haben.

 

Wir, die europäischen Völker. Wir Menschen!

Wir geben zu, dass wir zu lange unaufmerksam waren.

Wir geben zu, dass wir zu lange zu leichtgläubig waren.

Wir geben zu, dass wir wirklich meinten, helfen zu müssen.

Und wir geben zu, dass wir unseren Politikern zu lange vertraut haben.

 

Damit ist jetzt Schluss! Mit Schmerzen und mit Schrecken haben wir erkennen müssen!

Wir haben erkannt, dass die Europäische Union keinem Frieden dient, sondern einen neuen gesamteuropäischem Totalitarismus bringen soll.

Wir haben erkannt, dass uns eine weitere Euro-Schuldenpolitik in eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes führen wird.

Wir haben erkannt, dass immer mehr Ausländer in unseren Ländern dazu dienen sollen, unsere Gesellschaften, Kulturen und schlussendlich uns zu zerstören.

 

An uns europäischen Völkern soll ein Völkermord stattfinden!

Allein schon wegen unserer Kinder ist es unsere Pflicht, das zu verhindern!

Wir fordern, dass die Europäische Union in ihrer derzeitigen Konstruktion vollumfänglich abgeschafft wird, und nur noch eine Zusammenarbeit souveräner Nationalstaaten stattfindet.

Wir fordern, dass der Euro ab sofort und in sinnvollen Schritten abgeschafft wird, und nationale Währungen eingeführt werden.

Wir fordern, dass der Zuzug von Ausländern sofort gestoppt wird, und hier lebende Ausländer binnen kürzester Zeit wieder nach Hause geschickt werden.

 

Wir, die europäischen Völker, erklären deswegen mit Stichtag 1. September 2011:

Jeder, der sich weiterhin für die Europäische Union in ihrer heutigen Konstruktion einsetzt, muss sich im Klaren darüber sein, dass er sich schuldig macht.

Jeder, der sich weiterhin für den Fortbestand des Euro oder gar für weitere sinnlose Rettungspakete einsetzt, muss sich im Klaren darüber sein, dass er sich schuldig macht.

Jeder, der sich weiterhin für Zuzug von Ausländern und eine multikulturelle Gesellschaft einsetzt, und Ausweisungen ablehnt, muss sich im Klaren darüber sein, dass er sich schuldig macht.

Jeder, der Kritiker der Europäischen Union, des Euros und der Ausländerpolitik als Nazis, Rechte und Rechtspopulisten verunglimpft, muss sich im Klaren darüber sein, dass er sich schuldig macht.

Barbarossa

.

….ich beteilige mich einfach mal an diesem Aufruf, leider ist der tatsächliche Verfasser nicht zu eroiren.

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Gomorrhismus

Statt sich um ihre dramatischen innenpolitischen Probleme zu kümmern, verbreiten die EU und die USA in der Tschechei Homo-Propaganda.
Der tschechische Präsident Václav Klaus

Der tschechische Präsident Václav Klaus
© Petr Novák, Wikipedia, CC
(kreuz.net) Die Botschafter einiger EU-Staaten und der USA haben den am Samstag in Prag beginnenden Homo-Greuel „Prague Pride“ öffentlich unterstützt.Das führte nach Angaben der ‘Frankfurter Allgemeine Zeitung’ beim tschechischen Präsidenten Václav Klaus und bei Außenminister Karl zu Schwarzenberg zu Irritationen.

Die Homo-Botschafter forderten „Solidarität“ mit den tschechischen Gomorrhisten.

Kontraproduktiv und unnötig

Außenminister Schwarzenberg kühlte die Homo-Begeisterung der unterbeschäftigten Diplomaten:

„Niemand hindert die entsprechenden Gruppen daran, ihre Rechte wahrzunehmen“ – erklärte er trocken.

Es sei aber „kontraproduktiv und unnötig“, für Rechte einzutreten, die ohnehin niemand leugne oder unterdrücke.

Der Brief der Homo-Botschafter habe den „Eindruck der Einmischung in innere Angelegenheiten erweckt“.

Ausdruck eines pervertierten Wertesystems

Schwarzenberg behauptete auch, daß eine Stellungnahme von Petr Hajek, des stellvertretenden Bürochef des tschechischen Präsidenten, angeblich „unglücklich“ gewesen sei.

Hajek hatte die Homo-Gruselveranstaltung als den politischen Ausdruck eines pervertierten Wertesystems kritisiert.

Anschließend erklärte Staatspräsident Václav Klaus, daß es bei der Veranstaltung nicht um „Homosexualität“, sondern um „Homosexualismus“ gehe.

Als Minderheit hätten Homosexuelle zwar das Recht auf Schutz, aber kein Recht auf Bewunderung.

Den Brief der Homo-Botschafter nannte Klaus „präzedenzlos“.

Er könne sich nicht vorstellen, daß sich ein tschechischer Botschafter auf ähnliche Weise in die inneren Angelegenheiten irgendeines demokratischen Landes der Welt einmischen würde.

Ein Eldorado für Homo-Triebtäter

Prag hat sich in den letzten Jahren zu einem Eldorado für Triebtäter entwickelt, die von der dortigen Homo-Prostitution – zum Teil mit Minderjährigen – angezogen werden.

Diese Entwicklung wird durch niedrige Altersschutzgrenzen in Tschechien gefördert.

Zahlreiche empirische Studien haben gezeigt, daß die Grenze zwischen Pädophilie und erwachsener Homo-Unzucht fließend ist.

http://www.kreuz.net/article.13689.html

.
Gruß
Der Honigmann
.

Read Full Post »


Sanife hat erst den Mann betrogen und dann ein totes Kind bekommen

Sanife Y. , ist 28 Jahre alt und hat ihr viertes Kind geboren, das dritte Kind ist vor 2 Jahren unter mysteriösen Umständen tot auf die Welt gekommen in einem deutschen Krankenhaus Die Leiche des Kindes war dann plötzlich verschwunden – schon in der Türkei . Ganz schnell  beerdigt. Wenn man als Türkin ein Kind verliert , ist man eine Heilige,  sagt Aynur Y. i, Sanifes Tante. Aynur Y. ist 50 Jahre alt und arbeitet in einer Fleischfabrik in Mannheim.

Wenn man den Mann betrügt, dann wird viel gesprochen, sagt die Tante und so war es bei Sanife. Sie war früher schon sehr klug und alle meinen, sie ist brave Frau, weil sie schwarzen Schleier trägt. Ihr Mann Baris kann kaum Deutsch. Vater hat Baris aus Türkei geholt , weil er Angst um seine Ehre hatte . Warum? Sanife wurde in Discotheken gesehen. Aynur Y. erzählt dazu Folgendes:

„Sanife hat immer den Schleier getragen , damit alle denken, sie gute Frau. Ich trage keinen Schleier, muss  nicht tragen.Mein Mann ganz gut. Er sagt, muss ich selber wissen. Sanife redet immer schlecht über Frauen, die kein Schleier tragen. Auch alte türkische Frauen denken so.

Sanife ist mit Onkel Aydin Y. zusammengekommen, heimlich, weißt du, und er hat immer bezahlt, damit sie hat Haus kaufen können mit Mann. Sanife ist früher immer in Discothek gegangen, alle wissen und hat an Bahnhof sich umgezogen . Sachen in Schließfach und dann andere Männer in der Discothek gehabt. Baris,Mann von Sanife ist auch blöd. Jeder hat gewusst, dass sie wie Hure ist. Aber sie ist Cousine und er durfte nach Deutschland kommen und Sanife heiratet.

Sanife hat mit Aydin gespielt, ist ihrer Mutter Bruder, weißt du. Nur wegen Geld. Er nach 3 Jahre arbeitslos, dann kein Geld mehr kommt. Aydin auch dumm. Nur wegen Bett Erpressung machen lassen. Sanife hat gesagt, wenn du nicht Geld geben, dann dich bei Polizei anzeigen. Hat gemacht. Hat gesagt, dass Onkel sie vergewaltigt . Onkel kam in Untersuchungshaft und dann haben Leute viel schlecht geredet. Baris , Mann von Sanife, wollte Onkel töten. Baris ist blöd, hat Sanife alles geglaubt. Leute reden viel.

Aydin dann wieder freigelassen, hat Arbeit nicht verloren und alle reden schlecht über Sanife.Sie hat drittes Kind bekommen, ganz schwarze Schleier immer getragen und Kind tot gemacht, sagen Leute.  Dann in Krankenhaus gegangen und gesagt, Treppe gefallen und Kind dann tot geboren.Wenn du als Türkin totes Kind hast, bist du fast wie Heilige. Und dann Menschen vergessen.

Kindengel


Ich vergesse aber nicht.Ich denke viel. Ich glaube,dass sie Kind getreten hat und dann  gestorben in Mutterleib .Dann tote Kind  in Keller in Krankenhaus war weg und man hat nicht mehr gefunden. Totes Kind war schon weg in Türkei.Alle sagen so.

Sie viel weinen dann. Andere streicheln und sagen, arme Sanife und dann Sanife war wie Heilige für alle. Und alles vergessen. Baris weiß nicht, glaube ich, aber bin nicht sicher. Leute reden viel, aber Sanife hat jetzt viertes Kind bekommen, ganz schwarze Schleier tragen. Nichts mehr reden mit Onkel und Menschen vergessen. Menschen auch dumm.Ich will nichts sagen, kein Ärger will. Ich nix mehr reden mit Onkel und Sanife. Musst du vorsichtig sein, wenn was sagen. Mein Mann sagt immer: Sei still.Ich jetzt Mund verschließen .Wenn Kind tot, dann Leute alle weinen. Dann Mutter arme Frau und wie heilige Frau.“

Muss Ehebruch mit dem Leben eines Kindes ausgeglichen werden?

© AD

http://www.donaufalter-zeitung.de/friends/parser.php?artikel=305

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


Schonungsloser Bericht der 13jährigen Hauptschülerin Sandy A.

Jeder 15te 12-15Jährige raucht heute. In der Gesamtpopulation ist das Rauchen rückläufig.Warum rauchen also Kinder? Hat die Aufklärung versagt? Achten Eltern weniger auf ihre Kinder? Geben Kinder ihr Taschengeld für Nikotin aus, oder klauen sie?


Sandy A. ist 13 Jahre alt und geht in eine Neu-Ulmer Hauptschule. Sie raucht, seit sie 11 Jahre alt ist. Nein, ihre Mutter arbeitet nicht, aber ihr Vater hat sie missbraucht, erzählt sie, deshalb würde sie rauchen.“Der ist aber schon verreckt“. Dabei lacht sie und setzt sich mit ihren Highheels auf den Stuhl. Sie schaut mindestens 5 Jahre älter aus.

“ Ich finde es einfach cool, zu rauchen. In meiner Klasse sind lauter so verschleierte Langweilerweiber, die rauchen heimlich im Klo. Naja, die dürfen das halt net, wegen Glauben und so. Die ziehn sich dann immer heimlich um, sonst werden die eingesperrt von ihrem Vater. Ich rauche im Jugendhaus, da hängen immer Ältere rum. Meistens Türken, die keinen Job haben, aber die haben immer Kippen für mich. Ich schnorre die halt. Ich weiß schon, dass ich älter aussehe. Klar. Die Türken wollen dann meistens mehr von mir. Naja, ich nehm ja schon die Pille, die zahlt doch die Krankenkasse. Wenn mit einem Türken Sex hast, dann kauft der dir auch mal ne Packung. Nö, das macht mir nichts aus. Meine Mutter weiß davon nix. Interessiert die eh nicht. Die hockt den ganzen Tag vor der Glotze oder pennt.

In der Hauptschule wird auch mit gedealt mit was zum Rauchen- du weißt schon. Meistens habend die Türken und die Russen was dabei. Klar darf ich da auch mal ziehen. Unsere Lehrer interessiert das nicht. Ich habe die fünfte Klasse wiederholt und kriege keine Schulzeitverlängerung. Ist mir aber egal. Meine Mutter sagt, dann gehst halt in einer Fabrik, lässt dich krankschreiben und lebst von Hartz4 . Man kriegt auch noch die Wohnung gezahlt und son Scheiß halt.

Ich weiß noch nicht ,was ich dann mache. Meine Mutter hat nen Türken zum Freund und die tun so als ob sie getrennt leben. Beide kriegen Hartz4. Das machen alle so. Ich kriege das Kindergeld von meiner Mutter, wenn ich nix schnorren kann. Wenn ich zum BFZ gehe nach der Hauptschule kriege ich nur fürs Rumsitzen 400Euro. Das ist cool. Die Türken in meiner Klasse machen das alle so. Die Weiber auch. Kriegst ja eh keine Lehrstelle. Keiner geht arbeiten für 500 Euro in der Lehre. Bin doch net blöd. Wenn die Jungs nebenbei noch dealen reicht denen das Geld locker. Ali, der Freund meiner Mutter, arbeitet nicht mehr, weil seine Ex 3 Kinder von ihm hat und er müsste die bezahlen. Würde ich auch nicht machen. Aber der kommt ganz gut aus mit der Kohle vom  Staat. Die kriegt dann die Kohle vom Jugendamt.

Mein Vater ist dann irgendwannmal krepiert am Alkohol. Sie ham ihn auf ner Parkbank gefunden. Ja ,tut mir schon leid, aber er hat eben so viel gesoffen. Mir zahlen meine Kumpels im Jugendhaus immer den Alkohol. Den kannste locker im Laden kaufen. Wir schicken immer einen mit 18 vor und der kauft dann ein .

Meine Ärztin sagt immer, ich soll zu rauchen aufhören. Die ist ne dumme Kuh. Warum soll ich aufhören. Sterben muss man  sowieso. Ich find Rauchen geil.“

Deutschland aktuell. Jedem Politiker sollte der Gang in die Bronx per Rezept verodnet werden, bevor er Bildungsgutscheine verteilt.

Dankend von der Donaufalter-Zeitung übernommen!

http://sosheimat.wordpress.com/2011/04/28/wenn-du-mit-einem-turken-sex-hast-dann-zahlt-er-dir-auch-die-kippen/

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


HINTERGRUNDINFORMATIONEN ZUR ISLAMISIERUNG EUROPAS – EURABIA !

Keine Ausnahmsbestimmungen. Was wir wollen ist, diesen Ort zu verbessern.“ (Monica Frasssoni, Mitglied einer EU Deputation an das Irische Parlament am 29. Okt. 2008, über den Lissabon-Vertrag.

Der Europäische Wirtschafts-und Sozialausschuss (EWSA/EESC) d. 29 Oktober 2008 über das EU-Jahr des Interkulturellen Dialogs
Durch die Vergabe einer Stimme an Einwanderer und Minderheiten ist L’Orchestra di Piazza Vittorio- video – das neue Gesicht eines multikulturellen Europas geworden, wo sich Menschen aller Herkünfte  mischen

…es hat alle sozialen Barrieren überwunden und vereint Menschen aus den  unterschiedlichsten Kulturen und Hintergründen. … Es hat einen kämpferischen Geist und den Wunsch, Spaß zu haben, beigebracht.“

Kommentar
Mir ist diese Musik sehr monoton, ganz charakterlos und langweilig – ohne Melodie – ebenso wie die neue Weltordnung und trostlos wie der Islam – nimmt aber den Islam mit offenen Armen auf. Worüber sich also die EU sehr freut!

Der Wirtschafts-und Sozialausschuss (EWSA / EWSA) ist eine wenig bekannte Einrichtung der Europäischen Union. Er ist die Stimme der Zivilgesellschaft in der  EU-Kommission. Hier ist ein VideoInterview mit dem Generalsekretär, Martin Westlake, in dem es heißt, dass diese Institution der Öffentlichkeit nicht bekannt sein soll – auch wenn wir für sie bezahlen! – ebenso wie für die NGO/NRO-Stützen der EWSA  – damit die EU ihre Loyalität kaufen kann: Dies ist die Art der EU, „das Volk“ zu hören, und damit „Demokratie“ ohne öffentliche Befragungen zu praktizieren: Die EU kriegt von diesen wirtschaftlich EU-abhängigen Klienten fast immer die Antworten, die sie hören will.

In einem Schreiben vom 24. Juli 2007 forderten die EU-Kommissare Margot Wallström und Franco Frattini die EWSA auf, einen vorläufigen Plan für „Elemente der Struktur, und Funktion einer Plattform für eine stärkere Beteiligung der Zivilgesellschaft an der Förderung von Maßnahmen auf europäischer Ebene über die Integration von Drittstaatsangehörigen auszuarbeiten.“

Was die EWSA am 9. juli 2008 tat: Das Europäische Integrations-Forum. Das Folgende wurde  am 2. November 2008 von der Europäischen Ministerkonferenz (wie immer einstimmig ohne Dissens!) nachdrücklich befürwortet.

„Die Fähigkeit des Forums zur Zusammenarbeit mit den europäischen Institutionen und die Ausarbeitung und Entwicklung der Politik zu beeinflussen wurde als eine zentrale Aufgabe gesehen.

Der öffentliche Sektor sollte Unterricht darin erhalten , wie man den Zugang zu europäischen Fördermitteln und vor allem zum Europäischen Fonds für Integration bekommt.

Mehrere Teilnehmer unterstrichen die Notwendigkeit, insbesondere Wanderarbeitnehmer  und EU-Bürger ohne Papiere, die auch der Integration bedürfen, einzubeziehen.
Ein anderer Teilnehmer wies auf die Situation für abgelehnte Asylbewerber hin und erklärte, dass trotz 650 000 Rücksendungs-Entscheidungen 2004 seien nur 164 000 tatsächlich in ihre Heimatländer zurückgekehrt, während fast 500 000 ausländische Staatsangehörige in einer de facto illegalen Situation seien. Diese Einwanderer sollten in die Diskussionen einbezogen werden.
Das Integrations-Forum sollte einen breiten konzeptionellen Ansatz nehmen, der auch Fragen der sozialen Eingliederung, Vielfalt und die Maßnahmen gegen Diskriminierung umfasse.

Was heisst Integration von Einwanderern?
„Aktivierung von Einwanderern dazu,  ihren Gast-Gemeinden so weit wie möglich einen Beitrag zu leisten und die bestmögliche Nutzung der Vielfalt auf dem Arbeitsmarkt.
Die Gemeinsamen Grundprinzipien der EU  … basieren auf der Grundlage des Zwecks der  „staatsbürgerlichen Integration„, die, wie der Ausschuss vorgeschlagen hat, darin besteht Schritt für Schritt den „Einwanderern Rechte und Pflichten sowie den Zugang zu Waren, Dienstleistungen und Ressourcen wie für die Bürgerschaft in Ähnlichkeit mit der übrigen Bevölkerung unter den Bedingungen der Chancengleichheit und der Gleichbehandlung zukommen zu lassen“- den Garantien für die Achtung der EU-Grundrechte und Werte sowie dem Grundsatz der Nicht-Diskriminierung folgend.

Kommentar
Wenn du mit nichts beitragen kannst, bleiben dir nur Rechte. Die Pflichten obliegen dann den Gastgebern ganz allein!!

Stärkung der Integration in die EU durch die Förderung von Einheit in der Vielfalt.
Zu diesem Zweck, wird ein Europäisches Integrations-Forum vorgeschlagen.
„Es gibt einen ergänzenden und untrennbaren Zusammenhang zwischen Integration und Einwanderung.“

Der Ausschuss ist der Auffassung,  die aktive Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft und den Sozialpartnern sei ein wichtiger Aspekt in der Förderung der europäischen Integration.
Der Ausschuss betont die Bedeutung der Rolle, die Arbeit, Menschenrechts-Organisationen, Einwanderer-Organisationen, kulturelle und sportliche Vereine, Kirchen, Verbände Nachbarschaftsvereine, Bildungs-Gemeinden, Schulen und Universitäten, Medien, etc. bei dem Integrations-Prozess auf nationaler und regionaler Ebene spielen.

Schaffung von Aufnahme und Integration von Politiken und Programmen für Zuwanderer müssen Hand in Hand mit einer breiten und direkten Beteiligung der sozialen Organisationen und Verbände der Einwanderer einhergehen. Das Europäische Forum für die Integration von Drittstaatsangehörigen wird dazu beitragen, die Entwicklung einer nationalen Politik auf der Grundlage von Gemeinsamen Grundprinzipien und  eine neue EU-Politik auf dem Gebiet der Integration von Einwanderern hervorzubringen.

„Der Lissabon-Vertrag“ …. gibt zum ersten Mal der EU die Rechtsgrundlage,  (Artikel 63 a4, den neuen Artikel 79.4) auf der  …die Bürger aus Drittländern integriert werden können.

Wenn der Lissabon-Vertrag ratifiziert ist, wird die EU die besseren politischen und gesetzmässigen Instrumente haben, die für die Durchsetzung dieses Rahmens notwendig sind!!

Indem sie die neue Rechtsgrundlage in Erinnerung behält, d.h. den Lissabon-Vertrag, wird die EWSA neue Aussagen erarbeiten, die Vorschläge und politische Empfehlungen zur Förderung und Unterstützung des Einsatzes der Mitgliedsländer hinsichtlich der Integration enthalten.

Drei Rollen für das Integrations-Forum wurden schnell identifiziert: Berater, Aufseher und  Anwalt. Das Forum soll nicht nur in der Lage sein, in die EU-politische Entwicklung einzutreten, sondern auch auch in die nationale Entwicklung.

Als Aufseher muss das Forum im Stande sein, Integrations-Politiken auf nationaler und europäischer Ebene zu machen, und einen Beitrag zu ihrem Erfolg zu leisten.

Das Forum hat formelle Mechanismen für die Berichterstattung zu anderen EU-Institutionen, wie Kommission, Rat und Parlament, nötig.

Der EWSA-Vorschlag zur Schaffung des Europäischen Integrations-Forums
Die Aufgaben des Europäischen Integrations-Forums.

Die Kommission, das Europäische Parlament und der Rat könnten das Forum über die europäische Integrationspolitik hören. Das Forum könnte Berichte über EU-Institutionen zur Verbesserung der Integration von Drittstaatsangehörigen ausarbeiten.

Das Forum könnte zu Konferenzen bezüglich des Leitfadens des Handbuchs der Integration sowie zu Nationalen Kontakt-Punkt Treffen beitragen.

Die Aktivitäten des Forums, Berichte und Schlussfolgerungen werden auf EWSAs Website veröffentlicht.

Die Mitgliedschaft des Forums
Das Forum wird maximal 100 Mitglieder haben und trifft sich zweimal im Jahr.

Die Kommission ist der Auffassung, „sein Wert liege darin, eine Reihe von Akteuren zu sammeln, die  im Bereich der Integration auf EU-Ebene aktiv sind“.

Ein Drittel der Mitglieder des Forums wird aus Organisationen der Europäischen Union, die mit der Integration von Einwanderern arbeiten, vertreten, und dies könnte auch die Arbeitsmarkt-Partner umfassen.
Die übrigen Teilnehmer kommen aus den beratenden Gremien der Mitgliedstaaten.

Der Ausschuss ist der Ansicht, dass Migranten-Organisationen dazu ermutigt werden sollten, sich im Europäischen Forum für den Integrationsprozess zu engagieren.

Der Entwurf des Vorschlags gibt den Mitgliedsstaaten die Verantwortung der Ernennung, wenn keine nationalen Foren verfügbar sind, und einige Teilnehmer haben die Frage aufgeworfen, ob dies die  geeignetste Methode sei: Einige Vertreter der Zivilgesellschaft haben kein Vertrauen, dass ihre Regierung fair sein werde.

Der Ausschuss schlägt vor, dass die Europäische Kommission auf Vorschlag des Ausschusses,  Forum-Mitglieder ernenne.

Das Forum sollte mit Mitteln aus den EU-Institutionen finanziert werden.

BERICHT vom WORKSHOP 1: Vorbereitende Sitzung – Europäisches Integrations-Forum – BRÜSSEL 29-30 APR. 2008. Erarbeitet von Pascale Charhon, Direktor des Europäischen Netwerks Gegen Rassismus (ENAR).
Der Präsident und andere Redner möchten darauf hinweisen, dass die Arbeit des Europäischen Integrations-Forums, in Übereinstimmung mit der Rechtsgrundlage, wäre, sich speziell auf die Situation von Drittstaatsangehörigen, die sich legal in den EU-Mitgliedstaaten aufhalten, zu fokussieren.

Kommentar
Integrations- Forum oder nicht: Der Koran gibt nur 2 Wahlmöglichkeiten: Unterwerfung – die muslimische Auffassung der Integration – oder Krieg. Jedes komma des Korans sei angeblich von Allah heruntegekommen!

Diese weit reichende Manipulationen, oder vielmehr dieser kulturelle Diebstahl, werden  heimtückisch durchgeführt. Keine Debatte, keine Volksabstimmung darüber, ob die Völker Europas dies akzeptieren können! Es wird einfach von eurokratischen Beamten in den EU-Institutionen verabredet- und dann von den verräterischen, korrupten, von der EU wirtschaftlich abhängigen NGOs/NROs akzeptiert. Dies wird dann als die „demokratische“ Basis dargelegt, um uns alle an die neue Weltordnung und den Islam zu verkaufen, indem diese beiden eine gemeinsame Vision von einem Ein-Weltstaat haben – von den Luziferischen Illuministen – oder dem diktatorischen Kalifat wie die Muslime glauben – regiert.

Hier wird gesagt, dass die EU nun zum ersten Mal eine rechtliche Grundlage für den Verrat habe: den Lissabon-Vertrag! Das heisst also – alles was die EU bisher diesbezüglich verdorben hat, wäre und sei immer noch illegal – verbrecherisch, strafbar!! Schön das endlich von der EU selbst bestätigt zu sehen!

Das EU-Parlament? Vergessen Sie es. Laut MdEP Jens P. Bonde, Jyllands-posten, Nov. 9, 2008, sind 85% unserer Gesetze von eurokratischen Beamten in 300 geheimen Arbeitsgruppen  (geheimen Bruderschaftsessen. Sehen Sie den Kopf des Leuchters unter der Lupe!) gemacht. Das Parlament berät nur – hat keine legislative Macht! Den EU-Illuministen (explanatory statement) ist es egal  – so lange wir alle  Sklaven bleiben, die sie ausplündern können.  http://euro-med.dk/?p=4375

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »


u.a.: Israeli, Arie Eldad, fordert, daß Ahmadinedschad ermordet werden sollte (!), israels Luftwaffe übt in Griechenland Angriffe auf den IRAN, „Amerika bricht auseinander, weil die inneren Werte zerfallen“, so der Ökonom Jeffrey Sachs, strengster Sparkurs aller Zeiten in England angesagt, China: 23 (!) KP-Veteranen fordern Meinungsfreiheit, Goldpreis: bald 1.400 $/Unze ? Freiheitsberaubung beim ZDF mit Pilawa (!), ….

http://info.kopp-verlag.de/video.html?videoid=185

.

Gruß

Der Honigmann

.

Read Full Post »

Older Posts »